Jump to content
ostalbspritzer

freundin beim mastrubieren in der badewanne erwischt

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich hatte ne ganz tolle und offene freundin auf die ich noch stolz bin.ich kam nach hause und hoerte meine freundin im bad stoehnen.ich hoerte eine weile zu und das erregte mich total.mein schwanz wurde hart und ich ging ins bad.sie genoss es wie ich ihr zuschaute wie sie es sich selbst mit dem duschkopf selbst besorgte.sie sah wie geil ich war und sagte zu mir"schatz wix mir bitte ins maul.das liess ich mir nicht entgehen.ich onanierte und spritzte ihr in den mund.habt ihr auch aehnliche erfahrungen gemacht?


Geschrieben

Hatte?

Ist sie mit dem Duschkopf durchgebrannt?


Geschrieben

Das ist vermutlich eine verdeckte Suche nach seinem Nachfolger.

Nein, ich jedenfalls habe mit seiner Ex-Freundin nicht ähnliche Erfahrungen gemacht.


Geschrieben

Nein sie ist nicht mit dem duschkopf durchgebrannt.es gibt eben im leben andere gruende warum sich paare trennen.es ist auch keine versteckte suche.aber wenn man,mit so einer sexuellen aktiven frau zusammen war dann vermisst man so eine schoene zeit .


Chilischote_
Geschrieben

habt ihr auch aehnliche erfahrungen gemacht?


Mit Deiner Freundin ?


cuthein
Geschrieben

...beim mastrubieren...



Mir ist jetzt nicht ganz klar geworden, ob sie dabei eine Tube oder eine Tuba benutzte.

Könntest Du das noch deutlicher herausarbeiten, lieber TE?

Oder ging's mehr ums "rubieren", also ums Rubbeln ...


Äh ... jetzt bin ich verwirrt ...


DirtyLoverXL
Geschrieben

Was ist jetzt der Diskussionansatz? Ob wir einer/einem Partner/in hinterher trauern oder ob wir eine/n Partner/in schon mal beim Masturbieren erwischt haben, möglicherweise sogar in der Badewanne?


Geschrieben

Meistens ist es ja so,wenn eine frau ihren mann beim wixen erwischt ist sie boese.und wenn wir maenner unsere frau bei der selbstbefriedigung erwischen finden wir das geil.


DirtyLoverXL
Geschrieben

Meistens ist es ja so,wenn eine frau ihren mann beim wixen erwischt ist sie boese.



Wieso sollte sie böse sein?


cuthein
Geschrieben

@TE: Schön, aber die berechtigte Frage von DirtyLover hast Du immer noch nicht beantwortet!


Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab eben eine solche erfahrung gemacht.nicht alle frauen sind offen und tolerrant.


bearbeitet von ostalbspritzer
cuddly_witch
Geschrieben

Solange ihr immer vom "erwischen" sprecht, hört es sich ja auch verdammt verboten an und wahrscheinlich geht ihr in der Partnerschaft nicht offen miteinander um. Dabei ist es doch eigentlich natürlich.


Geschrieben

Masturbieren und Onanieren sind gefährlich....sie können zur Erblindung führen.....





cuthein
Geschrieben

Ich hab eben eine solche erfahrung gemacht.nicht alle frauen sind offen und tolerrant.



Um die Frage zu wiederholen: Wo ist der Diskussionsansatz?


Geschrieben

Wollt ja nur wissen wie es meinen artgenossen in der partnetschaft ergeht.beim thema selbstbefriedigung !


cuthein
Geschrieben

Also kein Diskussionsansatz?


Geschrieben

Wollt ja nur wissen wie es meinen artgenossen in der partnetschaft ergeht.beim thema selbstbefriedigung !



Ich befriedige mich nie mit Duschköpfen.


mieh001
Geschrieben

vielleicht ist dir da etwas entgangen, Colossus


Feger0
Geschrieben

ob ich morgen mal zu obi fahre und einen duschkopf besorge....


X-tasia
Geschrieben

nicht alle frauen sind offen und tolerrant.



Offen und tolerant für was? Sich einen Duschkopf in die Mumu zu schieben oder ihren erregten Freund dabei zuschauen zu lassen?


blue_elephant
Geschrieben

Zum Thema Masturbation: In der BILD Online war heute grad ein Artikel zum Thema "Was ist ein Vertrauensbruch", erschreckend, das doch nicht zu vernachlässigende Prozentzahlen bereits Masturbation in der Partnerschaft als solchen begreifen. Gehört m.E. absolut dazu. Auch allein.

Zum Thema offene Frauen: Lang nicht jede Frau kann einfach so vor ihrem Partner masturbieren. M.E. gehört dazu viel mehr Vertrauen und Offenheit dazu als zu einem normalen Fick. Und noch viel mehr Offenheit gehört dazu, wenn man beim Masturbieren überrascht wird, einfach mit dem Partner weiterzumachen wie beschrieben. Denn es ist eine Sache, mit dem Partner gemeinsam zu masturbieren zu beginnen, und eine ganz andere, in einem Moment, wo man total mit sich selber beschäftigt ist, plötzlich auf den Partner einzugehen ...

Trotz allem absolut erstrebenswert. Nicht nur weils geil ist, sondern auch, weil es die Vertrautheit zwischen den Partnern unheimlich vergrößert, wenn sie zwangslos voreinander masturbieren können. Bin sehr froh, dass ich mit meiner Frau diesen Punkt erreicht hab. Und das war gar nicht einfach, sie hat mir zwar gleich zu Beginn unserer Beziehung recht deutlich mitgeteilt, dass sie es tut und ziemlich oft, aber bis sie es erstens überhaupt in meinem Beisein und zweitens total dabei noch total relaxed getan hat, hat es lange Jahre gedauert. Obwohl sie eigentlich eine sexuell extrem aufgeschlossene Person ist :-).


Geschrieben

vielleicht ist dir da etwas entgangen, Colossus



Nee, glaub ich nicht. Außerdem finde ich das dem Duschkopf gegenüber total unfair wenn er auf diese sexuelle Ebene herunter gewürdigt wird.


Chilischote_
Geschrieben

ob ich morgen mal zu obi fahre und einen duschkopf besorge....


Solange es kein XXL-Regenschauer-Duschkopf ist....


mieh001
Geschrieben

Mit Fairness hat das wirklich nichts zu tun, Colossus


Das ist ja das Problem mit den Duschköpfen, die sind immer zu groß


×