Jump to content
DerSinnliche73

Frauenlogik

Empfohlener Beitrag

DerSinnliche73
Geschrieben

Da verstehe einer mal die Frauen...

Da ist man in Kontakt, schreibt und versteht sich super und verabredet sich für Samstag in Stuttgart zum Kennenlernen.

Auf meine Frage, ob sie direkt in Stuttgart wohne, antwortete sie, nein in Böblingen. Also mache ich den Vorschlag, uns doch in Böblingen im Cafe XY zu treffen.

Frage von ihr, ob ich das denn kenne, schrieb ich klar, ich habe früher (vor über 20 Jahren) in Böblingen gearbeitet. Daraufhin hat sie den Kontakt abgebrochen mit der Begründung: "uups, das schreckt mich jetzt ab....nachher kennen wir uns...das wäre mir höchst peinlich......"

Sorry, aber mehr als ein Kopfschütteln habe ich dafür nicht übrig.

 

Hattet ihr auch schon mal Kontakte, deren Logik man nicht wirklich nachvollziehen oder verstehen muss?

Nitrobär
Geschrieben

Ja ich hatte auch schon Kontakt mit Frauen ;)

  • Gefällt mir 2
Rapunzel-1958
Geschrieben

Habe schonmal ne Nachricht bekommen, aber Profil war schon gelöscht, bevor ich on war bzw. lesen konnte :confused:

Geschrieben

vielleicht kennt man sie in dem cafe und sie schliesst nicht aus, dass man dich dort auch kennen könnte.

  • Gefällt mir 2
Ani000
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Stunden, schrieb DerSinnliche73:

 

Sorry, aber mehr als ein Kopfschütteln habe ich dafür nicht übrig.

Mir ist aber deine Logik unverständlich, die Person ist ehrlich, die hat eine ehrliche Antwort gegeben, die hat dich nicht versetzt! Man akzeptiert die Begründung der Absage den anderen, egal wie absurd sie einem erscheinen mag!

 

Ich finde z. B. nicht ehrenhaft deinerseits die Logik den anderen hier zum Gesprächstoff zu machen.

 

bearbeitet von Ani000
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Für solch absurde Männertränen hab ich nicht mehr als ein Augenrollen übrig.

Gattaca266
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb DerSinnliche73:

Daraufhin hat sie den Kontakt abgebrochen mit der Begründung: "uups, das schreckt mich jetzt ab....nachher kennen wir uns...das wäre mir höchst peinlich......"

Was ist daran unlogisch ? Es gibt sicher auch Menschen, die eine heimliche Affäre suchen....aus unterschiedlichen Gründen. Diese sind dann halt vorsichtig und canceln das ganze lieber, als Gefahr zu laufen, dass der Typ, der zum Date um die Ecke kommt, vielleicht ein früherer Arbeitskollege oder sonst jemand sein könnte, mit dem man mal zu tun hatte.

Ist halt nicht jeder so gestrickt, dass es einem völlig egal ist, dass publik werden könnte, dass man sich in “gewohnter“ Umgebung mit fremden Männern oder Frauen trifft.....Entscheidungen, die jeder für sich trifft und nicht unbedingt hinterfragt werden müssen. Vor allem noch vor der eigentlichen Kennlernphase, in der man überhaupt nicht in der Position ist, irgendwas zu erwarten oder zu verlangen.

 

  • Gefällt mir 3
Zapruder
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb DerSinnliche73:

Da ist man in Kontakt, schreibt und versteht sich super und verabredet sich für Samstag in Stuttgart zum Kennenlernen.

Auf meine Frage, ob sie direkt in Stuttgart wohne, antwortete sie, nein in Böblingen. Also mache ich den Vorschlag, uns doch in Böblingen im Cafe XY zu treffen.

Frage von ihr, ob ich das denn kenne, schrieb ich klar, ich habe früher (vor über 20 Jahren) in Böblingen gearbeitet. Daraufhin hat sie den Kontakt abgebrochen mit der Begründung: "uups, das schreckt mich jetzt ab....nachher kennen wir uns...das wäre mir höchst peinlich......"

...wärste mal bei Stuttgart geblieben...:smirk:

  • Gefällt mir 5
play_and_fun
Geschrieben

Man hätte im Vorfeld doch dann mal darüber schreiben können...wo der/die besagte gearbeitet hat...dann wären ihre Ängste aus dem Weg geräumt.

blueant
Geschrieben

Ich hab kein Problem das nachzuvollziehen.;) könnte ich sein.

  • Gefällt mir 2
Zapruder
Geschrieben (bearbeitet)

...war ja - möglicherweise - gut gemeint , ihr 'entgegen kommen' zu wollen, aber genau das hätte man dann eben auch so kommunizieren müssen... :coffee_happy:

bearbeitet von Zapruder
elegance4u
Geschrieben

Ich finde das auch unlogisch, da ja der TE ein Gesichtsbild drin hat ( vielleicht hatte er das zu dem Zeitpunkt nicht? Und sie haben keine Bilder getauscht?). Sprich ob man sich schon vorher kannte oder nicht, sollte man, in dem Fall, wissen.

Aber: niemand weiß, ob es der richtige Grund ist/ war. Vielleicht hatte sie ja schon vorher kalte Füße bekommen, fand den Te doch nicht so gut oder was weiß ich, und dies war eine gute Ausrede für sie.

Lieber TE, immer doof, aber besser so, als wenn Du im Café gesessen hättest und sie wäre einfach nicht ins Café gekommen. Hat halt nicht gepaßt.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

...mal anders: vielleicht kannte sie den TE ja tatsächlich und brauchte deshalb ne "Ausrede" (scheinbar hatte die "Auserwählte" ja kein Gesichtsbild im Profil sonst würde sich die Frage wahrscheinlich nicht stellen)...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich kann die frau verstehen

play_and_fun
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Partyplanner:

...mal anders: vielleicht kannte sie den TE ja tatsächlich und brauchte deshalb ne "Ausrede" (scheinbar hatte die "Auserwählte" ja kein Gesichtsbild im Profil sonst würde sich die Frage wahrscheinlich nicht stellen)...

Hm...da stell ich mir dann aber die Frage...wenn sie ihn vielleicht schon an Hand des Profilbildes kannte...warum schreibt sie so lang mit ihm...so das es zu einem Treffen kommt...? Wenn es so war...dann finde ich es unfair...

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb DerSinnliche73:

Hattet ihr auch schon mal Kontakte, deren Logik man nicht wirklich nachvollziehen oder verstehen muss?

Denkst DU wirklich, IHR Männer seid da ein müh anders, ne, kannste vergessen, ihr seid da ganz genau so......ergo...nix Frauenlogik

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb play_and_fun:

Hm...da stell ich mir dann aber die Frage...wenn sie ihn vielleicht schon an Hand des Profilbildes kannte...warum schreibt sie so lang mit ihm...so das es zu einem Treffen kommt...? Wenn es so war...dann finde ich es unfair...

Hmm, stimmt! Aber: spätestens mir deiner Antwort ist die Überschrift "Frauenlogik" erledigt: ist vorhanden, analytisch, zutreffend... Vielleicht ist das ein Trost für den TE?! ;)

play_and_fun
Geschrieben

Das ist eben poppen..man muss nicht alles verstehen...und sich darüber zu viel Kopf machen...denn sonst verliert man hier ganz schnell die Lust und den Spaß...abhaken und fertig...meine Meinung 

Sebastian-ERZ
Geschrieben (bearbeitet)

Sei froh, dass Du nicht alles verstehst! Das Leben wäre doch auch stinklangweilig, wenn die Mädels genauso berechenbar wären, wie die meisten Jungs. Die Mädels wären doch plötzlich nur noch halb so reizvoll und interessant. Es gäbe keine Überraschungen, keine Dramen, keine Herausforderungen, keine Abenteuer ...  Einfach furchtbar!  :joy::joy::joy:

 

vor 12 Stunden, schrieb DerSinnliche73:

Da verstehe einer mal die Frauen... Da ist man in Kontakt, schreibt und versteht sich super und verabredet sich  [...]  zum Kennenlernen.  [...]  Also mache ich den Vorschlag, uns doch  [...]  im Cafe XY zu treffen.  [...]  Daraufhin hat sie den Kontakt abgebrochen mit der Begründung: "uups, das schreckt mich jetzt ab....nachher kennen wir uns...das wäre mir höchst peinlich......"

Naja, eine gewisse Logik kann man dem Mädel jedenfalls nicht absprechen. Denn das steht fest, nach dem Treffen im berühmten Cafe XY, hättet Ihr Euch definitiv gekannt. Unterm Strich ist dem Schnuckelchen wohl nur plötzlich die Tragweite des Dates bewusst geworden. Was dann so peinlich geworden wäre ...  also, ob sie vielleicht kein unbeschriebenes Blatt in der Gegend ist, vielleicht vor 20 Jahren leicht zu haben war und sich schon damals nicht an alle Typen erinnern konnte, neben denen sie aufgewacht ist ...  ob Ihr vielleicht schlagartig bewusst geworden ist, wie alt Du bist ...  ob sie befürchtet hat, dass Dich die Servicekräfte im angesagten Cafe XY alle mit Vornamen begrüßen ...  ob Ihr plötzlich klar geworden ist, dass dann auffällt, dass sie gar nicht so weiblich ist, wie ihr Profil ...  oder was auch immer, bleibt wohl ihr Geheimnis.  :joy::joy::joy:

Aber mal Spaß beiseite, Du wirst es wahrscheinlich nicht erfahren, was der wirkliche Grund für ihr Verhalten war. Aber es scheint ganz so, dass sie bewusst jemand aus der Ferne gesucht hat. Und dann haben sie wohl Deine Ortskenntnisse etwas aus der Bahn geworfen und zurückschrecken lassen. Mach Dir nichts draus und nimm's bei aller Enttäuschung nicht allzu persönlich. Klar ist das doof, wenn man auf der Zielgeraden aus dem Rennen genommen wird. Aber es hat halt nicht sollen sein! Das kannst Du nur akzeptieren. Und wer weiß, welche überraschenden Reaktionen und interessante Gedankengänge sie noch so auf Lager gehabt hätte. Im Zweifel ist Dir doch maximal ein Schleudertrauma aufgrund noch verständnisloseren Kopfschüttelns entgangen.  ;)

 

Naja, s:P what? Als Mann wirst Du immer wieder in die Situation kommen, dass Du die Reaktion oder das Verhalten eines Mädels nicht verstehen oder nachvollziehen kannst. Dem Risiko musst Du Dich nun mal aussetzen, wenn Du ihre Nähe genießen willst. Also, denk nicht weiter drüber nach und nimm's locker. No woman, no cry, bzw. ka Alde, ka G'schrei ist doch auch keine neue Erkenntnis. Und wenn selbst gechillte Reggae-Größen die Erfahrung machen müssen, werden wohl auch wir Mitteleuropäer nicht drum herum kommen.  :coffee_happy:

bearbeitet von Sebastian-ERZ
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Lieber TE, ein solches Verhalten entbehrt jeglicher Logik. Vermutlich hat die Dame schlicht Angst vor der eigenen Courage bekommen. 

Ich hab hier drin auch schon diverse "Twilight Zone"- Erlebnisse gehabt. Geht Frauen da u.U. nicht anders als Männern. 

Haken dran machen und unter "merkwürdige Erfahrung" respektive "unerklärliche Phänomene" abbuchen. 😉

popcorn69
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Stunden, schrieb Gattaca266:

Was ist daran unlogisch ?

natürlich ist das unlogisch.   die frau will sich treffen(geht man zu dem zeitpunkt von aus)  es wird ein vorschlag gemacht,  und sie lehnt ihn mit  der bründung, wie nachzulesen ab.   sicher, sind ihre bedenken  prima...  

aber man lese mal entsprechende  beitärger hier quer...   vll kennen wir uns???   und was ist mit den bildern von männern, die selbstverständlich

in allen profilen und  bei erstmails geschickt werden sollen..... vom gesicht selbstverständlich.  

da gibt es kein pardon....was hat der blöde kerl...  mir doch egal ob der hier von irgendwem erkannt wird...   warum ist der denn hier...

 

das ist dann logik?    

siche rhat wiede rjemand eine überzeugende  antwort....

bearbeitet von popcorn69
Gattaca266
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb popcorn69:

natürlich ist das unlogisch.   die frau will sich treffen(geht man zu dem zeitpunkt von aus)  es wird ein vorschlag gemacht,  und sie lehnt ihn mit  der bründung, wie nachzulesen ab.   sicher, sind ihre bedenken  prima...  

aber man lese mal entsprechende  beitärger hier quer...   vll kennen wir uns???   und was ist mit den bildern von männern, die selbstverständlich

in allen profilen und  bei erstmails geschickt werden sollen..... vom gesicht selbstverständlich.  

da gibt es kein pardon....was hat der blöde kerl...  mir doch egal ob der hier von irgendwem erkannt wird...   warum ist der denn hier...

 

das ist dann logik?    

siche rhat wiede rjemand eine überzeugende  antwort....

Ich lass das Geschreibsel jetzt einfach mal so stehen und hoffe, dass Dein Handy- oder Laptopakku gerade die Biege gemacht hat, oder doch vielleicht “Flaschen“post ????

.....eine rüpertzeugente rAntwort sezt Tekstferständiß forauß....:joy:

Hoffe, Du kannst morgen ausschlafen :joy:

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

s0h7lp0qy18.gif

  • Gefällt mir 3
popcorn69
Geschrieben (bearbeitet)

ah  ja...wenn man sonst nix zu sagen hat, beschränkt man sich darauf die tippfehler oder die rechtschreibung zu kritisieren.

wenn du den text nicht verstehen kannst,  dann wird es auch mit dem  anwenden von logik nicht klappen.

ich glaube, DU hast irgendwas geraucht oder  was im tee gehabt????

 

@DerSinnliche73

sag mal..... hattest du zu dem zeitpunkt die bilder auch schon im profil    :-D))))))

dann hätte sie dich ja eigentlich gut erkennen können...  

bearbeitet von popcorn69
Rapunzel-1958
Geschrieben

... und hattest Du auch ein Foto von ihr gesehen?  :confused: Vielleicht hat sie sich (nach der Erklärung mit der Arbeit) erinnert, bzw. war dann sicher, dass sie Dich kennt bzw. gut kennen könnte (weil sie evtl. sehr aktiv dort war, früher oder so) ?!? :$

×