Jump to content
Tschampus

Was ist nur aus der guten alten Idee von Poppen.de geworden ?

Empfohlener Beitrag

Engelschen_72
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Tschampus:

Ich möchte  noch mal , wie auch schon  mal  zuvor  erwähnen ,  daß ich im allgemeinen  geschrieben  habe

Dein eigener Erfolg hier ist also gut? Warum zerbricht man sich dann den Kopf über den Erfolg anderer Menschen?

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Engelschen_72:

Warum zerbricht man sich dann den Kopf über den Erfolg anderer Menschen?

Das sind eben Menschen mit nen Hilfetick......( Pure Ironie , damit sind nicht Menschen mit Helfersyndrom gemeint, die gutes tun)

Mir iss dat immer voll Latte, ob LieschenMüller oder SchantalleLockmich bzw. Egonversagt oder Hubertichkriegjede Erfolg haben. Wichtig ist alleine MEIN Spass hier

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Engelschen_72:

Dein eigener Erfolg hier ist also gut? Warum zerbricht man sich dann den Kopf über den Erfolg anderer Menschen?

Nun ,  weil  ich es ,  wie ich es ja schon mal schrieb ,  nicht für  ausgewogen  hier halte  

Wenn  ich mir dein Profil  betrachte ,  über 800.000   Aufrufe . ...zeige mir einen  Mann ,  der diese Größenordnung  auch hat ? 

Engelschen_72
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Tschampus:

Wenn  ich mir dein Profil  betrachte ,  über 800.000   Aufrufe . ...zeige mir einen  Mann ,  der diese Größenordnung  auch hat ? 

Manchmal sollte man vielleicht auch die Anzahl hinterfragen, sich überlegen, wie`s zu sovielen Profilaufrufen kommt.

- Ich bin seit über 13 Jahren hier

- Ich orga fast sein Anbeginn hier Stammtische

- Ich schreibe im Forum

Sagt die Anzahl der Profilaufrufe etwas über den Erfolg des Users aus? Nein, egal ob Mann oder Frau!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

😊 und das ist jetzt  ein gutes  Argument ? 

Mir war schon klar ,  daß das kommen  würde  ,  die Schlussfolgerung  daraus  wäre dann . ...ich überziehe das jetzt  mal so ,  wie du auch . ..Männer  können  noch nicht solange hier  sein ,  und sind zu doof ,  dieses  auch zu tun . ..?

DickeElfeBln
Geschrieben

@Tschampus

Bevor de fragst, nach deinem Besuch:

Ich bin ca. 26.130 Tage  angemeldet, nun kannste deine Statistik basteln

Engelschen_72
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Tschampus:

Männer  können  noch nicht solange hier  sein ,  und sind zu doof ,  dieses  auch zu tun . ..?

Was du aus meiner Erklärung bastelst ist echt ein Witz!

WO ist das Problem, daß Frauen hier mehr Profilaufrufe wie Männer haben?

Wie bereits erwähnt sagen die Profilaufrufe NICHTS über Erfolg/Misserfolg aus!

Und das Frauen hier mehr Profilaufrufe haben wie die meisten Männer liegt eben auch daran auf was für einer Seite wir uns hier befinden. Eigentlich kann man da selber drauf kommen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

So Leute ,  die 3tägige  Regenzeit  ist hier  vorbei ,  wir haben  wieder  blauen  Himmel ,  sie Sonne  scheint ,  ich will  noch  in den Garten ,  und der Pool  will  auch noch sauber gemacht  werden  ☺Viel Spaß  noch an die ,  die nur  an sich denken ,  allen anderen ,  die mal darüber  im allgemeinen  nachdenken ,  schaue  aber  zwischendurch  mal  wieder rein  😊😊😊😊  ;-)

mondkusss
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Tschampus:

Ich möchte  noch mal , wie auch schon  mal  zuvor  erwähnen ,  daß ich im allgemeinen  geschrieben  habe

jaja...und dann wird schnell zurück gerudert...auch immer das gleiche.....:joy:

Soulsister008
Geschrieben

Jeder User hier ist zunächst dafür eigenverantwortlich, wie er sein Profil gestaltet.

Das Profil ist die Visitenkarte jedes Users und wenn man(N) sich damit etwas Mühe gibt ist der erste Schritt schon getan.

Sich aktiv im Forum zu beteiligen , vor allem im off topic und in der Spiel Ecke bringt den Vorteil, sich ein weiteres Bild von den Usern zu machen und sein eigenes Bild zu stärken, in welche Richtung auch immer.

Die Aussagen:

" Wir wissen doch ALLE, wie diese Seite heißt ", oder alternativ

" Warum sind User hier unterwegs, die nicht (mehr) auf der Siche sind ".

" Frauen sind nur hier um ihren Marktwert zu testen oder Fakes "

tauchen immer wieder auf, sind mMn aber nicht wirklich förderlich um einen "guten" Eindruck zu hinterlassen.

Ich weiß nicht, wieviele "Jammerthreads " es mittlerweile im Alltäglichen Ärger zu finden gibt.

Sehr schade finde ich es, dass konstruktive Verbesserungsvorschläge fast immer abgelehnt werden und die Selbstreflexion mancher User auch zu wünschen übrig lässt.

Bevor also der nächste Thread zu diesem Thema eröffnet wird , wäre es doch hilfreich zunächst mal das Forum danach zu selektieren und sich eine Meinung zu bilden.

Manchen Usern scheint das aber zuviel Mühe zu machen..

spricht dann auch für sich!

  • Gefällt mir 3
Engelschen_72
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Tschampus:

So Leute ,  die 3tägige  Regenzeit  ist hier  vorbei ,  wir haben  wieder  blauen  Himmel ,  sie Sonne  scheint ,  ich will  noch  in den Garten ,  und der Pool  will  auch noch sauber gemacht  werden 

Also war dieser Thread nur zum Zeitvertreib gedacht?

Ich finde es äußerst armselig, wenn man als TE  nicht in der Lage ist Fragen, die im Laufe der Diskussion auftreten, zu beantworten.

Und wenn man einen Thread eröffnet, weil man sich über irgendwas wundert/ärgert und dann aber zigmal betont "Es geht ja nicht um mich".

  • Gefällt mir 1
Aktiver2012
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb Tschampus:

Nun ,  weil  ich es ,  wie ich es ja schon mal schrieb ,  nicht für  ausgewogen  hier halte  

Wenn  ich mir dein Profil  betrachte ,  über 800.000   Aufrufe . ...zeige mir einen  Mann ,  der diese Größenordnung  auch hat ? 

Also.....bis zu einem gewissen Punkt konnte ich ja noch nachvollziehen, was dich stören könnte. Mittlerweile wird das aber zu wirr. Beschwerst du dich darüber, dass hier die Betreiber mit ihrer Geschäftsidee Geld verdienen möchten? Bei der Mitgliedwerdung wird dir ganz klar gesagt, welche Möglichkeiten du hier antriffst......Zahlmitglied oder Nichtzahlmitglied. Du hast dann die Entscheidungsfreiheit: Zahle ich, zahle ich nicht oder verlasse ich das Ganze direkt wieder!

Bleibst du hier -egal als was- hast du das akzeptiert und solltest das annehmen und anerkennen, was dir angeboten wurde. In diesem Angebot ist nicht enthalten: Garantien dafür, hier Leute per Nachricht oder real kennen zu lernen. Garantien dafür, hier alles oder überhaupt poppen zu können.

Was du aus dem Angebotenen machst, ist einzig und alleine deine Sache. Wenn du eine Wohnung mietest, bekommst du in der Regel auch keine Möblierung dazu. Wie du dich einrichtest und dich dann wohl fühlst oder nicht...........ist deine Angelegenheit. Dann gehst du auch nicht zu deinem Vermieter und beschwerst dich darüber, dass er Miete verlangt, du dich aber in deinem selbst auserwählten Mobiliar nicht wohlfühlst.

Die ganz Rechnerei.....wieviele Mitglieder, wieviele zahlen, wieviele Männer kommen auf Frauen (:jumping:Vorsicht Wortwitz!), wie hoch sind die Chancen von Zahlern und Nichtzahlern........das alles ist unsinnig und irrelevant! Du bekommst hier einzig und alleine eine Plattform geboten, auf der sich vermutlich Gleichgesinnte tummeln könnten! Das könnte dann deine Chance sein, sie zu finden und eventuell kennen zu lernen. Aber mehr auch nicht!

Nun finde dich doch endlich einfach damit ab, dass du hier eigenverantwortlich unterwegs bist. Finde dich damit ab, dass du....ich.....und viele andere User hier nicht generell das Nonplusultra für alle möglichen Auserwählten sind. Um es mal allgemein auszudrücken: Das Leben ist ungerecht! Im realen....hier bei Poppen.de...und überhaupt! Jetzt der Klopper: Trage es wie ein Mann. Mit Fassung und erhobenen Hauptes........und lass endlich gut sein!:jumping:

 

vor 22 Minuten, schrieb Engelschen_72:

Also war dieser Thread nur zum Zeitvertreib gedacht?

 

Ne, das ist jetzt die Erkenntnis, sich verrannt zu haben und diese Energie zu nutzen, sich hier sang- und klanglos zu verdrücken, aber es so aussehen zu lassen, als wäre das Ganze nur mal so als Zeitvertreib gedacht gewesen:clapping:.

bearbeitet von Aktiver2012
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Och  Engelschen  ☺ nicht traurig  sein ,  du hast Glück ,  ich wurde  vorhin  auch noch  mal  weggerufen ,  jetzt  sitze ich hier  im Büro ,  frühstücke und schaue  "Magnum  ☺

Vielleicht  finde  ich heute  Abend  wieder mehr  Zeit . ... du musst  nicht  immer  so schnell  mit  Vorurteilen sein ,  ist ja grässlich  so was 😊😊

Engelschen_72
Geschrieben

Leider kommen von dir nur Ausflüchte, Wischiwaschi Antworten, zurück rudern etc.

Quint
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Tschampus:

Es geht  hier  NUR ums Geld ,  schon  mal einen  Blick  aufs Impressum  geworfen ? 

Willkommen im realen Leben. Ich wüßte kein Unternehmen welches eine Ware oder Dienstleistung aus reinem Altruismus anbietet.

vor 7 Stunden, schrieb Tschampus:

Wenn  ich mir dein Profil  betrachte ,  über 800.000   Aufrufe . ...zeige mir einen  Mann ,  der diese Größenordnung  auch hat ? 

Liegt jetzt an wem, den Frauen oder den Männern?

Mit etwas mehr Realismus kann man auch als Mann eine solche Seite richtig einschätzen. Im Netz ist es aber wie im realen Leben, Erfolg hat wer etwas zu bieten hat. Bei Männern sind diesbezüglich neben etwas Charme, vor allem Status und auch Attraktivität relevant. Geht es mehr um den rein körperlichen Austausch, dann werden die äußerlichen Attribute immer wichtiger, zumal erste optische Eindrücke die rein kommunikativen Fähigkeiten in den Hintergrund rücken lassen. Dem ist aber nicht nur hier so und dies ist vor allem der veränderten Netznutzung geschuldet. Dass auch dieser Anbieter sich dem Trend fügt liegt auf der Hand, denn logischerweise zählt nun einmal auch für die Betreiber dieser Seiten einzig und allein der wirtschaftliche Erfolg. Und das Männer sich in der Balz mehr ins Zeug legen müssen als Frauen ist eine sehr natürliche Angelegenheit oder was meinst Du, warum beim Pfau das Männchen ein derart hübsches Federkleid hat?

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hey  ☺ja mit der Balz ,  gebe  ich dir  natürlich  Recht ,  keine  Frage ,  aber  es macht  nur  einen  Teil  dessen aus ;-))

"

vor 32 Minuten, schrieb Quint:

Liegt jetzt an wem, den Frauen oder den Männern?

Nun ,  in diesem  Fall , liegt  es am Betreiber ,  wäre  das mehr  ein ausgeglichenes Verhältnis ,  wäre der Umgang  hier ein anderer . ..

Vielleicht  kann  ich das mit  einem  Beispiel  verdeutlichen . ..

Du  fährst  morgens  zu einem  Bäcker ,  er hat rechts  sein  Geschäft ,  und dort kosten  2 Brötchen  70 Cent . ..

Nun  gibt  es auf  der linken  Seite  auch einen ,  und dort  bekommst du ne ganze  Tüte  mit 10 Brötchen  für  70 Cent . .

Was machst du ,  naklar ,  du gehst  zu dem mit der ganzen  Tüte ,  und isst  jetzt  morgens  3 anstatt  2 Brötchen ,  und auf dem Nachmittag  isst du nochmal  2.... die  restlichen  5 tust du wieder in die  Tüte  

Am nächsten  Morgen    kommst  du aber  wieder  an dem Bäcker  vorbei,  und hey ,  was sind schon  70 Cent ,  du nimmst  also  wieder  eine  Tüte  mit  10 Brötchen  mit  und es ist natürlich  kein Problem  3  Brötchen  zu vermampfen ,  und zur Kaffeezeit  auch noch mal  2 . ...

Du glaubst zu wissen was  kommt . ?😊

Richtig ,  auch am darauf  folgenden Tag  kommst  du wieder am Bäcker  vorbei ,  und du nimmst  wieder ne Tüte  voll  mit . ..

Aber  heute  entdeckst du  die 1. Tüte  mit den verbliebenen  5 Brötchen  darin . ..

....und schmeißt sie weg . ..

...waren ja billig... 

Ach ,  noch zu dem Unternehmen . ..

Ich schätze  ihn  hoch ein ,  Dieter  Bohlen ,  das er hier in Deutschland  geblieben  ist ,  und hier  seine  Steuern  zahlt     ; -)

Joker139
Geschrieben

Also vergleichst du Männer hier mit alten, billigen Brötchen und stellst Frauen als verfressen dar wenn das Angebot nur günstig genug ist. Du verstehst dich wirklich gut darauf dich bei beiderlei Geschlecht beliebt zu machen.

  • Gefällt mir 5
geniesser1989
Geschrieben

@Tschampus Ich werde daraus nicht schlau, vielleicht will ich es auch nicht verstehen. Ich kommen mit deinen Vergleichen einfach nicht klar. Keine Ahnung, was das mit der "Situation" hier zu tun haben soll.

  • Gefällt mir 3
Quint
Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb Tschampus:

Hey  ☺ja mit der Balz ,  gebe  ich dir  natürlich  Recht ,  keine  Frage ,  aber  es macht  nur  einen  Teil  dessen aus ;-))😊

Nein, alles. Es gibt keine "My Fair Lady" Geschichte mit Männern. Zum "starken" Geschlecht gehört aber eben auch stark zu sein. In der Natur sucht sich fast nur das Weibchen aus, von wem es sich begatten läßt. Es wählt das stärkste, bunteste, einfallsreichste Männchen, da es sich dadurch Vorteile für den eigenen Nachwuchs verspricht. Das ist nicht fair, aber Fortpflanzung ist keine faire Geschichte, sondern eine der Notwendigkeit. In der Natur gibt es auch fast nie sozialen Ausgleich, vielleicht mal von Hyänen abgesehen.

Und jenseits aller zivilisatorischen Errungenschaften ist der Mensch ein Tier, wie jedes andere auch. Und auch bezüglich Partnersuche laufen beim Menschen viele Dinge unterbewußt ab. Gefällt Dir nicht, bitte beschwer Dich bei der schöpferischen Kraft.

________

Datingseiten, oder eigentlich jeder Kuppelmarkt ist ein Geschäft. Der Marktwert eines Mitglieds richtet sich danach, wie begehrt es ist. Hier sind Frauen begehrter als Männer, daher verdient poppen.de an den angemeldeten weiblichen Mitgliedern, welche umgekehrt Lockmittel für weitere Männer sind. Dies wird dadurch entlohnt, dass Frauen mehr Features nutzen können als Männer. Bei anderen Seiten zahlen Männer ein Vielfaches mehr Beitrag als Frauen. Was ist fairer?

Und was ist der entscheidende Grund warum Männer auf Kontaktseiten mehr zahlen als Frauen? Es ist der gleiche Grund, warum Frauen mehr Geld beim Friseur löhnen müssen als Männer. Weil für Kontakte Männer eher bereit sind mehr Geld zu bezahlen und Frauen ihr Haarschnitt mehr Geld wert ist. Aus einem relativ ähnlichen Grund (wenn auch nicht nur aus diesem) sitzen in der Hamburger Herbertstraße aber auch Frauen hinter den Schaufenstern und Männer stehen davor, nicht umgekehrt.

Es ist aber auch so, auf solchen Seiten legt der Betreiber die Spielregeln fest. Die mögen nicht immer fair sind, sind es sogar eher selten, aber im Straßenverkehr richte ich mich auch nach der StVO. Abgestimmt habe ich darüber auch noch nie. Schimpfen kann man zwar immer, soll ja auch nützlich sein um sich abzureagieren, effektiv ist es aber nicht.

Man bzw. ein Mann muss am Markt der Eitelkeiten nicht teilnehmen, die Spielregeln ändern kann er aber nicht. Das darfst @Tschampus Du natürlich trotzdem gerne versuchen, ich schau nach dem Sommer nochmal vorbei und sehe dann ja, inwieweit Du Erfolg hattest.

  • Gefällt mir 2
Xenoss
Geschrieben

@QuintWer hier als Mann für die Seite Geld locker macht hat ja auch nicht mehr alle Latten am Zaun oder muss extrem verzweifelt sein. :jumping:

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Joker139:

Also vergleichst du Männer hier mit alten, billigen Brötchen und stellst Frauen als verfressen dar wenn das Angebot nur günstig genug ist. Du verstehst dich wirklich gut darauf dich bei beiderlei Geschlecht beliebt zu machen.

He He he  😊 na ,  so  hast  du es geschrieben ,  ich würde  mich  nie  so ausdrücken ,  aber wenn  ich so darüber  nachdenke ,  gefällt  mir  deine  Meinung  😊

Nun ,  ich muss  mich  auch nirgends  einschmusen ,  ich denke ,  das ist dann  so in etwa  wie Push  up ,  das lange Gesicht  kommt  dann  am Abend  😊😊

maho12
Geschrieben

Ich würde sagen, „poppen“ ist erwachsen geworden und hat sich weiterentwickelt, wie vieles andere. 

Wir ü40er haben uns halt langsamer weiter entwickelt

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb geniesser1989:

@Tschampus Ich werde daraus nicht schlau, vielleicht will ich es auch nicht verstehen. Ich kommen mit deinen Vergleichen einfach nicht klar. Keine Ahnung, was das mit der "Situation" hier zu tun haben soll.

Ja ,  ich gebe  zu ,  es ist schon  viel  geschrieben  worden ,  und man  wird  auch leicht  verführt ,  vom eigentlichen  Thema  abzu zweigen, im groben  noch mal ,  ich fand  es früher  netter, geschmeidiger ,  der Umgang  war umgänglicher ,  und ich meine ,  das es mit daraus  resultiert ,  das das Verhältnis  zwischen  den beiden  Geschlechtern unausgewogen  ist   ( da kann  man  ein wenig diesen  BrötchenVergleich  mit ran  ziehen . )  Man muss  ja das ganze  sehen ,  wieviel  Frauen  beklagen  sich über  die Männer ,  weil sie  " doof ,  zu direkt  "  anfragen ,  bei Nein nicht   locker  lassen  und ich höre auch oft ,  beleidigend  werden . 

Da kann  ich dann  auch irgendwann  das blocken  verstehen ,  diese  " nein  danke Taste .....

Aber bei diesem  Überschuß  an Männern ,  möchte  ja doch jeder  diese  Verlockung  auch benutzen ,  wird aber  nicht  klappen ,  und da  kommt  dann der Frust  auf ,  die Anschreiben  verändern  sich . 

Vieles andere  habe  ich ja schon  geschrieben  ,  das welche  Partei  am meisten  zshlt ,  die andere  Seite aber  den größeren  Vorteil  genießt ,  auch hier kann  man  den Brötchen  Vergleich  heran  ziehen . 

Es hat auch  nichts damit  zu tun ,  wie manche  hier geschrieben  haben ,  es liegt  nur  an einem  selber ,  oder verbessere  dein Profil . ..vergleichen  wir auch mal hier . .

Schau dir  manche  Profile  von Frauen  an ,  in vielen  ist nicht  mal  ein Foto ,  sehr  mangelhaft  ausgefüllt ,  oft nur  in Teilen ,  und wenn  möglich ,  lies  mal die Kommentare  darunter . ..so wie  zb.

Boooaaah ,  geiles Profil ,  oder , Mega geil ,  oder , du bist genau  das was ich suche,.....

☺ich frage  mich dann  immer . ..ähm  woran machen die das gerade aus.? Sie bekommen  Berge  von Post  

Die Frauen  selektieren  im großen  und ganzen  nur  aus ,  aber auch  nicht  wirklich  vom ganzen  Kuchen  sondern  oft  nur  von dem Teil ,  der gerade  anschreibt ,  also eine  verzehrtE Auswahl . Und oft lese ich  auch Kommentare  von oben herab  zu Männern  das dieses  Anschreiben  heute  mal  nicht  das richtige  war ,  oder schon mokieren bei manchen  auch einfach  nur  die Rechtschreibung . Wir haben  nun mal auch Ausländer  unter uns ,  und viele  sprechen  zwar gut ,  aber in Schrift  mangelt  es ,  und wenn  ich Englisch  schreiben  müßte ,  wäre es sicherlich  genau  so.

Wenn  es aber  ausgeglichener  wäre ,  wäre zum einen  die Wertschätzung  eine  ganz andere,  und somit  der Umgang  untereinander  ein anderer  

( Billig ist oft  nichts Wert ,  und da ist  oft  die Masse . Wir haben  früher oft  Proben  den Damen  mitgegeben ,  logisch ,  zum Austesten . Sie waren natürlich  umsonst ,  und wenn  ich dann  nach ein  paar  Wochen  nachgefragt  habe . ....

Wußte  ein Teil gar nicht  mehr ,  das sie eine  Probe  hatte ,  welche  haben  erstaunt  in ihre Handtasche  nachgesehen ,  und die war noch  da.....

Und irgendwann  kam  die Idee  auf ,  einen  kltrag  dafür   zu nehmen ,  und schlagartig  war es vorbei ,  die meisten  konnten beim nächsten  Besuch  von der Probe  berichten ,  ob es was gebracht  hatte) dies ist aber  nicht nur  bei Frauen  so😊

Ich glaube ,  ich schrieb  es schon mal ,  dieses  Problem  hat zb. das Dating  Café  nicht ,  ich weiß  nicht ,  ob Dübel kennst ,  da ist das Verhältnis  49 zu 51 %

Und hier spreche  ich mal  für  mich ,  ich hätte ,  wenn  ich es zielstrebig  ansetzen  würde   😊😊 mit der Angelegenheit  bei  / auf Facebook  mehr  erfolgt ,  weil auch dieses  Mißtrauen  von Anfang  an nicht so hoch ist ,  und der Umgang  ein anderer ,  danke  

 

vor 17 Minuten, schrieb maho12:

Ich würde sagen, „poppen“ ist erwachsen geworden und hat sich weiterentwickelt, wie vieles andere. 

Wir ü40er haben uns halt langsamer weiter entwickelt

☺ ja ,  vielleicht . .. ob es schlechter ist ? ?

Aber diese  Entwicklung  machen  ja Gott  sei dank ,  alle mit ,  oder😊 und auch hier wird manches  mit den Jahren  geschmeidiger ,  nicht mehr  so hektischer ,  und vieles  genießt  man  vielleicht  auch  mehr ,  oder anders . .😊😊

geniesser1989
Geschrieben

@Tschampus Ich habe den Text jetzt quer gelesen (in dieser Formatierung tue ich mir mehr nicht an). Wie ich schon geschrieben habe, habe ich die von dir beschriebenen Probleme nicht und finde es auch nicht wirklich ungerecht. Das Gästebuch gesabber geht mir an meinem süßen Hintern vorbei und wird von mir - bis auf die optisch offensichtlichen Wiedeholungstäter - ignoriert. Das Gästebuch kann man ja auch auf wundersame Art und Weise abschalten. Mit den Frauen, mit denen ich intensiven Kontakt habe/hatte war das kein Thema.

Wie andere erwähnten, lassen sich die Funktionen der Seite auch ohne Bezahlmitgliedschaft nutzen, auch wenn mir persönlich der zusätzliche Nutzen gut gefällt und für mich einen preiswerten Mehrwert darstellt. Grade der nicht so große Unterschied zwischen Normalo und Premium finde ich eines der großen Stärken von poppen.de. Ich finde es angenehm bunt hier. Ganz nett ist ja auch das Punktesystem.

Datingrelavant war für mich das Forum bisher nie, ist aber eine nette Spielwiese. Einen Zusammenhang zwischen dem Umgang im Forum und im direkten 1zu1 Chat konnte ich nicht feststellen. Und das große Jammern ist dort auch nicht zu sehen.

In gewisser Weise gefällt mir hier auch die Ehrlichkeit, da der Fokus (wie der Name ja schon sagt) auf dem Sexuellen liegt. Trotzdem kann man hier anständige Unterhaltungen führen. Auf "normalen" Partnerbörsen hatte ich den Eindruck, dass die Intentionen oftmals änlich waren, aber nicht so kommuniziert wurden.

Wenn dir andere Portale mehr zusagen, dann darfst du sie ja gerne nutzten. Es gibt hier ja keinen Zwang für dich. Mir kommt es nur so vor, als würdest du etwas viel Werbung für den Kaffeeklatsch machen. Ich kenne übrigens auch Nutzer der vielleicht direktesten "Konkurrenz" von poppen.de sehr gut, die die dortigen Vorzüge vorziehen. Umgekehrt habe ich hier auch schon das Gegenteil gelesen. Also jeder wie er möchte

Und wie immer spreche ich nur für mich und meine Eindrücke, die ich durch meine Erfahrungen hier gewonnen habe. Und ich hab viel zu viel Text geschrieben. (w e r d a s l i e s t i s t s e l b e r s c h u l d)

  • Gefällt mir 1
×