Jump to content

Was sagen die Frauen dazu, dass er nicht so lange kann

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Zusammen,

was halten eigentlich die Frauen davon, wenn er nicht so lange kann. Wie geht ihr damit um? Ist das ein Problem für euch?

Eine lebhafte Diskussion sollte damit ausgelöst sein


tweety-mv-666
Geschrieben

Sich einen bessern suchen


Geschrieben

Ja ich habe ein Problem mit Schnellspritzern. Ich erwarte keinen 8 Stunden Marathon. Aber er sollte standhaft genug sein, mich zum Höhepunkt zu stoßen.

Und nein, ich habe nicht die Lust "daran zu arbeiten, den Mann zu therapieren, ihm verständnisvoll auf die Schulter zu klopfen oder aufmunternd in den Arm zu nehmen". Wer´s nicht bringt soll weiterziehen.

Ich glaube einige Männer haben heutzutage ein Problem mit dem sexuellen Leistungsdruck. Frauen stellen Ansprüche, fordern, das gab es früher nicht in dieser Form.


DickeElfeBln
Geschrieben

Dann muss er halt beim Vorspiel mehr ran...und umgedreht nachm Abspritzen und Schnarchen...ist auch nicht.....man kann das....ausgleichen und beide kommen auf ihre kosten


Geschrieben

Wo wir beim Leistungsdruck sind - Auch als Frau kann man diesen ja zumindest im Vorfeld nicht zu hoch legen, auch um ihm das Gefühl zu geben, sich wohl zu fühlen.

Auch das kann ein Grund sein, damit es am Ende sogar besser läuft. Wir sind halt alles nur Menschen, keine Maschinen.


Etoileduciel
Geschrieben

Verdammt. Und ich hatte immer behauptet "klein darf er sein, nur laufen muss er wie eine Nähmaschine"


kyter
Geschrieben

Alles reine Trainings sache!Meine Frau kommt immer auf ihre kosten.Auch ohne Blaue Pillen.


cuddly_witch
Geschrieben

Ich finde eh, dass man öfters als 1 x hintereinander sollte und von daher, kannn er ja dann beim 2ten und 3ten mal hoffentlich länger. Wenn nicht, habe ich auch keine Lust ihn zu "therapieren" und würde mir halt einen suchen, der sexuell besser drauf ist.


Geschrieben

Ich finde eh, dass man öfters als 1 x hintereinander sollte



Maßloses Weib !

Was frau dazu sagen soll (Titel)? Ich würde mir allenfalls ein "ups!?" wünschen im Fall der Fälle . Wenns wirklich ein Problem sein sollte, da gibts doch die verschiedensten Lösungsmöglichkeiten, auch bereits angesprochen. Es sei denn, es ist ein echtes Kondiproblem (hab auch schonmal "danach" ziemlichen Bauchmuskelkater gehabt *lach*).


SinnlicheXXL
Geschrieben

Da ich eh auf x verschiedene Arten kommen kann, ist es mir nicht besonders wichtig, wie lange er "kann". Vorausgesetzt natürlich, er schläft nicht sofort nach dem Quickie ein.


i_love_it_wet
Geschrieben

Hallo Zusammen,

was halten eigentlich die Frauen davon, wenn er nicht so lange kann. Wie geht ihr damit um?



Was bedeutet nicht so lange ?
Ist es ein Problem der steifigkeit, oder des schnellen "O" ?
Bei mir ist es umgekehrt :-( !


Geschrieben


was halten eigentlich die Frauen davon, wenn er nicht so lange kann. Wie geht ihr damit um? Ist das ein Problem für euch?



Hi,
nein, kein Problem, ich würde mir einen anderen kerl suchen, hier gibt es ja genug die länger können
Gruß Gaby


DirtyLoverXL
Geschrieben

Mal ganz doof gefragt:Was für eine Zeitspanne ist mit "nicht so lange" gemeint? Unter 20 Minuten? Unter 10? Unter 5?


Geschrieben

Das liegt meistens an beiden. Wenn er nicht oft darf ist ein Schnellschuß vorprogrammiert.
Man sollte sich die Hörner abstoßen, entweder öfter ran, oder vorher selber Hand anlegen.

Das Problem hatte ich vorher auch, bis ich meine Frau kennengelrnt hatte. Meine absolute Traumfrau. Da bin ich zwar anfangs auch schnell gekommen, aber nach und nach wurde es immer länger.

Vorher hatte ich gerade mal 6 bis 10 min durchgehalten aber jetzt darf es auch sehr oft 30 min bis 1 Stunde sein. Manchmal müssen wir Pausen machen um was zu trinken, oft kommt es vor das sie früher kommt wie ich oder ich manchmal gar nicht.

Ich unterdrücke das indem ich ihr sage sie soll mal kurz aufhören oder ich unterbreche die Sache mit einer Leckpause. Um dann wieder von vorne anzufangen.

Oft ist sie auch so naß das ich sie wie wahnsinnigdurchnageln kann/muß.....


Geschrieben

Ich brauche nie länger als 1,5 Minuten und es hat sich noch keine Frau beklagt.



Geschrieben

Schade vielleicht?


Bicolour
Geschrieben

Ich brauche nie länger als 1,5 Minuten und es hat sich noch keine Frau beklagt.



Watt


Geschrieben

Wer "Erster" ruft bekommt ein Eis
Klar das die Männer immer gewinnen
Gruß Gaby


Geschrieben

Wer "Erster" ruft bekommt ein Eis
Klar das die Männer immer gewinnen
Gruß Gaby



Oder wer letzter ist, muss den Abwasch machen *looooool*


Watt



Ich sprach vom Abwasch. Woran hast Du denn nur gedacht?


WirErLebenUns
Geschrieben

Ich lehne mich hier mal aus dem Fenster und behaupte: Für manchen Frauen ist zu lange (zumindest an einem Stück) auch nicht immer ideal...


Master2809
Geschrieben

Meine Erfahrungen sagen mir, zu lange ist für einige Frauen nicht wirklich toll, wenn sie morgens aufwachen und sich beklagen nicht richtig gehen zu können und jammern.


Geschrieben

[QUOTE=charitysex;13140950]Ich brauche nie länger als 1,5 Minuten
QUOTE]
Wow hattes wohl ne Stoppuhr dabei.

Sex ist doch kein Leistungssport , außerdem kann man nach 10 min,
Pause weiter machen.


Geschrieben (bearbeitet)

Hi,
nein, kein Problem, ich würde mir einen anderen kerl suchen, hier gibt es ja genug die länger können
Gruß Gaby



stümmt,lach...und sich mit ihren fiktiven schwanzgroessen dazu noch für ponys halten
vor allem ist diese frage an die frauen gerichtet und die herren fuehlen sich angesprochen.
frauen in männerprofilen...gruebel???


bearbeitet von nameless1964
Tristania_
Geschrieben

Toll ist es nicht, wenn danach nichts mehr passiert.
Da lohnt ja das Ausziehen -im heimischen Bett wohlgemerkt ... - nicht mal.


Ansonsten mag ich es mal so, mal so.
Nur 5-Minuten-Nummern sind auf Dauer unbefriedigend und will ich genauso wenig, wie Gejuckel, welches ewig nicht aufhört ...


×