Jump to content
DylanT

Kater Kur

Empfohlener Beitrag

DylanT
Geschrieben

Da es hier ohnehin nicht so sehr um‘s schnaxeln geht und ich genau jetzt einen Tipp brauchen kann: was tut ihr zur Katerbekämpfung?

schwerer Kopf, flauer Magen - für Prävention ist es zu spät. 

Danke schon mal in die Runde.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Viel Mineralwasser trinken
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Buttermilch oderTomatensaft mit Pfeffer und Salz mir hilfts;)
  • Gefällt mir 1
asslover_dd
Geschrieben
Konterbier! viel Fluessigkeit, nen Kaffe, und dann chips oder sowas (Elyte)
Myraja
Geschrieben

Etwas salzhaltiges essen (nicht naschen Chips o.ä) und Buttermilch oder Tomatensaft trinken, hat mir immer geholfen.

Fetisch-devot
Geschrieben (bearbeitet)

Viel Flüssigkeit, evtl einen Brühwürfel aufkochen für den Mineralhaushalt oder ne Magnesiumtablette. Und Aspirin, wenn das Kopfweh kommt >_<

bearbeitet von Fetisch-devot
blueant
Geschrieben

Buttermilch oder Vomex A und IBU und künftig diszipliniert saufen

Powerwomen
Geschrieben
Aspirin,Wasser und Brot.Viel Wasser
  • Gefällt mir 1
SweetHoney_81
Geschrieben
Stilles Wasser oder Kräutertee. Bewegung an der frischen Luft. Oder auf der Couch liegen und langsam sterben und schwören nie wieder Alkohol zu trinken 😂😂😂 Was aber meist nicht lange anhält.
  • Gefällt mir 3
HH-Burger
Geschrieben
Ibuprofen, ein zwei Stück, dann Wasser dazu und wieder hinlegen bis es vorbei ist. Leider braucht sowas immer seine Zeit, da kann man machen was man will.
DylanT
Geschrieben
Nie mehr... ich schwöre
  • Gefällt mir 3
SinaiEvergreen
Geschrieben

Ein Konterbier und im Anschluss, Salzgurkenwasser

Gerade eben, schrieb DylanT:

Nie mehr... ich schwöre

😁 Kater des Todes? 

 

  • Gefällt mir 1
DylanT
Geschrieben
Salz und Tomatensaft, danke für den Tipp.
  • Gefällt mir 1
Bolero2000
Geschrieben
Auf gar keinen Fall Medikamente! Viel Wasser und Schlaf nachholen....bist grad nach hause gekommen?
  • Gefällt mir 1
Raumduft
Geschrieben
für den schlechten magen, ne scheibe brot mit wurst oder ähnlichem. und dazu mindestens 1 bier.
DickeElfeBln
Geschrieben

...ich übe immer, wenn dann Prävention, so das ich nie nachordern muss

Versuchs mit Aspirin

Knut_Schmund
Geschrieben
Nix saufen? 🤭
  • Gefällt mir 4
mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

selber schuld, saufnase...:smiley:

nux vomica globuli

bearbeitet von mondkusss
  • Gefällt mir 1
Xenos_Ruhr
Geschrieben
Doppelter Espresso, bisschen Zucker drin und dann noch heiß etwa eine habe Zitrone reinpressen und dann auf ex! danach ist das Gefühl im Magen anders und der schwere Kopf zweitrangig,,,weckt Tote!!!ciao
  • Gefällt mir 1
eligor
Geschrieben
Damit weitermachen, womit man am Abend aufgehört hat. Nein, nicht lecken- saufen. Sich morgens gleich vor dem Zähneputzen den Pfeffi, Korn oder Grassovska einschütten, damit die Muttersprache so schnell nicht wiederkommt. Dann den Pegel langsam absenken, dass das Frühstück zum Abend nicht wieder den Mundwinkeln entlangrinnt. Oder vor dem Zähneputzen sich verkatert vor dem Rollmops setzen, dazu einen Tolatensaft mit rohem Ei und beide Dinge mit einem Atemzug hinunterwürgen. Nachdem unmittelbaren Übergeben zu seiner Liebsten ins Bett, sie leidenschaftlich mit Zunge küssen und danach hast Du alles, aber garantiert keinen Kater mehr.
  • Gefällt mir 3
LadyHenderson
Geschrieben

'ne Katze , die dir Dampf unter'm Arsch macht  :P

Wer saufen kann - kann auch arbeiten :kissing_heart: wat meinste wie schnell  der Kater weg ist bzw. du keine Zeit hast an ihn zu denken ! 

  • Gefällt mir 3
KimJones
Geschrieben
Magnesium kann da auch helfen. Aber wenn es Dir schlecht geht, dann war es wenigsten gut ;-)
berlin70m
Geschrieben
wasser trinken...alk entzieht dem körper wasser deswegen kopfschmerz...also trink was das zeug hält
  • Gefällt mir 1
berlin70m
Geschrieben
trink magnesium lach egal hauptsache wasser...
  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Wasser trinken und schlafen
×