Jump to content
mobilupervers

Realität und Traumwelt

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Habt ihr das auch schon erlebt, man schreibt konkrete Sachen in eine Anzeige, z.b. suche echt tabulose Mitspieler Auslieferungsspiele Klinkspiele usw.  und es melden sich Menschen für die schon ov das höchste der Gefühle ist. Dann wird sich auf mangelde Erfahrung rausgeredet wenn man nachhört. Haben die Personen kein Kopfkino  oder denken  die wenn da drin steht Benutzung und Klinik  da wird ein bischen  rum getätschelt und dafür macht man sich die Mühe und besorgt Lokation  und alles andere wer hat Tips wie es gehen kann.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
bei Klinik denken die meisten wahrscheinlich an lange Wartezeiten im Wartezimmer
  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben
Du musst einfach erst mal davon ausgehen das dein Text nicht richtig gelesen wir.....die Leute nicht wissen was es mit all dem auf sich hat. ...sie eine falsche Vorstellung haben. ....einfach mal schreiben ohne realen Hintergrund. ....erst Interesse haben und dann plötzlich nicht mehr. ...Angst bekommen. ...usw. So erleben wir es regelmäßig. Wir telefonieren zeitnah und im Gespräch wird schnell klar ob es passt oder nicht. Wenn das schon nicht geht. ...haks ab.
  • Gefällt mir 1
Fetisch-devot
Geschrieben
Oftmals ist es nun einmal so, das Fantasie und Wirklichkeit ziemlich weit auseinandergehen. Was man sich eben noch im Kopf ausgemalt hat, klingt möglicherweise nicht mehr so toll, wenn man plötzlich von jemand anderem nach eben diesen Praktiken gefragt wird. Oder aber viele träumen eben davon und nehmen Dinge in ihren Vorliebenkatalog auf, die nach nochmaliger Betrachtung vielleicht doch nicht unbedingt sein müssen :P Da helfen nur viele klärende Gespräche vorher um sich ein umfassendes Bild des Gegenübers zu machen, Grenzen und Vorlieben abzuklären um ein sicheres Spiel zu gewährleisten und unpassende Partner auszusieben :)
  • Gefällt mir 1
Rapunzel-1958
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb mobilupervers:

wer hat Tips wie es gehen kann

Vielleicht nicht direkt Lokation klarmachen, einfach mal neutral treffen zum näheren Kennenlernen und versuchen, da etwas mehr rauszubekommen. Ganz vermeiden lässt sich sowas wohl leider nie/nicht :persevere:

weiche_haende
Geschrieben
Sowas hat sicher schon jeder erlebt, der nicht nur an dem Standardrepertoire interessiert ist.
Rapunzel-1958
Geschrieben

Selbst dabei, also beim "Standardrepertoire" :confounded:@weiche_haende

weiche_haende
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Rapunzel-1958:

Selbst dabei, also beim "Standardrepertoire" :confounded:@weiche_haende

Ist nicht dein ernst? 😲

Rapunzel-1958
Geschrieben

Vielen reicht das tickern hier, km-lang ... sie trauen sich nicht weiter, glaub's nur @weiche_haende Ist leider so

weiche_haende
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb mobilupervers:

Habt ihr das auch schon erlebt, man schreibt konkrete Sachen in eine Anzeige, z.b. suche echt tabulose Mitspieler Auslieferungsspiele Klinkspiele usw. ...

Habe mir deinen Beitrag nochmals durchgelesen und stolperte über die Worte "konkrete Sachen".

Also tabulos ist absolut nicht konkret, da JEDER Mensch Tabus besitzt. Das ist genauso ein Bullshit wie "für alles offen".

Wenn man schon was extremeres sucht, dann sollte es auch KONKRET formuliert werden. Bsp. Oralsex, das kann vom einfachen blasen ohne Aufnahme bis hin zum harten Halsfick incl. kotzen, schlucken etc. gehen, wobei es auch in solchem Fall keine Sicherheit gibt das der Text wirklich gelesen Und verstanden wurde.

vor 3 Minuten, schrieb Rapunzel-1958:

Vielen reicht das tickern hier, km-lang ... sie trauen sich nicht weiter, glaub's nur @weiche_haende Ist leider so

Echt traurig wenn Leute schon bei einfachen Dingen Kopfkino mit der Realität verwechseln.

Ich kenne das "zum Glück" nur von etwas intensiveren Spielarten.

Lillith0906
Geschrieben

Das ist genau wie wenn man (wie ich) als devote Frau sucht...

Für viele heißt "devot", dass ein "Knie dich hin und blas mir einen" die treffende Aussage ist. Wenn Frau dann nicht antwortet oder "Nein danke" sagt, wird man noch beleidigt, nach dem Motto schlecht erzogen.

Für solche Sachen ist diese Seite eindeutig die falsche. Klinik ist ja noch mal ne andere Hausnummer. Meine Neigung ist es nicht, aber die meisten "dominanten" Männer hier sind Dummdoms und Tastenw***chser.

Das wird in deine Vorliebenrichtung nicht anders sein

  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)

deine fantasie ist umfagreicher als ihre fantasie..... somit kann es sein, dass sie dich mit ihrer fantasie langweilen.

aber sie können nichts dafür, sie ticken einfach anders.

bearbeitet von Magnifica
  • Gefällt mir 1
Tenchuu
Geschrieben
Das erlebe ich viel zu häufig. Es wird mehr geträumt als gemacht... Daher verlasse ich mich schon garnicht mehr auf solche Aussagen. Am Ende zählt nur, was man auch liefern kann.
A_nna
Geschrieben
Ich denke, da ist auf der einen Seite die Fantasie, das Kopfkino.....Dinge erleben in der Realität, ist dann die andere Seite. Der Wunsch ist da.....aber der Mut zum Ausleben fehlt
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
ist doch umgekehrt genau so. Frau schreibt in ihr Profil, dass sie es nicht mag und wird alle naselang von Männern angeschrieben, die dominant sein wollen
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb mobilupervers:

Haben die Personen kein Kopfkino  oder denken  die wenn da drin steht Benutzung und Klinik  da wird ein bischen  rum getätschelt und dafür macht man sich die Mühe und besorgt Lokation  und alles andere wer hat Tips wie es gehen kann.

keine ahnung, ob die ein kopfkino haben. mir erzählt man ja gelegentlich ungefragt das ein oder andere. ist auch nicht viel besser.

 hör auf zu heulen wäre also somit mein tip. du bist hier nunmal nicht in der kneipe und bestellst 'n bier. du musst dir halt mühe geben, viel mehr mühe, dann ist sie vllt nicht umsonst, also die lokation.

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Einfach nur ein weiteres Argument dafür hier nicht wie auf der Flucht zu agieren ,

gut Ding will eben Weile haben . 

  • Gefällt mir 1
Pastor2710
Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht ist es für den Anfang einfach zu schnell und zu viel... Es ist wie es ist..... Man muss nicht immer alles ergründen.... 

 

bearbeitet von Pastor2710
  • Gefällt mir 1
1of12
Geschrieben
Wenn eine sie schon schreibt: Yee Tabulos, 100% tabulos, absolut tabulos.. Joa. Passt nicht so. Ich habe einen Haufen Nogos. Alles was mit Kacke zu tun hat, andere Männer, mein eigener Arsch, ich lass mich gewiss auch nicht anschiffen.. nur um mal n paar zu nennen. Aber.. auch wenn mich derartige Statements etwas abschrecken, ich denk mir auch; ey das hat jmd in Momenten größter sexueller Lust alleine im stillen Kämmerlein geschrieben. Da übertreibt man vielleicht mal. Ich will keinem was unterstellen, aber ich denk mir dann oft: Na jaaa, da wird auch viel geschrieben, wenn der Tag lang ist.. Ist so ne Mischung aus "K, DU bist tabulos- ICH ganz bestimmt nicht" und "Ahjaa, bissi Übertreibung ist immer bei". Vor Missverständnissen oder Enttäuschungen ist man nie ganz sicher. Dann hat die das so gemeint aber so gesagt, der nächste hat das so verstanden- und nicht so usw. Nicht frusten lassen.
Geschrieben

Es geht mir ja nicht darum das ich im detail Menschen suche die Punkt genau das machen sollen wie ich es will. Ich sehe mich in gewisser Weise  als Wunscherfüller, nur wundere ich mich immer wieder das trotz der Ausrichtung sm  soviele " normalos"  mit allen möglichen Einschränkungen auch ihrer Phantasie sich auf postings melden.

DANN die unqualifizierten Komentare in diesem Bereich, wenn einem was nicht gefällt , gerade im B Bereich sm sollte man doch eher tollerante Menschen antreffen.

Geschrieben
So ist das. Gesagt und geschrieben wird vieles. Wenn s Ernst wird, fehlt der Mumm es wirklich zu tun.
  • Gefällt mir 1
Ixforqu
Geschrieben
Am 2.5.2018 at 17:09, schrieb mobilupervers:

Habt ihr das auch schon erlebt, man schreibt konkrete Sachen in eine Anzeige, z.b. suche echt tabulose Mitspieler Auslieferungsspiele Klinkspiele usw.  und es melden sich Menschen für die schon ov das höchste der Gefühle ist. Dann wird sich auf mangelde Erfahrung rausgeredet wenn man nachhört. Haben die Personen kein Kopfkino  oder denken  die wenn da drin steht Benutzung und Klinik  da wird ein bischen  rum getätschelt und dafür macht man sich die Mühe und besorgt Lokation  und alles andere wer hat Tips wie es gehen kann.

Wenn Du eine Person bist, die sich Anderen u.a. für Klinikspiele ausliefern will (zur Verfügung stellt), wäre es im Hinblick auf Deine Gesundheit vielleicht besser, nach erfahrenen Mitspielern in diesen Bereichen zu suchen.

Bist Du hingegen eine Person, der Mietspieler sich ausliefern sollen, um an ihnen Handlungen vorzunehmen... - ach herrje!  Bei Leuten mit Kopfkino schrillen angesichts der Kombination "tabulos" + "Auslieferung/Klinik" die Alarmglocken los. Vor allem, wenn Hinweise auf deine Prinzipien hinsichtlich Sicherheit und Gesundheit in der Anzeige fehlen.

"Echt tabulos" ist eine Traumwelt, während Leute mit Erfahrung wissen wollen, ob sie von Dir SSC erwarten können - insbesondere, wenn sie diejenigen sein sollen, an denen Du dich in der Realität ausleben willst.

:confused:

Wifesharing-Forever
Geschrieben
Am 2.5.2018 at 17:09, schrieb mobilupervers:

 Haben die Personen kein Kopfkino  oder denken  die wenn da drin steht Benutzung und Klinik  da wird ein bischen  rum getätschelt und dafür macht man sich die Mühe und besorgt Lokation  und alles andere wer hat Tips wie es gehen kann.

Sicher hat jeder Mensch Kopfkino.

Bei Kliniksex muss man aber nicht an das Extreme denken.

Frau denkt dabei gerne an den attraktiven Doc der sie im Sprechzimmer vögelt

Vielleicht kommt noch ein netter Pfleger hinzu und sie haben Sex zu dritt. ;)

Wenn du dir da etwas anderes vorstellst ist das eben dein Kopfkino, gesteh anderen einfach ihres zu.

×