Jump to content
Freidenkender

Nicht Antworten auf Anschreiben

Empfohlener Beitrag

Freidenkender
Geschrieben

Hallo zusammen. 

Wir sind hier doch eigentlich alles Erwachsene Menschen mit einer Erziehung, oder?

Alle fordern hier ein mindest Maß an Respekt, Anstand und Höflichkeit, oder etwa nicht? 

Ich finde es nicht höflich und freundlich, wenn man jemanden Anschreibt, diesen nach lesen der Nachricht und vielleicht auch einem Besuch auf desem Profil, einfach zu ignorieren und nicht zu Antworten. 

Es reicht schon ein Nein Danke zu schreiben, oder es über die Verschiedenen anderen Möglichkeiten zu sagen das man kein Interesse hat.

Oder wie seht ihr das?

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

Ja, das ist eindeutig eine Fehlermeldung des Systems wert.

Warum genau hast du das jetzt hier unter " Fehlermeldungen", die die Seite betreffen gepostet?

Wenn man dieses Desinteresse, sich präziser zu äußern und aufs Gegenüber einzugehen in deinen Anschreiben wiederfindet, musst DU dich übers Nichtantworten nicht wundern.

 

  • Gefällt mir 2
Freidenkender
Geschrieben (bearbeitet)

Hab es den Admins schon gemeldet, das sie es Verschieben sollen oder Löschen.

Ansonsten schreibe ich in Nachrichten immer hinein, das ich mich über eine Antwort Freue, auch wenn es ein Nein Danke sein sollte.

Somit finde ich es nicht ok, wenn man dann Ignoriert wird und garkeine Antwort bekommt. Das hat mit Höflichkeit und Respekt nichts mehr zu tun, oder?

bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt
  • Gefällt mir 1
Freidenkender
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt da auch so einen kleinen Button mit Nein Danke. Das ist ja wohl nicht zuviel verlangt, oder?

 

bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt
Freidenkender
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn es im Profil drin steht, hab ich auch kein Problem damit, da es dann klar ist (im Gegensatz zu manch anderen lese ich die Profile ganz).

Nur wenn es nicht der Fall ist, ist es für mich nicht Verständlich.

bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt
Freidenkender
Geschrieben (bearbeitet)

Sorry, aber jeder kann sein Unverständnis gerne Äußern, aber du beziehst es leider nur auf Dich. Ich hab ja gesagt das ich es Akzeptiere wenn es im Profil steht, so wie bei Dir.

Und wenn ich jemanden Anschreibe, dann ist die Frau oder das Paar interessant, sollte es seinen Filter nicht dementsprechend eingestellt haben, oder es im Profil stehen haben, das es nicht angeschrieben werden will von Solo Männern, so Akzeptiere ich es und schreib sie auch nicht an.

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Vorposting-Zitat entfernt
  • Gefällt mir 1
night_wish
Geschrieben
Am 5.5.2018 at 07:18, schrieb Freidenkender:

Es reicht schon ein Nein Danke zu schreiben, oder es über die Verschiedenen anderen Möglichkeiten zu sagen das man kein Interesse hat. Oder wie seht ihr das?

Manche Anschreiben sind so unterirdisch, das die Betätigung des ND-Buttons schon zu viel der Mühe ist. Irgendwann bist Du einfach abgestumpft und löschst die Nachricht einfach. Vllt. tut man da gelegentlich jemand unrecht, aber so ist es nunmal.

  • Gefällt mir 3
Freidenkender
Geschrieben (bearbeitet)

Jup, ich weiß das es hier einige gibt wo sich absolut nicht benehmen können. 

bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt
night_wish
Geschrieben

Den ersten gibst Du noch halbwegs neutral zu verstehen das es nix bringt. Aber irgendwann reisst einem der Geduldsfaden.  Die können dann froh sein, das man seine Gedanken nicht schriftlich mitteilt.

Da ist das schlichte Ignorieren noch die freundlichste Form.

  • Gefällt mir 4
Freidenkender
Geschrieben (bearbeitet)

Danke dir für deine Erklärung, damit fängt man wenigstens was an.

Wünsch Dir noch einen schönen Tag

bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt
Nitrobär
Geschrieben

Für mich haben hier die Frauen das Recht die Seite so nutzen das sie Spaß dran haben . Auch unpassende , nette Nachrichten zu beantworten , oder eben nicht .

Wie ich Das Handhabe spielt da für mich keine Rolle , zumal ich gar nicht weiß warum keine Antwort kommt . 

  • Gefällt mir 2
OneNo
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Freidenkender:

Oder wie seht ihr das?

Anders. Völlig anders.

Ich betrachte es im Gegenzug als unhöflich, anderen Leuten Unhöflichkeit zu unterstellen, da sie sich anders verhalten, als man es von ihnen (völlig wildfremden Menschen) erwartet/fordert/verlangt, damit die eigene Ungewissheit, ob man nun die betreffende Person kennenlernen und mit ihr im Bett landen wird, beendet wird. Womit Letzteres einfach nur ein Erwartungsproblem ist, das man selbst in der Hand hat.

  • Gefällt mir 5
SchauMichUm2017
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Stunden, schrieb Freidenkender:

.....
Ich finde es nicht höflich und freundlich, wenn man jemanden Anschreibt, diesen nach lesen der Nachricht und vielleicht auch einem Besuch auf desem Profil, einfach zu ignorieren und nicht zu Antworten.
Es reicht schon ein Nein Danke zu schreiben, oder es über die Verschiedenen anderen Möglichkeiten zu sagen das man kein Interesse hat.
...

Also wenn schon jemand auf meinem Profil war und weiß, dass er nicht in mein Beuteschema passt und dann noch schreibt, muss er halt damit rechnen, dass er ignoriert wird. Meist bekommt derjenige bei mir noch einen netten Hinweis, aber wenn es einer sich zum wiederholten mal nicht merken kann, geht meine Geduld auch mal zu Ende.

bearbeitet von CaraVirt
Zitat verkürzt
  • Gefällt mir 1
Joe_2016
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden, schrieb Freidenkender:

Oder wie seht ihr das?

Jemanden einfach so anschreiben und dann eine Antwort erwarten - das ist m.E. doch schon sehr seltsam. 

Ich hatte schon mal zu diesem Thema den Vergleich mit den Prospekten im Briefkasten gezogen - rennst du auch in jedes Geschäft?

unfreundlich und unhöflich würde ich doch eher an anderen Dingen fest machen

bearbeitet von Joe_2016
  • Gefällt mir 1
Lichterloh2018
Geschrieben
Am 5.5.2018 at 07:18, schrieb Freidenkender:

Wir sind hier doch eigentlich alles Erwachsene Menschen mit einer Erziehung, oder?

Ja. Und ich denke nicht, dass diese sich am Antwortverhalten auf einer Internetsexbörse festmachen lässt.

  • Gefällt mir 2
berlin_er44
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Freidenkender:

Oder wie seht ihr das?

So abgedroschen es immer wieder klingt. Keine Antwort ist auch eine Antwort. Und ich finde es im persönlichen Empfinden höflicher eine Mail einfach zu löschen oder nicht zu reagieren als der Nein Danke Butten. Wenn eine Mail "nett" war, aber der Rest dahinter nicht passt..keine zeitnahe Reaktion  oder löschen, und jeder weiss woran er ist. Der ND Button kann eher als..."Du bist scheisse" gesehen werden. Auf eine höfliche Antwort wird meist noch weiter reagiert. Es wird versucht zu überreden, gebettelt, beleidigt etc. Das braucht kein Mensch....

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden, schrieb Freidenkender:

Wir sind hier doch eigentlich alles Erwachsene Menschen mit einer Erziehung, oder?

(gelöscht)

bearbeitet von Magnifica
unwichtig
Geschrieben

Manche Nachrichten sind halt einfach völlig sinn- und nutzlos. Auch wenn der Verfasser sie freundlich meint ist es einfach unnötig, Leuten zu schreiben, in deren Suchmuster man sowieso nicht passt. Was sollen zum Beispiel irgendwelche "Danke für deinen Profilbesuch"-Nachrichten? Höflich? Nein, einfach nur nervig. Hätte man das Profil interessant gefunden, hätte man ja schließlich irgendwas geschrieben. 

  • Gefällt mir 4
elegance4u
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Freidenkender:

Ansonsten schreibe ich in Nachrichten immer hinein, das ich mich über eine Antwort Freue, auch wenn es ein Nein Danke sein sollte.

Somit finde ich es nicht ok, wenn man dann Ignoriert wird und garkeine Antwort bekommt. Das hat mit Höflichkeit und Respekt nichts mehr zu tun, oder?

Nun im Grunde genommen hast Du natürlich recht.

Aber: ( und das kann Dir keiner beantworten da keiner deine Anschreiben und die angeschriebenen Profile kennt) Es kommt ja immer drauf an.

Mal als Beispiel: Ab und zu erreichen mich echt sehr nette, freundliche Nachrichten, die mich gerne zu einem drink einladen möchten. Ich antworte nicht, weil dies erkennen läßt das mein profil nicht gelesen wurde. Wer so unhöflich ist, mich anzuschreiben ohne meinen Text zu lesen, nun der hat eine Antwort nicht verdient. 

Grundsätzlich beantworte ich alle mails die nett und höflich sind und erkennen lassen das mein text gelesen wurde. Was nett und höflich ist? Das was ich so empfinde. 

  • Gefällt mir 3
blueant
Geschrieben
Am 5.5.2018 at 07:18, schrieb Freidenkender:

Oder wie seht ihr das?

Es besteht keine Pflicht noch ein Recht auf eine Antwort. Wenn ich keine Antwort bekomme ist diese (,Nicht)Reaktion Antwort genug.

  • Gefällt mir 2
×