Jump to content

Schulungen oder Wochenseminare als Sexbörse

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hattet ihr auch schon mal sexuelle Abenteuer auf einer mehrtägigen Schulung oder einem Seminar in einem Hotel? Ich war bisher auf drei Schulungen und auf zweien davon gab es jeweils ein ausschweifendes sexuelles Intermezzo mit einer Seminarteilnehmerin. Einmal mit einer single-Frau, einmal mit einer verheirateten. Die Verheiratete ging ganz besonders ab. Ist diese Quote normal? Wie sind eure Erfahrungen?


Big-Bang62
Geschrieben

Ist diese Quote normal? Wie sind eure Erfahrungen?



Na das nenne ich einmal eine tolle Erfahrung.
Ich war schon öfters auf Seminare und bisher hatte ich noch nie so ein Erlebnis.

Kannst mich ja zum nächsten Seminar mitnehmen. 😀😁😂😂


DickeElfeBln
Geschrieben

mist...und ich komme nicht mehr in den genuss von schulungen und seminaren..aber...damals..wars..in straubingen....ich glaub..da war keiner mehr auf dem kopfkissen am morgen, das ihm zugewiesen wurde am abend
aber wir waren jung und hatten zeeit


Knutschegern
Geschrieben

Bei den Schulungen und Seminaren, an denen ich bislang teilgenommen habe, war noch nie ein Teilnehmer, der mich auch nur ansatzweise sexuell hätte reizen können...


Geschrieben

Ist diese Quote normal? Wie sind eure Erfahrungen?



Hi,
nein, das ist nicht normal, du bist ein ganz toller Hecht
Gruß Gaby


mondkusss
Geschrieben

Bei den Schulungen und Seminaren, an denen ich bislang teilgenommen habe, war noch nie ein Teilnehmer, der mich auch nur ansatzweise sexuell hätte reizen können...


dito...........


Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Ich bin oft auf Schulungen /Seminaren- mitunter gebe ich sie auch.....
das letzte Mal, wo ichj mit einem Teilnehmer knutschte, war 1991 auf einer Vertriebsschulung in Hamburg..... und das hat sich nicht wirklich gelohnt...insofern ist deine Quote eine Meisterleistung - Congratulation!


Geschrieben

Hattet ihr auch schon mal sexuelle Abenteuer auf einer mehrtägigen Schulung oder einem Seminar in einem Hotel?



Ist das die neue Alibibezeichnung für Sex außerhalb einer Beziehung ohne Wissen des Partners?

Schulungen, Seminare, Tagungen. Wer auf den schnellen Sex steht, der findet überall was. Notfalls bestellt er sich die Zahldame aufs Zimmer.

Ist deine Angabe zur Häufigkeit relevant für dieses Thema oder dient sie der Werbung?


Geschrieben

Ist das die neue Alibibezeichnung für Sex außerhalb einer Beziehung ohne Wissen des Partners?



Ich glaube das nennt sich heutzutage Teambuildingmaßnahme.
Ansonsten reine Werbung.


Geschrieben

dito...........



Da kann ich nur zustimmen!


Geschrieben

Na mit Werbung hab ich ja zum Glück nichts am Hut.


Geschrieben

Naja-wenn die passenden Leuute zusammen kommen und es funkt??-warum nicht...


×