Jump to content

Lesen Frauen Profile?

Empfohlener Beitrag

Salvador
Geschrieben
Ich lese gerne, gehört sich meiner Meinung nach auch!
Salvador
Geschrieben
Männer sind meist Schwanzgesteuert, wichtig!😉
  • Gefällt mir 1
NRWTimo78
Geschrieben
Ich bin mit hinreichender Sicherheit keine Frau, aber die Pauschalisierung, dass Männer wahllos Frauen anschreiben, möchte ich nicht auf mir sitzen lassen. Ich bin der Ansicht, dass ein Profil nur ein Steckbrief ist, der einen ersten Eindruck vermittelt - passt der erste Eindruck nicht, belästige ich den Profilinhaber auch nicht mit einem unsinnigen Anschreiben.
  • Gefällt mir 2
Frangge
Geschrieben
Du kannst schreiben was du willst. Frauen werden mit Mails zugebombt und schieben erstmal alle Männer in die gleiche Schublade. Anschreiben von sich aus werden die Frauen hier mit Sicherheit nicht, da die Auswahl der Posteingänge zu gross ist. Ich find's nur witzig hier die grosse Liebe zu suchen
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Ich lese immer die Profiltexte udd schreibe auch Männer an, deren Fotos und Profiltexte mir zu sagen. Sind nur leider sehr wenige.

bearbeitet von La_Madame
  • Gefällt mir 5
FräuleinSapio
Geschrieben
@Frangge mit DER Einstellung wird das ganz sicher was *Ironie off*
  • Gefällt mir 1
Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben
Kann nur von mir sprechen,lese immer Profile das ist das wichtigste!!
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Sehe ich absolut genauso. Ich lese mir das Profil komplett durch. Den Text, die Vorlieben und das Interview... bis zum letzten Wort. Es sei denn , ich bin mittendrin schon abgeschreckt. Das tue ich bei jedem dessen Foto mich interessiert, um dann eventuell zu schreiben unf bei jedem der mich anschreibt, um dann eventuell zu antworten. Ich liebe einfach wortgewandte Menschen, die ziehen mich mehr an, als jedes ach so tolle Foto.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Gerade eben, schrieb NRWTimo78:

Ich bin mit hinreichender Sicherheit keine Frau, aber die Pauschalisierung, dass Männer wahllos Frauen anschreiben, möchte ich nicht auf mir sitzen lassen

Hab ich pauschalisiert?

 

Ich schrieb:

vor 53 Minuten, schrieb Happiny:

Erfahrungsgemäß tun das die Wenigsten.

Ja, Erfahrungsgemäß!!!  Gut, ob "die Wenigsten nun 1% oder 10% sind.... Ich hab's nicht nachgerechnet und ich bin ja auch nur EINE Fraue von ganz vielen.

Das war aber auch nicht das Thema *lächel*

vor 3 Minuten, schrieb Frangge:

Du kannst schreiben was du willst. Frauen werden mit Mails zugebombt und schieben erstmal alle Männer in die gleiche Schublade. Anschreiben von sich aus werden die Frauen hier mit Sicherheit nicht, da die Auswahl der Posteingänge zu gross ist. Ich find's nur witzig hier die grosse Liebe zu suchen

Man soll nie von sich auf Andere schließen ;)

Frangge
Geschrieben
@Fräulein ich bin eh nur noch hier zwecks der Gaudi. Glaub mir, das ich mir anfangs wirklich Mühe gegeben habe. Leider kamen wirklich "wenn überhaupt ne Antwort kam" derart böse absagen das ich manchmal fragen muss warum man gleich alle Männer gleich behandelt
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich gebe zu, dass ich die Profile auch selten lese. Nicht wegen der Länge, sondern möchte ich, falls ich mal eine Antwort bekäme, in PN mehr über die Person erfahren. Ich schaue, ob dort Mann steht und schreibe an, wenn ich die Bilder/die Frau interessant finde.
  • Gefällt mir 1
DeBergische
Geschrieben
Also wenn ich anschreibe dann lese ich natürlich vorher..ob es so in etwa passend ist. Andererseits gehe ich mal davon aus das einige meiner Geschlechtskollegen relativ plump an die Sache gehen(oft genug geschrieben/gehört bekommen) dann ist auch klar das die Damenwelt irgendwann soo genervt ist das sie nur noch den NEINDANKEBUTTON drücken.
FräuleinSapio
Geschrieben
Was der eine unter Mühe geben versteht, findet die andere langweilig. Ich habe täglich "mühevolle" Mails im Postfach... Mit Mühe kann ich mich zum NDB überwinden und erspare dem schreiber die harte Wahrheit.
  • Gefällt mir 4
NRWTimo78
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Happiny:

Hab ich pauschalisiert?

 

Ich schrieb:

Ja, Erfahrungsgemäß!!!  Gut, ob "die Wenigsten nun 1% oder 10% sind.... Ich hab's nicht nachgerechnet und ich bin ja auch nur EINE Fraue von ganz vielen.

Das war aber auch nicht das Thema *lächel*

Die meisten ist durchaus eine Pauschalisierung 😉

Geschrieben
Ich glaube nicht unbedingt, dass Frauen da soviel anders sind als Männer. Nur ist die "Komfortzone" für Frauen auf Portalen wie diesen eine ganz andere... 1. bekommen Frauen hier, zumindest laut Angabe der meisten weiblichen User, von Haus aus viele Zuschriften (egal ob erwünscht oder unerwünscht). 2. wenn Frau sich für ein männliches Profil interessiert, braucht sie in der Regel nur ohne die "Unsichtbarfunktion" zu nutzen, dort vorbeischauen, dann kommt in den meisten Fällen prompt die Rückantwort "Hi, wie schön, dass Du mein Profil besucht hast..", oder so ähnlich. Also braucht Frau hier nicht von sich aus Männer anzuschreiben, nachdem sie vorher die Profile gelesen hat, sie braucht nur die Profile der Männer zu lesen, nachdem diese sie angeschjrieben haben, um sich zu überlegen ob sie antworten soll.
  • Gefällt mir 2
volleBluse71
Geschrieben
Ich lese Profile auch zwischen den Zeilen. Gibt hier aber Profile die mega lang sind und nur aus blablabla bestehen. Die werden dann nicht zuende gelesen.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Also ich lese mir Profile durch sofern es was zu lesen gibt. Als ich noch aktiv auf der suche war hab ich eben gesehen haut ob passt, ob es ein bild gibt (kein fsk 18) und dann hab ich erst angeschrieben. Wenn mich einer anschreibt lese ich auch das Profil und wenns nichts für mich ist wirds eben ein nein danke. Da sind die Leute dann selber schuld
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Minuten, schrieb NRWTimo78:

Die meisten ist durchaus eine Pauschalisierung 😉

Ne, die Wahrheit. "Meiner Erfahrung nach sind es die Meisten". Lies den ersten Teil. "Meiner Erfahrung nach"

Klar, wenn ich ich "ich will ficken" und nicht mehr im Profil hätte, dann würde wohl alle lesen. Erfahrungsgemäß *lach" :)

Meine Erfahrung kannst Du mir aber nicht wegdiskutieren ;)

Dennoch ging die Frage jetzt auch eher an die Frauen, nachdem zu oft über die Männer geschimpft wurde. Ich wollte nicht schimpfen. Ich bin ja dran gewöhnt. Wollte nur mal erfragen, wie andere Frauen das so sehen.

 

 

bearbeitet von Happiny
  • Gefällt mir 1
Weibsbild1979
Geschrieben
Ich mag Profiltexte die ewig lang sind nicht. Mit irgendwelchen kopierten Sprüchen oder noch schlimmer x Smilies drinnen. Da fing ich erst gar nicht an zu lesen, egal wie das Bild mir gefiel. Auf soetwas steh ich ganz und gar nicht. Schreibt ich jetzt von einem bestimmten Profil.... Ich sah es damals... Sah ein bestimmtes Bild und empfand das einfach als sehr angenehm und Neugierweckend. Profiltext war mit einem Lächeln geschrieben und gefiel mir auch...trotzallem hat der Beginn des Kontaktes gedauert . Wohl eher weil Beide erstmal aufeinander immer wieder Mal geschaut haben...man muss nicht immer gleich in Kontakt treten wenn einem ein Profil gefällt...ein gegenseitig hin und her Besuch hier und da zeigt ein wenig Interesse und dann kann das Spiel beginnen....der Blick hier und da. Damit fing es an. Und genau DAS mag ich.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Natürlich lese ich die Profile, jedenfalls, wenn die Anfangszeilen neugierig machen durch Witz oder Ausstrahlung und dann teile ich das auch mit wenn mir ein Profil gut gefallen hat, denn derjenige hat sich ja auch Mühe gegeben, allerdings all die Superlecker,- popper, die die Größten im Lande sind., die es garantiert besser können als ALLE anderen, die übersehe ich geflissentlich.......
  • Gefällt mir 1
×