Jump to content

nackt am See und geil

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

So nachdem nun meine Story von meinem Saunabesuch anscheinend gefallen gefunden hat hier noch eine Geschichte.

Ich war vor 2 Jahren bei uns hier an einem Stausee. Hier gibt es nach einem kleinen Fussmarsch eine FKK Wiese direkt am See. Hier ist das Gras je nach Aufkommen der Leute stellenweise noch sehr hoch dass wenn man nackt darin steht das Gras am Hoden kitzelt.

Da ich diese Bereich vorher nicht kannte und erst von einem Bekannten darauf aufmerksam gemacht wurde war ich angenehm überrascht wie schön es hier war. Es waren auch nicht so viele Leute da, was ich so sehen konnte waren im hinteren Bereich 4 Herren älteren Semesters (ca. 60) und 3 Damen (ca. 55-60 Jahre) vertreten. Ein wenig neben mir lag noch eine ältere Dame mit Ihrem Hund und 2 jüngere die anscheinend Studentinen waren denn diese hatten ihr Lernzeug dabei und unterhielten sich
auch über die Uni.

Ich suchte mir ein Plätzchen im Schatten da es brütend heiss war und stellte meinen Liegestuhl auf. Ist so ein kleiner Holzliegestuhl an dem man verzweifeln kann wenn man nicht weiss wie er aufgestellt werden soll (sieht man öfter mal in Witzen). Legte dann mein Handtuch drauf und machte es mir bequem. Ich nahm noch meine Zeitung und begann zu lesen was mir aber dann kurze Zeit keinen Spass mehr machte denn ich schwitzte wie ein Pferd.....man war dass heiss.....also raus aus dem Liegestuhl durch das hohe Gras hin zu der von Badegästen selbst gebauten Treppe und rein ins kühle Nass.....AHH tat das gut...machte ein paar Züge und genoss das kühle Nass. Ich schwamm dann noch eine kleide Strecke und schwamm zur Treppe zurück. Als ich hochstieg sah ich dass sich kurz vor mir ein Pärchen ihren Platz gesichert hatte, gerade noch im Schatten und voll im noch hohen Gras.

Beide hatten eine sehr gute Figur und waren auch schon schön gebräunt. Ich grüsste sie als ich vorbei ging und beide grüssten freundlich zurück. Ich legte mich dann auf meinen Stuhl und nahm meine Zeitung wieder in die Hand. Es kamen dann im Laufe der nächsten halben Stunde noch ein Pärchen und eine Frau in meinem Alter auch ganz nett anzusehen.

Da es wirklich tierisch hiess war bin ich dann wieder ins Wasser gegangen. Dort war ich dann am Rand und bin bis zum Hals untergetaucht. Es kamen dann die beiden Studentinen ins Wasser wobei ich natürlich ihre Körper betrachtete. Beide hatten einen kleinen Busen und Ihre Muschis waren beide etwas ausrasiert....sehr schön...hinten nach kam dann noch das Pärchen das sich vor mich hingelegt hatte. Was sah ich da...Er hatte ein Penispiercing durch die Eichel,
einen kleinen Ring und ein Piercing durch die Brustwarze...AUA dachte ich das muss doch weh tun...und als ob er meine Gedanken erraten hat...sagte er zu mir...
nein das tut nicht weh...mit kam das Lachen aus was dann beide ansteckte, Hey sagte ich war das jetzt so offensichtlich...Ja....sicherlich so wie du geschaut hast....Ja weisst soviele Penispiercings hab ich noch nicht gesehen....Mann drückst du dich geschwollen aus...ich hätt Schwanzpiericing gesagt........................(Normalerweise würde der Dialog etwas anders aussehen wegen unserem dialog und zwar ungefähr so. "Aua hob i mia denkt des muas doch weh doa...na des duad ned weh.....hey war des so offensichtlich.....logisch so wia du gschaut host....ja woast so vui Penispiercings hob i a no ned gseng......eh mann du drugst die vielleicht gschwoin aus...i hät hoit schwanzpiercing gsogt" und lachte wieder auch seine Freundin.... Sie kamen beide ins Wasser schwammen ein wenig hinaus und wieder zurück und gesellten sich dann zu mir...wir unterhielten uns dann über den Platz hier und wer schon wie oft da war und wie´s einem gefällt usw. usw. Seine Freundin (Christine)ging dann aus dem Wasser und setzte sich auf die Treppe und redete dann von dort aus mit uns weiter, da auch Ihre Muschi teilrasiert war konnte man schon ein paar schöne Schamlippen sehen.... Ihr Freund (Mathias) schate natürlich auch immer hin und spielte dann ab und zu mit seinem lümmel was ich aus den augenwinkeln sah.
Ich drehte mich dann wieder in seine Richtung was ihn aber nicht davon abhielt sich mit seinem Lustspender zu amüsieren und diesen leicht anzuwichsen.... war schon irgendwie geil...und wie ihr sicherlich vermutet auch bei mir rührte sich was....war da eine biader in mir...das mich so was anmacht ?....na ich bin dann doch lieber aus dem wasser...war zwar offensichtlich das ich etwas angedickt bin , aber war mir dann doch egal.

Also hin zur Treppe die ersten Stufen rauf und dann dicht vorbei an Christine die natürlich meinen Dickmann begutachtete.
Als ich oben ankam kamen ausgerechnet noch das 2te Pärchen und die Sololady ins Wasser...das ist nun echt peinlich dacht ich mir...doch keiner sagte oder meinte was geschweige denn irgend ne Gesichtsreaktion...na vielleicht haben sie´s ja doch nicht gesehen. Die 3 gingen ebenfalls ins Wasser und schwammen dann in Richtung Stauwehr. Christine saß immer noch da und hatte eine Hand zwischen Ihre Beine gelegt...vermutete ich da ich sie ja nur von hinten sah, da sie aber auch die Beine gespreizt hatte lag dies wohl nahe. Scheisse dachte ich zu früh aus dem Wasser.


  • Gefällt mir 1
martin2711
Geschrieben

fängt ja viel versprechend an; wie gehts denn weiter?


Geschrieben

Nachdem ich grad so im Schreibwahn bin hier gleich noch die Fortsetzung.

Sie kam aber dann kurz darauf hoch und legte sich auf den Bauch mit dem Gesicht in meine Richtung schauend. Ganz schön heiss heute...ja kannst du laut sagen erwiderte ich...aber gut dass das wasser so erfrischend ist, da kann man sich wenigstens gut abkühlen. Stimmt sagte sie....sind heut aber doch ne menge leute da...letzens waren wir nur zu 4 hier...naja bei der Hitze meinte ich....obwohl für unter der Woche und keine Urlaubszeit ists schon viel da hast du recht. jetzt muss ich mal schaun wo mathias ist nicht dass er ertrunken ist und ich merks nicht.
Stand auf und ging zur Treppe, schaute nach links und rechts und winkte dann. blieb ne zeitlang stehen und kam dann wieder zurück....so ein Spinner schwimmt wer weis wohin aber wenn ers braucht.
ja jeder so wie er mag sagte ich. Es kam dann die einzelne Lady aus dem Wasser, strich sie dieses vom Körper und ging zu Ihrer Decke, nahm ihr Handtuch und tupfte das Gesicht ab. Hatte gar nicht mitbekommen dass die beiden Studentinen schon wieder aus dem Wasser waren, aber als dann das 2te Pärchen von weiter vorne kam dachte ich mir da muss noch ein Einstieg sein, den schau ich mir mal an, also aus dem Stuhl raus und in die Richtung losmaschiert. Da kam dann der Hund hoch und kam in meine Richtung na supi..wo ich Hunde so liebe...aber er wurde dann zurückgepfiffen und folgte ganz brav. Die beiden Mädels sahen mich an und eine tuschelte der anderen was zu wobei dann beide lachten....ich blieb stehen drehte mich um und fragte...was ist denn so lustig...darf man mitlachen....nein nichts meinten sie haben nur so gelacht..nicht über dich....ok....und bin weiter....war dann auch kurz drauf an der Stelle wo man noch reinkan und ab ins wasser. schwamm dann vor bis zu der Treppe wo ich vorher immer rein bin und da saß dann christine auf der Treppe....und mir voll ihre muschi entgegenstreck.... Mathias war immer noch weit draussen und schrie irgendwas.....verstehst du was er ruft fragte sie mich....ne keine ahnung.... und schwamm näher...sie hatte ihre hand vor ihre muschi gelegt so als ob sie sie verdecken wollte aber als ich näher kam sah ich das sie einen finger dort hatte....
Sie wollte mich absichtlich geil machen das war mir klar....nur was sollte ich tun...
ich ging noch näher kurz vor der Treppe hörte sie dann auf nahm die Hand weg und ich konnte wieder einen tollen Blick draufwerfen.....da hätt ich gern dran geleckt.....aber so bin ich raus aus dem wasser und wieder zu meiner Liege.....
habs mir dann bequem gemacht, die augen geschlossen und bin dann auch etwas eingedöst....als ich aufwachte hatte ich tierischen durst und holte mein Getränk labte mich daran und warf ein Blick in die Runde...diese hatte sich dann gelichtet....von den älteren Herrschaften war keiner mehr zu sehen, keine Handtücher, Decken usw...die Hundelady war auch nicht da...wahrscheinlich mit der Töle spazieren, die beiden Studentinen waren am lernen und schielten aber immer wieder zu christine und mathias her...die beiden vor mir lagen und auch die augen geschlossen hatten.

Das 2te Pärchen lag ebenfalls auf ihrer Decke und.......schmusten.....schön....
vor allen dingen da er schon ein rohr schob.....noch schöner....ich setzte mich wieder hin nahm meine zeitung und schielte dann immer zu ihnen rüber.... beide waren so mit sich beschäftigt das es ihnen nichts auszumachen schien das man sie sehen konnte. ok man musste schon genau hinsehen aber was solls mir gefiel´s und auch meinem noch Hangman.
Dieser wollte allerdings wieder ein Dickman werden....und ich vor lauter lass mich auch noch sehen krieg gar nicht mit das mathias mich die ganze zeit beobachtet, bis er plötzlich her flüsterte
eh mann was ist los...bin ich erschrocken....wiso was soll los sein....
ja weil du ein rohr schiebst......dann schau mal da rüber...und deutete es ihm an.... da das gras aber zu hoch war stand er auf kam zu mir hoch kniete sich neben mich und schaute auch hin....ja ist nicht schlecht, bin mal gespannt wie weit die gehen, stand wieder auf und legte sich auf den Rücken. Christine schien fest zu schlafen denn sie rührte sich nicht und mathias fing an seine lümmel zu bearbeiten, der dann auch in die höhe wuchs...auch nicht schlecht anzusehen dacht so bei mir....und fing ebenfalls an mich etwas zu stimulieren. Christine hob dann den Kopf und legts sich etwas anders hin und ich dachte sie schläft noch was ein irrtum. Ich schön mit meinem Lümmel spiel. mathias auch und christine sieht uns zu. das pärchen war nun voll am gange und beide stimulierten sich mit ihren händen, sieh bearbeitete seinen freudenspender und er rieb ihr die muschi.....plötzlich allerdings hörten beide auf drehten sich auf den bauch und hielten still....Es kam ein Ruderboot vorbei...ganz gemütlich und der fischer der drinsaß hatte genauso Stielaugen wie ich. hab dann meine zeitung drübergelegt und gewartet bis er sich beruhigt hatte.
als dies geschehen war bin ich sofort ins wasser und direkt losgeschwommen. als ich ins wasser ging wars kurz vor 17.00 Uhr und als ich zurückkam war gut ne halbe stunde vergangen.

Wo sind denn alle....das liebespärchen weg.... die beiden Mädels weg.....Christine und Mathias? Decke noch da aber beide weg....na vielleicht spazieren....ich hin zur Liege mein Handtuch geschnappt abgetrocknet und den Schweif blicken lassen.....ahhh falsch....den Blick schweifen lassen.....wirklich keiner mehr da. Bin dann in Richtung Wald gegangen vielleicht liegt da noch jemand vorne aber Fehlanzeige...niemand da....also wieder zurück in die Richtung wo der 2te Einstieg ist....bisher keinen gesehen....und noch ein Stückchen weiter.....rechts von mir kam dann das Schilf am Seerand, ich ging auf dem ca. 2mtr. breiten Durchgang und links dann auch wieder Schilfgras oder so was ähnliches auf alle Fälle fast 2 mtr hoch und ganz dicht, ich geh weiter und vernehm dann Geräusche die mir wohl sehr vertraut waren..... kamen die aus dem hohen Gras..... der Vermutung lag nahe, also hielt ich inne und horchte noch mal....ja es kam irgendwo von da drinnnen...... das konnten nur christine und mathias sein....wo geh ich jetzt hin...das sie mich nicht bemerken.... also etwas weiter vorne könnts gehen, ich also jetzt engelsgleich los aber war wohl nix...lauter brennesseln..hatte keine lust mir meinen Schnidel ver verbrennen, denn die waren wirklich auch gigantisch hoch...also wieder zurück......irgendwo müssen die doch auch da rein gekommen sein....also noch weiter zurück und dann sah ich eine schmale spur in noch nicht ganz so hohen grass....also ganz vorsichtig und leise, in so einer situation denkt man man ist der perfekte anschleicher....tja denkt man..... und dann sah ich sie....ich ging in gebückter haltung so nah wie ich dachte dass ich sie sehen kann aber sie mich nicht und was ich sah war....er bekam gerade einen geblasen... meine erektion kam natürlich gleich wieder voll hoch und ich begann mich zu stimulieren..... nach einiger Zeit, hörte sie auf drehte sich um bückte sich und er drang von hinten in sie ein.....war das geil anzusehen.....hier hätte mir eigentlich schon auffallen müssen das sie mich bemerkt hatten aber vor lauter geilheit hatte mein hirn sendepause.
Er stieß zuerst sanft und dann härter und schneller zu...und nach kurzer zeit zog er ihn wieder raus und er legte sich auf den Rücken auf die mitgenommenen Handtücher....sie setzte sich dann auf ihn und das genaus so das ich frontal auf sie hinsehen konnte......da natürlich die Grasshalme dazwischen waren musste ich mich ja mal nach links und rechts bewegen und wenn ich echt nicht so geil gewesen wär, hätt mir das selbst auffallen müssen dass man das mitbekommt. So rieb ich meinen Ständer immer fester und und immer schneller.....
Sie ritt auf ihm und er stieß von unten dagegen...... auf zucken durchlief mich und das Gras bekam eine Eiweissdusche.....ich sah dann noch ein wenig zu und machte mich dann vom acker da auch sie wohl nicht mehr so lange zu gange sein würden und direkt erwischen lassen wollte ich mich aus nicht lassen......als ich dann an meiner Liege war und mich in richtung wo ich herkam hindrehte sah ich dass beide eben aus dem grass kamen......und wieder ihre Decke ansteuerten.....Mathias machte dann ein schlenker und ging ins wasser, christine kam zur decke und setzte sich im schneidersitz mit dem Gesicht zu mir her.....so sah ich nun auch noch ihre frisch gefickte möse.....und dann sagte sie zu mir.... auch noch da....dachten schon du seist untergegangen oder warst auch spazieren im hohen Gras....und lachte.....auch spazieren sagte ich nur....sind ja keine leute mehr da.....ne sagte sie sind plötzlich alle wie auf kommando los....Mathias kam wieder aus dem wasser trocknete sich ab und legte sich hin, nun stand christine auch und ging auch ins wasser....mathias drehte sich um um sagte zu mir....hats dir gefallen ? hättest aber ruhig herkommen können hätte uns nichts ausgemacht.....
wusste zuerst nicht was ich sagen sollte und erwiderte dann.....wusste ich ja nicht und direkt stören wollte ich dann auch nicht...aber fürs nächste mal weiss ichs dann.......


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Schöne Geschichte, lecker geschrieben.
Da liest man doch gern weiter.
Gibt`s da eine Fortsetztung??????

LG
Shavedharry


Geschrieben

nein bei dieser Geschichte ist das Ende leider schon erreicht aber eine hätte ich noch die ist aber schon gut 10 Jahre her, aber immer noch gut in Erinngerung.....

wollt Ihr sie lesen ?


×