Jump to content
Navas01

Sex im Urlaub

Empfohlener Beitrag

Navas01
Geschrieben

Hallo zusammen,

Wie es die meisten bestimmt schon oft erlebt haben, kommt das sexleben im Urlaub so richtig in Schwung. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht. Was meint ihr woran das liegt?

Und speziell an die Frauen:
Ich habe schon öfter die Erfahrung gemacht dass Frau es auf dem hotelbalkon treiben möchte. Macht das für euch einen besonderen Reiz aus oder waren das in meinem Fall nur glückliche Zufälle?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Kurz und knapp.

1. Im Urlaub ist man sehr Anonym.

2. Es gibt keine Bekannten oder Nachbarn, die lästern können.

3. Man hat im Urlaub kein oder wenig Stress.


MfG


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Man hat auch mehr Zeit.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mehr Zeit, die man gemeinsam verbringt. Und das nicht vor dem Fernseher.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Navas01
Geschrieben

Also scheint es die Abwechslung zum Alltag zu sein. Hatte sowas wie den Reiz des Verbotenen oder erwischt/gesehen zu werden im Kopf als Anreiz für den Balkon oder ähnliches


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Meistens fährt man ja in den Süden. Dort ist das Sonnenlicht deutlich intensiver. Das löst gewisse Glückshormone aus.

Deshalb sind die Völker, die unter der südlichen Sonne leben, solange sie keinen Kohldampf schieben, erheblich besser drauf, als wir Westeuropäer, die alles im Überfluss haben.

Also vögelt man auch mehr. Oder hat schon mal wer im spanischen Fernsehen ne Werbung über Potenzproblemmittelchen gesehen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo zusammen,

Wie es die meisten bestimmt schon oft erlebt haben, kommt das sexleben im Urlaub so richtig in Schwung. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht. Was meint ihr woran das liegt?



Hi,
ich befinde mich im Dauerurlaub und kann über mein Sexleben nicht klagen, da mag was dran sein
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Navas01
Geschrieben (bearbeitet)

**edit by mod**

An sich scheint garnicht so viel dran zu sein... Oder die "richtigen" haben sich noch nicht geäußert


bearbeitet von linguafabulosa
**Reaktion auf gelöschtes Posting entfernt**

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass Sex im Urlaub anders und oft schöner ist als Zuhause. Man ist wesentlich entspannter, hat keinen Stress und Zeitdruck.

Gerne sind wir abends noch eine Runde am Strand spazieren gegangen und haben uns schon ein wenig angeheizt, wenn es dunkel und der Strand leer war... So ging es dann gut gelaunt und meist etwas angeheitert vom Alk aufs Zimmer oder auf den Balkon, Bad... :-))

Eben geiler als daheim! Schön, diese Zeit genißen wir total!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Im Urlaub hast du die ganzen Beziehungskiller wie Altagsstress nicht. Nach einem Strandspaziergang oder Besuch an der Hotelbar ist die Libido in der Regel doch etwas angeheizter als nach dem Wohnungsputz und dem Wocheneinkauf.
Und Sex auf dem Balkon ist generell geil, aber man kann ihn Zuhause schlecht ausleben, wenn man seine Nachbarn auch in Zukunft ohne hochrotem Kopf grüßen möchte.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schuetze1985
Geschrieben

Würde auch sagen das liegt am abwesenden Stress...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich reise 6 bis 8 Monate im Jahr. Und der Sex mit wechselnden Reisebegleiterinnen ist eigentlich immer klasse.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Im Urlaub wird man weniger von Alltagsgeschichten abgelenkt bzw. sogar ganz vom Sex abgehalten. Dann tut auch die Sonne ihr übriges (wobei in extrem kalten Gegenden auch viel laufen kann, was will man da sonst tun, als sich mit einer Bettflasche mit Ohren unter die Decke zu verkriechen).
Vor vielen Jahren haben es meine Partnerin und ich mal an einem Sandstrand auf Gran Canaria in den Dünen getrieben. War richtig geil, allerdings auch immer von der Angst begleitet, erwischt zu werden. Weil da verstehen die Südländer ja überhaupt keinen Spass....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Superman4222
Geschrieben

Also ich finde Sex im Urlaub auch echt geil.
Man weiß halt, dass man alle, die man hier sieht, nie wieder sehen wird. Also kann man sich benehmen wie das letzte Arschloch oder so. Einfach, wie man immer schon seien wollte und das ist doch gerade das geile daran.
Normalen Sex kann man auch zu Hause haben. Aber wenn man sie dann nie wieder anruft, läuft sie einem möglicherweise noch ein anderes mal über den Weg und das währe ja echt schrecklich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Man weiß halt, dass man alle, die man hier sieht, nie wieder sehen wird. Also kann man sich benehmen wie das letzte Arschloch oder so.



Meine Ignoliste hat sich soeben schon wieder erweitert
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben

Hatte nie neue andere Intensität als an anderen Tagen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
pit40
Geschrieben

War schon immer schön und kommt meistens ganz unverhofft


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Alle wichtigen Faktoren wurden schon genannt :)

Hinzuzufügen wäre noch: nicht nur der Sex findet im Urlaub vermehrt statt...Man verliebt sich auch schneller, jeder kennt sicherlich sone typische Romanze von der man sich anfangs ganz viel erhofft und die total aufregend ist. Die Sonne lässt die Hormone einfach verrückt spielen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich denke auch das gerade im Urlaub wenn man mehr Zeit, auch für sich selber, hat.

Sicher, die grosse Liebe wird man im Urlaub kaum finden.

Aber zB ich bin verheiratet und will die garnicht finden.

Wenn, will ich das gleiche wie die Typen die da Frauen anbaggern, einfach nur geilen Sex. Spass, Abenteuer.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×