Jump to content
Persici

Orgasmus beim poppen ?

Empfohlener Beitrag

Joe_2016
Geschrieben

Welcher Mann würde jetzt ernsthaft schreiben “mir doch egal“?

Klar habe ich auch mal Sex wo es vorkommt, weil es ihr gerade auch nicht „“wichtig“ ist oder es wirklich nur wirklich eine Quickie war.

Wenn es dir fehlt - einfordern.  

  • Gefällt mir 1
devotinHH
Geschrieben
Wie lange brauchst du denn bis zum Orgasmus? Vielleicht hatten deine Jungs nicht so viel Zeit?
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb naadir:

auch sie sollte ihren Spass haben, also auch zum Orgasmus kommen. Das sollte man(n) bedenken. Alles andere ist frustrierend.

und wenn Frau OMG unvorstellbar auch ohne den bescheuerten Höhepunkt Spass hat ?

Geschrieben
Ja ich will das die Frau auchvkommt.... istvdoch ein schönes Gefühl für den Mann
  • Gefällt mir 1
Weibsbild1979
Geschrieben
Gerade eben, schrieb blueeye707:

Tja

du stehst wohl nur auf drupp und rinn damit

ende

 

Nee ich stehe auf Sex zwischen zwei Menschen wo nicht einer meint Frau stundenlang zu befummeln und sie fast im Koma schon liegt. Sex heisst miteinander Spass haben. Da ist wurscht wer wann und wie kommt und ob überhaupt.

Es gibt Männer die denken lecken ist das Nonplusultra für jede Frau, kaemmst du mit Spielzeug an könntest den Schluepper anziehen und gehen. Du pauschalisierst einfach nur, was Eine will wollen Alle Anderen auch.

  • Gefällt mir 2
VorFreude2018
Geschrieben
Most important!! Der Orgasmus der Frau ist mir mindestens genauso wichtig wie meiner. Aber noch wichtiger: Ich liebe es die Erregung zu erspüren, zu bedienen, zu steuern und für eine schönes Erlebnis zu sorgen. Klappt vielleicht nicht immer? Aber oft. Tolle Belohnung: ein krasser Orgasmus.
Spedi1971
Geschrieben
Gint es
Geschrieben
Es gibt noch andere... Also selbst wenn ich mal zu aufgeregt bin, schaffe ich es immer noch eine ganze Weile meine Zunge zu bewegen.
Geschrieben
Ist doch die Krönung bei einem Date wenn beide zum Höhepunkt kommen... ich hatte aber auch schon Damen die meinten das ihnen der Höhepunkt nicht so wichtig Ist, sondern der Akt an sich. Und wenn ich einen bestimmten Punkt überwinde gehe ich auch zufrieden aus einem Treffen ohne abzuspritzen...
Geschrieben
Am 12.4.2018 at 14:10, schrieb Weibsbild1979:

Nee ich stehe auf Sex zwischen zwei Menschen wo nicht einer meint Frau stundenlang zu befummeln und sie fast im Koma schon liegt. Sex heisst miteinander Spass haben. Da ist wurscht wer wann und wie kommt und ob überhaupt.

Es gibt Männer die denken lecken ist das Nonplusultra für jede Frau, kaemmst du mit Spielzeug an könntest den Schluepper anziehen und gehen. Du pauschalisierst einfach nur, was Eine will wollen Alle Anderen auch.

Ich hab nichts von stundenlang gesagt. Das scheint dein Wunschdenken zu sein. Im Alt sollte Mann und Frau wissen und spüren wann welche Dinge gut und ausreichend sind Schwer sowas in worte zu fassen. Glaube eher du hast irgendwie eine Abneigung gegen mich warum auch immer

Wüsste zu gerne was ich mal falsch gemacht habe vielleicht 

Geschrieben
Nimm auf keinen Fall die Artgenossen mit den tollen Sprüchen. Die haben keinen Sinn für "Sinnlichkeit"!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ja
energiemasseur
Geschrieben
Orgasmus der Frau ist für mich das Wichtigste.
emailius
Geschrieben
Eine echte Steilvorlage für Poser :) Und natürlich sollten im Idealfall beide zum Finale kommen - und wenn es mal nicht so ist, dann ist das auch kein Weltuntergang. Wenn es dauerhaft einseitig ist, dann passt es halt nicht.
  • Gefällt mir 1
NorbertF
Geschrieben
Hmmmm....eine ehrliche Antwort wird hier "ihm" scheinbar sowieso nicht geglaubt. Ich versuche es aber dennoch. Wenn ich ehrlich bin kann es durchaus passieren das ich "erster " bin aber dann müßte halt gewartet werden oder anderweitig für ihr Wohl gesorgt werden. Es gibt sooo viele Möglichkeiten! Sex sollte doch wohl Spaß machen & beiden, bzw allen Beteiligten, was bringen.
balu19272
Geschrieben
Es ist doch das schönste, wenn man hören/sehen/spüren kann wenn die Frau vor Lust explodiert!
DickeElfeBln
Geschrieben

@Persici

Gibt es

Weibsbild1979
Geschrieben
Am 12.4.2018 at 14:13, schrieb blueeye707:

Ich hab nichts von stundenlang gesagt. Das scheint dein Wunschdenken zu sein. Im Alt sollte Mann und Frau wissen und spüren wann welche Dinge gut und ausreichend sind Schwer sowas in worte zu fassen. Glaube eher du hast irgendwie eine Abneigung gegen mich warum auch immer

Wüsste zu gerne was ich mal falsch gemacht habe vielleicht 

Wenn ein Mann entscheidet das Frau zweimal erst kommen "muss" ist das Thema schon erledigt. Spielzeug ect entscheidet man zusammen, aber du schreibst erstmal wie Du es machst. Wir Frauen sind tatsächlich unterschiedlich zu handhaben.^^

Fies ich weis,.....

  • Gefällt mir 2
Milf1975
Geschrieben
Liebe TE, dann hattest du bis jetzt die falschen Männer.
  • Gefällt mir 1
Joe_2016
Geschrieben

Seltsam - ich hatte auch schon Sex und beide hatten keinen Orgasmus. Trotzdem war es gut und geil. Auf Biegen und Brechen und MUSS - das wird nichts und artet eher im Stress aus

  • Gefällt mir 4
Selene09
Geschrieben
Ja, gibt es!!!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Es sollte schon im Einklang miteinander sein...und der Höhepunkt der Partnerin ist mir fast noch wichtiger wie mein eigener
  • Gefällt mir 1
Gefühls-ECHT
Geschrieben
Ladys immer first. Wenn ich mich auf ein Spiel mit ihr einlasse, ist die Dame natürlich die Königin 👑 und wird bedient, bis sie abwinkt. 😂
  • Gefällt mir 2
×