Jump to content
Riesenbaby

2. Zehe in der Harnröhre

Empfohlener Beitrag

Riesenbaby
Geschrieben

Ich habe auf tumblr ein Video entdeckt, wo aus der Harnröhre der 2. Zeh herausgezogen wird und es dann zu Ejakultion kommt. Bin mir nicht sicher, ob es ein fake ist. Deshalb stelle ich mal die Frage in die Runde, ob einer von Euch schon mal derartiges gesehen hat, oder auch selbst praktiziert.

  • Gefällt mir 2
Bagan2013
Geschrieben
Ob das mit einem Zeh klappt, kann ich nicht sagen. Aber den kleinen Finger einer zarten Frauenhand hatte ich schon in meinem Schwanz. Wir fanden es Beide geil. 😎
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Wenn ein Zeigefinger rein geht...geht auch mehr.
  • Gefällt mir 2
MDettmold81
Geschrieben (bearbeitet)

Genau,irgendeiner hier ist so ein Kranker,das er zufälligerweise schon mal einen Zeh! aus der Harnröhre eines Mannes gezogen hat. Dieser ist dann dabei auch gekommen. Ohne Witz,das ist mit einer der wohl seltensten Fälle,die vorkommen kann,gerade weil ein Zeh zum Einsatz kam,und da wird nach Erfahrungen gefragt 😖

bearbeitet von MDettmold81
Vertippt
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Also ich habe die Tage ein video von nem handjob gesehen, da steckt die Dame den kleinen Finger in seine harnröhre und wackelt bisschen rum. Beim rausziehen kommt der Mann auch. Also denke ich mir, dann kann ne zehe auch funktionieren...
  • Gefällt mir 2
bubikopf68
Geschrieben
Der eigene zeh?
  • Gefällt mir 1
nextdoorcock
Geschrieben
Habs versucht, bin jetzt wegen Muskelzerrung seit 2 Monaten krank...
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb mondkusss:

also solange nicht der ganze fuß drinsteckt

ist dann für Fortgeschrittene......

Fußting ist das neue Fisting....

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Wenn Off Topic entfernt wird, ist dies keine Aufforderung es erneut einzustellen. Danke.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

  • Gefällt mir 1
Silberfisch75
Geschrieben
Das ist durchaus möglich..
  • Gefällt mir 1
Panni1811
Geschrieben
auf was manche so kommen. Es gibt sicher schöneres
Geschrieben
Gegenfrage: Macht dich das denn an?🤔
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich abe einen Bekannten, der ist Urologe, der meinet kürzlich, es wäre scon unglauböic, was er da so alles aus den Menschen rausziehen muss und ist oft mit großen Schmerzen ud Entzündungen verbunden, OMG
  • Gefällt mir 3
Lycus74
Geschrieben
muss ich glaubig nicht verstehen....und nein ich hab und würde es weder selbst noch bei anderen machen !
  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Laila227:

Ich abe einen Bekannten, der ist Urologe, der meinet kürzlich, es wäre scon unglauböic, was er da so alles aus den Menschen rausziehen muss und ist oft mit großen Schmerzen ud Entzündungen verbunden, OMG

hoffentlich tut gscheit weh, kann ich da nur sagen...vielleicht schaltet man dann das nächste mal ja das gehirn ein, bevor man irgendwas in sich reinsteckt

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Gerade eben, schrieb mondkusss:

hoffentlich tut gscheit weh, kann ich da nur sagen...vielleicht schaltet man dann das nächste mal ja das gehirn ein, bevor man irgendwas in sich reinsteckt

naja... die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.....

  • Gefällt mir 2
danikiss74
Geschrieben
Also ich weiß ja nicht: wir Mädels hatten ebenfalls im Laufe unserer Entwicklung und dem einhergehen Selbstfindungsprozess eine Phase in der alles mögliche in alle verfügbaren Körperöffnungen gesteckt haben - das war so am Anfang der Kindergartenkarriere: Erdnuss in der Nase; Rosine im Ohr; Kieselstein imMund und wenn Tante Hildegard den wegnehmen wollte, schnell runtergeschickt zum Entsetzen aller anwesenden Erwachsenen etc.. Die meisten Jungs haben diese Phase meines Wissens so annähernd zeitgleich wie wir hinter sich gebracht. Danach steckte man Dinge in andere Dinge, z.B. Kartoffeln in Auspuffe... Wenn ich das hier lese, habe ich immer das Bild eines Bildersitzes vor Augen: Sonntagabend, eine Schlange von Männern warten mit heruntergelassenen Hosen vor der Notaufnahme wo der Arzt versucht, rektal eingeführte Gegenstände wieder zu entfernen: Banane, Dildo, Zahnbürste, Rasierapparat und einer stand in der Reihe, eine Gedankenblase über ihm mit den Worten: "und heute schlage ich sie alle!!" - das Hinterteil eines kleinen Krokodile hing hinten aus ihm raus. Bitte verzeiht mir, dass ich das Thema nicht ganz ernst nehmen kann
  • Gefällt mir 5
×