Jump to content
Tschampus

Was ist nur aus der guten alten Idee von Poppen.de geworden ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb OneNo:

:clapping:

Ja, ich glaube nur, daß sich hier Leute finden, wohingegen Du weißt, daß sich hier keiner findet...

(Ich bezweifle, daß es Sinn machen würde, Dich auf den eklatanten Denkfehler aufmerksam zu machen, den Du - erneut - an den Tag gelegt hast, da es manchmal einfach dafür schon zu spät ist.)

Alles gut  😊 ich  gönne  dir deine  Meinung  

Dafür  habe  ich diesen Post  mal  eröffnet  😊😊

FoldyFlaps
Geschrieben

ich erklär dir mal:

hier gibt es x mal mehr männer als Frauen.

die Männer haben dann auch oft einen account, mit dem sie unendlich viele Frauen anschreiben können, was viele auch ausgiebig nutzen.

verstehst du jetzt, warum du, wenn du dich hinsetzt und dir richtig mühe gibst und Zeit nimmst mit einem Anschreiben, dass es schon enorm ist wenn nur 80% nicht beantwortet werden.

Das meiste was ich bekomme landet ungelesen im Müll, habe ich auch so in mein Profil geschrieben, ich gehe selber auf die Jagd.

Und soll ich dir was sagen: das klappt in in den meisten Fällen auch nicht. Und ich bin wirklich sehr selktiv. es ist erst 2 mal vorgekommen dass ich mein Limit an erstanschreiben aufgebraucht habe.

Die Ursache ist nciht die Überheblichkeit der frauen, so stellst du es dar, sondern das Rumgespame von den Männern.

OneNo
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Tschampus:

ich  gönne  dir deine  Meinung  

Ich spreche nicht von Meinungen...

Wovon ich spreche: Du stellst Behauptungen in den Raum, die nur in Deinem Kopf existieren (was bereits eine Menge über jene erwähnte eindimensionale Denkweise aussagt), da Du - um es so offen zu formulieren - einen Scheiß über andere Personen auf diesem Portal weißt. Dein Fehler (unter anderem) ist, daß Du glaubst, Du würdest ein normatives Verhalten darstellen, das in dieser Form auch für alle anderen gelten würde - und schließt von Deiner Erfolglosigkeit auf eine Gesetzmäßigkeit. Dein Hinweis, weswegen hier jeder angemeldet sei; Deine Behauptung, die Frauen würden Männer ablehnen, da sie zu hohe Ansprüche hätten; Deine damit implizierte Forderung, sie sollten sich mit weniger begnügen (damit auch Du endlich einmal zum Zuge kommst) - das sind alles Auswüchse Deines eigentlichen Problems: Ich-bezogene Jammerei, die serienmäßig mit Scheuklappen geliefert wird.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb OneNo:

Ich spreche nicht von Meinungen...

Wovon ich spreche: Du stellst Behauptungen in den Raum, die nur in Deinem Kopf existieren (was bereits eine Menge über jene erwähnte eindimensionale Denkweise aussagt), da Du - um es so offen zu formulieren - einen Scheiß über andere Personen auf diesem Portal weißt. Dein Fehler (unter anderem) ist, daß Du glaubst, Du würdest ein normatives Verhalten darstellen, das in dieser Form auch für alle anderen gelten würde - und schließt von Deiner Erfolglosigkeit auf eine Gesetzmäßigkeit. Dein Hinweis, weswegen hier jeder angemeldet sei; Deine Behauptung, die Frauen würden Männer ablehnen, da sie zu hohe Ansprüche hätten; Deine damit implizierte Forderung, sie sollten sich mit weniger begnügen (damit auch Du endlich einmal zum Zuge kommst) - das sind alles Auswüchse Deines eigentlichen Problems: Ich-bezogene Jammerei, die serienmäßig mit Scheuklappen geliefert wird.

Es tut mir Leid ,  dich nochmal  darauf  hinzuweisen ,  warum ich diesen  Post  geschrieben  habe . Da er aber  ja noch  da steht ,  kannst  du ihn ja noch  mal  lesen😊

Ich habe  auch keine Aussage  über einen  Erfolg  oder nicht meinerseits  getan ,  und du brauchst dir  deswegen  auch keine  Sorgen  zu machen  ,  auch habe ich es in dieser Form  nicht geschrieben ,  das die Frauen  hier zu hohe  Anforderungen  haben  ☺

Du mußte da was falsch  verstanden  haben  

Bei manchen  kann  ich es mir  nun  wirklich  nicht  vorstellen  ☺

OneNo
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Tschampus:

auch habe ich es in dieser Form  nicht geschrieben ,  das die Frauen  hier zu hohe  Anforderungen  haben 

Dann erkläre doch einmal gern diese Aussage von Dir auf eine Weise, die nicht beinhaltet, daß die Frauen zu hohe Anforderungen hätten, die sich darin äußern, nach Mister Right zu suchen und weiterzusuchen und weiterzusuchen...

Zitieren

Inzwischen ,  so habe  ich das Gefühl ,  wollen  manche  auch gar nicht  mehr  wirklich  finden ,  und haben  sich  in einem  Suchmodus  verwandelt ,  haben  vielleicht  auch Angst ,  DER oder DIE könnte  die richtige  sein ,  und suchen  und suchen ,  und suchen ,  und suchen morgen  immer  noch ,  denn  DER oder DIE nächste erst Die  wird die richtige  sein . 

Davon abgesehen, daß Du mit keinem Wort darauf Bezug nimmst, daß der Grund der Suche einfach der Tatsache geschuldet sein kann, daß bisher nur Ausschuß (und ja, dieses Wort ist zuweilen äußerst zutreffend) unter den Anschreibenden zu finden war, weshalb es daher auch keinen Grund gab, eine Suche überhaupt zu beenden - nein, Du unterstellst hierbei den Frauen, sich nicht entscheiden zu können und/oder zu wollen, da sie nach dem Perfekten streben, das sie hier niemals finden werden und worum es hier ja auch nicht ginge, da ja jeder aus demselben Grund auf dieser Seite angemeldet sei. (Mal unerwähnt gelassen, daß das Perfekte durchaus zu finden ist, da der Umstand, das für sich Perfekte zu suchen, nichts mit Perfektion zu tun haben muß.)

Und was eben noch in diesen Zeilen mitschwingt: Dein Gefühl kann im Endeffekt nur wodurch entstehen? Durch erfolglose Erfahrungen. Deinerseits. Hättest Du nämlich nicht diese erfolglosen Erfahrungen gemacht, müßtest Du Deinen Aussagen somit vehement widersprechen, da sie, basierend auf einem gegenteiligen Erlebten, keine Gültigkeit besäßen.

Schon erstaunlich, was man so alles mitteilt, nicht wahr?

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Ich kann nichts zur " guten alten Zeit  " hier schreiben ,

habe allerdings nicht nur poppen.de dating Seiten Erfahrung .

Da ich lediglich noch bei poppen.de bin , dürfte klar was ich von der 11 Minutenseite und der " Elite " halte .

Ich sehe eine solche Seite was das dating angeht ganz simpel .

Ich habe hier die Möglichkeit Frauen zu kontaktieren , die mir sonst niemals über den Weg laufen würden .

Ob sich daraus überhaupt ein weiterer Kontakt entwickelt ist Glücksache .

Das ist im realen Leben für mich allerdings auch nicht anders .

Hab ich kein " Glück " , bleibt das Forum , reicht mir als Grund hier zu verbleiben . 

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

@Tschampus

Die alte Idee von poppen.de existiert und wird von den Usern zu ihren Bedingungen und Bedürfnissen umgesetzt. 

  • Gefällt mir 2
Engelschen_72
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Tschampus:

Hey ,  ich hab  doch das/ ihn gefunden ,  warum  dann  noch immer  hier . ?

Deine Antwort . .. na ,  ich bin  doch wegen  der guten Kontakte  hier . .☺

Also ,  wenn  sie so gut sind ,  dann  hat  man sie auch  im Messner oder WhatsApp 

Wo genau liegt eigentlich DEIN Problem mit den Usern, die gefunden haben und immer noch hier sind?

Entstehen solche Äußerungen nicht aus dem Frust heraus, weil man solche Profile sieht und diese für einen selber "rausfallen"? Weil man weiß, daß hier eine Kontaktaufnahme sinnlos ist?

Wenn mich sowas nicht jucken würde, nicht frusten würde, dann wäre es mir nämlich schlichtweg egal, ob solche User noch hier sind!

  • Gefällt mir 2
popcorn69
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Engelschen_72:

Wo genau liegt eigentlich DEIN Problem mit den Usern, die gefunden haben und immer noch hier sind?

Entstehen solche Äußerungen nicht aus dem Frust heraus

du hast hunger...findest ein restaurant...gehst  in froher erwartung hinein...  unfreundliches personal und  auf allen tischen ein schild: reserviert, geschossene gesellschaft, stammtisch.....

was wirst du sein?  richtig...  frustiert.   und zwar mit recht.   und du wirst sagen:  in den scheissladen geh ich nie wieder...

hunger hast deswegen aber immer noch.

  • Gefällt mir 1
Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)
vor 22 Minuten, schrieb popcorn69:

hunger hast deswegen aber immer noch.

Klar hätte ich dann immer noch Hunger!

Aber dann würde ich mir einfach eine andere Location suchen! Und nur weil der Laden überfüllt ist wäre das für mich kein Grund

vor 22 Minuten, schrieb popcorn69:

scheissladen

zu sagen/zu denken und diese Location nie wieder aufzusuchen! Passiert und jut ist`s.

Und vorallem würde ich nicht auf die Idee kommen denjenigen, die dort speisen, zu sagen, daß sie sich doch verpissen sollen, damit ICH jetzt essen kann!

bearbeitet von Engelschen_72
  • Gefällt mir 1
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Tschampus:

😊   Wenn  also doch schon so viele  diese  Frage stellten , kann  sie doch so verkehrt  nicht  sein ,  es sei denn ,  die anderen  sind  alle  dümmer  😊

Für mich heisst das eigentlich, dass die frage bzw. Die antworten nicht verstanden wurden.

Auch wenn wir festgestellt haben, dass sich die seite ändert...und die zeiten auch...SO schnell ändern sich die antworten nicht, dass die frage hier gefühlte 30x pro woche wieder gestellt wird.

  • Gefällt mir 2
popcorn69
Geschrieben (bearbeitet)

@Engelschen_72

das erste....typisch frau, die gar nicht drüber nachdenkt, weil sie gewohnt ist, dass ein überangebot  da ist.......  nehm ich eben den nächsten....

was ich vergessen hatte zu schreiben...   da stehen nur die tische   im sch---laden mit den schildern. es ist aber kein gast da.  

also wie hier profile...   die auch gar nicht oder gering angeschrieben werden....und nicht antworten... 

die von mir beschriebene situation hab ich real! (darauf wird doch immer wert gelegt)  schon mehrfach erlebt....und da war kein anderes restaurant weit und breit....oder ruhetag....   vorrübergehend geschlossen...usw....

das mit dem verpissen und so ist nicht gemeint.    offensichtlich will man, willst du...oder kannst du es nicht verstehen.... 

nehm ich eben den nächsten...  habs doch nicht nötig.....

ich wünsch dir allezeit, dass du  den nächsten gleich griffbereit hast.... so lange hat deine aussage ihre gültigkeit....

 

vor 15 Minuten, schrieb Cayenne-Pfeffer:

Auch wenn wir festgestellt haben, dass sich die seite ändert...und die zeiten auch...SO schnell ändern sich die antworten nicht, dass die frage hier gefühlte 30x pro woche wieder gestellt wird.

frauen sind auch keine übermenschen....in der tat gab es mal so viele dieser   profile nicht.... aber da hat auch eine von der anderen abgeguckt oder gleich kopiert....  oh...so mach ich das auch...das ist toll....

bearbeitet von popcorn69
Geschrieben

Ich hab nen bissel Off Topic weggeräumt. Vor allem die "Hinweise" auf (einen) User.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb OneNo:

Dann erkläre doch einmal gern diese Aussage von Dir auf eine Weise, die nicht beinhaltet, daß die Frauen zu hohe Anforderungen hätten, die sich darin äußern, nach Mister Right zu suchen und weiterzusuchen und weiterzusuchen...

Davon abgesehen, daß Du mit keinem Wort darauf Bezug nimmst, daß der Grund der Suche einfach der Tatsache geschuldet sein kann, daß bisher nur Ausschuß (und ja, dieses Wort ist zuweilen äußerst zutreffend) unter den Anschreibenden zu finden war, weshalb es daher auch keinen Grund gab, eine Suche überhaupt zu beenden - nein, Du unterstellst hierbei den Frauen, sich nicht entscheiden zu können und/oder zu wollen, da sie nach dem Perfekten streben, das sie hier niemals finden werden und worum es hier ja auch nicht ginge, da ja jeder aus demselben Grund auf dieser Seite angemeldet sei. (Mal unerwähnt gelassen, daß das Perfekte durchaus zu finden ist, da der Umstand, das für sich Perfekte zu suchen, nichts mit Perfektion zu tun haben muß.)

Und was eben noch in diesen Zeilen mitschwingt: Dein Gefühl kann im Endeffekt nur wodurch entstehen? Durch erfolglose Erfahrungen. Deinerseits. Hättest Du nämlich nicht diese erfolglosen Erfahrungen gemacht, müßtest Du Deinen Aussagen somit vehement widersprechen, da sie, basierend auf einem gegenteiligen Erlebten, keine Gültigkeit besäßen.

Schon erstaunlich, was man so alles mitteilt, nicht wahr?

Zum einen ,  möchte  ich hier nochmal  speziell  für  erwähnen ,  daß hier natürlich  jetzt  machen  kann ,  was und wie  er/sie  es möchte . Und auch ,  daß sicherlich  viele  " saublöde  " Anschreiben  von  Männern  gemacht  werden ,  die so , überflüssig ,  und nachteilig  für  alle  sind ,  aber  ich bleibe  auch dabei ,  das dass  Anschreiben  in der ,  dieser  Masse  einige  Frauen  so hier in einer Art verändert  und wirken  lässt ,  wie  sie es "draußen  sich  niemals  getrauen  würden ,  und ein " geschmäckle  von oben  herab  auch mit dazu beitragen ,  die guten Sitten  ☺ den Umgangston mit in den Keller  zu tragen . 

Auch habe  ich keine  Aussage  so getätigt ,  das ich sagte  hier muss  gefunden  werden . 

Wieviel  Profilaufrufe  hast du? 3400

Was sagst du zu 140.000 , 260.000  

350.000  😊 wie ich es schon  am Anfang  schrieb ,  würden  sich doch einige  Männer  mal  wünschen ,  es hier auch einmal anders  rum  zu erleben . 

Was ich damit  sagen  wollte ,  ist ,  das dass  Verhältnis  nicht  ausgewogen  ist  ☺ was eine  Gruppe  benachteiligt  

Ich mache  jetzt  keine  Aussage  über  die  Gründe  

Quint
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Zapruder:

...ich bin immerhin seit 2005 angemeldet, und im Forum aktiv seit 2014... :coffee_happy:

Du hast mich im Fußballthema gefragt ob ich sado bin. Dachte ja zuerst dies wäre ein Scherz, bei Deiner Verweildauer hier kannst Du aber nur maso sein. War Deine Frage womöglich nicht scherzhaft, sondern ein Kontaktangebot?

Das würde dann dies eerklären:

vor 13 Stunden, schrieb Zapruder:

...und gerade deswegen wäre es eher zu begrüßen, wenn jemand wie der Quint hier länger verbliebe. 

Da bin ich dann doch sehr egoistisch. :smiley:

 

Oder benötigst Du einen Leidensgenossen. Trotzdem vielen Dank für die Blumen.

mqdefault.jpg

  • Gefällt mir 1
Aktiver2012
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Stunden, schrieb DickeElfeBln:

@Tschampus

Die alte Idee von poppen.de existiert und wird von den Usern zu ihren Bedingungen und Bedürfnissen umgesetzt. 

Genau so ist es! Letzten Endes -so behaupte ich mal ganz wagemutig:jumping:- sucht wahrscheinlich jeder hier die sexuelle "Erlösung". Aber eben nicht jeder sucht es auf dem gleichen Wege. Manch wollen nur mal schnell vögeln, andere eben auf "mittelvertrauter Basis" einer Affaire und dann gibt es auch die, die es sich absolut nur in der Verbindung mit einer innigen Beziehung vorstellen können. Niemand wird sich dem versagen, wenn es in der Form passiert, die für ihn die geeignete ist. Natürlich darf man die Verbindung mit einem Fetisch nicht vergessen, und hin und wieder genügt dem einen oder anderen einfach auch die normale Freundschaft ohne Sex......

Aber nur, weil wahrscheinlich der Großteil der hier Suchenden Sex möchte, heisst das nicht, dass jeder ihn hier findet oder zwangsläufig finden müsste, wenn die Vorausetzungen nicht stimmen. Niemand MUSS deswegen faule Kompromisse eingehen. Jeder darf sich auch -wenn es denn so ist- hier sein Ego aufpolieren. Hier wird eine Plattform geboten, die jeder dazu nutzen kann, sein Ziel zu erreichen. Es ist nicht vorgeschrieben, wie das zu geschehen hat....und auch nicht, DASS es zu geschehen HAT.

So freiwillig ich diese Form der Kontaktmöglichkeiten aus eigenem Willen starte, so freiwillig kann ich diese Seite auch bei Nichterreichen meiner Ziele verlassen. Es ist und bleibt die Entscheidung des Individuums.

vor 52 Minuten, schrieb Tschampus:

Wieviel  Profilaufrufe  hast du? 3400

Was sagst du zu 140.000 , 260.000  

350.000  😊 wie ich es schon  am Anfang  schrieb ,  würden  sich doch einige  Männer  mal  wünschen ,  es hier auch einmal anders  rum  zu erleben . 

Was ich damit  sagen  wollte ,  ist ,  das dass  Verhältnis  nicht  ausgewogen  ist  ☺ was eine  Gruppe  benachteiligt  

Ich mache  jetzt  keine  Aussage  über  die  Gründe  

Mal eine Frage: Warum sind dir solche Daten wie Profilaufrufe eigentlich so wichtig? Zumindest scheint mir das so. Ich glaube nicht, dass diese ganzen Statistiken in irgendeiner Form "aussagekräftig" sind bezogen auf Kontaktmenge und/oder Kontakterfolge etc. Ich habe noch nie bewusst kontrolliert, wieviele Menschen meine Seite hier besucht haben, weiss es aktuell gar nicht.......auch nicht, wer wie wann und warum irgendetwas bei mir bewertet hat.

Natürlich ist hier nicht auch nur irgendein Verhältnis ausgewogen, aber das ist es im "wahren Leben" nun mal auch nicht. Meiner Meinung nach, bringen diese "Grundsatzdiskussionen" überhaupt nichts. Jeder hat sein individuelles Ziel und erreicht das (oder eben auch nicht) nur über seine individuelle Vorgehensweise. Und eben dazu gehört auch die individuelle Reaktion (oder Nichtreaktion) der potentiellen "Spasspartner". Dazu gehört nun mal auch, dass sich die Mitglieder hier im Laufe der Zeit auch individuell entwickeln -positiv wie auch negativ- und so kann sich auch das Ziel der einzelnen und vor allen Dingen der Weg dorthin im Laufe der Zeit verändert haben. Damit verliert sich ein evtl. Bezug zum Ursprung dieser Seite sehr schnell.....

bearbeitet von Aktiver2012
  • Gefällt mir 2
Joe_2016
Geschrieben

Man sagt ja gerne "früher war alles besser" - aber ist das auch so? Ist es nicht nur das eigene subjektive Empfinden?

Ich empfinde es z.B. nicht so.

Klar es gibt Zeiten, da denke ich mir "was ein Scheiß" - aber ich bin ehrlich genug, es liegt dann auch oft an mir.

popcorn69
Geschrieben (bearbeitet)

****

vor 40 Minuten, schrieb Joe_2016:

Man sagt ja gerne "früher war alles besser" - aber ist das auch so?

 

es gibt einen kabarettisten, der das auf den punkt gebracht hat...aber vll war es auch irgend jemand anders...  ich finde jedenfalls, dass die aussage nicht verkehrt ist:

 

früher war nicht alles besser, aber vieles war einfach gut.   man hätte nicht dran rumfummeln sollen!!!!!!

 

es ist ganz einfach etwas zu beurteilen:  die zukunft kennen wir nicht(bis auf die mit den glaskugeln  ;)   )   und wir wissen auch nicht, ob es in zukunft besser oder schlechter sein wird....  die gegenwart( etwa  0,001sec lang ;) )

ist wie sie ist und lässt sich nicht ändern....  

nur die vergangenheit kann uns aussagen liefern.  die sind absolut sicher, soweit man sich daran erinnern kann. 

warum also soll man sie nicht als massstab heranziehen????

 

bearbeitet von MOD-Brisanz
Reaktion auf entferntes Posting
Geschrieben
vor 59 Minuten, schrieb Aktiver2012:

Genau so ist es! Letzten Endes -so behaupte ich mal ganz wagemutig:jumping:-

Nun ,  sie sind mir  nicht  SO  wichtig  😊und du hast es danach, im nächsten  Satz   ja  auch wieder entschärft  ☺

Aber ich bleibe  dabei ,  das diese "Statistik  " dennoch was verdeutlicht ,  oder ? ?  

Den Rest  hast du sehr  gut geschrieben  

Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb Cayenne-Pfeffer:

Was bringt dich eigentlich auf die Idee, dass jeder, der hier angemeldet ist....jemanden zum poppen sucht?

Weil die Seite so heisst???? Ist doch sooooo logisch!!! *sarkasmusaus*

popcorn69
Geschrieben
Gerade eben, schrieb jaybob70:

Weil die Seite so heisst???? Ist doch sooooo logisch!!! *sarkasmusaus*

zumindest wird man sich fürs poppen interessieren, oder?  

wer sucht hier:  das problem mit der kreuzweiche bei der modellbahn ,  kuchenrezepte  oder die richtige motorölsorte....   obwohl ich mir da bei manchen profilen nicht ganz sicher bin.....also mit dem motorenöl  ;)       *sarkasmus an/aus/an/aus  *    ;)

Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb Joe_2016:

Man sagt ja gerne "früher war alles besser" - aber ist das auch so? Ist es nicht nur das eigene subjektive Empfinden?

Ich empfinde es z.B. nicht so.

Klar es gibt Zeiten, da denke ich mir "was ein Scheiß" - aber ich bin ehrlich genug, es liegt dann auch oft an mir.

Klar ,  das vieles  ein  subjektives Betrachten  entspringt ,  aber es zeigt  sich auch ,  daß je mehr Menschen  zusammen  kommen ,  sich bei  vielen  der Sil  der Kommunikation ändert ,  oberflächlich,  ,  schneller  oder auch grober wird . Und früher  war das hier noch  eher  eine  eingeschworene  Familie ,  vielleicht  hatte  es auch noch damit  zu tun ,  das die Gründer ,  die Erfinder  es in einem anderen  Sinn  behandelten ,  heute  geht  es hier ja um Geld ,  Gewinn ; -)

Geschrieben
Gerade eben, schrieb popcorn69:

zumindest wird man sich fürs poppen interessieren, oder?

Das schliesse ich ja auch keineswegs aus...Klar ist das das grundsätzliche Interesse...

Heisst aber nicht, dass jede/r mit jeder/jedem poppen muss...

Kann eben auch sein, dass man sich nur über damit zusammenhängende Themen austauschen möchte oder eben auch mit nicht damitzusammenhängenden Themen, wenn sich das so ergibt...

Joe_2016
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Tschampus:

Klar ,  das vieles  ein  subjektives Betrachten  entspringt ,  aber es zeigt  sich auch ,  daß je mehr Menschen  zusammen  kommen ,  sich bei  vielen  der Sil  der Kommunikation ändert ,  oberflächlich,  ,  schneller  oder auch grober wird . Und früher  war das hier noch  eher  eine  eingeschworene  Familie ,  vielleicht  hatte  es auch noch damit  zu tun ,  das die Gründer ,  die Erfinder  es in einem anderen  Sinn  behandelten ,  heute  geht  es hier ja um Geld ,  Gewinn ; -)

Dem würde ich jetzt auch nicht mal widersprechen. Nur liegt das dann nicht an der Seite, sondern an den entsprechenden Usern. Also kein "Poppen-Probem"

popcorn69
Geschrieben

ist ja richtig....  aber genau deswegen muss ja nicht jeder gleich angekeift werden, wie das gern mal so zu lesen ist...

zum glück gibt es ausnahmen.

×