Jump to content

Nein heißt auch NEIN !!!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey liebe Leute bzw ein großes Hallo 👋 an alle  

Ich hab da mal eine Frage 

Ich habe es sehr oft erlebt ( leider ), dass wenn ich NEIN zu einem Mann sage (sei es hier im Chat oder in der realen Welt),
ist der Mann sehr oft beleidigt und wird entweder ausfallend, und dann gibt der Mann keine Ruhe und schreibt oder macht einfach weiter . 

So und meine Frage ist WARUM ?? 

Wenn eine Frau NEIN sagt und keine Antwort gibt dann müsste ich (als Kerl) aufhören,

aber es passiert das Gegenteil,

und wie gesagt warum macht ihr liebe Männer sowas ?? 

 

Ganz ehrlich wenn ich ein Mann wäre und zu mir eine Frau NEIN sagt, dann wäre ich weder ausfallend noch enttäuscht,
ich würde mich schämen eine Frau weiter zu „belästigen“!

  • Gefällt mir 1
Gattaca266
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb OneNo:

Ich probiere mich allerdings trotzdem gern an der Wahrsagerei:

Ich würde es noch um eine gewisse Hemmungslosigkeit und Dreistigkeit ergänzen, da es Menschen ( geschlechtsunabhängig ) gibt, die diese gänzlich ablegen, sobald sie virtuell unterwegs sind und Verhaltensweisen an den Tag legen, die sie sich im “realen“ Leben niemals zutrauen würden. Virtuell fallen halt auch einige Masken, da vielleicht die Fehleinschätzung vorherrscht, dass es hier kein Limit gibt....alles möglich und erlaubt ist.

 

  • Gefällt mir 5
Weibsbild1979
Geschrieben

Real passiert soetwas finde ich oder besser gesagt das ist meine Erfahrung eher weniger. Geh ich z.b feiern und werde angesprochen und ich teile mit das ich kein Interesse habe jemand kennzulernen wird dies akzeptiert...sicher kommen dann noch ein Zwei Sätze meist aber das war es dann auch.

Hier verstecken sich einfach viel hinter der Anonymität und lassen den Macker raushängen. Ich habe mich an sowas nie aufgehalten. Im Fall der Fälle gab's ein Igno.

Und noch weniger beschäftige ich mich im Nachhinein damit .

 

Und wie so oft wird Dir keiner dieser Herren dazu eine Antwort geben.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb MissUnbekannt:

So und meine Frage ist WARUM ?? 

das internet ist für viele die vorletzte station um an eine frau kommen zu können. in freier wildbahn will sie oftmals keine einzige, danach... als letzte station kommt nur noch der puff, also lassen sie hier vielleicht nicht locker auch wenn eine "nein" sagt.

 

  • Gefällt mir 1
Rapunzel-1958
Geschrieben

Es herrscht ja auch vielerorts noch der Glaube, dass die Frau damit nur keusch tut, weil sie ja so anständig ist, scheinen will - im Grunde aber ein "ja, mach weiter, erobere mich, lass nicht locker" meint :triumph:

  • Gefällt mir 2
I--Felix--I
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb MissUnbekannt:

...

Wenn eine Frau NEIN sagt und keine Antwort gibt dann müsste ich (als Kerl) aufhören,

aber es passiert das Gegenteil,

und wie gesagt warum macht ihr liebe Männer sowas ??

....

1. Wie vorher schon geschrieben wurde, solltest Du diese Männer selber dazu befragen und...

2. Warum gibst Du nur den Männern die Schuld dafür, obwohl du dich doch selber mit solchen Männern abgibst?

Von daher liegt es auch an deinem eigenem Verhalten und NICHT nur an den Männern.Schon mal selber darüber nachgedacht?

Man kann ja auch immer die eigenen Fehler auf andere schieben, was wohl auch angenehmer ist, wenn man die eigenen Fehler nicht erkennt...

 

bearbeitet von I--Felix--I
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb OneNo:

Warum fragst Du nicht die Männer, die Dein "Nein!" nicht akzeptieren?

Ach weißt du ich frage ja dann immer warum sie ein nein nicht akzeptieren aber darauf bekomme ich selten eine Antwort und außerdem versteht es nicht jeder Mann 

ich weiß dass ich mich einmal mit einem getroffen habe (nicht vom Internet) und er hat mich so bedrängt ich habe energisch nein gesagt hab ihn weggedrückt aber ich hab mir echt nur gedacht scheisse geh weg von mir und er war dann auch so schwer aber hat er Ruhe gegeben aber trotzdem sowas geht nicht !!! 

Und mich nervt es nur noch dass dann die Männer denen man einen Korb gibt nur noch aufdringlicher werden und sowas finde ich echt ekelhaft 

bearbeitet von MOD-Draconis
Vollzitat gekürzt.
  • Gefällt mir 1
Bondbi
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb I--Felix--I:

2. Warum gibst Du nur den Männern die Schuld dafür, obwohl du dich doch selber mit solchen Männern abgibst? ...von daher liegt es auch an deinem eigenem Verhalten und NICHT nur an den Männern.Schon mal selber darüber nachgedacht?

?? Bei der Antwort kann man nur den Kopf schütteln. Kennst Du hier jeden, bevor er Dich anschreibt?

 

vor 2 Stunden, schrieb MissUnbekannt:

Hey liebe Leute bzw ein großes Hallo 👋 an alle  

Ich hab da mal eine Frage 

Ich habe es sehr oft erlebt ( leider ), dass wenn ich NEIN zu einem Mann sage (sei es hier im Chat oder in der realen Welt),
ist der Mann sehr oft beleidigt und wird entweder ausfallend, und dann gibt der Mann keine Ruhe und schreibt oder macht einfach weiter . 

 

Das ist ganz einfach zu erklären, sie haben es soweit geschaft, in Kontakt mit einer Frau zu kommen, was für viele wie ein 6er im Lotto ist, da will man nicht einfach so schnell aufgeben. Man wird auch von Männern angeschrieben, obwohl man audrücklich eine Frau sucht. Da ist eine Frau, da muss ich ran, irgendwann merkt sie schon, dass sie ohne mich nicht kann. Das ist der Grundgedanke vieler single Männer. Kennen wir zu genüge.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Weibsbild1979:

Real passiert soetwas finde ich oder besser gesagt das ist meine Erfahrung eher weniger. Geh ich z.b feiern und werde angesprochen und ich teile mit das ich kein Interesse habe jemand kennzulernen wird dies akzeptiert...sicher kommen dann noch ein Zwei Sätze meist aber das war es dann auch.

Hier verstecken sich einfach viel hinter der Anonymität und lassen den Macker raushängen. Ich habe mich an sowas nie aufgehalten. Im Fall der Fälle gab's ein Igno.

Und noch weniger beschäftige ich mich im Nachhinein damit .

 

Und wie so oft wird Dir keiner dieser Herren dazu eine Antwort geben.

Ja schon klar mir sowas sollte man sich nicht beschäftigen 

aber einer hat mich auch angeschrieben ich habe immer und immer wieder nein danke gesagt habe auch den Typ gemeldet aber er hat immer wieder Kommentare unter Bilder gesetzt lauter so eine scheisse und sowas geht gar nicht !! 

I--Felix--I
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten, schrieb Bondbi:

?? Bei der Antwort kann man nur den Kopf schütteln. Kennst Du hier jeden, bevor er Dich anschreibt?

...

Wie auch in den anderen Forenbereichen, wo Du auch nicht verstehst, worum es geht, kläre ich Dich hier sehr gerne auch auf.

Ich habe mich auch auf die "Verallgemeinerung" bezogen und hoffe ich konnte damit Deinem Verständnis auf die Sprünge helfen...

Aber schüttel mal weiter Deinen Kopf - ich hoffe es hilft Dir dabei..

 

bearbeitet von I--Felix--I
  • Gefällt mir 1
MGer1971
Geschrieben

Auf dem Basar des Lebens ist so manches 'Nein' Verhandlungssache.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb I--Felix--I:

Wie auch in den anderen Forenbereichen, wo Du auch nicht verstehst, worum es geht, kläre ich Dich hier sehr gerne auch auf.

Ich habe mich auf die "Verallgemeinerung" bezogen und hoffe ich konnte damit Deinem Verständnis auf die Sprünge helfen...

 

vor 1 Minute, schrieb I--Felix--I:

Wie auch in den anderen Forenbereichen, wo Du auch nicht verstehst, worum es geht, kläre ich Dich hier sehr gerne auch auf.

Ich habe mich auf die "Verallgemeinerung" bezogen und hoffe ich konnte damit Deinem Verständnis auf die Sprünge helfen...

Man kann in keinen Menschen rein sehen aber warum ist es meine Schuld ?? Ich hab doch keine Ahnung dass der Kerl. Vielleicht ein stalker oder sonst was ist ??!!

da hab ich als Frau gar keine Schuld !!! 

Du kannst ja auch nicht in Frau hineinsehen und sagen die ist ne Psychopathin und die ist ne Stalkerin 

also schieb nicht alles auf die Frau 

ein Mann muss das akzeptieren und fertig !!! 

vor 3 Minuten, schrieb MGer1971:

Auf dem Basar des Lebens ist so manches 'Nein' Verhandlungssache.

Ne garantiert nicht 

NEIN heißt NEIN da gibt es kein VIELLEICHT oder ein JA !!! 

  • Gefällt mir 1
Rapunzel-1958
Geschrieben

@MissUnbekannt nutzt Du kein Igno, wenn er sicht nicht nach dem "Nein" angemessen verabschiedet? :confused: Dafür ist diese Funktion, dann geht auch kein GB-Eintrag mehr, kein Kommentar unter Fotos = Dein Profil kann er nie wieder aufrufen

  • Gefällt mir 1
Bondbi
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb I--Felix--I:

Wie auch in den anderen Forenbereichen, wo Du auch nicht verstehst, worum es geht, kläre ich Dich hier sehr gerne auch auf.

Ich habe mich auf die "Verallgemeinerung" bezogen und hoffe ich konnte damit Deinem Verständnis auf die Sprünge helfen...

Aber schüttel mal weiter Deinen Kopf - ich hoffe es hilft Dir dabei..

Welche verallgemeinerung??  Sie schrieb viel nicht alle und ganz ehrlich, es sind viele, die sich so verhalten. Das war einfach nur eine hier typische Antwort, schnell den TE als den bösen darstellen mit verdrehten Tatsachen. Könnt ihr das nicht einfach mal sein lassen? Kann man hier den echt nicht mal vernünftig sich austauschen?

 

  • Gefällt mir 2
I--Felix--I
Geschrieben

@MissUnbekannt - Falls Du es noch nicht weisst - es gehören immer 2 Personen dazu - Sender und Empfänger...vielleicht hilft Dir das weiter...

vor 5 Minuten, schrieb MissUnbekannt:

...

also schieb nicht alles auf die Frau

...leider bist Du es, die alles auf die Männer schiebt - aber lese dazu bitte noch einmal Deinen Eingangstext, damit du dich vielleicht auch selber verstehst.

  • Gefällt mir 1
Pfefferminze1
Geschrieben

Geht mir nicht so.

Ganz ehrlich...

Wenn dir das öfter passiert, arbeite an deinem Nein.

Ich fürchte auch, es kommt nicht entschieden genug bei deinem Gegenüber an. Du wirst wohl noch irgend etwas Missverständliches ungewollt mitsenden.

Ein Nein sollte immer respektiert werden,  die Erfahrung zeigt aber manchmal ist es doch verhandelbar. Warum dein Nein ungewollt bei so vielen Männern so ankommt, ist seltsam.

 

  • Gefällt mir 4
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Sicher kommt es vor das Männer eine Absage nicht akzeptieren. Ein Problem kann ich nicht wirklich sehen, ich hatte mir angewöhnt abzusagen und direkt den NDB zu drücken, damit hatte sich alles was evtl nachkommt erledigt.

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn ich zu viel diskutieren muss warum und weshalb ist konsequent Schluss..Da muss ich@ Pfefferminze1 abzulut rechtgeben, da würde ich mal nachdenken, ob ich selbst nicht die Quelle bin, die da verkehrt aussendet....

  • Gefällt mir 3
mondkusss
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb MissUnbekannt:

aber einer hat mich auch angeschrieben ich habe immer und immer wieder nein danke gesagt habe auch den Typ gemeldet aber er hat immer wieder Kommentare unter Bilder gesetzt lauter so eine scheisse und sowas geht gar nicht !! 

und warum blockiert man solche hohlpfosten nicht einfach???:crazy:

weil das ganze gebettel doch vielleicht insgeheim dem ego schmeichelt?

  • Gefällt mir 2
play_and_fun
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Rapunzel-1958:

@MissUnbekannt nutzt Du kein Igno, wenn er sicht nicht nach dem "Nein" angemessen verabschiedet? :confused: Dafür ist diese Funktion, dann geht auch kein GB-Eintrag mehr, kein Kommentar unter Fotos = Dein Profil kann er nie wieder aufrufen

Aber er kann für sich ein neues Profil aufmachen...und dann geht's von vorne los...ein " Nein " ist und bleibt ein " Nein "...das hat Mann ganz einfach so zu akzeptieren.

Einfach nicht mehr reagieren...irgendwann vergeht denen die Lust.

Rapunzel-1958
Geschrieben

klar @play_and_fun aber ich glaube, das geht nicht unendlich. Würde ich dann definitiv aber auch melden. Es hört jedoch so, wie TE es handhabt ja nie auf, wenn sie Igno nicht nutzt :confused:

play_and_fun
Geschrieben

Sowie TE es handhabt ist es falsch...wenn einmal ein " Nein Danke " nicht ausreicht...sollte sie sich eben auf kein zweites oder drittes einlassen...ich betätige igno nur wenn die Männer unter die Gürtellinie schlagen...wenn das erste " Nein Danke " nicht ausreicht ...sollen sie sich doch die Finger wund schreiben...interessiert mich nicht und ich ignoriere es einfach...aber das ist nur Meinung und wie ich es handhabe.

  • Gefällt mir 1
Myraja
Geschrieben

@play_and_fun

Ich hatte bevor mein Filter dicht war einen ,,persönlichen Fan". Er legte immer wieder neue Profile an und gab sich zu erkennen, wenn er mich angeschrieben hat. Ich setzte ihn jedesmal auf die Ignoliste.

Ich bin der Meinung, das man vor Männern, die von sich aus kein Nein akzeptieren wollen/können, nur Ruhe bekommt, wenn man nach der Absage konsequent den NDB oder die Igno benutzt.

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Die diversen Gründe hat OneNo ja gut aufgeführt ,

also stelle ich Dir mal die Gegenfrage was interessiert an solchen Menschen und ihre Beweggründen ? 

Real würd sich die Problematik ganz anders darstellen ,

ein Hauptgrund für den mehrheitlichen Wunsch sich erst mal im öffentlichen Raum kennen zu lernen ,

wo dann hoffentlich auch Leute mit Zivilcourage am Start sind .  

×