Jump to content

Die richtige Größe

Empfohlener Beitrag

nymphoguy
Geschrieben
Danke das du deine Weisheiten teilst
  • Gefällt mir 1
Tantra-in-BI
Geschrieben
Schon im Kamasutra wurden Yoni und Lingam (also die Genitalien) in Größen eingeteilt und gesagt, welche Größen am Besten miteinander können. Und welche Techniken zu bevorzugen seien, wenn die Größen nicht so gut zueinander passen. In der Kurzform: Gleiche Größen sind anzustreben und versprechen die schönsten Vereinigung. Sollte Er viel größer sein, so soll Sie Stellungen wählen in denen Sie die Beine möglichst weit öffnet bzw. wenn Er kleiner ist, sollen Stellungen mit geschlossenen Beinen gewählt werden. Das ist Jahrtausende altes Wissen, aber schön, dass man da auch heute noch drüber diskutieren kann. ;)
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb IchSucheNichtMehr:

Naja das kann ich jetzt nicht unterschreiben fürchte ich. In der Tiefe mag es ja sein aber ansonsten. ..selbst nach der Geburt ist nachher net jede Frau auf nen Riesen schwanz angewiesen. Und auch ein breiter passt in das enge denn es gibt nach und mit beckenbodentraining kann man tatsächlich ne menge machen. Aber warum eröffnet man als Frau so einen thread frage ich mich. Das tun doch die männer schon drei mal pro woche

Du musst auch nicht meiner Meinung sein 

Es hat auch nicht unmeding was mit Kinder bekommen zu tun und ich kann auch nicht behaupten das ich im Intimbereich eine starke muskelatur habe... Jeder ist min mal unterschiedlich und jemand der das Problem nicht hat wird es auch nie verstehen 

 

Camouflage228
Geschrieben (bearbeitet)

Die richtige Größe ist ein rein subjektives Empfinden.

Ich behaupte mal, dass ein Schwanz für die Frau nur zu lang, aber wahrscheinlich nicht zu dick sein kann. 

Wenn bei einem ONS von beiden Seiten natürlich Extreme aufeinander treffen, dann könnte es mit der Passung Probleme geben. ^^

bearbeitet von Just4Fuck
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Tantra-in-BI:

Schon im Kamasutra wurden Yoni und Lingam (also die Genitalien) in Größen eingeteilt und gesagt, welche Größen am Besten miteinander können. Und welche Techniken zu bevorzugen seien, wenn die Größen nicht so gut zueinander passen. In der Kurzform: Gleiche Größen sind anzustreben und versprechen die schönsten Vereinigung. Sollte Er viel größer sein, so soll Sie Stellungen wählen in denen Sie die Beine möglichst weit öffnet bzw. wenn Er kleiner ist, sollen Stellungen mit geschlossenen Beinen gewählt werden. Das ist Jahrtausende altes Wissen, aber schön, dass man da auch heute noch drüber diskutieren kann. ;)

Wenn man einen Topf mit Wasser besonders gut umrührt wird da auch keine Suppe draus 

schweissfuessli
Geschrieben

@IchSucheNachDir

ein Riesenschwanz ist meistens auch sehr „lang“

und ja auch bei mir (sehr eng gebaut) passen 6cm rein, wenn die Chemie passt und ich mich entspannen kann. Doch die Länge ist oft das Problem!

@Grüntürkis

und dem mit der Technik stimme ich voll - musste „schmunzeln“

 

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb schweissfuessli:

@IchSucheNachDir

ein Riesenschwanz ist meistens auch sehr „lang“

und ja auch bei mir (sehr eng gebaut) passen 6cm rein, wenn die Chemie passt und ich mich entspannen kann. Doch die Länge ist oft das Problem!

@Grüntürkis

und dem mit der Technik stimme ich voll - musste „schmunzeln“

 

Es geht hir nicht um Riesen schwanze ich brauche auch keine 26 cm das ist Blödsinn 

Es geht um eine angenehme Größe von, 18x 6 cm 

Ich kann nun mal mit 14 x3 nix anfangen ich möchte nicht nur die madtstze des Mannes bei sex sein 

Tantra-in-BI
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Grüntürkis:

Wenn man einen Topf mit Wasser besonders gut umrührt wird da auch keine Suppe draus 

Hä...? Ich habe Dir doch recht gegeben. Große Yoni braucht großen Lingam, bei allem anderen muss man "tricksen"

skorpion061166
Geschrieben
Selten so einen Blödsinn gelesen. Wo ein Kind durchpasst, paßt auch ein dicker Schwanz rein. Ist wohl eher die Frage wie der mann damit umgeht und ob die Frau es will.
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Tantra-in-BI:

Hä...? Ich habe Dir doch recht gegeben. Große Yoni braucht großen Lingam, bei allem anderen muss man "tricksen"

Sorry dann habe ich das falsch verstanden 

Geschrieben

So. Wo sind nun die Frauen, die angeben, dass diese Themen immer von Männern kommen und nur die Männer interessieren und überhaupt nur die Männer dazu schreiben und dass Niveau der Männer ja viel... :confused:

  • Gefällt mir 2
Kismet60
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb skorpion061166:

Selten so einen Blödsinn gelesen. Wo ein Kind durchpasst, paßt auch ein dicker Schwanz rein. Ist wohl eher die Frage wie der mann damit umgeht und ob die Frau es will.

 

 

  • Gefällt mir 2
schnurzel75
Geschrieben
Für die die es nicht wissen. Lumpi war am we schon dran. 😂
Male77
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Grüntürkis:

Wenn es nicht passt, passt es nicht

ganz genau. nicht mehr und nicht weniger!

ich habe keine Ahnung welche größen meine Partnerinnen bevorzugten. das war NIE ein Thema. ich bin nicht mit übermässig vielen cm ausgestattet und ich konnte jede zufriedenstellen

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Selene09:

Ich oute mich: Lt. deiner Aussage scheine ich keine Ahnung zu haben.

Ich hatte schon Orgasmen mit großen, kleinen und auch ganz normalen Schwänzen. Entscheidend war dabei tatsächlich nie die Größe, sondern das, was Mann damit macht...

...aber was rede ich - als Verfechterin der Thechnik-These habe ich ja schlicht keine Ahnung.

Wenn ich ihn nicht in mir spüre dann hilft Technik auch nix 

Und wie gesagt geht nicht um riesig nur um eine meinen Bedürfnissen nach normal größe von 18x 6 

 

Weibsbild1979
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb funTimeDD:

So. Wo sind nun die Frauen, die angeben, dass diese Themen immer von Männern kommen und nur die Männer interessieren und überhaupt nur die Männer dazu schreiben und dass Niveau der Männer ja viel... :confused:

Okay entschuldige ich nehme alles zurück.🙄

 

Liebe Te, es wäre toll wenn du nur deine Meinung schreibst und das wie du es gern hättest und wie du eben gebaut bist. Danke.✌️

 

 

  • Gefällt mir 5
Male77
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Grüntürkis:

hilft Technik auch nix 

welche Technik? was ist das für hype? kann das mal jemand näher erklären

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Male77:

ganz genau. nicht mehr und nicht weniger!

ich habe keine Ahnung welche größen meine Partnerinnen bevorzugten. das war NIE ein Thema. ich bin nicht mit übermässig vielen cm ausgestattet und ich konnte jede zufriedenstellen

Das ist schön für dich.. Will auch nicht behaupten das du es nicht kannst kenne dich ja nicht 

Aber wenn ich jedesmal 1€ bekommen hätte für den Satz... Bei mir hat sich noch keine beschwert wäre ich jetzt reich... 

  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
Aha. Was soll unser dieser Fred jetzt sagen? Oder was möchtest du wissen oder gar diskutieren?🤔
  • Gefällt mir 5
Male77
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Grüntürkis:

Bei mir hat sich noch keine beschwert wäre ich jetzt reich

ich gönn dir den Reichtum.

was mich betrifft. ich wollte keinesfalls angeben, sondern meine Erfahrung schildern 

ZimtMuffin
Geschrieben
Ich scheine auch keine Ahnung zu haben 🤔 Groß, ganz Groß, klein und normal...was immer das auch ist....hat immer funktioniert weil Mann damit umgehen konnte 😊
  • Gefällt mir 5
×