Jump to content

Ooooh jaaaa, Kopfkino/Tagträume!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
;-)
  • Gefällt mir 2
Fetisch-devot
Geschrieben (bearbeitet)

Was mir als Kopfkino am besten gefällt ist entweder, vergangene Spielsessions vor dem geistigen Auge revue passieren zu lassen (wie hat man sich gefühlt, was ist passiert, welche Reize kamen zum Tragen etc.)

Oder aber sehr komplexe Fantasien, die in dieser Form dann oft gar nicht umzusetzen sind sondern eher erotischen Kurzgeschichten gleichen. Die kann man zu Hause wunderbar miteinander bereden und Teile davon ins Spiel einbauen ;)

 

bearbeitet von Fetisch-devot
  • Gefällt mir 3
Maria2466
Geschrieben
Das werde ich nicht preisgeben
Male77
Geschrieben
Habt mehr Sex dann braucht ihr nicht soviel in den Tag traumen
  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
Besuch dein eigenes Kopfkino, Bei mir kommst net rein.
  • Gefällt mir 4
mariaFundtop
Geschrieben
Kopfkino ist der Beginn des Realen. ....würzt das Reale und ist ganz sicher nur was was vertraute Menschen erfahren. Manche Dinge bleiben Fiktion. ..nicht alles muss umgesetzt werden.
  • Gefällt mir 2
fremdehaut1971
Geschrieben
Welche ihr habt weiß ich nicht. Aber ich weiß welche ich hab 😂😂😂Genauso so blöd, wie geht's uns denn? 😂😂😂
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb Liebhaberle2018:

Aber welche erotischen Tag- und Nachtträume haben wir eigentlich, welche Gedanken heizen uns an?

Woher soll ich wissen, was WIR für Träume haben?

 

ist ja wie beim Arzt... "Wie geht es UNS denn?"

***

 

bearbeitet von MOD-Brisanz
...und es ist Off Topic!
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ein wenig zu geschwollen geschrieben😉
Lichterloh2018
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Liebhaberle2018:

Aber welche erotischen Tag- und Nachtträume haben wir eigentlich, welche Gedanken heizen uns an?

Naja, wenn ich hier im Forum immer so die Geschichtchen lese, bin ich mir ziemlich sicher, dass die ganz anderes Kopfkino als ich haben. Nix von wegen „uns“. 

  • Gefällt mir 2
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Ich habe es nicht so mit dem Kopfkino.

Ich muss den Mann zuvor fühlen, spüren, anfassen und schmecken.

Erst dann kann ich mein Kopfkino aktivieren.

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

und an wen denkst Du dann?

vor 5 Minuten, schrieb Lichterloh2018:

Naja, wenn ich hier im Forum immer so die Geschichtchen lese, bin ich mir ziemlich sicher, dass die ganz anderes Kopfkino als ich haben. Nix von wegen „uns“. 

Kann ich gar nicht verstehen *ironischdenkopfschüttel*

Serafina47
Geschrieben
.....ich persönlich liebe kopfkino, aber die Fantasie kann auch ein Teufel sein.
  • Gefällt mir 3
Klam_Swietz
Geschrieben

Ich finde es erfreulich, dass immer mehr Leute ihre Fantasien nicht an die große Glocke hängen. Das Wort Kopfkino, eigentlich eines von den m.E. guten Trendwörtern, passt nicht immer. Public Viewing wäre richtig.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ohjeee, zu viele Träume und Handanlegereien statt realer Tatsachen.
  • Gefällt mir 1
Wuchtbrumme78
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Liebhaberle2018:

Aber welche erotischen Tag- und Nachtträume haben wir eigentlich, welche Gedanken heizen uns an?

Ich weiß ja nicht, wie's dir geht...

Aber ich träume manchmal von ... 😊

Und manchmal von ...😏

Und wenn ich an ... denke, werd ich ganz wuschig.. 😍

Da das aber nun mal mein privates Kopfkino ist, nützt es dir gar nichts, Details zu kennen.. 🙄

 

zweigernmehr
Geschrieben
Mal so mal anders
  • Gefällt mir 1
×