Jump to content

Die richtige Größe

Empfohlener Beitrag

kissingdragon
Geschrieben

Mal wieder so ein Fred, wo es vor Eloquenz nur so wimmelt!

 

Vielleicht solltest du sagen welche Antworten dir genehm wären @TE - dann kann sich der hohle Rest die Schreiberei sparen!

 

  • Gefällt mir 5
Wir_halt_87_83
Geschrieben

Eventuell versteh ich das ja alles nicht so recht, aber welches Maß ist eigentlich immer gemeint? 🤔 

Mal als Beispiel, hier wird von 18x6 geredet, 18 cm beschreiben die Länge, dass ist klar, aber was sind die 6cm?

Wenn ich davon ausgehe, dass mit 6 cm der Durchmesser gemeint ist, reden wir, rein mathematisch gesehen, von einem Umfang von fast 20cm (6x3,14). Das entspricht ungefähr dem Boden einer handelsüblichen 0,5l Bierflasche. 

Reden wir dabei allerdings vom Umfang, hätten wir einen Durchmesser von ca 2 cm (6:3,14), also ungefähr dem Hals einer handelsüblichen Bierflasche. 

Die Bierflasche ist nur ein Beispiel, haben wahrscheinlich die meisten schonmal gesehen 😅

Also worum genau geht es bei dieser Größenangabe eigentlich🤔

#sarkasmuss

#ironie

#themazublödzumernstnehmen

 

  • Gefällt mir 2
in10thief
Geschrieben

Je dicker die Frau, desto lauter ist der Schrei nach einem langen und dicken Schwanz. Klar, kommt ja sonst nicht ran, der Kerl ;)

  • Gefällt mir 2
Gatto79
Geschrieben

Eine Diskussion anstoßen und mit anderen Meinungen nicht klar kommen. Großes Kino. Ist wie zum Vögel Date erscheinen... Ohne Werkzeug. 😁 

  • Gefällt mir 4
Piba
Geschrieben
Ich verstehe nicht im geringsten was das für ein Text ist. Ist es eine Frage oder eine Aussage ?! Was möchte der Ersteller dieses Textes denn ? 😁
  • Gefällt mir 1
Pentagramm01
Geschrieben
Ey Mann ey. Aber voll ey. Da wollt wohl jemand einfach mal was sagen. 8)
  • Gefällt mir 2
geniesser1989
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Piba:

Ich verstehe nicht im geringsten was das für ein Text ist. Ist es eine Frage oder eine Aussage ?! Was möchte der Ersteller dieses Textes denn ? 😁 

recht haben - Zumindest könnte man das aus den Beiträgen der TE entnehmen.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb skorpion061166:

Selten so einen Blödsinn gelesen. Wo ein Kind durchpasst, paßt auch ein dicker Schwanz rein. Ist wohl eher die Frage wie der mann damit umgeht und ob die Frau es will.

Yups. Und füge hinzu: Kinder kriegen weitet auch nicht automatisch aus, ich hab gerade gestern abend noch den Beweis erlebt (dreifache Mutter, eng wie es nur geht, und kein Problem mit nem dicken Schwanz).

 

geniesser1989
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Excelsior84:

Mal dran gedacht das Kinder kriegen mit Schmerzen verbunden ist ? Nicht jede Frau mag Schmerzen und beim Kinder kriegen, kriegen sie bestimmt keinen Orgasmus -.-.

Es gibt wohl auch anderslautende Berichte dazu. Sag niemals nie ;)

Antar82
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Grüntürkis:

Und wie gesagt geht nicht um riesig nur um eine meinen Bedürfnissen nach normal größe von 18x 6

Das ist ein Riesenpenis und keine normal Größe. Entsprechend wenige Männer gibt es überhaupt mit 18cm.
Über 16cm haben alleine nur 5 von 100 Männern, hab ich heute gelesen in einer Penisstudie.

vor einer Stunde, schrieb kissingdragon:

Selten so einen Blödsinn gelesen! Und das von einer Frau!

Beim Geburtsvorgang sorgen Hormone dafür, dass sich die Scheidenmuskulatur entspannt und die Geburt so erst möglich ist. Wer solche Ausnahmesituationen mit Sex gleichsetzt....
Schmerzensschreie vs Lustschreie?

Nicht selten muss nach einer Geburt ja auch noch genäht werden, da die Scheide eingerissen ist. Aber wer weiß, was manche so beim Sex treiben....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich dachte jetzt echt: "Wow, ein Post dem du zu 100% zustimmst, und dann das... "Und die Technik ist tatsächlich egal - wer das anders behauptet, hat einfach mal keine Ahnung wie es ist." Paff - das wars dann mit der Zustimmung. Selbst wenn wir "nur" über die Größe reden, ist die Technik wahnsinnig wichtig. Wäre ich eine Frau und da kommt nen 20cm Prügel der mich zierliches Wesen quasi ruckartig aufspiest, na Hola die Waldfee, wenn das nichts mit Technik zu tun hat. Oder der berühmte Klitoris Orgasmus... also bisher hat noch keine Frau gesagt: "Mach mal wie du willst, passt schon :D"
Marie-Anne
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Grüntürkis:

 

Wenn es nicht passt, passt es nicht.

Jawohl.....allerdings mache ich das an anderen Dingen fest und nicht an der Größe des Dödels.

Ich lege bei einem Mann, deutlich mehr Wert auf Herz, Hirn und Humor, als auf die Schwanzgrösse.

Und für alle, die es mir mitteilen möchten... ja...ich weiß in welchem Forum ich gerade schreibe.:coffee_happy:

Bolero2000
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Grüntürkis:

Es ist nicht egal wenn er zu klein ist 

Und der statistische Durchschnitt eines deutschen Mannes liegt bei 14 x 3,5 wehm das reicht gut 

Für mich hat das den gleichen Effekt als wenn ich ein Handwerker ohne Werkzeug zu mir kommt 

Das heißt: Bei 3,5cm ergibt sich keine Reibung? Ich versuche grad, mir deine "Muschi" (ja ich bin 51 j. und nenne sie trotzdem so) vorzustellen. Kann man Dir einen oder zwei Finger reinschieben, ohne Dich zu berühren? Und wenn Du nackt vor einem liegst oder kniest....wie weit kann man dann in Dich hinein sehen? 

Dann bist Du aber auch nicht mit Hand und Finger zu befriedigen, oder!? 

Und das ein großer und vor allem dicker Schwanz, mehr Reibung erzeugt ist klar....aber das Du kleine überhaupt nicht spürst, ist für mich nur schwer vorstellbar. 

Und auch wenn es sich jetzt so liest, es ist nicht böse gemeint.....ich bin nur neugierig. 

  • Gefällt mir 5
Unverbesserlich
Geschrieben
Ok, schön das wir mal drüber gesprochen haben 🍸😎
Wolfwalk
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Domi_Nant:

also bisher hat noch keine Frau gesagt: "Mach mal wie du willst, passt schon :D"

Wenn sie denn sprechen....;)....oder noch sprechen können....

Antioxidant
Geschrieben
Mhm. Wenn ich jetzt in mein Profil schreibe, dass ich 'ne Frau bevorzuge, die eher eng gebaut ist, hat das mit Sicherheit nicht so viel positive Resonanz, wie die zahllosen Frauenprofile, in denen das pornofizierte Garde-Maß gesucht wird, das ja ohnehin weit oberhalb des Durchschnitts angesiedelt ist.
  • Gefällt mir 2
Camouflage228
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Rapunzel-1958:

Ich persönlich steh nicht so auf Fisten - und doch: mir ist schon 5 cm zu dick - dauert mir zu lange, ist bei mir Murks, nicht so angenehm für mich (das Gefühl, dass es mich zerreißt) daher verzichte ich gern.

Du hast die Vagina. Wenn Du das für Dich so sagst, dann muss ich das hinnehmen. 

Ich denke mir halt, wenn Scheidenflüssigkeit und Glückstropfen zusammen kommen, dann sollte eine Öffnung, durch die im EXTREMFALL ein Kindskopf geht ein 6cm Schwanz passen. ;)

Aber wie gesagt, ich habe keine Vagina... ;)

DAS_Vollweib
Geschrieben

 

vor 1 Stunde, schrieb Grüntürkis:

Oh man.... Wenn ich meine mit ganzer Kraft anspanne dann hat der Mann so dolle schmerzen das er bedenken um sein bestes stück hat 

das ist praktisch, wenn der Typ n Arsch ist..... schnapp und weg isser der Dödel, in den Weiten des Beckens verschwunden.

  • Gefällt mir 3
Rapunzel-1958
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Just4Fuck:

EXTREMFALL

Richtig - Extremfall, sehr schmerzhaft, reißt oft, oder es wird geschnitten = quasi rohe Gewalt - so sollte Sex nicht sein, oder?

Auch wenn es Frauen gibt, die auf Fisten stehn - bitte streich diesen Vergleich bzw. diese Aussage - sie ist und bleibt dumm und unangebracht!

  • Gefällt mir 1
devotinHH
Geschrieben
Also ich bin eher eng gebaut und mag gerne dickere und längere Teile. Vermutlich habe ich auch keine Ahnung.
Camouflage228
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Rapunzel-1958:

Richtig - Extremfall, sehr schmerzhaft, reißt oft, oder es wird geschnitten = quasi rohe Gewalt - so sollte Sex nicht sein, oder?

Absolut nicht!

 

vor 2 Minuten, schrieb Rapunzel-1958:

Auch wenn es Frauen gibt, die auf Fisten stehn - bitte streich diesen Vergleich bzw. diese Aussage - sie ist und bleibt dumm und unangebracht!

Hier wird die ganze Zeit besprochen, dass es sich bei der Vagina um einen Muskel handelt, der sich anpassen kann. Und die Kindsgeburt ist für die Vagina ein Extramfall. Ich sehe nicht, was daran dumm ist, bin aber gerne bereit dazuzulernen.

Wie gesagt, Deine persönlichen Erfahrungen stelle ich gar nicht in Abrede. Das entscheidest nur Du für Dich selbst. Aber grundsätzlich stimmt es eben nicht.

Bicolour
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb kissingdragon:

Selten so einen Blödsinn gelesen! Und das von einer Frau!

Beim Geburtsvorgang sorgen Hormone dafür, dass sich die Scheidenmuskulatur entspannt und die Geburt so erst möglich ist. Wer solche Ausnahmesituationen mit Sex gleichsetzt....
Schmerzensschreie vs Lustschreie?

Geht ja erstmal nur ums durchpassen ;) und nicht um Spaß. Wenn wir mal auf die Fakten gucken: durchschnittlicher Kopfumfang eines Neugeborenen rd. 34 cm, Durchmesser also ca. 10,8 so ich mich nicht verrechnet habe. Das macht wirklich aua! Aaber so einen Schwanz hat ja gottseidank auch kein Kerl. Manche Damen mögen ja Größenverhältnisse brauchem, die dem unteren Teil von großen Cola- oder Weinflaschen entsprechen, aber seid beruhigt Männers, das ist ein ganz klitzekleiner Anteil. Der Rest der Ladies hat eine funktionierende Scheidenmuskulatur (kann Frau auch schöne Faxen mit machen) und kommt mit dem bundesdeutschen Durchschnittspimmel gut hin. Wobei ja so gelegentlich mal einen großen auch nichts einzuwenden ist...:coffee_happy:

  • Gefällt mir 1
kissingdragon
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Rapunzel-1958:

Gib es wirklich soooo viele Frauen-/Paar-Profile, wo XL-Wünsche eingetragen sind? Seid ihr ganz sicher, dass das auch Frauen sind? :confused:

Bei gut der Hälfte der Dateanzeigen (weiblich, Paare) in meiner Region, werden Anforderungen an die Schwanzgröße gestellt. Vermehrt xxl, Großschwanz, gut bestückt etc.

Ich kann mir schon vorstellen, dass sich da einige Herrn unter Druck gesetzt fühlen, weil sie die Anfordrungen nicht erfüllen können.
 

  • Gefällt mir 1
×