Jump to content
ErosRama031974

Das erste mal von einem Mann gewichst worden

Empfohlener Beitrag

cybermike660
Geschrieben
was einem so alles beim pinkeln passieren kann... ;-_)))))
Geschrieben
Wer das glaubt? Wird seelig 👍 aber träumen darf jeder
ErosRama031974
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Joker139:

Habt ihr euch danach wenigstens die Hände gewaschen?

Ja hab ich. Was er gemacht hat weiß ich nicht. Hab dann fluchtartig den Ort verlassen und Zuhause Häbde desinfiziert.

vor 29 Minuten, schrieb BS-Affair:

Die fiese Hand kam wahrscheinlich aus dem Nichts und hat ihn hinterrücks abgemolken... 😲

Es hat mich ein wenig erregt und dann ist es halt so abgelaufen. Vielleicht bin ich Bi?!

_dedizione_
Geschrieben
vor 45 Minuten, schrieb Magnifica:

Hä ? und was war auf der toilette in bochum ?

er schrieb doch: BISHER 

ErosRama031974
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Nettesfünfzigerpaar:

Das war bestimmt auch nicht das letzte Mal!😉

Das weiß ich nicht glaub aber schon. Ihr habt ein nettes Profil.

vor 6 Minuten, schrieb _dedizione_:

er schrieb doch: BISHER 

Danke;-)

geniesser_devot
Geschrieben
lasse mir keinen auf Toilette runter holen
geniesser_devot
Geschrieben
lasse mir keinen auf Toilette runter holen
  • Gefällt mir 1
ErosRama031974
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb tinaengel13:

im handumdrehen eine erfahrung reicher! 😘 lg, tina

Danke Tina...sehr hübsches Profil

vor einer Stunde, schrieb Venus8881:

Wenn du auf Tv und Ts stehst kannst du auch von einen Mann gewichst werden! Du solltest dir nur verhüten bei weiteren Handlungen. Und nicht jeder ist bi ! Immer dieses bescheuerte geblubber!

Ne weiter als wichsen gehe ich nicht und wenn irgendwann auch nicht mit einem Mann.

remifenta
Geschrieben
Auf nen schmuddel Klo!? Nein danke
Joe_2016
Geschrieben

Ich gehe höchst selten auf öffentliche Toiletten - und in Bochum jetzt schon gar nicht mehr.

Es gibt da einen sehr effektiven Griff wenn er versuchen würde mich anzufassen - das wäre dann seine Erfahrung.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Auf der Toilette nein danke 😬Wir haben uns damals bei ihm getroffen und waren erst den ganzen Tag zusammen nackt und haben uns dann das erstemal zusammen selbst befriedigt voreinander und es uns danach dann gegenseitig nochmal gemacht. War sehr geil 😃👍
  • Gefällt mir 2
Saschawet
Geschrieben
wie geil wichse gerne und lass wichsen
  • Gefällt mir 2
96angel
Geschrieben

Wieso is mein erster Gedanke "Tanz der Teufel" ? ...:clapping:

Geschrieben

Wenn mir in einer öffentlichen Toilette ein wildfremder an den Schniedel geht, ist eins sicher. Dem pisse ich gewaltig ans Bein. Sexuelle Handlungen in einem öffentlichen Klo sind so ziemlich das letzte, was ich als geil vorstellen kann.

Aber egal, das ist ja nicht das Thema. Es geht darum, wie es bei ersten Mal war und wie es dazu kam. Das war bei mir ganz simpel. Als ich noch verheiratet war, sind wir regelmässig mit einem befreundeten Paar in die Sauna gegangen. Irgendwann sagte der Mann, dass ihm mein Schwanz gefällt, weil er so anders ist als seiner. Er fragte, ob er ihn mal anfassen kann. Natürlich durfte er, mit der Einschränkung, dass ich seinen auch anfassen darf. Ich war genau so neugierig darauf, wie sich sein Schwanz anfühlt. Der war etwas kleiner als meiner, dafür dicker. Uns gegenseitig die Schwänze zu wichsen hat uns beiden gefallen. 

War aber eigentlich vorher schon klar, die Steigerung war dann natürlich, dass wir uns gegenseitig geblasen haben. War auch sehr schön, aber zumindest mir haben dabei die Frauen gefehlt. Während dessen die eine oder die andere Muschi zu lecken hätte es perfekt gemacht.

Geschrieben

Aufen Klo  muss nicht sein ..geh lieber in eine Porno Kino .

Da kannst du in Ruhe wichsen und irgenwann  Hast du was im Mund .

 

  • Gefällt mir 2
mann0279
Geschrieben
Wem es gefällt.....
Geschrieben
Kann das sein das, so zumindest mein Eindruck, das viele so notgeil oder chronisch untervögelt sind, das sie selbst vorm selben Geschlecht nicht zurückschrecken. Frei nach dem Motto lieber bi als nie. Wenn das die Zukunft der Menschheit ist sterben wir in 5 Generationen aus. Mich ekelt das schon nur dran zu denken ein Kerl fast mich an geschweige denn ich ihn. Aber wir haben ja Promis in Deutschland die haben das salonfähig gemacht.
  • Gefällt mir 2
binMann123
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb ErosRama031974:

Ich weiß noch gar nicht wie mir geschah.

Du hast es aber schon gewollt.

SinaiEvergreen
Geschrieben
Ist ja schön, wenn ihr euch gegenseitig einen hobeln wollt, aber muss es wirklich die öffentliche Toilette sein? Geht doch bitte in ein PK oder in einen Club und hobelt bis es wund ist.
  • Gefällt mir 4
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb ErosRama031974:

 

Bin gerade das erste mal im Leben auf einer öffentlichen Toilette gewichst worden in Bochum. Ich weiß noch gar nicht wie mir geschah. Hab bisher nur hetero Erfahrungen.Wie sind Eure Erfahrungen und was macht Ihr.

Was s8llen wir machen? Ich versucje gerade die bilder aus meinem kopf zu kriegen....

Und ftage mich nebenbei, ob du meinst, dass das eine deraetige glanzleistung ist...dass man sie direkt der community mitteilen muss..

Auf jeden fall: dafür gibts kein bundesverdienstkreuz.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Als ich das erste Mal von einem Mann gewichst und geblasen wurde war ich auch total durch den Wind. Aber ich hatte einen so intensiven Orgasmus, ich hab ihm in den Mund gespritzt und er hat mich geil leergesaugt. Männer Blasen am besten, nichts gegen die Frauen, doch wir wissen wie und wo es für uns am besten ist.
Geschrieben
nur ein Schwanzträger weiß wie ein Schwanz verwöhnt werden will..... liebe es die Kontrolle dabei zu haben
ErosRama031974
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb rolleken6:

Wenn mir in einer öffentlichen Toilette ein wildfremder an den Schniedel geht, ist eins sicher. Dem pisse ich gewaltig ans Bein. Sexuelle Handlungen in einem öffentlichen Klo sind so ziemlich das letzte, was ich als geil vorstellen kann.

Aber egal, das ist ja nicht das Thema. Es geht darum, wie es bei ersten Mal war und wie es dazu kam. Das war bei mir ganz simpel. Als ich noch verheiratet war, sind wir regelmässig mit einem befreundeten Paar in die Sauna gegangen. Irgendwann sagte der Mann, dass ihm mein Schwanz gefällt, weil er so anders ist als seiner. Er fragte, ob er ihn mal anfassen kann. Natürlich durfte er, mit der Einschränkung, dass ich seinen auch anfassen darf. Ich war genau so neugierig darauf, wie sich sein Schwanz anfühlt. Der war etwas kleiner als meiner, dafür dicker. Uns gegenseitig die Schwänze zu wichsen hat uns beiden gefallen. 

War aber eigentlich vorher schon klar, die Steigerung war dann natürlich, dass wir uns gegenseitig geblasen haben. War auch sehr schön, aber zumindest mir haben dabei die Frauen gefehlt. Während dessen die eine oder die andere Muschi zu lecken hätte es perfekt gemacht.

Danke wenigstens einer der seine Erfahrung dazu kund tut. Sowas war eigentlich mehr meine Erwartung. Vielen Dank.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Meine Meinung wie immer ich finde es widerlich.. Das ist meine persönliche Einstellung. Ist so sorry Lg vince
×