Jump to content

Fototausch auf die Dauer langweilig ... wie "würzen"?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Habt ihr tipps wie man den Austausch von „Sexy Bildern“ spannender gestalten kann?

Durch vielleicht Aufgaben, die man sich gegenseitig stellt usw.?
Da gibt es ja eigentlich viele Möglichkeiten ...  freue mich über alle Kommentare und Ideen dazu!

  • Gefällt mir 2
ShivaFox
Geschrieben
Sich eine echt Frau suchen
  • Gefällt mir 3
BS-Affair
Geschrieben
Ja, wenn man(n) schon hunderte Titten- und Muschibilder gesammelt hat stellt man schnell fest, dass es doch etwas langweilig ist. Macht es doch nach dem Motto “Simon befiehlt...“ und einer denkt sich irgendwas aus, was der andere machen und bildlich festhalten muss.
  • Gefällt mir 4
Male77
Geschrieben
bevor ich die Person nicht real kenne machen Fotos für mich keinen sinn
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Da ich Fototausch nix abgewinnen kann...am liebsten gar keine Bilder😉
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Fototausch finde ich generell langweilig. Nichts gegen nackte Tatsachen, aber wozu soll ich die sammeln?

  • Gefällt mir 2
kuschelnstattvögeln
Geschrieben
Muss man sowas tauschen? Das Internet ist voll davon.
  • Gefällt mir 1
_dedizione_
Geschrieben
Bild als Puzzle zerstückeln ( im photoshop?) und dann diverse Teilchen senden und erraten lassen wo/was es ist, oder sowas ähnliches. Ja kuschelnstattvögeln muss man.... ein Bild von jemandem zu erhalten mit dem Mann textet ist reizvoller als einfach ein Bild aus dem Netz.
MrsGrinch
Geschrieben
Wenn etwas öde ist, dann lässt man es halt. Ich kann dem ganzen nix abgewinnen und es gäbe kein Mittel das zu ändern.
  • Gefällt mir 2
mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

also mir wäre infantiles bildchentauschen von vornherein zu blöd...ich konnte auch den panninibildchen nie was abgewinnen....

aber wenn du für reale treffen zu feige bist, dann bastle dir doch ein tittenbildchen-quartett daraus....:smiley:

bearbeitet von mondkusss
  • Gefällt mir 2
GoodBadorUgly
Geschrieben

Machst halt Pfeffer und Chilli auf Deinen Pimmel, dann ist er gut gewürzt. Hilft auch der Durchblutung....:)

  • Gefällt mir 1
Steil555
Geschrieben
das ist mal ein schwieriges Thema, S-H808! vieles kann man ja irgendwann nimmer Steigern und da nutzen auch die besten Ideen, gepaart mit den besten Spielzeugen nimmer viel... Vieles Findet ja zu den Bildern im Kopf statt...die eigene Phantasie beim betrachten oder der Kontext zu dem das Bild gemacht wurde und ich denke mal, dass ist auch der Pfeffer oder das Salz in der Suppe. Ist halt wie im wahren Leben, wenn man über Jahre mit dem selben Partner zusammen ist. Da kommt die Lust und die Geilheit ja auch aus der Situation heraus, den Partner der da vor einem ist, kennt man ja schon in und auswendig. Das Gesamtpaket macht es halt aus...nur ein Bild eines nackten Menschen macht mich lange keine erotische Fantasie draus...
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Das mag ja ganz nett sein um einen groben Umriss der Person/en zu erhalten mit denen man sich trifft.
sweetcock02
Geschrieben
So was mit Sexy Bildern kenne ich nur von einer Fernbeziehung! und da war es so : Das die Bilder in Puzzle Form geschickt worden .
×