Jump to content
Casanova2309

Gemeinsamer Höhepunkt!! Thema für Frauen Männer und Paare!!

Empfohlener Beitrag

Rapunzel-1958
Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb Casanova2309:

@SevenSinsXL Sorry

klickst Du dann diesen Nick noch in der sich öffnenden Liste an, wird das ganze auch noch schön blau und Benachrichtigung geht raus (wenn so eingestellt ist) :$

  • Gefällt mir 1
HotMama06
Geschrieben
Gemeinsam kommen...möglich mit Vibrator
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ist für mich nicht wichtig,aber habe ich bereits öfters von meinen partnerinnen gehört.

diesen wunsch versuche ich dann zu erfüllen,klappt nicht immer,weil ich meist länger brauche.

Geschrieben
Mir ist es wichtig, dass mein(e) Partner(in) auch zum Höhepunkt kommt. Es wäre egoistisch nur schnell zu rammeln, dass man den eigenen Spaß hat und der/die Partnerin in die Röhre kuckt. Das gehört zum Sex dazu. Nicht so wie ANALGEDDON, wenn ich das lese kommt mir die Wurst, das ist primitiv... 😝😝
  • Gefällt mir 1
IchSucheNichtMehr
Geschrieben
Ich finde das ehrlich gesagt nicht wichtig. Ich finde nicht mal das es unbedingt nötig ist zu kommen um eine gute Zeit zu haben. Aber das ist ja Geschmackssache
  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Unwichtig ,wenn´s gut steuerbar ist ,dann ab und an ein netter Bonus . 

funboy26
Geschrieben
Es ist sehr schön wenn man gemeinsam kommt, aber für den Alltag unrealistisch. Wichtig ist daß man sich bemüht den Gegenüber zu verwöhnen und offen für Vorschläge ist. Dann haben beide Spaß und es klappt auch regelmäßig wenn man eingespielt ist
FräuleinSapio
Geschrieben
Muss ich nicht haben. Das abzustimmen ist anstrengend und endet meist frustran. Ich selbst muss überhaupt nicht immer kommen. Ist ein netter Bonus, aber ich bin auch ohne befriedigt.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ich muss das nicht steuern. Ich komme immer wenn mein Mann kommt.
  • Gefällt mir 1
sveni1971
Geschrieben

Das ist bei uns absolut kein Thema, es gibt kein "Orgasmus-muss" beim Sex. Natürlich heißt es nicht, dass es nicht schön wäre, etwa gleichzeitig dieses schöne Gefühl zu erleben aber wir machen uns da keinen Stress.

  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben
zu Frage 1: warum soll man sich unter Druck setzen? zu Frage 2: kommen auf Knopfdruck ist wohl eher was für die Pornoindustrie
Analgeddon
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb Miss_Verständnis:

mit der aussage kannst dich hier direkt wieder abmelden. brauchst auch nicht über "los" zu gehen :clapping:

Ich glaube kaum dass mir diese Aussage in irgendeiner Weise hier Nachteile verschafft. a) liest hier nicht jede Frau mit und b) interessieren mich Frauen die im Forum aktiv sind 0,0. Meine Einstellung werde ich ganz bestimmt nciht ändern denn ich fahre damit ziemlich gut ;)

Geschrieben

Das kann man nicht erzwingen. Und es ist für mich auch kein Muss. Ich komme höchst selten zur gleichen Zeit wie mein Partner. Hauptsache ist doch, man hat zusammen geilen Sex und Spaß, da ist es egal wer wann zuerst oder wie auch immer kommt

DickeElfeBln
Geschrieben

Ach...das ist Dirty Talk....??

" Ich will mit dir zusammen kommen"

Ich wusst schon immer wie fad das ist

Geschrieben

@SevenSinsXL

Danke, dafür. Jetzt endlich habe ich auch kapiert, wie es funktioniert. 

Aber zum Thema, gemeinsam kommen ist sicher ganz schön, klappt aber, zumindest bei mir, auch nicht oft. Frauen brauchen nun mal länger, bis sie richtig in Fahrt sind. Dann dehnt man das Vorspiel eben ein wenig aus. Ich bin jetzt auch nicht der Typ, der abspritzt, sich umdreht und einschläft. Dann geht es eben mit den Fingern, der Zunge und Spielzeug weiter. Meistens reicht die Zeit auch aus, das ich wieder einsatzbereit bin, dann geht es in die nächste Runde. Mir ist es nicht egal, was mit der Frau passiert.

×