Jump to content
MILF-Naturblond

Frauenzimmer mit dem XXL Gloryhole...

Empfohlener Beitrag

Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben
XXL Gloryhole,passen da dann mehrere Schwänze durch.Oder wie soll man sich das vorstellen?
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 39 Minuten, schrieb Sir_Thomas2000:

Da legt sich Frau oder Mann rein, schiebt seinen Unterkörper ins andere Zimmer und die darin befindenden Personen können sich bedienen,

habe ich noch nicht  ganz verstanden ... ist das ein "liege" oder ein großes Loch in der Wand wo der Arsch durch passt ? ...

Zitieren

so das man nicht sieht wer sich geraden im Genitalbereich vergnügt!

klingt sehr aufregend ...

Zitieren

Empfehlung es sollte eine Vertrauensperson auch in dem Raum sein, um aufzupassen, ansonsten könnte es ganz schnell zum Verkehr ohne Schutz kommen!

mach Sinn .. gute Idee !

Arteras
Geschrieben

Ist beides - gibt XXL-Gloryholes in der Größe "Hinterndurchmesser" zum vorstellen und bequemen rankommen und es gibt welche wo die bespielte Person auf dem Rücken o. Bauch auf einer Liege liegt und der Unterleib raus schaut. Die Sicht nach "draussen" ist durch eine Art Vorhang blockiert, so das die Person nicht sieht wer spielt. Der Benutzer kann aber wenn er will durchgreifen um Oberkörperbereiche zu bespielen. Zur Bequemlichkeit werden in Rückenlage die Beine gespreizt, oberhalb des GH fixiert, damit die Beine nicht ermüden. Ist natürlich ein Risiko was Ansteckung angeht, da ich mir nicht vorstellen kann wie die bespielte Person vermeiden will das kein Schutz genutzt wird. Habe das alles real nicht gesehen, es gibt aber Videos dazu die man mit den Stichwörtern " gloryhole czech fantasy video" bei google finden sollte. 

BTW Schutz - ich frage mich eh bei GH ob nicht schon irgendwann einer bei normalen GH den Anwender per Humbler o.ä. im GH fixiert hat um dann unkontrollierten wehrlosen "Spass" zu haben....

Geschrieben
Zitieren

Habe das alles real nicht gesehen, es gibt aber Videos dazu die man mit den Stichwörtern " gloryhole czech fantasy video" bei google finden sollte. 

danke für den "Link" .. sehr interessant ... aber so vermutlich nur im Film ...

 

vor 5 Minuten, schrieb Arteras:

Ist beides - gibt XXL-Gloryholes in der Größe "Hinterndurchmesser" zm vorstellen und bequemen rankommen und es gibt welche wo die bespielte Person auf dem Rücken o. Bauch auf einer Liege liegt und der Unterleib raus schaut. Die Sicht nach "draussen" ist durch eine Art Vorhang blockiert, so das die Person nicht sieht wer spielt. Der Benutzer kann aber wenn er will durchgreifen um Oberkörperbereiche zu bespielen. Zur Bequemlichkeit werden in Rückenlage die Beine gespreizt, oberhalb des GH fixiert, damit die Beine nicht ermüden.

fixiert ... das heißt das Frau sich dann nicht "wehren" kann .. und jedem "nehmen" muss ?

Zitieren

Ist natürlich ein Risiko was Ansteckung angeht, da ich mir nicht vorstellen kann wie die bespielte Person vermeiden will das kein Schutz genutzt wird.

oben wurde der Vorschlag gemacht, eine "Vertrauensperson" (=Ehemann) mitzubringen

Geschrieben
habe sowas schon im EGO an der A 1 gesehen. Hab mich aber nicht getraut,da ich keine Vertrauensperson im anderen Raum hatte.
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb RasOLpaar:

habe sowas schon im EGO an der A 1 gesehen.

kannst du das mal beschreiben welche "Version" das war ?

Zitieren

Hab mich aber nicht getraut,da ich keine Vertrauensperson im anderen Raum hatte.

verstehe ich gut ...

vor 23 Minuten, schrieb RasOLpaar:

habe sowas schon im EGO an der A 1 gesehen.

kannst du das mal beschreiben welche "Version" das war ?

Zitieren

Hab mich aber nicht getraut,da ich keine Vertrauensperson im anderen Raum hatte.

verstehe ich gut ...

unter "Frauenzimmer mit dem XXL Gloryhole" lasst sich bei EGO24 in Berlin eine Foto finden ... offensichtlich mit einer "liege" und Vorhang ...

Sir_Thomas2000
Geschrieben
Ja esist eine Liege, auf der du deinen po in den anderen Raum schiebst, es ist da denn so ein Vorhang davor das du nichts sehen kannst wer im anderen Raum ist! Ob es Fixierungen da möglich sind habe ich leider noch nicht drauf geachtet! Mache ich aber beim nächsten mal!
Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb Sir_Thomas2000:

Ja esist eine Liege, auf der du deinen po in den anderen Raum schiebst, es ist da denn so ein Vorhang davor das du nichts sehen kannst wer im anderen Raum ist!

klingt wirklich aufregend ...

Zitieren

Ob es Fixierungen da möglich sind habe ich leider noch nicht drauf geachtet! Mache ich aber beim nächsten mal!

das ist denke ich nicht  ganz so wichtig ...

Geschrieben (bearbeitet)
vor 48 Minuten, schrieb Sir_Thomas2000:

Ja esist eine Liege, auf der du deinen po in den anderen Raum schiebst, es ist da denn so ein Vorhang davor das du nichts sehen kannst wer im anderen Raum ist! Ob es Fixierungen da möglich sind habe ich leider noch nicht drauf geachtet! Mache ich aber beim nächsten mal!

ja,es gibt Schlingen mit breiten Schlaufen für die Beine auf der anderen Seite

bearbeitet von RasOLpaar
Arteras
Geschrieben

Bzgl Fixierungen - wenn du auf dem Rücken liegst  kommst du allein aus den Schlaufen nicht raus - Ist ähnl. wie beim sling o. Liebesschaukel nur mit dem Problem das die Beine nicht angezogen werden können um selber raus zu kommen, da ja eine Wand im Weg ist. In der Pos bist du rel. hilflos.

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb RasOLpaar:

ja,es gibt Schlingen mit breiten Schlaufen für die Beine auf der anderen Seite

ich gehe davon aus, dass sich freundlich "Hefter" finden, die die Beine der Dame in den Schlingen fixieren ?

 

vor einer Stunde, schrieb Arteras:

Bzgl Fixierungen - wenn du auf dem Rücken liegst  kommst du allein aus den Schlaufen nicht raus ... mit dem Problem das die Beine nicht angezogen werden können um selber raus zu kommen, da ja eine Wand im Weg ist. In der Pos bist du rel. hilflos.

also bleibt Frau mir gespreizten Beinen so lange "hilflos" liegen, bis jeder auf der anderen Seite "gekommen" ist und sie dann "jemand" wieder befreit ?

Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb MILF-Naturblond:

ich gehe davon aus, dass sich freundlich "Hefter" finden, die die Beine der Dame in den Schlingen fixieren ?

 

also bleibt Frau mir gespreizten Beinen so lange "hilflos" liegen, bis jeder auf der anderen Seite "gekommen" ist und sie dann "jemand" wieder befreit ?

genau deswegen habe ich es nicht ausprobiert

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb RasOLpaar:

genau deswegen habe ich es nicht ausprobiert

auf einem Gyno-Stuhl ist es auch nicht  viel anderes ... auch da gibt es Schlafen für dein Beine ...

und da kommt dazu dass Frau nichts sehen kann ...

Geschrieben
Gerade eben, schrieb MILF-Naturblond:

auf einem Gyno-Stuhl ist es auch nicht  viel anderes ... auch da gibt es Schlafen für dein Beine ...

und da kommt dazu dass Frau nichts sehen kann ...

Stimmt.........

Geschrieben
Hi Warum der Raum frauenzimmer heist in schwarmstedt kann ich dir leider nicht sagen.. Ich denke weil hinten das Glory hole direkt mit angeschlossen ist. Hat aber eigentlich nicht direkt etwas mit einem „Frauenzimmer“ zu tun Bist du denn gearde doofer wie kommst du darauf?
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb Markus5289:

Bist du denn gearde doofer wie kommst du darauf?

ich habe mir die Bezeichnung nicht  ausgedacht ... stand so in einer Partybeschreibung beim "Lust-Club"

Geschrieben
Gerade eben, schrieb MILF-Naturblond:

ich habe mir die Bezeichnung nicht  ausgedacht ... stand so in einer Partybeschreibung beim "Lust-Club"

Sorry war ein Tipp Fehler von mir 

 

 

ich wollte sagen:“ bist du gerade im Ego „?? 

 

Oder bist du einfach ach nur im Internet über diesen Raum gestolpert?

 

 

 

und ja das ist ein großer Raum 

hinten in der Ecke ist eine Niesche mit einem herkömmlichen Glory hole 

 

in den Raum selber ragt eine liege aus dem nachbarraum rein. Dort kann die Frau / Mann sich drauf legen und sieht quasi nicht wer ihn/ sie im anderen Raum verwöhnt ....

 

man kann es aber selber steuern wer rein darf und wer nicht 

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Markus5289:

man kann es aber selber steuern wer rein darf und wer nicht 

wie steuert man(n) das ? von welcher Seite ? Tür abschließen ist doof

vor einer Stunde, schrieb Markus5289:

Oder bist du einfach ach nur im Internet über diesen Raum gestolpert?

nein, nicht "einfach so" ... ich habe mal wieder nach interessanten Party geschaut

Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb MILF-Naturblond:

wie steuert man(n) das ? von welcher Seite ? Tür abschließen ist doof

nein, nicht "einfach so" ... ich habe mal wieder nach interessanten Party geschaut

Hab man kann zum einen in beiden Räumen die Tür verschließen .

generell würde ich wenn du sowas suchst eh deinen Begleiter in den großen Raum stellen, der dann über das ganze wacht und eine Selektion vornimmt.

 

ich muss schon sagen, dass man dort Definitiv geil was machen kann ... wenn du also mal in der Ecke bist, oder Vl sogar für den Besuch mal eine Fahrt auf dich nimmst, ist es bei entsprechender Erstellung eines Dates „Werbung“ schon eine interessante Sache glaube ich 

Geschrieben
Zitieren

Hab man kann zum einen in beiden Räumen die Tür verschließen .

Türen verschließen finde ich Doof

Zitieren

generell würde ich wenn du sowas suchst eh deinen Begleiter in den großen Raum stellen, der dann über das ganze wacht und eine Selektion vornimmt.

das macht mein Mann gerne für mich ...

Zitieren

 ist es bei entsprechender Erstellung eines Dates „Werbung“ schon eine interessante Sache glaube ich 

ja ich weiß .. ohne "Ankündigung" sind Kinobesuch sinnlos ...

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb MILF-Naturblond:

Türen verschließen finde ich Doof

das macht mein Mann gerne für mich ...

ja ich weiß .. ohne "Ankündigung" sind Kinobesuch sinnlos ...

Also dann würde ich doch sagen komm doch einfach mal ins Ego 

ich würde mich freuen , wie viele andere bestimmt auch, wenn du mal hier her runter kommst ...

 

 

würde mich freuen , wenn es klappen würde und du mir Bescheid gibts 

 

 

mfg 

Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb Markus5289:

würde mich freuen , wenn es klappen würde und du mir Bescheid gibts

sorry .. ich führe keine Listen, wann ich wen "Bescheid" geben soll


×