Jump to content
Gabriel1983

Transexuelle

Empfohlener Beitrag

Gabriel1983
Geschrieben

Wie stehen Frauen eigentlich zu TS ?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Also ich habe da kein Problem, sind Menschen wie jeder andere auch. 🤗
  • Gefällt mir 2
Gabriel1983
Geschrieben
Ich persönlich finde es gibt richtig hübsche TS-Damen.
skorpion061166
Geschrieben
Ich verstehe die Frage nicht.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gibt's kein hitzefrei?
Fetisch-devot
Geschrieben (bearbeitet)

Meinst du MzuF oder FzuM Transsexuelle? :)

Um mal etwas vorweg zu nehmen: Die Frage mit "wie finden Frauen?" Geht meistens so aus: Manche mögen xyz, Manche mögen xyz nicht, und Manchen ist xyz relativ egal.

;)

Was man aber sagen kann: Sich öffentlich zu bekennen, im falschen Körper geboren zu sein und den langen Weg zu gehen, akzeptiert zu werden, braucht eine starke Persönlichkeit. Also auf der Charakterebene sind viele Transpersonen ganz bestimmt interessant :)

 

bearbeitet von Fetisch-devot
  • Gefällt mir 5
Gabriel1983
Geschrieben
M zu F meine ich
Geschrieben
Ich versteh die frage ehrlich gesagt auch nicht. Wenn jemand sich im falschen Körper fühlt und sein äußeres seinem inneren anpasst ist das doch seine oder ihre persönliche Entscheidung. Wenn FzuM zb wäre und er dann eben auch schon aussieht wie ein Mann dann ist er für mich auch einer und umgekehrt. Der Rest fällt dann unter persönliche Präferenz und hat nichts mit dem bio Geschlecht für mich zu tun
  • Gefällt mir 3
RoyoFoto
Geschrieben
Ich verstehe die Frage auch nicht wirklich, ich denke du willst wissen ob wir da Unterschiede machen oder es gar erregend finden. Jetzt kommt das Aber: Eine TS ist dann eine ganz normal Frau und so sollte man sie dann auch sehen, das gilt genauso für einen TS. Mit freundlichen Grüßen Royo
  • Gefällt mir 1
WeiblicherMensch
Geschrieben

ich lass sie leben wie es ihnen gefällt.

  • Gefällt mir 4
Selene09
Geschrieben

Ich frage mich gerade nach dem Sinn der Frage. Sind TS nicht einfach nur Menschen?

Mein Sandkastenfreund aus Kindertagen ist heute eine meiner beste Freundinnen.

Ich mochte IHN damals schon und mag SIE heute nicht weniger.

  • Gefällt mir 4
Sylvileo
Geschrieben
Wie sollen Frauen denn zu Menschen stehen? Komische Frage. Ich denke, wie zu allen Menschen : es kommt auf Seele und Herz an und ob die Chemie stimmt . Die Frage könnte auch lauten: wie stehen Frauen eigentlich zu Männern? Oder zu Frauen?
  • Gefällt mir 2
Gabriel1983
Geschrieben
Weil einige Frauen TS Ladies nicht als konkurrenz sehen daher die Frage
Geschrieben
Ich als Transsexuelle, erlebe Frauen grundsätzlich als Abweisend, Unehrlich und manchmal auch sehr Feindlich. Was dann auch die Gründe sind, warum es nie zu einem Date mit einer Frau kommt.
  • Gefällt mir 1
WirSuchenZwei
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Gabriel1983:

Weil einige Frauen TS Ladies nicht als konkurrenz sehen daher die Frage

Da die an TS interessierten Männer nicht meine Zielgruppe sind würde ich TS auch nicht als Konkurrenz sehen. Da ich aber hier überhaupt kein Konkurrenzdenken habe ist das auch egal.  Ich stehe hier allen Neigungsgruppen, so auch TS, grundsätzlich völlig neutral gegenüber. Rein sexuell sind TS für mich nicht interessant. 

  • Gefällt mir 1
spannend69
Geschrieben (bearbeitet)

Es kommt eben auf das "Paket" an... 

Ich erfahre es so, daß Frauen eher lockerer mit mir umgehen und fühle mich von der Mehrheit sehr akzeptiert, verstanden und auch integriert. Viele Frauen sind eben echt feinfühlig. :heart_eyes:

Bei den Herren ist viel davon abhängig, wie Homophob oder gar Homofeindlich sie "gestrickt sind" wobei ich hier bislang ebenfalls eher positive Erfahrungen machen durfte. :$

Rein sexuell betrachtet möchte ich mich nicht beklagen... 9_9

bearbeitet von spannend69
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Mhm sorry für Schreibfehler, hab kaputte Hornhaut, ist manchmal schwierig auf handy ^^
  • Gefällt mir 1
Elvis
Geschrieben

Sind Ts nicht auch ganz normale Menschen? Mit Stärken und Schwächen, Vorlieben und Abneigungen wie jeder Andere auch? Die Reduzierung auf Schwanz, Muschi und/oder Titten ist bestimmt nicht immer zuträglich.

  • Gefällt mir 2
Mapouka666
Geschrieben

Komische Frage. Was für eine Konkurrenz? Sie sind Menschen wie alle anderen. Männer oder Frauen sind für mich auch keine Konkurrenz. Soll doch jeder mögen was er gerne möchte. Ich weiß was ich will und was nicht. (sexuell) Als Freunde mache ich da keine gar keine Unterschiede.

  • Gefällt mir 1
geilefantasie69
Geschrieben
Genau ,da geb ich Mapouka666 Recht
×