Jump to content
nursoHRO

Warum wird alles mit zu viel Pornokonsum abgetan?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Überhaupt..........Konsum: Konsum ist etwas verbrauchen: Man verbraucht Pornos? Schmeisst man die hinterher in den Müll? Gebrauchen... aber nicht verbrauchen
  • Gefällt mir 2
Pastor2710
Geschrieben
Mit deinem letzten Satz hast du dir deine Antwort selbst gegeben..... Übrigens in normalen Pornos poppen die auch nur normal... Flöt
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Meist kommen solche "Fantasien" auch von leeren Profilen ohne Bild. Und Pornokonsum verzerrt die Realität vieler Leute auch wirklich. Wenn man gewisse Fantasien hat und darüber reden möchte, kann man das auch machen. Aber wenn dann einer kommt mit: "Ich will mal [....] wer von euch auch?" Ohne irgendwie Hand und Fuß - dann braucht man sich nicht wundern. Da liegt der Gedanke einfach nahe, dass die sich gerade bei Xhamster aufgegeilt haben und voll mit Geilheit im Hirn irgendwelche Threads eröffnen. Quasi das äquivalent zu "Bist du noch Wach?" SMSe an eine Person die man nichtmal grüßen würde auf der Strasse.
  • Gefällt mir 4
Raynor1982
Geschrieben
Mach doch einfach was dir spass macht und guttut... scheiss drauf was andere sagen...
Geschrieben
Stop Stop Stop. In dem Unterwäsche Thread ging es darum (zumindest habe ich es so interpretiert) ob sowas generell üblich wäre, bzw Frau dies aktiv praktiziert. Bei dem was du nun beschreibst, sind wir beim Thema Rollenspiel und damit ganz woanders.
  • Gefällt mir 3
sommersonne44
Geschrieben
Ganz ehrlich? Wie oft sieht man denn im realen Leben, dass jemand den Rock lüftet, seinen Sklaven an der Leine führt usw.? Ist es nicht mehr so, dass sehr oft die Herren sich sogar beklagen, dass an Outdoorplätzen niemand zu finden ist? Wenn angesprochene Dinge im realen Leben durchaus regelmäßig zu finden wären, wäre dann hier nicht Funkstille, weil Interessenten ihren Interessen nachgehen? Vielleicht bin ich auch einfach nur zu langweilig. Ist auch möglich. Oder so
  • Gefällt mir 5
Phönix
Geschrieben
Tatsache ist doch, dass viele gar nicht mehr mit dem realen Sex klar kommen und die Männer die sich dauern vor Filmchen selber einen "kloppen" sind die, an der Frau sich dann echt abrackern muss, weil der "kleine Mann" die zarten Berührungen gar nimmer bemerkt. Also ich schrecke vor Langzeit Sexlosen zurück, weil ich für MICH die Erfahrung gemacht habe das die Vorstellungen von Sex und Erotik mit der Realität nur noch sehr wenig zu tun haben
  • Gefällt mir 4
HamburgerJung
Geschrieben
Ich schaue gerne Pornos und habe auch eine nette Sammlung. Na und? Diese Filme spiegeln oft ja Fantasien wieder welche in Realität wohl (so gut wie) nie Wirklichkeit werden.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ja, da stimme ich dir wirklich zu, ist manchmal sehr aussagekräftig hier ...gibt es nicht, mach ich nicht, will ich nicht, muss ich nicht haben, ist doch ekelhaft, hier ist es ekelhaft, du bist dumm veil du das nicht weißt* dann bist du sowieso blöde, Männer sind "So" und Frau sowieso veil die Frauen nicht so wollen wie erhofft und Männer sowieso...usw..wie im Kindergarten! nur mit der Ausnahme das Kindergarten aus Welpen bestehen aber jeder Kindergarten braucht ein paar Erzieher O und davon gibt es auch welche...Na wie im Leben eben....aber es ist doch sowieso alles nur" Spaß"nimm nichts zu ernst...
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb nursoHRO:

Da scheinen diejenigen die den "Porno-gucken-Joker" ständig ziehen ja ein sehr langweiliges Sexleben zu haben wenn alles was sie nicht kennen nur im Porno stattfindet... 

Nein, du denkst in die falsche Richtung. Diejenigen, die den "Porno-gucken-Joker" ständig ziehen, sehen all das immer in den jeweiligen Pornos und haben dann ein Déjà-vu. :jumping:

  • Gefällt mir 2
Karl196901
Geschrieben
Ich habe diesen Threads auch gelesen und musste schmunzeln, schaue sehr selten Porno, und trotzdem gibt es diese Frauen ohne Slip unterm Rock oder Hose und das ist auch gut so. Aber immer diese Aussage, habt zuviel Porno geschaut ist mehr wie Armselig
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb nursoHRO:

Fast in jedem Thread kann man es lesen... "du guckst wohl zu viel Pornos". 

Ob es um NS geht, einen 3er mit 2 Big Black Cocks im Hintern, Spermaparties oder ich weiß nicht was, immer kommt von 2-3 Leuten die Antwort "da hat wohl jemand zu viele Pornos geguckt". 

Zuletzt hab ich es grade im Thread mit dem Thema Frauen ohne Unterwäsche gelesen. 

Hier auf der Seite verabreden sich Leute um einen Sklaven im Lederkostüm auf einem LKW - Rastplatz an einer Hundeleine Leuten vorzuführen, die den Sklaven dann gegen Geld auspeitschen, aber wenn es um Frauen ohne Unterwäsche unterm Kleid geht, wird einem vorgeworfen zu viele Pornos zu gucken?! 

 

Mir als Leser suggeriert diese Aussage, dass es sowas im "wahren Leben" nicht gibt, nur in Pornos. 

Da scheinen diejenigen die den "Porno-gucken-Joker" ständig ziehen ja ein sehr langweiliges Sexleben zu haben wenn alles was sie nicht kennen nur im Porno stattfindet... 

Nun, es gibt halt viele die von sich selbst auf andere schließen.... und die kennen diese Praktiken halt nur aus Pornos und denken das muss bei allen anderen auch so sein

  • Gefällt mir 2
sexnurwirzwei
Geschrieben
Na iss doch logisch, wer solch eine Aussage trifft, kennt sich da bestens aus. 😁
  • Gefällt mir 4
lusby
Geschrieben
Die "du guckst wohl zu viel Pornos" sind genau die Dummschwätzer, die lechzend Ihrem Kopfkino hinterherhecheln und sich nichts trauen. Hab selber ne Kneipe und überblicke die ganze Terrasse von meinem Büro aus und glaub mir, ich hab den Schreibkramm so manches mal zur Seite gelegt und auf dem Bleistift rumgekaut. Wenn sich die Leute m/w/mw/mm/ww unbeobachtet fühlen machen Sie genau daß, der Reiz des Entdecktwerdens.
  • Gefällt mir 2
BieneMaja41
Geschrieben
Scheiß auf Pornos... hier verabreden sich Leute um ihren Sklaven auf einen Lkw Parkplatz im Lederkostüm vorzuführen und gegen Geld darf man ihn auspeitschen...hmmmmm... also das ist für mich schon echt Hardcore...
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Weil das meistens in pornos gezeigt wird
  • Gefällt mir 2
LiebesMiststueck
Geschrieben
ja manche scheinen wirklich manche zu tun also Porno schauen.ich komme teilweise aus dem Kopf schütteln nicht mehr raus.
  • Gefällt mir 2
LiebesMiststueck
Geschrieben
der Satz klingt nicht logisch ich meinte damit das viele viel zu viele Porno schauen.
  • Gefällt mir 3
×