Jump to content
Kismet60

Altersunterschied ? Schnelles Treffen kein Problem ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Kismet60:

Ich bin oft im Chat und lese da immer wieder von Frauen das sie einen Mann aufgrund des hohen Altersunterschied ablehnen. Bei homosexuellen Männern TV oder TS habe ich das noch nie wissentlich gelesen.

ich auch nicht, ehrlich gsagt....

  • Gefällt mir 1
Sicker
Geschrieben

Finde da gibt es selbst unter den Männern größere Unterschiede. Ich selber betreibe das hier nicht als Wissenschaft ;) Ich schaue mir das Profil ab und wäge kurz ab ob es grundsätzlich möglich ist. Kommt dann im Chat und bei nem kurzen Treffen gegenseitige Symphatie auf, komme ich auch gerne schnell zur Sache. Trotzdem sind wir(oder zumindest ich ;) ) keine Maschinen, sollte es aus irgendwelchen Gründen nicht harmonieren, dann sieht man je nach Ursache von einem zweiten Treffen halt ab oder stoppt das ganze.

Natürich kann man vermutlich deutlich ausführlicher oder penibler vorher aussieben und wird so wahrscheinlich auch eine höhere Trefferquote haben, aber da es mich nicht stört auch mal daneben zu liegen, nehme ich das auch mal in Kauf.

Kenne aber auch den Fall, dass es welche gibt, die drauf stehen erniedrigt und "benutzt" zu werden. Hier spielt für sie mehr die Authentizität und Dominanz des Gegenübers eine Rolle, als sein Alter oder Figur.

Letzendlich stimme ich schon zu, dass wir möglicherweise eher willig und auch mehr fähig sind, Lust und körperliche Bedürfnisse von Emotionen zu trennen, würde das aber nicht pauschal nur dem homosexuellen und queeren Teil anhängen.

Und bestimmt gibt das auch die "Loch ist Loch"- oder "Schwanz ist Schanz"- Fraktion, aber hey! Jeder wie er will. Fand so manche "Meinung" einfach nur respektlos und teilweise bescheuert arrogant. Jeder darf für sich entscheiden wie er seinen Salat wäscht und zubereitet. Bekannterweise hört die Freiheit des Einzelnen auf, ...

Geschrieben
Sollte nicht zu groß sein meiner Meinung nach
MOD-Meier-zwo
Geschrieben

Da es im Eingangsbeitrag allein um das Thema Altersunterschied geht, habe ich mal die ganze Nebendiskussion als Offtopic entfernt.

MOD-Meier-zwo | Forenteam

DickeElfeBln
Geschrieben

.....keine Ahnung, aber ist es nicht vollkommen egal, warum wer sich wann wieso trifft??

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Lausitz-Spreewald:

Sobald man sich am FKK auszieht, kommen die wie die Fliegen angeschwirrt, dabei alle Altersklassen vertreten, und wollen mit mir ”spielen“.

Beim FKK? Dein Ernst?? Und du rufst nicht sofort den Platzwart oder eine sonstige Aufsicht??

  • Gefällt mir 4
FrenulumLinguae
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Stunden, schrieb Kismet60:

lese da immer wieder von Frauen das sie einen Mann aufgrund des hohen Altersunterschied ablehnen. Bei homosexuellen Männern TV oder TS habe ich das noch nie wissentlich gelesen. Auch finden diese Treffen, nachdem was ich lesen kann auch immer viel schneller, ja oft ganz spontan ab. Irre ich mich und mein Eindruck ist falsch?

Guten Morgen,

doch, auch bei homo- und bisexuellen Männern gibt es die Alterseinschränkung. Das fällt vielleicht hier nicht so auf, aber in den reinen Männerportalen findet man alle Facetten der Befindlichkeiten und Vorlieben, die man hier auch von Frauen findet, die einen Mann suchen. Die Alterseinschränkung ist da auch recht üblich.

Das ganz schnelle Männertreffen gibt es zwar, ist aber auch nicht so verbreitet, wie man vielleicht annehmen mag. In den Männerportalen beschwert sich die überwiegende Mehrheit der Männer, dass Treffen üblicherweise nicht zustandekommen. Die meisten haben vor der Tastatur noch Lust, aber die verfliegt offenbar, wenn es darum geht, tatsächlich das Haus zu verlassen. Ich vermute da, dass der Realitätsbezug letztlich die Oberhand gewinnt. Die meisten brauchen offenbar doch erst mal einen Sympathiecheck statt eines Bild-Sex-Dates, und der Kopf schaltet sich spätestens dann ein, wenn man eigentlich schon los will. Besser funktionieren da die unverbindlicheren, unverabredeten Streifzüge durch bekannte Cruisingbereiche. Da kann man erst mal gucken und nur dann anfassen, wenn man sich einig ist. Ähnlich wie in Pornokinos.

Die Mehrzahl der Frauen ist bei Verabredungsversuchen über ein Portal vermutlich geradliniger und verabredet sich von vornherein nicht blind zum Sex (um dann nicht zu erscheinen). Das ist aber nur eine Vermutung.

Viele Grüße
FrenulumLinguae

bearbeitet von FrenulumLinguae
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb SevenSinsXL:

Beim FKK? Dein Ernst?? Und du rufst nicht sofort den Platzwart oder eine sonstige Aufsicht??

Bin ich so eine feige, petzende Pussy? Ein lautes Wort genügt und dann verschwinden die meistens wieder.

Es sind keine öffentlichen, sondern wilde geduldete FKK-Badestellen und somit leider ohne Aufsicht.

  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Lausitz-Spreewald:

Oder sie bilden sich zumindest ein, schnell zur Sache kommen zu können. Sobald man sich am FKK auszieht, kommen die wie die Fliegen angeschwirrt, dabei alle Altersklassen vertreten, und wollen mit mir ”spielen“.

Dann geh doch nicht immer an den "Schwulenstrand", vielleicht löst sich das Problem ja dann von ganz alleine. Ansonsten tust du mir echt leid, muss schon ein schweres Schicksal sein wenn man so ein Schnuckelchen ist.
Ich persönlich finde jetzt nicht das es da so große Unterschiede im Verhalten gibt.

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Joker139:

Dann geh doch nicht immer an den "Schwulenstrand", vielleicht löst sich das Problem ja dann von ganz alleine.

Warum soll ich da nachgeben? 

Der Strand gehört allen, nur dass es sich einfach nicht gehört, andere Badegäste zu belästigen. Man kann seine Mitmenschen auch in Ruhe lassen.

Bei diesen Männern handelt es sich ja übrigens nicht nur um Schwule, die andere Leute aufdringlich anbaggern. Hatten wir nicht erst kürzlich einen Thread mit der Frage im Forum, warum kaum Single-Frauen an Badestränden anzutreffen sind? Tja, warum wohl?

quadfahrer
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Lausitz-Spreewald:

Warum soll ich da nachgeben? 

Der Strand gehört allen, nur dass es sich einfach nicht gehört, andere Badegäste zu belästigen. Man kann seine Mitmenschen auch in Ruhe lassen.

Bei diesen Männern handelt es sich ja übrigens nicht nur um Schwule, die andere Leute aufdringlich anbaggern. Hatten wir nicht erst kürzlich einen Thread mit der Frage im Forum, warum kaum Single-Frauen an Badestränden anzutreffen sind? Tja, warum wohl?

Recht haste...

 

Geschrieben

Ich bin weder schwul noch bi, bilde mir also nicht ein Urteil dazu ein. Letztlich kann es sein, dass Männer aufgrund sozialer Prägung (das dürfte sich die letzten 20 Jahre reduziert haben) eben etwas "entschlossener" sind, also nicht lange diskutieren, sondern einem Trieb nachgeben. Ob sie dabei weniger Lust empfinden? Wer weiß.

Das kann sich dann aber auch auf die eigentliche Wahl nach dem Partner auswirken. Warum sollte es dann nicht jemand sein, der mal 10 Jahre jünger oder älter ist, wenn es nur um banale Angelegenheiten geht? Ein Beispiel: Würde sich eine Frau (herrje...) tatsächlich nur ein "Leckdate" (Wann ist das Sommerloch vorbei?) besorgen, wäre für sie die entsprechende Zunge am anderen Ende wohl wichtiger als ihr Alter, denn ihre Priorität dürfte die Qualität sein, nicht das Baujahr.

Am Ende sollte man aber die relativ fiktive Welt des Internet samt Forum und Chat nie als Betrachtung der Realität verwenden. Da draußen wird es genug schwule bzw. Bi- Männer und Frauen geben, die sich sehr wohl in Ruhe überlegen, wen und warum sie wollen. Und auch hetero´s, die bewusst suchen, oder einfach das nächstebeste nehmen. Es hat eben letztlich nur dann mit dem Geschlecht etwas zu tun, wenn die Physis (die meisten Frauen haben halt keinen Schwanz) eine Rolle spielt, oder eben die soziale Prägung (Männer waren halt ewig und drei Tage als zwangsweise dominant angesehen).

  • Gefällt mir 1
EdwardTyze
Geschrieben

Das liegt daran dass da keine Frauen involviert sind....da geht alles gleich viel schneller und reibungsloser....Männer wissen eher was sie wollen....einer Frau würde ich das eher weniger zusprechen.

asslover_dd
Geschrieben

Geilheit ist auch ein Gefühl, und um das auszuloesen brauch es keinen Lebenslauf :x;

×