Jump to content

Ehrlichkeit und Vertrauen

Empfohlener Beitrag

asslover_dd
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Miezie110:

...aber dann vor ca einem Jahr ein neues eröffnete, wo er sich als Single ausgibt. Das ist doch deutlich genug!  

Stellt das für Dich jetzt auch schon Betrug dar?

Miezie110
Geschrieben

Nö ..... aber wenn er ohne ihr Wissen als angeblicher Single wieder sucht, tut er das doch nicht ganz ohne Absichten?

asslover_dd
Geschrieben

ob er wirklich "sucht", wissen wir ja nicht. Welche Absichten er hat, was er mit diesem Profil anstellt, wissen wir auch nicht.

Miezie110
Geschrieben

Ja du hast recht ..... mir kann es wurscht sein.

asslover_dd
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Miezie110:

mir kann es wurscht sein.

...und da stimme ich Dir absolut zu. Bei der 'Aussprache' (so sie denn jemals erfolgt) moechte ich lieber nicht anwesend sein

Engelschen_72
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Sweety-:

Wie würdet ihr Euch verhalten, wenn ihr mit bekommt, das der männliche Part von dem Paar Profil noch ein einzelnes Männer Profil hat und er dort auch Single drin zu stehen hat.

Ich würde meinen Partner darauf ansprechen und fragen, warum das so ist!

vor 6 Stunden, schrieb Sweety-:

Reicht sie ihm nicht? Oder warum sollte er das machen?

Diese Fragen kann nur einer beantworten: ER!

vor 2 Stunden, schrieb J71W:

Sie sollte ihn über ein eigenes Profil anschreiben. Dann klärt sich das ...

Was ist denn das für eine, sorry, Kinderkacke?

la-mystique
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Myraja:

Den Mund halten natürlich! Anderer Leute Beziehung geht mich nichts an, wenn sie wissen will, was er hinter ihrem Rücken treibt, soll sie gefälligst selbst ihren Kopf anstrengen. Heimlichkeiten/Lügen machen sich in einer Beziehung bemerkbar.

Petzen? Mir wird schlecht.

Was sie mit ihm und dieser Beziehung macht, sollte sie allein entscheiden können. Schliesslich ist sie alt genug.

Hmm petzen... ?...nun oft ist doch so das der oder die Betrogene es als letztes erfährt... trotz einiger Vermutungen.. trotz ungutem Gefühls....meist weil es eine Mauer des Schweigens gibt...weil sich die ach so guten Freunde und Bekannten sich nicht der Schmach des petzens aussetzen wollen.? lol....Nun haben alle die Möglichkeit die Sache zu klären... und nein.. die Beziehung anderer kümmert mich wenig... das Seelenheil meiner Freunde jedoch eine ganze Menge..

Myraja
Geschrieben

Wenn meine Freunde nicht fähig wären, ihre Beziehung selbst zu regeln, wäre das nicht mein Problem und ich würde es nicht zu meinem machen!

Lügen, Heimlichkeiten, Vermutungen, von mir aus auch zu viel schweigen sind alles Anzeichen, das was nicht stimmt. Bei sich und dem/der Partner/Partnerin hinschauen sollten Erwachsene gelernt haben. Klären wie es weiter geht ebenfalls.

Oweia, was bin ich froh das in meinem Umfeld, die ungeschriebene Regel gilt, sich aus anderer Leute Beziehungen rauszuhalten!

Wer für sein ,,Seelenheil" ne Petze braucht oder petzen würde, den/die entsorg ich achtkantig schneller als er/sie kucken kann, wieder aus meinem Dunstkreis.

J71W
Geschrieben

Das ist keine Kinderkacke sondern würde ihn vielleicht klar machen wie das beim Gegenüber ankommt. Man kann Sachen auf unterschiedlichste Art klären. Kinderkacke ist sehr hilfreich ..... 

Serafina47
Geschrieben
Naja..eigentlich brauchst du dir ja jetzt keine Gedanken mehr machen, wie die kleine Sweety sich jetzt verhalten sollte😊 da die beiden Personen die es wirklich nur was angeht, dies hoffentlich lesen !...Ich frage mich nur warum du der Meinung bist, dich als 3 Person da einmischen zu müssen. Auch als Freundin solltest du dich da dich zurückhalten, veil dieser Mann ihre Entscheidung ist und nicht deine. Glaube mir Sweety alles kommt irgendwie/irgendwann ans Tageslicht....und nur die zwei müssen daraus lernen oder auch nicht...führe du deine Beziehungen wie du das für richtig hälst...! mach es besser, damit ist allen beteiligten geholfen😆
Geschrieben

Ich hatte ja gefragt wie man sich jetzt verhalten sollte, ich habe genug gelesen und habe für mich auch eine Entscheidung getroffen, mich zurück zu halten, beide sind Erwachsen!

Marie-Anne
Geschrieben
vor 23 Stunden, schrieb jonnyBigut:

Du hast zuerst mit ihr über sein "Zweitprofil" geredet???? Ratte!!!!!

Geht's noch? Ist das dein konstruktiver Beitrag zum Thema? Und die "Ratte" habe ich gemeldet.

DAS_Vollweib
Geschrieben
vor 23 Stunden, schrieb Vollbusig69:

Das geht dich gar nichts an. Wieso haben die Menschen immer das Gefühl sich einzumischen. Kümmer dich um deinen Kram. Deine Freundin ist alt genug und braucht kein Kindermädchen.

Bei Freunden, kann man nicht immer sagen "es geht mich nichts an, ich misch mich da nicht ein" 

Wenn meine Freundin mit mir darüber reden will, dann geht es mich sehr wohl etwas an. Wenn meine Freundin ihren "Kram" bei mir abladen will, dann kann ich mich nicht um meinen Kram kümmern.

Die Freundin weiß bescheid, ob sie ihn darauf anspricht, ist allerdings ihre Entscheidung. Ich kann erzählen, was ich tun würde, allerdings weiß auch nicht nicht, was ich wilrklich tun würde, wenn ich dann in der Situation wäre bzw. bin.

Weiß ich, wie ich an den Tag drauf bin? Weiß ich, wie die Beziehung bis dahin gelaufen ist, gut oder schlecht, wo steht man? Ich habe all die Emotion nicht.......etc.

All das beeinflußt die darauf folgende  "Aktion"

... und wenn ich es wüßte, was ich für richtig halte, muss ja noch lange nicht für sie gelten. Wir sind halt doch alle individuell.

Nitrobär
Geschrieben

Warum ist Das eine Frage an die " Damenwelt " ? 

Geschrieben

Weil es um meine Freundin geht bzw ging.☺

goldenhills
Geschrieben

Guten Morgen:-)

Mir fehlen da zuviel Infos um diesen Mann gleich zu verurteilen. Es wurde nur geschrieben, dass er ein Einzelprofil hat und er Single angekreuzt hat. Und?

Bedeutet das jetzt wirklich gleich dass er fremd gehen will? Das ihm seine Partnerin nicht reicht? Woran erkenne ich, dass das Profil erst ca 1 Jahr alt ist? Blick in die Kristallkugel?

Was hat er denn als Text drinne stehen?

Wie hat die TE das Profil entdeckt? Zufall oder Suche?

Wie hat die TE den *Fremdgeher* erkannt? Hat er ein Bild drin, auf den man ihn erkennt?

Fragen über Fragen...

Geschrieben

Guten morgen.....Ja Fragen über fragen, sie weiß es, die Daten stimmen alle und noch mehr, und wenn man als Paar hier angemeldet ist warum macht man(n) sich noch ein Einzel Profil? Und ist dort Single? Aktiv ist es auch, da er schreiben tut..... aber wie gesagt ich wollte wissen wie man sich verhält.... Danke für die lieben Antworten

Myraja
Geschrieben

Und weil deine ,,Freundin", allein nie drauf gekommen wäre oder weil es mit dem gemeinsamen Paarprofil zu auffällig ist, hast du ihn hier auspioniert. 

Richtig?

Das ist schon eine ganz miese Nummer von dir und so verhält man sich nicht!

Geschrieben

Nein hab ich sicher nicht!!!!! Es gibt viele Möglichkeiten das hier sehen zu können, dazu brauch man niemanden ausspionieren!!!!

Geschrieben
Wie blöd ist denn der "Partner" der Freundin der TE ? Ein "fakesingle"-Profil auf derselben Plattform einzurichten, auf der man(n) mit der festen Partnerin ein "Paarprofil" unterhält... Kopfschüttel...
Paarderborn
Geschrieben
Absolute Sauerei ! Entweder offen und ehrlich oder wirklich Single sein. Wenn mein mann das machen würde gebe es aber echt Stunk. Ich könnte da auch nicht an mich halten !!
Samira-cat
Geschrieben
Ähm Du weißt schon, dass das Forum ÖFFENTLICH ist. Und jeder, der weiter denken kann, als von der Wand bis zur Tapete und das Forum einigermaßen aufmerksam verfolgt, sollte spätestens jetzt wissen, was Sache ist. However: Ich würde es meiner Freundin sagen.
Geschrieben

Das Problem ist sicher nicht, dass er sich wieder ein Einzelprofil zu gelegt hat. Ein Profil zu haben bedeutet ja nicht zwingend, dass man Kontakte sucht. Das Problem in diesem Fall ist, dass er das Profil heimlich angelegt hat. Allein dass ist in einer Beziehung schon ein absolutes No Go. Die größte Frechheit ist, das er es als Singleprofil angelegt hat.

Was da in der Beziehung los ist, kann sicher kein Außenstehender beurteilen. Aber grundsätzlich scheint mir da einiges im Argen zu liegen. Sie traut sich nicht, ihn zu fragen, weil sie Angst vor der Antwort hat. Kennt sie die vielleicht schon, auch wenn noch nicht darüber gesprochen wurde?

Vielleicht hat er auch Schwierigkeiten mit ihr zu reden. Wenn ich mir das alles so durchlese, könnte es auch sein, dass er längst mit der Beziehung abgeschlossen hat, schon wieder sucht und zwischenzeitlich aber weiterhin die angenehmen Seite der Beziehung für sich nutzt. Zugegeben, eine wilde Theorie, aber denkbar wäre es schon.

Egal, was da los ist, die beiden sollten wirklich dringend miteinander reden. Eine Beziehung, die von Vertrauensbruch und Misstrauen begleitet wird, steht unter keinem guten Stern.

Geschrieben
Am 21.4.2018 at 13:08, schrieb Sweety-:

Wie würdet ihr Euch verhalten, wenn ihr mit bekommt, das der männliche Part von dem Paar Profil noch ein einzelnes Männer Profil hat und er dort auch Single drin zu stehen hat.Ich habe meine Freundin auch darauf angesprochen, aber sie hat Angst ihn darauf anzusprechen. Reicht sie ihm nicht? Oder warum sollte er das machen? Ich bin mit der Frage leicht überfordert. Vielleicht habt ihr ein paar Tipps wie sie sich verhalten sollte.....

Die Hintergründe für sein Verhalten kann man nur erfragen. Du hast es ihr erzählt, aber den Rest muss sie alleine klären!

Wenn es sie belastet, was es ja scheinbar tut, dann sollte sie mit ihm sprechen. Man kann von Außen immer nur vermuten. Was letztendlich in ihm vorgeht und was seine Motivation ist, weiß letztendlich nur er.

Am 21.4.2018 at 13:33, schrieb Sweety-:

.. glaube ich daran, das die beiden sich hier auf der Seite kennen gelernt haben, und meiner Meinung nach wird es immer was besseres geben. Leider!

Das kommt auf die Sichtweise an. Es wird immer schönere, tolle, intelligentere Menschen geben. Und dennoch ist Liebe einfach Liebe. Es kommt nicht auf die einzelnen Eigenschaften an, sondern auf die Summe.

Wenn Beide seit 3 Jahren zusammen sind, dann hat doch das sicher auch einen Grund. Ich vermute einfach mal, dass es sich dabei um Liebe handelt *lächel*.

Versuch sie zu ermutigen mit ihm offen zu reden. Jetzt weiß sie eh schon. Jetzt kann es ja nicht mehr schlimmer werden. Jetzt fühlt sie sich schlecht und das muss geändert werden. Somit muss sie jetzt den Mut finden zu reden.

Meine Meinung.

I--Felix--I
Geschrieben

Probleme (be)schafft man sich immer selber....- und das ist meine persönliche Meinung, dazu.

×