Jump to content

Düfte als Vorlieben?

Empfohlener Beitrag

Wolfwalk
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Nitrobär:

@Wolfwalk

Unwahrscheinlich das ich da überhaupt was drauf hab ,

aber wenn´s so wäre und mich Das in´s Aus befördert , kann ich gut damit leben . 

Erst wenn ich etwas weiß kann ich darauf reagieren .

Achsoo...Du erscheinst also einfach frisch gewaschen/geduscht zum Date....ohne Wässerchen?

Nitrobär
Geschrieben

@Wolfwalk

Das ist die wahrscheinlichste Möglichkeit .

Wolfwalk
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Nitrobär:

@Wolfwalk

Das ist die wahrscheinlichste Möglichkeit .

Ausgeschlossen für mich.

Nitrobär
Geschrieben

@Wolfwalk

Aber weil Du es so und exakt mit dem duft für Dich so willst und 

nicht weil Du es in " Der moderne Landwirt " als Tip gelesen hast was der Mann von heut da trägt , oder ? 

Wolfwalk
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Nitrobär:

@Wolfwalk

Aber weil Du es so und exakt mit dem duft für Dich so willst und 

nicht weil Du es in " Der moderne Landwirt " als Tip gelesen hast was der Mann von heut da trägt , oder ? 

Nee...ich brauche keine Tipps, ich weiss einfach, wann und wie ich gut dufte....und das Letzte wäre, meinen Duft wegzulassen, weil ich nicht weiss, ob die Dame den nun eventuell mag oder nicht...sie wird ihn mögen.

MsBee
Geschrieben
@Nitrobär, die von dir genannten "Düfte" waren vielleicht in den 60ern ok...
  • Gefällt mir 1
sexy_aischa
Geschrieben

@Nitrobär

Lass dir nix erzählen. Tabak ist ein recht herber und passabler Herrenduft. Polo wäre vielleicht ne Spur edler, aber das gibts ja auch nicht überall.

Und einfach nur frisch geduscht ist - so denke ich mal - den meisten Frauen fürs erste Date eh lieber.

 

Nitrobär
Geschrieben (bearbeitet)

@MsBee

Ne da waren sie gängig , eben das " Cool Water " dieser Zeit .

Egal ob mir ein Duft gefällt , wenn Den jeder Zweite trägt trage ich ihn nicht mehr ,

gibt ja genug Auswahl .

Wenn mir ein " alter Duft " gefällt nehm ich auch Den , eben weil er mir gefällt . 

An einem Polo hab ich mich noch nie gerieben und besonders edel find ich den auch nicht .

bearbeitet von Nitrobär
Nitrobär
Geschrieben

Soweit ich Das weiß ist es eh erst das Zusammenspiel von Eigengeruch und künstlichem Duft , 

entweder gut oder suboptimal und auch Das ist kein objektives Kriterium ,

weil auch die/der Riechende da seine eigenen Präferenzen noch mit rein spielen läßt . 

MrsZicke
Geschrieben

Ich konnte diese Vorliebe bisher auch nie zuordnen und ich hab da auch eher an andere Dinge als Parfum gedacht. Denn, wer möchte seinen (Sex)Partner nicht auch gerne riechen? Das ist doch normalerweise eine Voraussetzung, ob überhaupt mehr passieren kann.

  • Gefällt mir 3
goldenhills
Geschrieben

Ich finde das ganz schwer zu erklären...

Zu meiner Zeit, als ich noch im GaLaBau war, gab es Männer, die einfach sehr gut geduftet haben.

Und zwar nach sich selbst.

Für Einige mag sich das vielleicht eklig lesen, aber Andere werden da vielleicht auch kennen.

Diese Männer haben einfach nach frischem Schweiss geduftet. Und das kann ein toller Duft sein, da frischer Schweiss einfach nicht stinkt, sondern den Eigenduft des Menschen hervorruft.

Ich fand das immer toll.

Was ich dagegen gar nicht ab kann ist, wenn ein Mensch nach altem Schweiss riecht ( duftet wäre da zuviel gesagt ) und den dann auch noch versucht zu übertünchen. Oder die Kleidung nur lüftet und nicht wäscht.

Das ekelt mich dann.

 

Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Niene:

Ich hab ne Vernutung!! Und das steht auch bei den Kerlen dauernd im Profil

Und das wäre?

Beautyfulllady
Geschrieben

Hab's auch drin stehen und ich meine auch keinen Gestank und Schweißgeruch, im Gegenteil, man kann sich riechen oder eben nicht! 

prinzess_fee
Geschrieben
Denke mal das damit der Körpergeruch gemeint ist. Jeder riecht anders, meine damit nicht den Schweissgeruch. Deo + Parfum+ Duschgel bzw. Bodylotion riecht unterschiedlich , mal sehr gut oder auch unangenehm. Geschmackssache..
Geschrieben
Riecht ein Schwanz nach dem Sex gut? Socken? Unterwäsche?😳naja man weiß es nicht .....
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich glaube damit ist eher der körpereigene Duft gemeint....unverfälscht durch (übermässigen) Gebrauch von Deo oder Parfum.....nach meiner Theorie eine Frage der (passenden) Chemie, zwinker. Aus Erfahrung weiss ich das es einige Frauen sehr mögen wenn man(n) sich überhaupt nicht "eindieselt" nach dem Duschen.....sondern den Duft des Mannes gern pur beim Sex geniessen möchten. Und selbstverständlich MUSS der Raum und die Körper nach gutem Sex vom Austausch der Körperflüssigkeiten zeugen.....lach.
  • Gefällt mir 2
Madame96
Geschrieben
Ich habe es meine ich auch drin stehen in meinem Profil ( vin mit gar nicht mehr so sicher) Lach. Jedoch betrifft mich der Fall von rasierwasser, Parfüm oder eines schönen eigengeruchs. Gerüche tragen errinerungen in sich das ist zumal ein schönet Punkt, wenn man eine tolle Zeit mit jemanden hatte und dieses Parfüm riecht hat man gleich ein schönes Bild zu im.Kopf ;) Oder aber auch wenn ein Mann einfach sehr gut riecht finde ich es um so attraktiver, um so mehr zieht er mich an und um so lieber bin ich in seiner direkten nähe ! :)
Geschrieben

Bester Duft aktuell ist Chanel Bleu. Ich glazb die Frauen mögen ihn lach

  • Gefällt mir 1
XxxGlücksbringerxxX
Geschrieben
Mag auch düfte.... es gibt so geile düfte das ich davon gelegentlich fasst sabbere....
Geschrieben
Ich liebe wenn ein Mann gut riecht... ein gutes Parfüm kann von Anfang an sehr reizvoll sein.
zweigernmehr
Geschrieben
Zuviel Parfüm ist auch nix. Es sollte angenehm sein und nicht aufdringlich.
×