Jump to content
Joerg642

Unerfüllte Träume / Fantasien

Empfohlener Beitrag

Joerg642
Geschrieben

Hallo zusammen,

gibt es hier Frauen oder Paare die Fantasien zum Parkplatzsex haben?

 

Mich interessiert dabei :

welche Fantasien durch den Kopf gehen (beim Paar er o Sie )

was hält euch davon ab bzw zurück

würdest ihr / du es mir erfahrener Begleitung ausprobieren?

 

danke euch für Nachrichten 

 

LG Joerg 

  • Gefällt mir 1
Hellodolly1968
Geschrieben
Sorry, aber es gibt nichts unerotischeres als auf einem Parkplatz. Schon gar nicht mit einem wildfremden Mann. .
  • Gefällt mir 5
MrsGrinch
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Hellodolly1968:

Schon gar nicht mit einem wildfremden Mann. .

Mit einem? 

Du bist goldig. 

Vermutlich steht ein Dutzend schon Schlange 🤢🤬

  • Gefällt mir 2
Hellodolly1968
Geschrieben

Deshalb meide ich Parkplätze. Fahre nur große Rasthöfe an und im Dunklen müssen die gut beleuchtet sein. 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Ich habe die Fantasie auf einem Parkplatz eine Pause zu machen, eventuell auf ein WC zu gehen, etwas zu essen, mir die Beine zu vertreten. Und das Ganze OHNE das ich komisch beäugt werde, oder sogar irgendwer sich vor mir entblößt.
  • Gefällt mir 4
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Das ich keinen Führerschein habe und Parkplätze, wenn nie allein anfahre hat, schon seine Vorteile.😊

Sex auf dem Parkplatz ist Sex in der Öffentlichkeit, daran habe ich kein Interesse, auch nicht mit meinen Partner. Mit fremden Männern, schliesse ich Sex generell aus, deren Erfahrungen will ich nicht wirklich wissen.

bearbeitet von Myraja
Sunshine2210
Geschrieben

Ich hab da nur eine Erfahrung, mit meinem ersten festen Freund....ja lange ist es her. :clapping:

Wir haben es von einer Feier, nicht bis nach Hause geschafft und uns auf einem Parkplatz vergnügt. Ich war echt schockiert, als ich auf einmal die " Besucher" am Auto bemerkt habe. :flushed:   Ich wollte damals ganz schnell weg , heute wär es mir glaube egal ob da jemand zuschaut, nur mitmachen dürfte keiner. :coffee_happy:

  • Gefällt mir 4
Joerg642
Geschrieben

Ja das verstehe ich alles und akzeptiere jede Einstellung , Neigung.  Das man unerwünscht belästigt wird geht auch gar nicht. 

Aber die Szene gibt es ja, und auch ich habe mit der Ex Frau viele PP besucht. Allerdings immer drauf geachtet unter gleichen zu sein, nicht mitten auf der Zufahrt zb , abseits halt. 

Mund da gibts viele Spielarten , zusehen, zeigen‘ es muss nicht immer heißen die Frau ist Freiwild. 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden, schrieb Joerg642:

was hält euch davon ab bzw zurück

 parkplatzsex kann ich nach meinem geschmack, erfahrungen ( hab ich als teenie gemacht mit meinem freund, weil wir nicht ins bett durften  ) und vorlieben einfach nicht als interessant genug empfinden.

bearbeitet von Magnifica
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Besser hätte ich das auch nicht zusammenfassen können

  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben
Am 21.4.2018 at 20:05, schrieb Knutschegern:

 dagegen erscheint mir eine Wurzelbehandlung ohne Betäubung geradezu paradiesisch.

Um gotttttttttes willllllllllllllen

  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben
Nein danke. ...muss nicht sein. Wir haben uns mal einen dafür bekannten angesehen und ich hätte....abgesehen .von dem miesen Ort".....keinem der Männer näher kommen wollen.
  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Das einzige was mich bei der Anfahrt eines Parkplatz interessiert ist ,wie sieht da wohl die Toilette aus ?

Saarkater
Geschrieben
Warum gerade ein Parkplatz?????
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Joerg642:

würdest ihr / du es mir erfahrener Begleitung ausprobieren?

Was heisst denn in diesem Zusammenhang "erfahren"?  Jemand, der das häufiger macht und vielleicht sogar die "Szene" kennt? So jemand würde ganz sicher nicht zu meinem Bekannten- oder Freundeskreis gehören.

 

vor 18 Stunden, schrieb Joerg642:

was hält euch davon ab bzw zurück

Alles! Allein der Gedanke an wichsende Kerle ist für mich ein Lusttöter. Mit einem oder mehreren Fremden Sex zu haben kommt eh nicht in Frage. Und vor allem die Vorstellung, es auf einem Parkplatz zu treiben- schlimmer gehts kaum noch.

  • Gefällt mir 1
sveni1971
Geschrieben (bearbeitet)

Ist es schon Parkplatzsex wenn man den Wagen richtig in die Lücke bekommt? Diese Phantasie habe ich manchmal beim Einkaufen wenn ich sehe wie dort geparkt wird, die können nur gerade sehr erregt gewesen sein :clapping:.

Ich glaube hier wurde inzwischen alles gesagt. Ich denke nach wie vor, wer die Örtlichkeit eines Parkplatzes für einen erotischen Ort hält und sich dort vergnügen möchte, sollte sich vorher mit den entsprechenden Leuten verabreden (denn es scheint sie ja zu geben) und dann eine Zeit und einen Ort finden, wo möglichst niemand gestört wird. In einem Gewerbegebiet ist vielleicht nachts nicht so viel los.

Wenn ich zuletzt an die Bilder von Autobahnparkplätzen denke, habt erbarmen, so ein LKW braucht den Platz dringender!

bearbeitet von sveni1971
Claus2001
Geschrieben
Am 21.4.2018 at 17:02, schrieb BerthaLou:

Unerfüllte Phantasien? Oh ja! Dass man als Frau endlich mal in Ruhe parken kann, vielleicht auch mal fünf Minuten entspannen... ohne dass Nacktpimmler herumstrolchen. Bei dem Wetter gehts ja wieder bergab.

😂😂😂😂 lustig, wenn es nicht wahr wäre 👌🏼

Parkplatzsex kann man schon mal machen. Wenn man es nicht mehr bis nach Hause aushält 😉. Aber so richtig bequem fand ich es nicht. Aber Lust schlägt Komfort. 😂

×