Jump to content

Liebhabersuche vorm Puff

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo!

Gibt es hier eine Frau/Paar die schon mal Liebhaber / Zuseher vorm Puff gesucht hat?

Ich meine, für eine Frau wäre doch für den schnellen Fick nichts einfacher, als mal vor einem Puff auf Suche zu gehen.

Liege ich da richtig?

LG


bearbeitet von einpassauer
Schreibfehler

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Die meisten Freier trauen sich nicht mal in den Puff hinein, wenn egal wer davor herumlungert.

Und nun willst Du Dich mit Deiner Alten davorstellen, wie so ein ADAC-Schutzbriefverkäufer mit seinem gelben Schirmchen und Rammelwillige abgreifen? Oder habe ich das falsch verstanden? Wie soll das denn aussehen? Sie bekommt ein Schild um den Hals mit der Aufschrift: "Vögel mich umsonst und nicht die da drinnen."

1. Das wird nichts.

2. Ist die Chance groß, dass Dir der Bordellbetreiber auf die Fresse klopfen lässt, wenn Du so seine Geschäfte störst.


Ideen gibst! Man, man, man.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich meinte eher als Dame oder Paar - nicht ich :-)

Oder Paare die auf Zuschauer stehen - die würden sie doch sicher finden ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Stell dir die Situation doch einfach nur bildlich vor und dann überleg doch einfach einmal, was ein Puff wirklich ist.

Im Prinzip kannst Du Dir die Sache dann schon selber beantworten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ein Puff ist ein Ort, wo Männer unkomplizierten Sex suchen.

Und ich würd zuschlagen, wenns dann kostenlos wäre ...

Es war nur eine Idee/Anregung von mir - und ich wollte wissen, ob es sowas gibt ...

LG


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Harley-D42
Geschrieben

Manchmal ist solche Kommentare nützlich habe wieder so gelacht man man man ich sag dazu nix nur ich klauen poppen.de ist langweilig geworden


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mondkusss
Geschrieben

bei manchen zeitgenossen haben die mädels im puff echt mein vollestes mitleid....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Den Männern, die in einen Puff gehen sind aber die Frauen und ihre Gefühle dabei herzlich egal.Ich bezweifle, dass man vor einem Puff jemanden finden würde, der auf die Befriedigung der Frau genausoviel Wert legt wie auf seine


Es gibt nämlich unkomplizierten Sex und Buchstäblich unkomplizierten Sex - also 5 minuten raus und rein ohne Vorspiel, fertig.In dem Fall unkompliziert für die Männer.

Mal davon abgesehen dass ich mir vorstellen kann, dass die meisten Frauen es sehr entwürdigend finden würden, sich vor einen Puff zu stellen und dort Freier für den Eigenbedarf abzuzwacken


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

OK!

Dann jetzt mal in klaren Worten. Die meisten Jungs möchten beim Betreten oder Verlassen eines Puffs nicht beobachtet werden. Dieses hat vielerlei Gründe. die Masse wartet ab, bis sie sich unbeobachtet fühlt.

Oft sieht eine "Mitarbeiterin" nach, ob "die Luft rein ist, bevor der Gast den Laden wieder verlässt. Dazu sind teils recht aufwändige Kamerasysteme installiert, die nicht nur dem Schutz der Damen dienen.

Die meisten Häuser haben ihre Eingänge vor neugierigen Blicken abgeschirmt angelegt.

So! Ich hoffe, dass reicht als Erklärung.

Es mag zwar Ausnahmen geben, dass irgendwer höchst erfreut auf einen kostenlosen Fick zugreift.

Trotzdem glaube ich, dass spätestens wenn der erste "ängstige Möchtegernfreier " der wegen der vor der Tür wartenden Frau (oder Paar), im Puff anruft und mitteilt, "ich würde Euch ja gerne besuchen, aber da lauert irgendwer vor Eurer Tür rum" jemand aus dem Haus das Treiben abrupt beenden würde. Ob das dann freundlich erfolgt, steht auf einem anderen Blatt.

Wenn eine Frau vögeln will, dann kann sie sich doch auch vor ein VW-Werkstor bei Schichtwechsel stellen oder eine Zeche (die sind dann wenigstens frisch geduscht)und mal zwei, drei Typen um die 40 anquatschen.

Spätestens beim fünften kommt sie anschließend in die Waagerechten.´

Und noch etwas. Wenn man nicht unbedingt Kontakt zum Horizontalen Gewerbe aufnehmen muss, dann lässt man davon besser die Finger. Denn dieses Milieu ist nicht gerade mit positiven Akzenten besetzt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich versuche mir gerade wirklich mal vorzustellen vor einem bordell zu stehen
um dort nen typ zu treffen *lol*

es wäre so als hätte ich ein schild um den hals " hilfe, wer fickt mich endlich "

wär ja so als wie wenn du dich vor einen bäckerladen stellen würdest, deinen tisch aufbauen und deine brötchen verkaufst, lach.
also auf so einen gedanke muss man wirklich erstmal kommen, wer dann dort rumsteht und eine aufs maul kriegt hat es sich verdient und zwar schon allein für seine dummheit ^^


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe im Laufe meiner Chatjahre schon sehr viel abgefahrenen Kram lesen müssen.. aber diese Idee zählt absolut zu den Top 5 *g


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sagt bescheid wenn es geklappt hat


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Ein Puff ist ein Ort, wo Männer unkomplizierten Sex suchen.

Und ich würd zuschlagen, wenns dann kostenlos wäre ...

LG



Aha - würdest du es auch deinerseits anbieten, wenn du eine Frau wärst?????

Und welche Grund sollten aus deiner Sicht Frauen haben, diese Dienstleistung kostenlos anzubieten????

Wohl gemerkt, wir reden hier von Frauen, die oft aus diversen Gründen keine andere Möglichkeit haben, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.....

Männer gibt's......heul


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Liege ich da richtig?



Nö, warum sollte eine Frau auf so eine Idee kommen, wenn sie sich in jeder Disco, Kneipe oder beim Einkaufen einen Mann angeln kann wenn sie einen Sexpartner sucht?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Männer gibt's......heul




geb ich dir vollkommen recht!...so was schwachsinniges eine frau vor dem puff die dan die freier abgreifen will, was denkst du wie schnell das die runde macht im puff oder bei den mädels die da arbeiten,was denkst du was passiert...mh....wen du arbeitest und merkst einer nimmt deine arbeit weg(Arbeit=Geld, Keine Arbeit=Kein Geld)was tust du???


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

selbst wenn nichts passieren würde, käme wohl keine frau auf die idee denn sie müsste

- dort hinfahren
- rumstehen
- warten
- zum poppen einen platz suchen
- wieder vorn puff stehen
- rumstehen
- warten
- platz suchen usw

wenn sie hier in der zwischenzeit am pc sitzen kann und gemütlich einen kaffee trinken solange sie ihren terminkalender füllt und nur " ja ich bin geil " schreiben muss

so blöd kann keine sein, dass sie sich vorn puff stellt und wartet. das geht hier wesentlich schneller und bequemer wenn sie alles vögeln will


bearbeitet von magnifica_70

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

*Lach*

Was für ein Einfall!

Ich denke mal, mindestens 95% der Damen müssen nur in einen Club oder eine Kneipe gehen und einsam aussehen, um jemanden abzuschleppen.
Und bekommen obendrein noch das Flirtspiel und eventuell ein paar kostenlose Getränke.

Und bei Puffbesuchern läuft außerdem - zumindest bei den Frauen, mit denen ich mich drüber unterhalten habe - eher der Gedankengang ab : "In den Puff geht nur Einer, der anders Keine abkriegt. Entweder kann er nix, oder er will was wiederliches. Warum sollte ich so einen denn nehmen?"
Außerdem liegt der Verdacht von Geschlechtskrankheiten und einem verqueren Frauenbild nahe bei jemandem, der Sex kauft.

Außerdem heist "Affäre" ja nicht "Fick mich schnell und egozentrisch und geh heim" - Sympathie gehört da für die meisten Menschen schon dazu.

*Kopfschüttel*
Ideen gibts...

LG
FT


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
day-dreaming
Geschrieben

Ein Puff ist ein Ort, wo Männer unkomplizierten Sex suchen.

Und ich würd zuschlagen, wenns dann kostenlos wäre ...



hoffst du darauf das Frauen sich melden und sagen jau mach ich?
geh doch einfach hin und quatsch einen der Freier an.....vielleicht hast du da ja Glück


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ricaner
Geschrieben

....Und ich würd zuschlagen, wenns dann kostenlos wäre ...



Der Puffbetreiber würde bestimmt auch zuschlagen, denn er lebt ja davon das die Männer in seinem Laden dafür bezahlen....



.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×