Jump to content
sofortundimmer

Ich spüre dich gar nicht ...

Empfohlener Beitrag

sofortundimmer
Geschrieben

Ja Männer es kann passieren. Ihr lernt eine Frau kennen, lasst euren Charme spielen und sie zeigt Bereitschaft zum Verkehr. Nach einem erregenden Vorspiel dringt ihr mit einer tollen Erektion in die Frau ein, bewegt euch gekonnt und plötzlich sagt sie: Du, ich spüre dich gar nicht.

Ich weiß natürlich, dass dies noch keinen Mann so passiert ist und keine Frau so etwas sagen würde, oder? Nur rein hypothetisch, was würdet ihr in so einem Fall tun?

  • Gefällt mir 2
77bigwoman
Geschrieben

Rein hypothetisch: aufstehen und gehen.

  • Gefällt mir 5
LiebesMiststueck
Geschrieben
doch würde ich sagen warum auch nicht.ich mein Mann würde dann vermutlich gehen aber nun gut das Risiko muss man in Kauf nehmen.wenn er nicht gross genug ist macht alles keinen Sinn.
  • Gefällt mir 2
Will61
Geschrieben
Abspritzen!!!
  • Gefällt mir 1
mariaFundtop
Geschrieben
Auf Analsex umswitchen.....das ist meist enger.....oder sich aufs fisten verlegen. ....da passt eine Hand dann sicher rein.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Anziehen und gehen ganz einfach . Natürlich kann man dann auch Anal in Betracht ziehen oder fisting Dir Frage ist will man das dauerhaft Und doch ist mir persönlich schon passiert sie steif wie ein Brett lag nur da keine Regung nix ich mich voll ins Zeug gelegt sie nochmal schon geleckt aber auch da nix ich nochmal Doggy versucht aber auch da nix ich Frage was los sei und sie entgegnete mir sie spürt nix mein Schwanz währe wohl zu klein , hab mich wortlos angezogen und bin gegangen Mir fiel nur der Spruch ein Bockwurst in Turnhalle werfen War beim nächsten Date zum Glück das totale Gegenteil glaub sonst hätte ich Depression bekommen 😂
  • Gefällt mir 3
Pitje112
Geschrieben
Hi. Hatte es mal das wir beide kaum was gespürt haben. Sie war zu weit ich zu klein. Grins. Haben es dann schön Oral ausklingen lassen. Immer das Beste draus machen.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Rein hypothetisch: nie wieder vögeln😅
  • Gefällt mir 1
IchSucheNichtMehr
Geschrieben
Ich bin da ehrlich und direkt. wenn etwas nicht passt sollte man offen damit umgehen. das der andere das vll nicht hören will ist ein anderes Thema. Dann wird es eben keine Wiederholung geben.
  • Gefällt mir 2
Hades638
Geschrieben
Doch , hier gab es mal eine Geschichte wo er mit ihr einen Dreier wollte. Nach langem überreden sagte sie zu. Sie haben sich für ein Typen entschieden der etwas besser gebaut war. Nach dem sie es von dem "neuen" Stecher besorgt bekommen hat, wollte nun der Mann ran mit seinen 12 cm oder was weiß ich Schwanz. Er fing an und sie sagte (lt.bericht von der Dame )" mach dich doch nicht lächerlich ich spüre dich nicht".
BerlinerKeks
Geschrieben
Schön dass manche davon ausgehen dass entweder Mann zu klein oder Frau zu weit ist. Mir ist das auch schon passiert bei Männern die mir Orgasmen beschert haben. Na da waren meine Nervenenden halt nicht so empfindlich. Aber ich würde das wohl anders umschreiben
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Dann bleibt wohl nur noch zu anderen Mitteln zu greifen.... Keine Frau sollte unbefriedigt das Bett verlassen
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wie so oft gilt: Der Ton macht die Musik. Entsprechend würde meine Reaktion ausfallen. Ich bin hier aber durchaus für Ehrlichkeit. 

  • Gefällt mir 5
Aragon8_3
Geschrieben

Rein hypothetisch Sie mal mit Chilli-Pulver in Berührung bringen. Danach weißt Du wenigstens, ob es an Dir oder an Ihr lag, dass sie nicht scharf wird. ^^ 

sofortundimmer
Geschrieben

Das mag auf meine Eingangsfrage zutreffen, nicht aber auf die realen Antworten. Mir sind Killerphrasen ein Greuel.

Joe_2016
Geschrieben

Warum sollte Frau es nicht sagen? Könnte vielleicht deprimierend sein - aber besser als belogen zu werden.

Spedi1971
Geschrieben
Schweißgebadet aus diesem Albtraum aufwachen...
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also ich habe sowas schon öfters zu Frauen gesagt und nicht umgekehrt :jumping:....

sofortundimmer
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Joe_2016:

Warum sollte Frau es nicht sagen? Könnte vielleicht deprimierend sein - aber besser als belogen zu werden.

Du bist tatsächlich dafür, dass dir die Frauen unverblümt die Wahrheit sagen, auch wenn die sehr verletztend sein kann?

  • Gefällt mir 1
Joe_2016
Geschrieben

Warum auch nicht? Ich hätte genügend Selbstbewusstsein um damit klar zu kommen. 

Die Frau würde doch ansonsten irgendwas als Begründung liefern warum sie sich nicht mehr mir mir treffen möchte - da will ich doch lieber die Wahrheit wissen. 

  • Gefällt mir 1
sofortundimmer
Geschrieben

Habe ich es dann so richtig verstanden, dass du dir deiner Qualität voll bewusst bist und du der Frau Böswilligkeit unterstellst?

×