Jump to content
buschmann004

Große Schwänze, junge Frauen ... problematisch?

Empfohlener Beitrag

blueant
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb buschmann004:

Wir Männer sind beide sehr gut bestückt. Wir merken oft, dass die ganz großen gerade bei jüngeren Frauen nicht sehr beliebt sind, erfahren sogar auch Ablehnung.

Und du bist dir sicher, dass es nur an der Bestückung liegt? 

 

vor 2 Stunden, schrieb buschmann004:

MeinePartnerin 41J. sagt, dass sie schon in jungen Jahren immer froh war, wenn sie einen XL- Schwanz spüren konnte.

Nun Ihr schon, den jüngeren Frauen offensichtlich nicht.

bearbeitet von blueant
  • Gefällt mir 1
MarcelHengst
Geschrieben
Habe ich leider auch schon erfahren müssen. ... Dabei bin ich normalerweise immer sehr vorsichtig, außer die Frau mag es hart.
  • Gefällt mir 1
HotMama06
Geschrieben
Ich bin nicht mehr jung 😎 aber XL (was ist XL) ist nicht so meins. Noch NIE...
  • Gefällt mir 3
Klam_Swietz
Geschrieben

Oh Mann . . .

"Was für ein selbstverliebter Mist" könnte man meinen, aber das wäre ja ziemlich unfair. Na dann. . .

Ich bin raus.

Woanders.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Was nützt ein xxl Schwanz wenn der an dem er dran hängt nicht damit umgehen kann. Und außerdem ist Schwanz allein nicht alles...es muss einfach passen 😉
  • Gefällt mir 4
xxl-solo
Geschrieben
Sorry, aber 18 x 5 finde ich noch relativ normal. Ich denke, die Ablehnung beruht doch eher auf anderen Gründen. Vielleicht möchten die jüngeren Frauen eher Sex mit halbwegs Gleichaltrigen. 🤔
  • Gefällt mir 5
LiebeesReal64
Geschrieben

Ist die größe denn so wichtig? Hauptsache man(n) kann damit umgehen

Geschrieben
Ich denke manche Frauen versuchen noch nett zu sein wenn sie ablehnen. Und irgendwas muss man ja sagen. Und er ist zu groß klingt doch nicht so schlimm. Zu alt nehmen viele gleich persönlich und kriegen das in falschen Hals. Vielleicht auch einfach nicht ihr Typ. Aber wenn man das sagt ist das oft auch nicht so gut angekommen. Also ich hätte auch nicht unbedingt einen viel älteren gewollt
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb Dona_BS:

Was hast du denn für ein Problem? Glaube nicht das wir meine Schwanzgröße auch nur erwähnt habe.

Bis 16.17 Uhr jetzt zweimal.

Einmal “Großschwanzträger“.

Einmal “XL“.

Ja, ich führe Buch.

  • Gefällt mir 2
Hingabe78
Geschrieben
Ablehnung... soso... könnte vielleicht auch mit dem Rest von dem, das da am Schwanz hängt... zu tun haben.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Diese Themen erinnern mich immer an das Lied von "möhre" "21cm" mußte jetzt sein lach ...sei mir vergeben...😆
  • Gefällt mir 2
Hubnbubn
Geschrieben

Also,nach einer Erfahrung waren junge Damen von meinem XL-Gerät schwer begeistert...Da gabs keine Klagen..eher das  Gegenteil...

Dona_BS
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb Konfidentin:

Bis 16.17 Uhr jetzt zweimal.

Einmal “Großschwanzträger“.

Einmal “XL“.

Ja, ich führe Buch.

Vielleicht solltest du den Post nochmal lesen ..., u.U. erschließt sich dir dann der Sinn. Glaub mir, ich muss mit meinem besten Stück nicht angeben, finde es aber trotzdem witzig, wenn ein Mann mit 18x5 davon ausgeht er hat XL ... und ja, wenn man das XL ist, habe ich zu unserer Überraschung auch einen XL-Schwanz.

  • Gefällt mir 2
Unschuldig71
Geschrieben
Wenn man(n) mit XXXXXL 😂😂 nicht umgehen kann ... wird es problematisch.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die Anatomie einer Frau hat nichts mit ihrem Alter zu tun. Ob eine Frau einen großen Schwanz "verpacken" kann oder nicht, hängt demnach nicht davon ab, wie alt sie ist.

Schwanzgröße hängt ja auch nicht mit dem Alter zusammen. 

Wollte ich nur mal in den Raum geworfen haben...😉

  • Gefällt mir 4
Weibsbild1979
Geschrieben
Bei 18x5 müsste dir man jetzt sagen daß sie dir charmant nen korb geben wollten weil das andere evt nicht so nett gewesen wäre. XL..naja
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Das liegt an der Anatomie. Im Durchschnitt ist eine Vagina 8-12 cm lang und dehnt sich bei Erregung nur noch 2-3 cm aus. Kann man also leicht ausrechnen, wie viel da rein passt.
  • Gefällt mir 2
MDettmold81
Geschrieben
Vielleicht muss man mal die Maße des TE und des Hausfreundes beiseite lassen und sich die Frage stellen: haben jüngere Frauen Angst vor wirklichen XXL Schwänzen? Da die wirklich Großen eher seltener anzutreffen sind(ausser hier,hier hat ja jeder 2te mehr als 21cm) ,wird's wohl eher so sein,das es wie immer ist bei solchen Fragen: man kanns nicht pauschal sagen. Manche mögen es groß,manche eben nicht. Und manchmal ist's ja nach Lust und Laune. Zumindest sind das meine Erfahrungen in den letzten 20 Jahren. Und wenn man das mit noch mehr Lebenserfahrung noch nicht gelernt hat,tja,dann liegt der Grund eben am Schwanzträger und nicht an der Größe des Apparates😉
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Dona_BS:

Mit 19cm ist deiner schon XL (Willkommen im Club der XL-Schwanzträger).

Aha

das ist mir Neu

!!!

aber,

falls es ein Kompliment ist

danke

:))

 

übrigens,

bist voll mein Typ

;)

schweissfuessli
Geschrieben

ich sag mal ganz frech - die grösse ist egal - auf die technik die „Mann“ anwendet kommts an 😜😁😇

hatte schon mit kleinen und xxl (20/6) tollen Sex und keine Schmerzen beim eindringen, obwohl ich „enggebaut“ bin

das mit den Schwanzmassen kommt mir so vor wie wenn Mann nach Cup fragt, selbst aber seine Kleidergrösse nicht kennt🙄

 

viva1312
Geschrieben

wie so vieles in dem Forum kann man das sicher auch nciht verallgemeinern. Auf der Seite bekomme ich eher den Eindruck, dass man unter 18 cm nicht erwünscht ist (etwas drastisch ausgedrückt). In der realen Welt hat sich noch keine Frau über meine Größe beklagt, sondern meinte sie sei völlig ausreichend, sofern wir mal drüber gesprochen hatten. 

Zuletzt hatte ich eine gleichaltrige kennen gelernt (nicht hier), die, bevor wir Sex hatten und meine Größe kannte, meinte, dass sie eine durchschnittliche Größe bevorzugt. 

 

Ich GLAUBE den meisten Frauen ist die Größe nicht so wichtig - vielleicht, dass sie nicht unter 13 cm wollen, da dann u.U. einige Stellungen schwierig werden? Wenn sie aber wie hier die Wahl haben aus dem ganzen Pool zu schöpfen, die Größe durchaus ein Kriterium für ein Treffen ist - egal, ob größer / kleiner, auch wenn vermutlich eher gezielt Größer gesucht wird?

Hubnbubn
Geschrieben

Nunja Fuessli,ich denke aber schon,daß es der Dame darauf ankommt,ob sie einen Fingerhut oder ein Kanonenrohr abbläst...

  • Gefällt mir 1
×