Jump to content
sexnurwirzwei

Tageslichttauglich

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Das Frage ich mich allerdings auch...ūü§Ē
Tyree81
Geschrieben
Keine M√ľlltonne halt. ūüĎĆūüĎč
  • Gef√§llt mir 5
Geschrieben
Das ist doch jeder
  • Gef√§llt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

Ich zweifle heute an meiner Tageslichttauglichkeit, 

  • Gef√§llt mir 1
Holzlöffel
Geschrieben

Tageslichttauglich bedeutet- glaube ich jedenfalls- das man bei dem Anblick nicht gleich schreiend wegrennt.ūüėČ

  • Gef√§llt mir 4
Geschrieben
Lach Vampire sind doch auch spannend und der richtige Spaß fängt doch erst in der Nacht an. Also ich verstehe darunter schon Mal das der andere sauber und gepflegt ist also keine Arbeitskleidung trägt die Schuhe und Hände nicht total verdreckt sind und die Haare Mal die Dusche gesehen haben. Man kann darunter, finde ich, nicht verstehen daß der andere attraktiv ist denn da hat jeder einen andern Geschmack
  • Gef√§llt mir 4
Geschrieben
Naja Auge isst mit ......, also Er/Sie sollten schon absehbar sein. So geil kann man doch nicht sein , dass man darauf kein Wert legt. Aber hier bei 70% Titten, Bierbauchbilder sehe ich wenig Cnancen ....sorry
  • Gef√§llt mir 3
BS-Affair
Geschrieben
Da hat wohl jeder eine individuelle Definition...
  • Gef√§llt mir 1
Geschrieben
Das kommt sicher von dem Spruch: "Nachts sind alle Katzen grau und der Schwanz hat keine Augen..."
  • Gef√§llt mir 1
Geschrieben
Unter tageslichttauglich w√ľrde ich gewisse Grundlagen verstehen, wie z.B. ein gepflegtes Aussehen, Frisur, gepflegte und saubere Fingern√§gel, saubere Kleidung, aber auch ein h√∂fliches Auftreten. Aber generlell immer die Sache des Betrachters.
  • Gef√§llt mir 2
Edelselection
Geschrieben
Gibt auch welche da m√ľsstest du die Sonne ausschalten wegen anblick. Naja oder die Laternen wenn sie abends rausgehen. Aber da sind wir wieder bei dem Thema Geschmack und dar√ľber l√§sst sich streiten. Liegt also alles immer im Auge des Betrachters.
spinner105
Geschrieben
Das sagen auch oft solche Leute , die selber eine T√ľte gebrauchen k√∂nnten ;-)
  • Gef√§llt mir 1
Geschrieben
Oder solche die aus unerfindlichen Gr√ľnden kein Bild habenūü§£
  • Gef√§llt mir 2
friesen-junge
Geschrieben
das er oder sie in der normalen Umgebung sich Wohl f√ľllt. Nicht √§ngstlich durch die Gegend l√§uft. Sich gleich hinter jeden Baum versteckt wenn es passiert. Das er oder sie ganz normal sich mit Menschen unterhalten kann. Wie von den anderen schon geschrieben, das Aussehen ist eine Ansichtsache
  • Gef√§llt mir 1
sexnurwirzwei
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Tyree81:

Keine M√ľlltonne halt. ūüĎĆūüĎč

Na wer rennt schon mit ner grauen,blauen oder gar gelben :clapping:Tonne rum

  • Gef√§llt mir 1
Geschrieben
Tageslichttauglich assoziiere ich mit h√§sslich/unansehnlich. Man kann aber gerade so vor die T√ľr gehen, ohne begafft zu werden. Finde ich pers√∂nlich ganz schlimm, diesen Ausdruck.
  • Gef√§llt mir 3
spinner105
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Lustvoll74:

Oder solche die aus unerfindlichen Gr√ľnden kein Bild habenūü§£

Man will ja niemanden abschrecken ;)

  • Gef√§llt mir 3
Geschrieben
Das sind die typischen Ausdr√ľcke auf dieser Seite. Wo man manchmal einfach die Menschlichkeit vermisst
  • Gef√§llt mir 3
Geschrieben
Ich finde dieses Wort einfach unmenschlich. Erstens hat es f√ľr jeden eine andere Bedeutung und zweitens gibt es keine h√§sslichen Menschen!
  • Gef√§llt mir 5
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

@rubensfrau20

Wie jetzt,¬†Arbeitklamotten sind nicht tageslichttauglich? Menschen in Arbeitsklamotten d√ľrfen also nur nachts oder unter Tage arbeiten?

Hach¬†sch√∂n, ich schwelge in Erinnerungen, freu mich auf zuk√ľnftiges und grins mir eins!

Und zum EP

Der Begriff tageslichttauglich umschreibt f√ľr mich optische Durchschnittstypen.¬†

bearbeitet von Myraja
  • Gef√§llt mir 5
sexnurwirzwei
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb gentleman_hh:

Tageslichttauglich assoziiere ich mit h√§sslich/unansehnlich. Man kann aber gerade so vor die T√ľr gehen, ohne begafft zu werden. Finde ich pers√∂nlich ganz schlimm, diesen Ausdruck.

Aber was ist hässlich / unansehnlich?

Ist das nicht immer Ansichtssache?

Weibsbild1979
Geschrieben
Das definiert wohl der Ein oder Andere anders.*g. F√ľr manch Einen ist Tageslichttauglich das Haare nicht fettig sind, das Fingern√§gel gepflegt sind, das die Hose nicht theoretisch allein in der Ecke stehen kann usw usw. F√ľr mich sind diese Dinge Standart und ich erwarte das schlicht und ergreifend. Wie die Gegenseite aussieht, Figur, Groesse z.b. ist f√ľr Manch einen sicher auch als tageslichttauglich zu bezeichnen. Ich hab schon Profile mit diesem Satz gelesen wo ich dachte okay da erwartet Jemand mehr als er bieten kann.
  • Gef√§llt mir 4
ompul
Geschrieben

Das Attribut benutzen meiner Erfahrung nach tendenziell Menschen mit einem geringen Selbstwertgef√ľhl. Geht oft einher mit dem Gebrauch von "alles kann, nichts muss", "jeder so wie er mag" oder anderen Gemeinpl√§tzen.

  • Gef√§llt mir 2
Befana
Geschrieben

F√ľr mich bedeutet "tageslichttauglich", dass man jemanden auch bei Tageslicht vorzeigen kann, ohne sich sch√§men zu m√ľssen. ;)

  • Gef√§llt mir 1
×