Jump to content
joystickNo1

Flirten & Ignorieren (?!)

Empfohlener Beitrag

Eisi751
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Myraja:

@Eisi751

Das geht über die Besucherliste und über die Liste Profile, die ich besucht habe.

Ah ok. Verstehe. Danke ☺️

  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Eisi751:

Meinst du unabsichtlich geflirtet oder unabsichtlich ignoriert? Kann ich jemanden ignorieren, nur weil ich das Profil besucht habe? 

Wer stellt sich als Versuchskaninchen zur Verfügung? 😎

Unabsichtlich geflirtet. Bei Igno wird man gefragt. Das muss extra nochmal bestätigt werden.

Ich hab selbst schon unabsichtlich genau aus diesem Grund geflirtet. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ja das geht auf igno setzen ohne zu schreiben 😉 besucherliste nehme ich dazu .... 😊

sowas kommt oft vor... zumindest als Mann gewöhne dich dran... 🤣🤣

und dir werden hier noch einige Dinge kommisch vorkommen... reserviere dir am besten gleich noch weitere Forumsplätze 🤣

Eisi751
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MrsZicke:

Unabsichtlich geflirtet. Bei Igno wird man gefragt. Das muss extra nochmal bestätigt werden.

Ich hab selbst schon unabsichtlich genau aus diesem Grund geflirtet. 

Jetzt habe ich es auch verstanden. Dauert manchmal etwas... 🤷‍♀️

Kismet60
Geschrieben

Das mit dem ignorieren ist eine Funktion die nun mal jedem hier zur Verfügung steht und die somit jeder einfach benutzen kann.

Ich wurde auch schon im Chat aus mir unbegreiflichen Gründen von jemanden mit dem ich eigentlich ein gedachtes gutes Verhältnis hatte, erst beleidigt und damit meine ich auch beleidigt und dann als ich nachgefragt habe weil ich es nicht glauben konnte auf igno gesetzt. Ich glaube jedem ist hier schon etwas ähnliches passiert, und ich habe nachdem ich damals wirklich lange darüber nachgedacht habe, mir einfach abgewöhnt bzw. ich versuche es, diesen Menschen keine Bedeutung mehr zu geben.

Mich ärgert es sehr das ich Leute die mich auf igno habe, ich im Chat nicht lesen kann, obwohl ich sie nicht ignorieren und sie so noch einen " Freifahrtsschein " für weitere Beleidigungen haben, und ein melden der Person dann auch nicht möglich ist.

Ich möchte für mich entscheiden wen ich nicht lesen (ignoriere) will und wen ich lesen will und nicht das der andere darüber auch noch entscheidet.

Warum das von poppen geändert wurde und die Gründe dafür sind mir nicht begreiflich.

  • Gefällt mir 4
Kygo
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Eisi751:

Mal blöd gefragt... Kann man jemanden auf Igno setzen, der einen bisher nicht angeschrieben oder angeflirtet hat? 🤔 Weiß ich wirklich nicht... Hatte auch bisher noch nie nen Grund dazu es auszuprobieren.

Ich denke das funktioniert, wenn man Premium oder VIP Mitglied ist. da ist es möglich jemanden nur unter dem Namen in den "Einstellungen" sofort zu blocken, obwohl überhaupt kein Kontakt (Flirt, Nachricht, etc) stattgefunden hat. Ist eigentlich nicht ok, finde ich. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin auch schon ein paar Mal auf "Igno" gesetzt worden, nämlich dann, wenn ich dem Herrn freundlich, aber bestimmt erklärt habe, dass ich ihn nicht daten möchte. Juckt mich nicht im Geringsten, wenn jemand das tut.

Ätzend wird es erst, wenn sie die Kontaktsperre nach 3 Tagen wieder aufheben und mich erneut zu belabern versuchen. So, als hätte ich ein Gedächtnis wie ein Zitronenfalter und könnte mich nicht mehr an sie erinnern. Meist ignoriere ich sie dann meinerseits.

Ein "Herr" fand mich anscheinend so "spannend", dass er über 2 Monate im Wochenrhythmus ein neues Profil erstellte, um mich immer wieder von Neuem belabern zu können. 🙄

bearbeitet von BeautifulBeast
  • Gefällt mir 4
Abwechslung90
Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb EhehurefürEuch:

Selbstschutz 💪

💪 Muss ab und zu sein, vorallem als Frau.

Geschrieben
Naja, wenigstens ist man dann auf einer Liste... ist mir aber auch schon passiert...
Geschrieben
in den meisten fällen, wird erst angeflirtet und dann kommt 2 Minuten später die Nachricht, wenn man merkt, dass der Filter es durchlässt. Da war Frau dann schneller das zu verhindern :-)
  • Gefällt mir 1
Virginia_JC4L
Geschrieben
Ich hab schon versehentlich jemandem ein Herz geschickt.Passiert mit Handy recht schnell und hoffte dann die Person möge mich nicht anschreiben 😂.Vielleicht wird deshalb von Manchen gleich ein Igno hinterher geschoben
  • Gefällt mir 2
shfts
Geschrieben
Mach ich nicht, in beiden Fällen
Rapunzel-1958
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Eisi751:

Kann ich jemanden ignorieren, nur weil ich das Profil besucht habe? 

Ja (wurde schon erklärt) und: Es geht auch hier im Forum, wenn einer was gepostet hat. (links einfach Nick bzw. Foto/Avatar fahren)

Außerdem:

:coffee_happy:

Mittlerweile mache ich es auch als Gedächtnisstütze, denn einige Kerle vergessen es auch schon mal, wenn es nicht so passt und schreiben dann in 3, 4 Wochen nochmal - das möchte ich (auch) vermeiden :$

bezüglich (mobil) "Aus Versehen anflirten" - ist natürlich Mist und sollte mal jemand dem Support mitteilen :confused:

vor 1 Stunde, schrieb Kismet60:

... Mich ärgert es sehr das ich Leute die mich auf igno habe, ich im Chat nicht lesen kann, obwohl ich sie nicht ignorieren und sie so noch einen " Freifahrtsschein " für weitere Beleidigungen haben, und ein melden der Person dann auch nicht möglich ist.

Melden ginge dann noch über Ticket an Support.

Das mit dem lesen können habe ich anders in Erinnerung, also, damals, als ich noch in den Chaträumen unterwegs war; habe mir immer vergeblich gewünscht, Igno würde beidseitig greifen, das war aber nicht der Fall! Ignoriere ich jemanden, blende ich sein Geschriebenes aus, er kann mich weiter lesen - so ist das ja auch im Forum - und da ist es nach wie vor einseitig, daher glaube ich, Du irrst Dich bzw. verwechselst da etwas.

  • Gefällt mir 1
Kismet60
Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb Rapunzel-1958:

Du irrst Dich bzw. verwechselst da etwas.

Nein das tue ich nicht, was einmal war ist nicht mehr so......ignoriert einer können sich beide sich nicht mehr lesen so ist es im Chat.

Über den Support kannst du alles melden auch Leute die denken wenn sie dich ignorieren könntest du sie nicht mehr melden.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Meine lieben Damen SevenSinsXL, EhehurefürEuch und Befana,

 

ist euch eigentlich bewusst, was ihr da schreibt? Wir sprechen hier immernoch über Menschen, die miteinander in Kontakt treten und nicht einen Joghurtbecher, den ich aufmache und wegwerfe, wenn er schimmelig ist.

Rein prophylaktisch jeden, der einem nicht gefällt, auf igno zu setzen finde ich schon ein starkes Stück. Bitte nicht falsch verstehen - Belästigung geht absolut nicht und ich bin ein großer Verfechter der "Nein heißt nein!"-Idee. Aber mal ehrlich - das ist so, wie man früher zu Wählscheibentelefonzeiten jemanden anruft, beleidigt und dann auflegt.

Und bitte Befana "Dann wird die gute Frau schon die Erfahrung gemacht haben, dass..." diese Aussage halte ich für eine billige Ausrede. Ich stecke auch nicht jeder Frau ungefragt meinen Schwanz in den A****, nur weil ich bei einer oder zweien die Erfahrung gemacht habe, dass sie das mochten.

 

Mir ist durchaus bewusst, dass sich die Gesellschaft mit der Zeit ändert und ich habe verstanden, dass es offensichtlich bei den jüngeren Leuten auch gegenüber Menschen in sozialen Netzwerken eine ruppige Wegwerf-Mentalität gibt, aber ich bin noch so erzogen worden, dass ich auch ehrlich mit anderen Menschen umgehe nicht so asozial bequeme Einwegkommunikation betreibe, ohne dem anderen die Möglichkeit zu lassen, sich zu äußern. Dass allerdings die drei Damen, die dieses Vorgehen rechtfertigen, allesamt älter sind als ich, wundert mich doch sehr und macht mich betroffen. Das hätte ich nicht erwartet.

  • Gefällt mir 1
Rapunzel-1958
Geschrieben

@alchemist79 Ich kann Deinen Ärger schon nachvollziehen, aber glaub mir, Du hast eine sehr nette Absage bekommen, da träumen andere nur von! Es geht auch ganz anders, glaubs mal. Nun verschwende Deine Zeit nicht weiter mit dem Groll, das bringt ja nix;  es gibt bestimmt passenderes für Dich hier. l.G. :coffee_happy:

Geschrieben

@Rapunzel-1958 Der Ärger über das inakzeptable Verhalten der Userin war schon vorbei, als ich den ursprünglichen Beitrag verfasst habe. Was ich viel trauriger und bedenklicher finde ist, wie viel Zuspruch so ein Verhalten hier bei anderen findet. Aber trotzdem vielen Dank für deine netten Worte.

 

Alle schreien sie Niveau! Niveau! Und dann.... ihr müsst euch jeden Tag selbst im Spiegel sehen :confused:

  • Gefällt mir 1
Seelenwanderin
Geschrieben

@alchemist79 was ich nicht verstehe, ist, warum ist es Dir so wichtig nach einer Absage nicht auf ignore gesetzt zu werden? Die Frau hat ihr Desinteresse bekundet. Ob sie Dich nun auf ignore nimmt oder es nur bei einem NEIN bleibt ist in meinen Augen unerheblich, denn sie möchte keinen Kontakt mehr zu Dir haben.

Was wolltest Du denn noch nach einer Absage austauschen? Kochrezepte?

  • Gefällt mir 5
cuddly_witch
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb alchemist79:

Dann schreibt sie: "Danke, was soll ich sagen. Irgendwie nicht mein Beuteschema. Sorry. Klingt jetzt doof, aber kann mir mehr nicht vorstellen" (Das ist der Originaltext ihrer Nachricht). Danach wollte ich zurückschreiben, aber das ging bereits nicht mehr, weil sie mich direkt auf igno gesetzt hat.

Ich finde dieses Verhalten absolut inakzeptabel und respektlos.

Was war daran jetzt inakzeptabel und respektlos? Sie war doch nur direkt und ehrlich und hat es dir gleich vom Zug voraus geschrieben und dich blockiert, damit du sie nicht mehr unnötig kontaktierst. Absolut ok von ihr, würde das auch so machen. :)

Geschrieben
Was ist hier nicht seltsam? :D
Geschrieben (bearbeitet)

@Seelenwanderin Ich verstehe deine Frage. Meine Antwort findet sich unten im angehängten Bild. Es ist ein Screenshot des Chats, in dem ich die Userin auch unkenntlich gemacht habe; schließlich möchte ich keinerlei Persönlichkeitsrechte verletzen. Glaub es mir oder nicht - ich habe ihre Entscheidung akzeptiert.

 

Aber scheinbar verstehen sehr viele immer noch nicht, dass ich diese Art des Umgangs miteinander krass finde. Man stelle sich diese Szene mal vor, wenn zwei Menschen sich begegnen - vielleicht hilft euch das dabei, die Absurdität zu erkennen.

 

Und ja, jetzt Feuer frei für alle, die behaupten, das hier ist das Internet und nicht ein reales Treffen. Wer das sagen möchte, den verweise ich wieder darauf, dass wir hier als Menschen miteinander umgehen wollen.

 

bearbeitet von MOD-Brisanz
PN-Veröffentlichung nicht gestattet
  • Gefällt mir 2
Kygo
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Seelenwanderin:

@alchemist79 was ich nicht verstehe, ist, warum ist es Dir so wichtig nach einer Absage nicht auf ignore gesetzt zu werden? Die Frau hat ihr Desinteresse bekundet. Ob sie Dich nun auf ignore nimmt oder es nur bei einem NEIN bleibt ist in meinen Augen unerheblich, denn sie möchte keinen Kontakt mehr zu Dir haben.

Was wolltest Du denn noch nach einer Absage austauschen? Kochrezepte?

Hallo, 

also ich möchte jetzt mal dem Kollege @alchemist79 auch zustimmen. Ich bin schon etwas älter, aber auch hier sollten Respekt, Höflichkeit und Anstand nicht zu kurz kommen. Ich gehöre zu der Generation, wo diese Werte noch vermittelt wurden. Wenn es halt so ist, das eine Frau einen blockt, dann nehme ich es zwangsläufig so hin. Obwohl das in meinen Augen eine Respektlosigkeit ist. Man kann es sich hier so einfach machen, und ist eine Sorge weniger, bis der nächste dran glauben muss. Schönen Abend noch.

  • Gefällt mir 2
Rapunzel-1958
Geschrieben

Jungs! Bitte schafft Euch ein dickeres Fell an - jammern ist unerotisch! Ihr/wir ändern die Welt nicht! Bedenkt, dass viele Frauen über 100 PN am Tag bekommen! Es ist doch noch nix Schlimmes passiert, legt lieber Wert auf Wichtigeres: Passendes suchen, anschreiben :$

(und glaubt nur, auch ich als Frau hab anfangs im www auf verschiedenen Single-Seiten und auch hier Nackenschmerzen vom Kopfschütteln gehabt! Das endet nie! einfach abhaken und weiterziehn :coffee_happy:

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb joystickNo1:

Was treibt denn jemanden an, wenn er/sie einen anflirtet - und du dann feststellen musst, dass du gleichzeitig da schon auf der Igno-Liste stehst ..?!

Versehen? Absicht?
Schon seltsam manchmal, oder?

Welche Erfahrungen habt ihr denn mit dem Thema so gemacht?

Keine Ahnung

Ja

Ignoreerfahrungen

Geschrieben

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Auch ich stehe auf Ignolisten von Frauen, mit denen ich noch nie Kontakt hatte. Warum dass so ist, interessiert mich nicht. Vielleicht haben sie im Forum was von mir gelesen, was ihnen nicht gefallen hat und mich auf Igno gesetzt, bevor ich auf die Idee komme, sie an zu schreiben. Für mich heißt das schlicht und ergreifend, Desinteresse und damit kann ich leben.

Ich vermute auch, dass es oft wohl reiner Selbstschutz ist. Wie oft liest man denn, dass nach einer Absage, nachgefragt und gebettelt wird. Kein Interesse akzeptiere ich, auch ohne weitere Erklärungen. Ob ich das schade finde, spielt da keine Rolle und ändert auch nichts an der Tatsache. Mag sein, dass so ein Verhalten respektlos wirkt, aber ich kann es nach voll ziehen.

  • Gefällt mir 1
×