Jump to content

"Kick" TG anbieten?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

entweder gibt es einfach nur den gewissen kick  oder er bietet geld, damit er die frau bekommt oder er bietet geld damit er sex bekommt.

bearbeitet von Magnifica
  • Gefällt mir 1
Balkaner
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb BeautifulBeast:

Äh... doch... haben sie. Deshalb kam es ja von meiner Seite aus erst gar nicht zu einem Date. Ich bin keine "so eine". 😁

Also das ist wirklich unterste Schublade..... Einfach ekelhaft und billig

  • Gefällt mir 1
Booth0131
Geschrieben
Wahrscheinlich bekommen diese jenigen vielleicht keine Frau bzw. Date auf eine andere Art nicht ab
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Ragens:

nja gut da denk ich eben anders aber wäre auch langweilig wenn jeder gleich denken würde (: ich denke nämlich das man egal wie viel erfahrung man hat das es dennoch diese gewissen leute gibt die durch kommen "falls du verstehst" ^^

Ich fürchte, ich kann dir nicht folgen. Aber ist ja auch egal, ist eh schwer offtopic, unser "Privat- Battle" hier.😊

Dennoch ein letzter Versuch:

Ich will Sex, mein Date will Sex. Den haben haben wir und zwar schon recht lange und verdammt gut! Weder er noch ich brauchen uns deshalb irgendwas vorzumachen. Wir verstehen uns auch außerhalb des Bettes blendend, aber in erster Linie ist unsere Verbindung körperlicher Natur. Es läuft, solange es läuft. No strings attached. Er ist nicht mein Eigentum, ich nicht seins. Wir kommen beide super damit klar. Also wo sind da "männliche Masche" und Betrug? 

Geschrieben
manche meinen auch das man mit geld jede frau kaufen kann und auch machen kann was man will. fpür mich ist es eine bezahlte frau wenn du weißt was ich meine. Es ist eine Kunst auch ein fRau zu beeindrucken ohne das man gleich was zahlt.
  • Gefällt mir 1
Larry-MG
Geschrieben
Das ist dann wohl der Typus Mensch, der denkt mit Geld alles bzw. jede kaufen zu können. Da verkommt dann jede Frau zur Ware. Billig, einfach nur billig und armselig.
  • Gefällt mir 2
JoyCharisma
Geschrieben
Kann mit vorstellen wenn jemand darauf steht, jemanden anderen zu erniedrigen, das es noch mal ein Schippe darauf in diese Richtung ist, sie wie eine Nutte zu behandeln...ideale Ergänzung eine sie, die auch darauf steht ...sie kann damit noch Geld verdienen.
Geschrieben
Sex sells...ist ja ein modernes Motto unserer Zeit...und vielleicht sind einige Herren auf dem Standpunkt sich für ein kleines Entgeld jede Frau ins Bett holen zu können...oder aber so unattraktiv das sie der Meinung sind das sich eine Frau nur für Geld für sie ausziehen würde. Das wiederum wirft die Frage auf warum die Männer die hier ihr Geld loswerden wollen sich nicht über die Suchfunktion die Damen mit finanziellen Interessen rausfiltern lassen...wäre doch viel einfacher. Allerdings denken dann auch viele das TG viel günstiger wäre als der Stundensatz der gewerblichen Liebesdamen. Mein Tipp: einfach den Zusatz "KFI" ins Profil setzen...sonst einfach blocken. LG euer Joe
I--Felix--I
Geschrieben

Es liegt aber nicht immer nur an den Männern hier:

In einigen Frauenprofilen habe ich schon das Wort "Taschengeld", unter Fantasien gelesen....auch wenn es keine FI - Profile sind. Aber hier gibt es auch alles, was "Mann" nicht braucht...

MrsGrinch
Geschrieben
Vielleicht ist es der Kick die Bestätigung zu bekommen „sind doch alles Nutten“.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Mir wurde auch schon oefters Geld angeboten von 30 bis 800 Euro.Aber die Maenner waren fuer mich viel zu unattraktiv.Das geht garnicht...Ich gehe arbeiten .Ich verdiene mein Geld selber.!!!🤑🤑🤑
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Ich kann es nicht erklären und ich kann es nicht verstehen. Ich hätte eine Dame und wir haben einige Male geschrieben. Durch meine Arbeit habe ich fast vergessen mit ihr eine Date auszumachen.... da hat sie mich angeflirtet. Wir schreiben wieder und dann lese ich das sie TG verlängt. Da habe ich gesagt.... dann wird das nix. Mich törnt es nicht an... im Gegenteil man macht eine wunderschöne Augenblick zu eine Geld Wechsel. Richtig gute Sex ist für mich was besonderes.... fast Spiritual. Wenn ich nur so toll.... der sex so toll... wegen Geld.... dann ohne mich
jan36bln
Geschrieben
Vielleicht versuchen sich die Herren ihr ,,gewissen,, frei zu kaufen, es dann Dach als bezahlte ,, Dienstleistung ,, an zu sehen? Ich weiß es nicht. Ich hatte leider das Pech, im nachhinein mit einer TG Förderung konfrontiert zu werden.
blank_Er1974
Geschrieben
Also worin da ein Kick liegen sollte, kann ich nicht nachvollziehen. Zumal es ja zu Hauf Damen gibt, die ihre Dienste gegen Geld anbieten. Aber es gibt ja die unterschiedlichsten Menschen; jeder so wie er mag. Ob es allerdings den Gesamteindruck der männlichen Spezies ins positive Licht rückt, wage ich zu bezweifeln.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vielleicht noch ne Quittung ausstellen? Könnte auch kicken^^
BigLion62
Geschrieben
Kann meinem ‚Vorredner‘ nur zustimmen- es bleibt der Verdacht, dass das Motiv die Angst ist, die eigene Person bietet nicht genügend Reize, und man das kompensieren möchte..
muc_fun6
Geschrieben

Sex für Geld geht nicht. Was da der Kick ist weiß ich nicht. Kann eigentlich nur sein, doch eine Möglichkeit zu erhaschen bei ner Frau zu landen, wo noch nicht unzählige Fußballmannschaften ihr Werk vollbracht haben.. 

Engelschen_72
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb hansi178:

Aber so wird doch auch der Stolz einer Frau verletzt.

Ich wiederhole meine Frage gerne nochmal @hansi178.

Wo genau wird der Stolz einer Frau verletzt, wenn Mann sie anschreibt und Geld für`s Ficken anbietet, wenn diese Frau kein FI Profil hier hat?

Indra_Busch
Geschrieben
Tg ist doch Abkürzung für Tansgender
muc_fun6
Geschrieben

Haha geil.. 

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Engelschen_72:

Ich wiederhole meine Frage gerne nochmal @hansi178.

Wo genau wird der Stolz einer Frau verletzt, wenn Mann sie anschreibt und Geld für`s Ficken anbietet, wenn diese Frau kein FI Profil hier hat?

Ich als Frau, wenn ich nur mein Spaß haben möchte, wäre sehr in meinem Stolz verletzt, in dem ich mich als Profesonelle auf eine Stufe gleichgestellt werde.

  • Gefällt mir 1
sportiv50
Geschrieben
es kann nur VERZWEIFLUNG sein... ;-) ...
Selene09
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb hansi178:

Ich als Frau, wenn ich nur mein Spaß haben möchte, wäre sehr in meinem Stolz verletzt, in dem ich mich als Profesonelle auf eine Stufe gleichgestellt werde.

Diese Aussage erweckt in mir den Eindruck, dass Prostituierte minderwertige Frauen sind...:confused:

  • Gefällt mir 4
Rapunzel-1958
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Jenny_cox:

Weil die meisten Typen und weiber zu hässlich sind um sex ohne Geld zu kriegen

ich denke da ganz anders drüber (und unterhielt mich auch einmal mit "so einem Anbieter")!

Ich denke nach wie vor - da solche Angebote oft nach einem "nein danke, passt nicht so" kommen - laufen diese ins Leere, erwirken eher das Gegenteil, nämlich vollends die Ablehnung (= Igno). Auch wenn einige behaupten, so Erfolg zu haben, glaube ich, es ist hauptsächlich virtuelles Blabla. Kopfkino. Sicher gibt es hier Escort- und TG-Frauen, und auch -Männer, aber die zu "kaufen" ist ja kein großes Problem (meistens jedenfalls - denn auch die nehmen nicht gleich jeden!!) das macht ja diesen "Kick" aber ja nicht aus! 

Wie aber schon im Thema vom Januar geschrieben, werde ich den nächsten mal testen, wenn ich meinen Kumpel als Bodyguard überreden kann/wenn der Zeit hat, mich zu beschützen. :coffee_happy: Mal sehn, ob es wirklich zu einem Treffen kommt und ob ich wirklich Geldscheine sehe:clapping: (ich zweifel jetzt schon):clapping:  Ich mache dann ein Foto und berichte Euch hier :$

  • Gefällt mir 3
×