Jump to content
Sammy270

Alt versus jung...

Empfohlener Beitrag

Sammy270
Geschrieben

Alt versus jung... Wie steht ihr zu großen Altersunterschieden bei Mann und Frau ?

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Alter ist doch nur eine Zahl... mehr und nicht weniger ... jeder ist so alt wie er sich fühlt... von daher absolut kein Problem für mich
  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb Sammy270:

Alt versus jung... Wie steht ihr zu großen Altersunterschieden bei Mann und Frau ?

Differenziert

weiche_haende
Geschrieben
Was verstehst du unter groß? 10, 20 oder 30 Jahre?
  • Gefällt mir 2
Unverbesserlich
Geschrieben
Großer Altersunterschied definiert ja jeder individuell für sich und schon kann die Frage gar nicht richtig beantwortet werden 🍸😎
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Meine Affäre ist 14 Jahre älter als ich und ich finde es extrem geil
schnurzel75
Geschrieben
Zweimal das gleiche Thema. Da hat das poppen.de -Team aber mal geschlafen 😊
  • Gefällt mir 1
NerdmitLanze
Geschrieben
wenn man sich aufeinander einstellt/-spielt ist alles ok! :p
Mood2squeeze
Geschrieben
zum großen altersunterschied zwischen mann und frau?..dieser eine mann und diese eine frau, die du kennst liegen wohl weit auseinander?
Gnarlsey
Geschrieben

Ich behaupte mal, das bei extremen Altersunterschieden immer Geld im Spiel ist.

Joe_2016
Geschrieben

Was ist für dich alt, bzw. was jung? 

Pauschal könnte ich da eh keine Aussage zu machen, jeder Mensch ist anders und hat unterschiedliche Interesse. 

Ich würde mich auf keinen Fall mit einer Frau die unter 30 Jahren ist einlassen, selbst unter 40 fände ich für mich schon nicht passend. Aber entscheidend ist immer die einzelne Person.

  • Gefällt mir 1
paul12010
Geschrieben
Was ist denn ein großer Altersunterschied für Euch? 24 Jahre Unterschied, Geld spielt bei uns keine Rolle, beide gefällt es und haben Spaß. Ich denke so sollte es auch sein, egal wie groß der Altersunterschied auch ist.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Beim Sex spielt der Altersunterschied nur eine untergeordnete Rolle für mich. Ich habe letztes Jahr mehrfach mit einer 69jährigen Frau geschlafen, und das fühlt sich auch nicht anders an als mit einer 32jährigen. Der Unterschied wird dann sichtbar, wenn daraus eine Beziehung wird. Wenn die Leute, mit denen man sich umgibt, aus einer anderen Generation entstammen. Das kann sich etwas merkwürdig anfühlen, wenn man in einer lockeren Runde am Wochenende das "Küken" gibt.
  • Gefällt mir 3
succme
Geschrieben
Ich finde ältere Frauen reizvoll das hat was . Den schönsten Sex hatte ich immer wenn ich es mit einer älteren hatte immer wieder gerne
30M-gronau
Geschrieben
Mir persönlich macht das alter nichts aus. Ob sie nun jünger ist oder doch reifer ist egal. Die Sympathie muss stimmen
  • Gefällt mir 1
MrPonytail
Geschrieben
Wenn die Chemie stimmt geht einiges!
  • Gefällt mir 1
An-drea
Geschrieben
Früher wäre für mich ein jüngerer Mann nie in Frage gekommen. Mittlerweile muss ich sagen kommt es auf den Mann an. Es gibt Männer die sind 10 Jahre junger (was aber definitiv meine Grenze ist) die richtige "Männer" sind und es gibt welche die 3 Jahre jünger sind und für mich "Kinder" sind. Optisch wie auch vom verhalten und denken. Von dem her sage ich mittlerweile wenn es passt, im Bereich +/- 10 Jahre ist es für mich OK. Wobei es da aber bestimmt auch drauf an kommt was Frau gefällt, in meinem Fall keine "Bubis" und was man sucht..... ONS oder was längeres.
  • Gefällt mir 1
Rubensliebhaber76
Geschrieben
Für mich ist es nur eine Zahl....ab 30 wäre vorstellbar aber da hat jeder seine Prinzipien und vorstellungen...und das ist auch gut so!
armerkerl
Geschrieben
Locker
valens-fidus
Geschrieben
Warum nicht jünger! Äußerst belebend und halten was aus. 😏
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Es kommt darauf an von wievielen Jahren Unterschied wir hier reden so 5-9 Jahre kein Ding. ABER wenn ein ü40 Jähriger Kerl mit einer Frau mit gerade mal 20-25 J finde ich naja nicht Okay!
Eisi751
Geschrieben (bearbeitet)

Falscher Thread 

bearbeitet von Eisi751
×