Jump to content

Hat sich erledigt?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Beim Profil gucken sind mir die "verheirateten" und "poppfreundschaften" aufgefallen. 

Bei Männer sehe ich nie eine "poppfreundschaft" oder "verheiratet". 

Bei Frauen öfters zu lesen - auch beides gleichzeitig.  Da mach ich mir persönlich keine Mühe. 

Woran liegt es, dass Frauen es angegeben - zum Beispiel ihre poppfreundschaft.  Mein Gedanke dabei: Hat sie doch schon, was soll ich denn da noch für eine Rolle spielen?

Ist es bei Frauen eine Art von angeben, dass sie attraktiver gefunden werden, wenn sie es angeben oder wo liegt der Grund?  Vg 

  • Gefällt mir 5
sandyaurora
Geschrieben
vielleicht daran dasssie ehrlich sind?
  • Gefällt mir 2
xxl-solo
Geschrieben
Die Frauen sind eben ehrlich. 😉 Und wo bitte steht, dass Frau nur eine „Poppfreundschaft“ haben darf?
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
ich ziehe hier mal immer 50% Wahrheitsgehalt bei den Aussagen ab. Von den restlichen 50% dann die Hälfte. Das kommt dann der Wahrheit am nahsten.
An-drea
Geschrieben
Wenn das in meinem Profil so angegeben ist dann steht auch in meinem Profil das ich momentan niemand suche da mir ein Mann reicht.
Geschrieben
Ich denke auch das Frauen einfach direkter und ehrlicher sind. Das ht nichts mit attraktiver machen zu tun Oder damit das man sich nicht selbst belügt
  • Gefällt mir 3
YourMan86
Geschrieben
Vielleicht ist sie dann einfach nur ehrlich? Wo liegt das Problem? Sie kann doch ne Poppfreundschaft haben und sich noch von so vielen anderen vögeln lassen wie es ihr lieb ist - oder siehst Du das anders?
  • Gefällt mir 1
AndyK01
Geschrieben
Ich denke, Frauen können hier viel ehrlicher sein, weil der Frauenmangel oder Herrenüberschuß dies auch zuläßt. Männer werden aussortiert, wenn verheiratet oder kein Single angeben.
  • Gefällt mir 1
sandyaurora
Geschrieben

also ich finde klare ansagen okay, ehrlichkeit ist eine vorraussetzung auch eben für ein treffen hier, wohin der weg weitergeht enscheidet doch endlich immer nur der moment , das ist real.

ich denke man darf auch nicht voraussetzen dass jedes was sex wünscht einfach jedes nimmt und das ist auch gut so,weil es eben auch ehrlichkeit beinhaltet. :-)

 

DSCN1843.JPG

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
denke es liegt daran das Frauen ehrlicher sind.
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb xxl-solo:

Die Frauen sind eben ehrlich. 😉 Und wo bitte steht, dass Frau nur eine „Poppfreundschaft“ haben darf?

Vom mir aus darf Frau alles.  Ich persönlich möchte das nicht wissen.  Mir fehlt ein Bindung beim poppen.  Das fünfte Rad am Wagen ist für mich keine Option 

sandyaurora
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb AndyK01:

Ich denke, Frauen können hier viel ehrlicher sein, weil der Frauenmangel oder Herrenüberschuß dies auch zuläßt. Männer werden aussortiert, wenn verheiratet oder kein Single angeben.

also das gefühl aussortiert zu werden hatte ich nie,. 

andererseits ist sortieren ja auch okay?

ich denke wennes nur darum geht sein angereichertes weiter zu reichen ist es ehrlicher die hand zu nehmen als sich auf einen fremden menschen zu legen,.also sollte schon symphatie dabei sein.?

  • Gefällt mir 1
WeiblicherMensch
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb lullilutz:

Ist es bei Frauen eine Art von angeben, dass sie attraktiver gefunden werden, wenn sie es angeben oder wo liegt der Grund?

ja ich vermute, dass das der grund bei einigen ist.

 

  • Gefällt mir 1
Makromaus
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb lullilutz:

Vom mir aus darf Frau alles.  Ich persönlich möchte das nicht wissen.  Mir fehlt ein Bindung beim poppen.  Das fünfte Rad am Wagen ist für mich keine Option 

Dann ist poppen.de vielleicht nicht die richtige Plattform für dich.

Ich für mich suche hier nicht den Partner für's Leben. Das habe ich über Jahre probiert hat für mich persönlich nicht geklappt. Ich mache da auch kein Geheimnis draus worum es mir geht. Denn das ist nur fair dem gegenüber.

Jetzt verstehe ich dein Problem nicht ganz? Du suchst eine Frau die nicht gebunden ist, die gibt es hier auch. Dann lass doch die Frauen die gebunden sind und zusätzlich suchen doch einfach in Ruhe. Kann dir doch egal sein. Warum hier wer ist und was er sucht ist immer noch jedem selbst überlassen. 

Sich jetzt hier hinstellen und zu jammern das du nicht der zweite Mann sein willst, das musst du ja nicht. Dann schau dich auf den gängigen Single Portalen um. Da wirst du vielleicht eher fündig als hier.

  • Gefällt mir 3
Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb lullilutz:

Ist es bei Frauen eine Art von angeben, dass sie attraktiver gefunden werden, wenn sie es angeben oder wo liegt der Grund?  Vg 

Ja, wir haben nun mal keine ü20 Schwänze, da muss Frau sich anders profilieren.

Oh Gott und ich gehöre einem Sexkreis an.

Muss ich geil aussehen :clapping:

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Makromaus:

Dann ist poppen.de vielleicht nicht die richtige Plattform für dich.

Ich für mich suche hier nicht den Partner für's Leben. Das habe ich über Jahre probiert hat für mich persönlich nicht geklappt. Ich mache da auch kein Geheimnis draus worum es mir geht. Denn das ist nur fair dem gegenüber.

Jetzt verstehe ich dein Problem nicht ganz? Du suchst eine Frau die nicht gebunden ist, die gibt es hier auch. Dann lass doch die Frauen die gebunden sind und zusätzlich suchen doch einfach in Ruhe. Kann dir doch egal sein. Warum hier wer ist und was er sucht ist immer noch jedem selbst überlassen. 

Sich jetzt hier hinstellen und zu jammern das du nicht der zweite Mann sein willst, das musst du ja nicht. Dann schau dich auf den gängigen Single Portalen um. Da wirst du vielleicht eher fündig als hier.

Um ein Problem zu verstehen müsste es eins geben. Mindestvorraussetzung beim Problem lösen.  Ich habe kein Problem! 

WeiblicherMensch
Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb sandyaurora:

ich denke man darf auch nicht voraussetzen dass jedes was sex wünscht einfach jedes nimmt und das ist auch gut so,weil es eben auch ehrlichkeit beinhaltet. :-)

ich denke mir schon manchmal.... nimmt die jeden ? zumindest dann, wenn ich die typen so seh, die als poppfreundschaft gezeigt werden. manche bewerben sich ja auch anderweitig.

Ecliptica
Geschrieben
Zum einen unterschreibe ich deine Theorie nicht. Sowohl Männer und Frauen haben sowas bei sich drine stehen. Warum Frauen sowas im Profil drin stehen haben , kann ja verschiedene Gründe haben. - wenn f+ nicht viel Zeit hat - wenn f+ weiter weg wohnt - Frau steht auf 2 Schwänze 🤷‍♀️ - Frau will immer mal Abwechslung haben - Frau ist ehrlich und teilt es mit, statt es zu verschweigen. Es gibt da Sooo viele möglichkeiten.... Und ich glaube nicht das es was mit angeben zutun hat. Kann auch sein, um zu zeigen was Sache ist um dann bisschen Ruhe vor den ganzen Nachrichten zu bekommen.... Man weiß es nicht. Besser ist es, vlt. Direkt zu fragen....
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Die Poppfreundschaft anzugeben hat sicher auch etwas von Treue. Mag man hier vllt aus männlicher Sicht wenig vermutet werden aber.....man zeigt damit eine Art Verbundenheit. Und oftmals werden ja dennoch weitere Kontakte gesucht somit weiß der Besucher des Profils zumindest mit wem die Userin "verkehrt"....geht es Richtung Sex mit mehreren kann man so immerhin etwas Einblick gewinnen ob man sich gerne anschließen möchte.
Geschrieben
Sei dir mit den ganzen Profilen nicht so sicher. Da steht oft viel was nur Interesse wecken soll.
Makromaus
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb lullilutz:

Um ein Problem zu verstehen müsste es eins geben. Mindestvorraussetzung beim Problem lösen.  Ich habe kein Problem! 

Der Klassiker Verdrängung.

Okay du hast kein Problem. Es stört dich etwas. Warum sonst hast du die Diskussion eröffnet?

Was mir noch aufgefallen ist. Bei Männern ist es dir egal ob das im Profil steht. Nur bei den Frauen stört es dich. Na na wer hat denn da das mit der Gleichberechtigung nicht verstanden?

Gut bei Männern ist es dir egal weil du keinen Mann suchst. Sind dann schlagartig für dich nur die Frauen interessant die sich in einer Beziehung befinden? So nach dem Motto wenn die Single ist stimmt doch was nicht mit der? 

Ich analysiere das ganze jetzt ruhig mal etwas provokant. 

The_Succubus
Geschrieben
Ich bin Single und suche nur Singles. Aber wieviele "Single-Profil" Herren sich in Wahrheit als vergeben rausstellten. Also die Quote ist leider verdammt hoch. Schreibt mich nun jemand neu an bin ich nur noch skeptisch.
  • Gefällt mir 1
EdwardTyze
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb lullilutz:

 

Kannste dir als Mann hier nicht leisten...als Frau schon.

 

Ich persönlich kann dem nichts abgewinnen und eine Frau die bereits jmnd hat (vergeben, verheiratet usw) ist für mich komplett uninteressant.

bearbeitet von EdwardTyze
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Makromaus:

Der Klassiker Verdrängung.

Okay du hast kein Problem. Es stört dich etwas. Warum sonst hast du die Diskussion eröffnet?

Was mir noch aufgefallen ist. Bei Männern ist es dir egal ob das im Profil steht. Nur bei den Frauen stört es dich. Na na wer hat denn da das mit der Gleichberechtigung nicht verstanden?

Gut bei Männern ist es dir egal weil du keinen Mann suchst. Sind dann schlagartig für dich nur die Frauen interessant die sich in einer Beziehung befinden? So nach dem Motto wenn die Single ist stimmt doch was nicht mit der? 

Ich analysiere das ganze jetzt ruhig mal etwas provokant. 

Und noch mal aufgehört zu lesen bei es stört dich.  Mich stört nix! 

vor 8 Minuten, schrieb EdwardTyze:

Kannste dir als Mann hier nicht leisten...als Frau schon.

 

Ich persönlich kann dem nichts abgewinnen und eine Frau die bereits jmnd hat (vergeben, verheiratet usw) ist für mich komplett uninteressant.

Edward, ich kenne mein Thema.  Du musst es nicht komplett zitieren.  Deine Meinung als Antwort genügt vollkommen 😀

vor 34 Minuten, schrieb Ecliptica:

Zum einen unterschreibe ich deine Theorie nicht. Sowohl Männer und Frauen haben sowas bei sich drine stehen. Warum Frauen sowas im Profil drin stehen haben , kann ja verschiedene Gründe haben. - wenn f+ nicht viel Zeit hat - wenn f+ weiter weg wohnt - Frau steht auf 2 Schwänze 🤷‍♀️ - Frau will immer mal Abwechslung haben - Frau ist ehrlich und teilt es mit, statt es zu verschweigen. Es gibt da Sooo viele möglichkeiten.... Und ich glaube nicht das es was mit angeben zutun hat. Kann auch sein, um zu zeigen was Sache ist um dann bisschen Ruhe vor den ganzen Nachrichten zu bekommen.... Man weiß es nicht. Besser ist es, vlt. Direkt zu fragen....

Ich habe die Auswahl gewählt allgemein zu fragen.  Hab nur ein begrenztes Limit jemanden zu kontaktieren. 

×