Jump to content
a73

Tiefe Einblicke Teil II

Empfohlener Beitrag

a73
Geschrieben

Nachdem es ja heute zwei mit Mode zusammenhängende Themen hier gibt, möchte ich noch mal nachfragen, ob es zum hier heiß diskutierten Thema "Minirock" mit all seinen Facetten in irgendeiner Form ein männliches Pendant gibt? Also ein Kleidungsstück für Männer, welches öffentlich getragen wird, vielleicht auch Sexappeal hat und ähnlich kontrovers diskutiert wird. Und natürlich wäre es spannend, warum das dann eurer Meinung nach so ist...

  • Gefällt mir 3
saxpaar1
Geschrieben
Herren im Anzug oder in einer engen Jeans.... immer ein Hingucker! 😜
  • Gefällt mir 3
MrsGrinch
Geschrieben
Bikerboots, auf keinen Fall zu enge Jeans, Feinripptop und Bikerjacke.... jawoll. Da wird zumindest einmal hingeschaut. Alles andere landet bei mir im grauen Rauschen.
  • Gefällt mir 3
blueant
Geschrieben

Chaps

  • Gefällt mir 1
a73
Geschrieben
Danke für euren schnellen Antworten - aber das sind alles Sachen, wo man nahezu keine nackte Männerhaut sieht. Einfach mal zum Nachdenken...
blueant
Geschrieben

Chaps ohne Hose drunter Haut genug?

  • Gefällt mir 1
a73
Geschrieben
@ blueant: definitiv richtig - so habe ich das aber noch nie in der Öffentlichkeit gesehen. Aber sexy wäre das :-)
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb a73:

Danke für euren schnellen Antworten - aber das sind alles Sachen, wo man nahezu keine nackte Männerhaut sieht. Einfach mal zum Nachdenken...

Frauen brauchen nun mal nicht zwangsläufig nackte Haut. Zu viel nackte Haut empfinde ich als aufdringlich und "schaut mal wie toll ich bin".

vor 18 Minuten, schrieb blueant:

Chaps ohne Hose drunter Haut genug?

in der Öffentlichkeit??

  • Gefällt mir 1
Fun25116
Geschrieben
Schottenrock ist wahrscheinlich auch ein Hingucker!
  • Gefällt mir 1
a73
Geschrieben
Danke, Steffen399, dass du uns an deinem eigenen Erfahrungsschatz teilhaben lässt: Schön, dass wir jetzt alle wissen, wie du das machst...
  • Gefällt mir 1
a73
Geschrieben
@ Seven: Das könnte tatsächlich so sein, sehr interessant.
Pastor2710
Geschrieben
Trage schwarz....un das gepflegt... Das reicht
  • Gefällt mir 4
BerlinerMaedchen
Geschrieben
Nur zu einem bestimmten Anlass...Ledereinteiler von Bikern... Sonst...Jeans, mit Sneakern oder Boots...Shirt
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Lendenschurz :) Vor vielen vielen Jahren trugen die Herren Schuhe mit Absatz, so wie die Damen. Schnell stellten die Herreb fest, die Schuhe mit Absatz sind im Alltag unpraktisch und fortan gab es flache Schuhe für den Herren. Wieso tragen Männer keine Röcke? Wäre wohl zu unpraktisch und das kann ich nachvollziehen.
Pastor2710
Geschrieben (bearbeitet)

Hä... Geht mal zum Wgt da laufen Männer auch im Herrenrock rum... 

 

bearbeitet von Pastor2710
  • Gefällt mir 1
1of12
Geschrieben
Btw eigtl schade, dass es hierzulande nur 2, für Männer sozial akzeptable Röcke gibt: - Kilt - Hakama Im Hochsommer finde ich Hakamas toll. Luftig- stylisch (kk, das 2. könnte Geschmackssache sein^^ ). Aber in jungen Jahren fand ich auf Party auch Wickelröcke für Männer sehr kleidsam. Doch, doch.. Joa.. schade das wir Männer uns da selbst im Weg stehen Frauen wurde das tragen von Hosen von Männern verboten. Männern wird das tragen von Röcken ebenfalls von Männern verboten. Schon verrückt ne? Aber ich musste mir als Normbrecher (Hakama auf Straße) von beiden Geschlechtern Sprüche & Blicke geben.. Wie erwähnt.. von der Weiblichkeit verstehe ich's sogar. Männer liessen sie keine Hosen tragen- also Hohn, Spott, Getratsche, Blicke. Aber von den Geschlechtskollegen..?! Ne, ne so ganz verstehe ich's bis heute nicht. Evtl sollte ich's als Axiom betrachten. "Isso". Tz, tz Man sieht mich in dieser Hinsicht ratlos
  • Gefällt mir 2
Joe_2016
Geschrieben

Mache finden enge Jeans sexy, andere Anzüge - also alles Geschmacksache. 

Ich denke mal bei Bermudashorts, Socken und Sandalen sind sich alle einige - absolut unsexy 

  • Gefällt mir 1
gaytransboi
Geschrieben
Typen mit geilen Beinen in kurzen Shorts. Also wirklich kurzen Shorts machen mich total an. Am liebsten so kleine Sport shorts
Weibsbild1979
Geschrieben
Nö ich wusste nicht was ich da anziehend finden könnte. Irgendwie mag ich Mann einfach bedeckt. Fehlt hier nur der Lederstring😂 Ein Mann in einem gutsitzendem Anzug nicht vom Discounter finde ich persönlich chic. Allerdings sind das dann meist eben Männer die es beruflich tragen und sich darin auch so bewegen. Ein Mann in gutsitzender Jeans mit Shirt/ Hemd und passendem Schuh kann gut aussehen. Irgendwie finde ich das Wort sexy und Mann zusammen nicht passend. Es tut mir wahnsinnig leid Jungs 🙆
  • Gefällt mir 2
a73
Geschrieben
@ 1of12: cooler, nachdenkenswerter Beitrag: Vor allem wenn wir bedenken, dass wir im 21. Jahrhundert leben. @ gaytransboi: Wirklich kurze Shorts für Männer habe ich schon lange keine mehr gesehen. Wollte ich mir letztes Jahr mal kaufen - gab es echt nirgends :-(
a73
Geschrieben
@ weibsbild: muss dir nicht leid tun - ich kann das gut verstehen - deshalb ja auch meine Frage... Würde ein Mann so leicht bekleidet durch einen Supermarkt laufen wie das manche Frauen im Hochsommer machen, würden alle über ihn den Kopf schütteln und bestenfalls lachen - aber als sexy würde das wahrscheinlich niemand empfinden.
Geschrieben
Jeans oder Jeansshorts mit weißem Hemd und für dunkelhaarige, gebräunte, das Hemd in knallrot, supersexy, bloß keine Bermudas ! Mein Schatz hatte sich damals in der Türkei sehr knappe shorts aus grobem Leinen schneidern lassen in schwarz und naturfarben und trug dazu Seidenhemden, auch dort geschneidert, in türkis, gelb oder lachsfarben, das sah oberklasse aus, ich schmolz dahin
  • Gefällt mir 2
holtr
Geschrieben
Ich kenne nur den Borat .
  • Gefällt mir 1
a73
Geschrieben
Yeah, klasse, ich geh gleich mal im Borat-Outfit Grillfleisch kaufen...mal schauen, was passiert :-)
×