Jump to content

DOGGY-STYLE

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Leute , wie findet Ihr eig. diese Sexposition ? Frage an die Frauen : Ich hatte mal Sex mit einer Türkin , danach hatte sie Unterleib/Bauchschmerzen aber wieso ? In einer liegestellung einmal bin ich genau so tief geganngen und da hat es Ihr nicht weh getan . Ist und bleibt meine Lieblingsposition . 

 

Schönen Abend euch :*

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

Nice diese stellung was aller dings bei euch da schief lief keine Ahnung evtl weiss es ja ein anderer hier 

bearbeitet von Bonnie-sucht-Clyde
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Keine Frau gibt sich selbst ihre Brüste. Die einen sind grösser die anderen kleiner. Ist doch letztendlich keine Frage. Den was möchte man(n)? Da geht es doch nur um die Person und um nichts anderes. Meine Meinung
Geschrieben
Ich hasse doggy, die Frauen lieben es Also beuge ich mich ihren Wünschen, hehehe
Geschrieben
typisch Mann, keine Ahnung, vielleicht hat sie z.B. Myome oderr Verwachsungen, da kann durch das Verschieben in der Position starke Schmeezwn auftreten, sollte eine Gyn aufsuchen, oder sie hat in ihrer orientalischen Art und Weise extrem übertrieben und wollte nur jammern
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Was mir beim Doggy auffällt ist, dass der Frau Luft in die Mumu gepumpt wird Vielleicht entstehen dadurch schmerzen Nicht immer, aber ab und an
bottom-up
Geschrieben
Man kommt schon recht tief rein in doggy. Ich nehme an, dadurch hatte die Frau nachher Schmerzen. Da müsstest du aber gut ausgestattet sein. 😉 Oder sie war total verkrampft. Daran kann es auch liegen.
  • Gefällt mir 2
Skifahren50
Geschrieben
ich mags gerne, aber schaue der Partnerin noch lieber in die Augen
MaikammrEr
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Paar19672:

Keine Frau gibt sich selbst ihre Brüste. Die einen sind grösser die anderen kleiner. Ist doch letztendlich keine Frage. Den was möchte man(n)? Da geht es doch nur um die Person und um nichts anderes. Meine Meinung

Glaube das ist im falschen Forenthema gelandet 😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb blueeye707:

Was mir beim Doggy auffällt ist, dass der Frau Luft in die Mumu gepumpt wird Vielleicht entstehen dadurch schmerzen Nicht immer, aber ab und an

stimmt, die werden aber gleich wieder entlassen, aber wenn sich evtl. weiter Richtung Eileiter fortsetzt, auf jeden müsste sie schon beim Akt Schmerzen gehabt haben

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ja, woran das liegt kann man nun wirklich nur vermuten.

Frauen erigieren ja auch, werden also auch länger und aufnahmefähiger. Du schreibst, dass Du in einer Liegestellung auch einmal genau so tief gegangen bist. Vielleicht war sie dann eben besonders erregt, so dass das in dem Moment gut passte.

Vielleicht liegt es auch an einem anderen Winkel? Vielleicht warst Du im Liegen langsamer und vorsichtiger und beim Doggy hast Du reingerammt? Dehnbar ist das Ganze ja schon irgendwie, aber es kommt drauf an, ob das mit sanftem Druck oder mit heftigen Stößen passiert.

 

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb bottom-up:

Man kommt schon recht tief rein in doggy. Ich nehme an, dadurch hatte die Frau nachher Schmerzen. Da müsstest du aber gut ausgestattet sein. 😉 Oder sie war total verkrampft. Daran kann es auch liegen.

richtig

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb beere142:

stimmt, die werden aber gleich wieder entlassen, aber wenn sich evtl. weiter Richtung Eileiter fortsetzt, auf jeden müsste sie schon beim Akt Schmerzen gehabt haben

 

Danke

PickyGirl
Geschrieben
Die Stellung ist geil, aber nachdem er rauszieht, gebe ich IMMER LAUTE MUSCHIFURZE von mir. Wenns nicht das wäre...
  • Gefällt mir 4
erwarte_niveau
Geschrieben
Oft kommt es zu Schmerzen beim tiefen Eindringen wenn sie nicht sehr stark erregt iSt. Dann ist der Muttermund nicht weich genug. Wenn sie gut erregt ist, ist alles 'gut vorbereitet' und der Muttermund gibt auch bei tiefen Stößen gut nach. (So hab ich es mal gelesen denn ich wunderte mich auch warum ich bei einem gut bestückten Mann mal Schmerzen hatte und mal nicht)
Geschrieben
Gerade eben, schrieb 1of12:

Eher eine Frage an die Ärzte, als an Frauen.

Kann ich dir nicht sagen.

Aber eine Frage habe ich auch: Wtf spielt es für eine Rolle woher sie kam? Ob Türkin, Deutsche oder Asiatin.

 

Das zieht dann genau solche Statements an:

Oha. Ich dachte, dass Jammern wäre eher eine Art der Deutschen. ^^

 

Tiefe, menschliche Abgründe.

ist dir noch nicht bekannt, das Damen und auch Herren aus dem Orient gerne jammern, ist eine alte Tradition

westlich orientierte Menschen natürlich nicht, kommt auf den Hintergrund drauf an,

aber das wissen wir ja nicht, wie geschrieben stehe ich ja voll hinter der Dame

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Milfjäger1994:

Ich hatte mal Sex mit einer Türkin , danach hatte sie Unterleib/Bauchschmerzen aber wieso 

Hatte wohl eher weniger was mit ihrer Nationalität zu tun als vielmehr damit, dass du, wenn sie klassisch auf allen Vieren war und evtl. sogar den Oberkörper runtergebeugt hatte, sehr tief in sie eingedrungen bist. Um in der Position "anzuecken" muss man(n) nicht mal behangen sein wie ein Esel, da reicht schon guter Durchschnitt. Sei beim nächsten Mal einfach vorsichtiger. 😊

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Meine Frau liebt es von hinten. Ich kann dabei ihren schönen prallen Po anschauen. Außerdem kann ich dabei schön an ihren getragenen Slip riechen, dass macht mich dann noch geiler. Schmerzen hat meine Frau keine .
Bangerxxx
Geschrieben
Weil da oft Luft reingepumt wird, dadurch entsteht Druck und führt oft zu unterleibschmerzen
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb beere142:

ist dir noch nicht bekannt, das Damen und auch Herren aus dem Orient gerne jammern, ist eine alte Tradition

westlich orientierte Menschen natürlich nicht, kommt auf den Hintergrund drauf an,

aber das wissen wir ja nicht, wie geschrieben stehe ich ja voll hinter der Dame

ich merke, ich habe mir einen Schiefer eingezogen, nur wenn man die Damen selber beim Arzt in Behandlung gehabt hat, weiß man wovon man spricht

Gerade eben, schrieb beere142:

ich merke, ich habe mir einen Schiefer eingezogen, nur wenn man die Damen selber beim Arzt in Behandlung gehabt hat, weiß man wovon man spricht

also, ich spreche aus Erfahrung

  • Gefällt mir 1
sexnurwirzwei
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb PickyGirl:

Die Stellung ist geil, aber nachdem er rauszieht, gebe ich IMMER LAUTE MUSCHIFURZE von mir. Wenns nicht das wäre...

Lach macht er mit nem Ruck oder wie?😁

  • Gefällt mir 1
Weibsbild1979
Geschrieben
Warum war dir Aussage das sie Türkin ist wichtig ? Freu mich das es deine Lieblingsposition ist. Und entweder hast du deinen Schwanz mit einem Schlagbohrer verwechselt, nach dem Motto immer tiefer und härter oder meine Güte ihr hattet schlicht und ergreifend zu viel Sex. Dann kann das mal passieren. Du wirst es wohl nicht rausfinden.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb beere142:

richtig

In Doggy kommst du sehr tief rein, ggf auch an den Muttermund. Das kann sehr schmerzhaft sein.  

  • Gefällt mir 1
FräuleinSapio
Geschrieben
Das Problem mit der Luft ist Positionssache und lässt sich leicht verhindern. Ebenso die Schmerzen. Zumindest bei mir.
×