Jump to content
Dillbert

Trockener Orgasmus

Empfohlener Beitrag

Dillbert
Geschrieben

Kennt es jemand das der Mann beim verkehr nicht abspritzen kann,bzw einen "trockenen" orgasmus hat? und wie sind eure Partner damit umgegangen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DirtyLoverXL
Geschrieben

Das ist mir hin und wieder beim 3. oder 4. Mal passiert und hat die Damen nie gestört...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Dillbert
Geschrieben

sonst keiner Erfahrung mit dem Phänomen????


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Passiert schon mal das keine Kugel im Lauf ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Völlig normal und solange der Mann nicht daran verzweifelt , sondern genießt , ist es an dem nichts nennenswertes.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wow DL,Du kannst 3,4mal,alle Achtung.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wow DL,Du kannst 3,4mal,alle Achtung.



Du etwa nicht?

Das gibt es in der Tat. Das ist bei mir so ein Zwischending zwischen Orgasmus und kurz davor. Alles zuckt, aber kein Tropfen schleicht sich aus der Röhre.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Liebegesucht001
Geschrieben

Das ist mir hin und wieder beim 3. oder 4. Mal passiert und hat die Damen nie gestört...

das wäre ja uch zu vermessen, denn die Damen hatten ja ihren Orgi auch schon oft beim Vorspiel....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DirtyLoverXL
Geschrieben

Stimmt... beim ersten Vorpsiel, beim zweiten Vorspiel, beim dritten Vorspiel... Da dürfen die sich wirklich nicht beschweren

PS: Falls es noch nicht aufgefallen ist, ich habe keinerlei Angaben über den Zeitraum gemacht Jeder kann öfter als ein Mal, die Frage ist, wie lange es dauert, bis er wieder kann.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Lichtschimmer
Geschrieben

Papperlapp ihr Schlaffis. Das ist ja noch gar nichts. Mein Freund wird nach dem 12. Mal in drei Stunden auch langsam zur Luftpumpe. Wenn ich einen Adapter benutze, fülle ich meine Fahrradreifen mit Nummer 13 und 14. Mit Nr. 15 gehe ich vor das Haus zum Laubblasen. Da das ebenso unglaublich kraftvoll wie leise ist, geht das auch nachts ohne eine Ruhestörung zu verursachen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DirtyLoverXL
Geschrieben

Das riecht mir sehr nach "Wer hat denn damit angefangen?"


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja, passiert und ist ein ziemlich komisches Gefühl.

Meistens dann wenn ich den Orgasmus ewig weit hinaus zögere, weil sie noch nicht gekommen ist und dann schon über dem Berg bin.

Ganz blöd und fast peinlich war es in einem Massagesalon.

Ich war dort noch nie und dachte einfach dass mich da eine hübsche Frau einfach mal schön richtig durchknetet.

Das hat sie auch mehr oder weniger gemacht, zumindest schön erotisch (sich selbst den Vorderkörper eingeölt und mir dann mit ihren Brüsten über Rücken und Po gefahren).

Am Schluß sollte ich mich auf den Rücken drehen, damit sie mir nen Handjob verpassen konnte.
Ich war total überrascht und dachte sie geilt mich nur etwas auf.

Wusste nicht ob ich kommen darf und zögerte es vor Unsicherheit raus bis zum geht nicht mehr.
Da bekam ich nen trockenen Orgasmus und sie bearbeitete mich weiter und weiter und fragte mich verwundert ob ich denn schon gekommen bin.

Mann, war das peinlich


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde, das ist gar kein Grund für Schamgefühle, im Gegenteil. Physiologisch ist der männliche Orgasmus und die Ejakulation sowieso getrennt. Wenn ihr genau darauf achtet, werdet ihr vielleicht feststellen, dass zunächst der Orgasmus kommt, die Ejakulation erst danach.
Es ist sogar möglich einen vollen und erfüllenden Orgasmus zu erleben, ohne zu ejakulieren. Das Schöne dabei ist, dass die obligatorische Erschlaffungsphase ausbleibt und so auch der Mann multiple, sich immer weiter steigernde Orgasmen erleben kann. Fair ist fair ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Jepp.......


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Dillbert
Geschrieben

So wie Sedulos das beschrieben hat ist es bei mir auch.
Hat mich nurmal so interessiert weil ich da noch nie von gehört habe,und mir schon gedacht habe das dies so ein "Männerproblem" ist welches gerne unter den Teppich gekehrt wird.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wow DL,Du kannst 3,4mal,alle Achtung.

Mit der richtigen Partnerin sollte das eigentlich jeder Mann können. Wenn man von einer Frau nicht genug bekommen kann und sie weiß wie man einen Mann heiß macht, ist sowas locker drinn.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
versuch66617
Geschrieben

Mit der richtigen Partnerin sollte das eigentlich jeder Mann können. Wenn man von einer Frau nicht genug bekommen kann und sie weiß wie man einen Mann heiß macht, ist sowas locker drinn.



Und das weißt du woher genau?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Und das weißt du woher genau?

Persönliche Erfahrung. Ich hatte eine Partnerin bei der alles gepasst hat und da war 2 mal nacheinander vollkommen normal. Die dritte und vierte Runde war auch drinn. Und ich hatte eine Partnerin wo ich schon nach dem ersten mal keine Lust mehr hatte.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Trockener Orgasmus ist doch was ganz normales - ich kann problemlos den Samenerguss unterdrücken und trotzdem meinen Orgasmus voll ausleben. Praktisch - so kann ich überall masturbieren ohne alles vollzusauen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Der männliche Orgasmus und die Ejakulation bedingen einander nicht zwangsläufig. Der Begriff "Trockener Orgasmus" bezeichnet aber eigentlich vorpubertäre Orgasmen beim Jungen.

Es gibt aber Techniken die bereits im Tantrismus und Daoismus beschrieben werden (mal als Suchhilfe).

Mit etwas Übung ist es recht einfach den Samenerguss zu unterdrücken.
Der Orgasmus wird dadurch in die Länge gezogen, zum Teil sogar verstärkt.
Meist ist es dann so, dass sich eine Erektion nach einem Orgasmus schneller wieder herstellen lässt.

Man muss aber unterscheiden, zwischen einem tatsächlichen Ausbleiben der Ejakulation und dem Rückfluss des Ejakulats in die Harnblase.
Letzteres geschieht definitv häufiger. Erspart einem zwar "Sauerei" der Orgamsus ist dann auch intensiver, multiple Orgasmen und eine dauerhafte Erektion sind aber nur möglich, wenn man genau den richtigen Punkt erwischt.

Und bevor irgendwer nun auf falsche Gedanken kommt, dies ist keine zuverlässige Verhütungsmethode und ganz sicher ersetzt es keinen Safer Sex.
Viel Spaß beim üben!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Frau kann auch den Samenerguß unterbinden, indem sie den Samenleiter abdrückt. Finger im Po, Mexico ;-)
Eine Wartezeit bis zur nächsten Runde läßt sich so aber nicht verkürzen.
versierte Tantriker spritzen gar nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hatte auch ein trockener Orgasmus. Wir waren beim 3ten Mal und Sie hat es mir mit ihren Hände und Mund besorgt. Und dann kam ein riesiger Druck über mich. Jedoch war kein Sperma im Spiel. Aber es fühlte sich besser an als ein normaler Orgasmus!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Big-Bang62
Geschrieben

Heisse Luft nach dem dritten oder vierten Schuss ist doch nicht so selten wie hier zu lesen ist, ich selbst kann mich nur anschließen vier mal Peng und dann kommt Puff 😆😊😉
Nur bis zum Luftschuss dauert es dann immer etwas länger bis ich komme aber dann ist es echt heftig und Geil und meistens kommen die Frauen dabei auch öfters als einmal. Sex mit nicht kommen kann echt Geiler sein als die feuchte Nummer.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wenn sie dir die prostata rausoperieren kann du - wenn du glück hast - noch bumsen, aber kommt kein sperma mehr. also trockener orgasmus


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×