Jump to content

"Kick" TG anbieten?

Empfohlener Beitrag

funny701
Geschrieben
Versteh ich auch nicht was soll daran der kick sein einer Frau geld zu bieten nur damit sie mit ihn sex hat
MarcoPolo787
Geschrieben
Ist der letzte verzweifelte versuch eine frau flach zulegen.
PeMa2014
Geschrieben
Die Herren meinen dann wohl, das sie schneller ja sagt ! .....die sollen weiter träumen !
PaarERZ_
Geschrieben
vielleicht der Gedanke des Besitzes wenn man was bezahlt hat.
biboybernd
Geschrieben
Also Taschengeld erhalten, als Kick könnte ich nach vollziehen, aber Taschengeld bezahlen, nimmt mir persönlich jeden Kick... somit habe ich auch keine plausible Erklärung für dich!
Geschrieben
Hab auch schon mal Geld gegeben Zwecks ihre Unkosten.bevor ich hier Geld bieten würde dann geht mann doch einfach in puff.wenn es so dringend ist
Weibsbild1979
Geschrieben
...um an Sex zu kommen. Warum soll Mann sonst freiwillig zahlen?
Versuch-52
Geschrieben
Manche Herren haben nur durch ,,anbieten''von TG eine Chance Frauen zu treffen wenn auch selten
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb BeautifulBeast:

Ich habe dieselbe Frage natürlich auch an die betreffenden "Herren" gerichtet, jedoch keinerlei nachvollziehbare Antwort erhalten. Sie sagten lediglich, dass es ihnen einen "Kick" gäbe. 

Vielleicht habt ihr ja eine Idee, worin dieser "Kick" bestehen könnte. Ich verstehe es nicht.

Das Du keine nachvollziehbaren Antworten erhältst, liegt daran weil die Herren natürlich nicht den tatsächlichen Grund nennen, weshalb sie Dir Geld anbieten und den ”Kick“ einfach nur als Vorwand dafür angegeben wird, weil sie verzweifelt sind und keine Frau zum Sex abkriegen.

Mina1
Geschrieben

Habe desöfteren auch schon Tg Gebote bekommen wenn ich auch nur zusehe.....

Ich kann es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren. Der Kick liegt wahrscheinlich darin ,dass es sich um Unprofessionelle handelt.

Geschrieben
Sie haben zumindest etwas mehr Anfangsaufmerksamkeit, weil sie meist auch eine größere Summe in den Raum stellen. Frag sie mal, ob sie vorher oder nachher zahlen wollen ....
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Das hat nichts mit einem Kick zu tun

So mancher Mann möchte hier sicher die Notlage einiger Frauen ausnutzen. Wenn Frau mit sehr wenig Geld über die Runden kommen muss wird ihr solch ein Angebot sicher gelegen kommen.

Ein schlechtes Gewissen hat Frau dann ja nicht, sie hat ja nicht nach TG gefragt, ihr wurde es ja angeboten.

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb PaarERZ_:

vielleicht der Gedanke des Besitzes wenn man was bezahlt hat.

Ich kaufe auch keinen Bus, wenn ich einen Fahrschein erworben habe...

Geschrieben

@1Alexandr1

Ich bin mir da nicht so sicher, ob sie wirklich "verzweifelt" sind. Ein paar von denen sehen wirklich gut aus und kamen sympathisch rüber bis zu dem Punkt, an dem sie virtuell den Geldbeutel aufmachten. 

Außerdem... wenn sie ohnehin dafür zahlen würden... warum suchen sie sich dann keine professionelle Dame? Die gibt es doch hier auch.

DerBen7902
Geschrieben
Vielleicht möchte Man(n) kein schlechtes Gewissen haben, wenn man sich keine Mühe im freundlichen Umgang macht. Oder nur an den eigenen Spaß denkt. Man hat ja bezahlt!
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Konfidentin:

Frag sie mal, ob sie vorher oder nachher zahlen wollen ....

Wäre mir egal. Ich würde niemals auf so ein "Angebot" eingehen. Da könnte ich hinterher nicht mehr guten Gewissens in den Spiegel schauen.

Weibsbild1979
Geschrieben
Gerade eben, schrieb BeautifulBeast:

Außerdem... wenn sie ohnehin dafür zahlen würden... warum suchen sie sich dann keine professionelle Dame? Die gibt es doch hier auch.

Ich antworte Mal, mir hat man genau darauf ein Mann gesagt das eine Prostituierte z.b ihm viele verschiedene Männer hat.🤷

Geschrieben

das ist der kapitalistische grundgedanke,dass alles und jeder käuflich ist. wie bei jeder geschäftlichen transaktion ,gehören auch hier mindestens zwei dazu.

wer sich darauf einlässt muss sich im klaren sein,es gibt nicht ein wenig prostitution. wer für sex eine gegenleistung,in welcher art auch immer,entgegennimmt prostituiert sich und ist ethisch+moralisch auf der gleichen "stufe"wie jede/jeder andere dienstleister in der erotik-branche.

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb BeautifulBeast:

Außerdem... wenn sie ohnehin dafür zahlen würden... warum suchen sie sich dann keine professionelle Dame? Die gibt es doch hier auch.

Ich kenne die Preise der professionellen Damen nicht. Vielleicht liegt’s genau daran.

Vielleicht wollen sie eine etwas privatere Atmosphäre, ohne daran denken zu müssen, wieviele andere Kerle davor schon über sie gerutscht sind, bis hin zur Hoffnung, es bei Dir ohne Gummi machen zu dürfen.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Weibsbild1979:

mir hat man genau darauf ein Mann gesagt das eine Prostituierte z.b ihm viele verschiedene Männer hat.🤷

Das habe ich auch schon einmal gelesen und dann habe ich ihn gefragt, was ihn so sicher macht, dass ich nicht jeden Tag unentgeltlich den kompletten Dorf- Fußballverein inklusive Trainer und Vorstand durchorgle. Er sagte nur: "Nee, glaub ich nicht, sonst würdest du ja sofort mein Angebot annehmen."

Aha. Klingt logisch...🙄

Geschrieben
Raff ich auch nicht. Entweder oder ist meine Meinung.
77bigwoman
Geschrieben

Einer bot mir Taschengeld an für die zusätzliche Demütigung, meinte er. Aber in Wahrheit wollte er damit schneller zum Zuge kommen und der Überredung nachhelfen. 200 €...nicht schlecht, aber ich bin nicht käuflich. Sex ist eine tolle Sache, aber die findet bei mir auf Augenhöhe zum gegenseitigen Vergnügen statt. Wenn ich Geld nehmen würde, hätte ich das Gefühl, er könnte Besitzansprüche stellen oder das TG kürzen, wenn eine Leistung wegfällt. Nein, ich bestimme über mich und meinen Körper selbst. Außerdem habe ich einen Job, der mir absolut gefällt und bei dem die Bezahlung stimmig ist. Das Geld davon kann ich guten Gewissens annehmen und ausgeben. Ich bezweifle, daß ich Sex und Geld noch genießen könnte, wenn ich für Sex Geld nehmen würde.

Weibsbild1979
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb BeautifulBeast:

Das habe ich auch schon einmal gelesen und dann habe ich ihn gefragt, was ihn so sicher macht, dass ich nicht jeden Tag unentgeltlich den kompletten Dorf- Fußballverein inklusive Trainer und Vorstand durchorgle. Er sagte nur: "Nee, glaub ich nicht, sonst würdest du ja sofort mein Angebot annehmen."

Aha. Klingt logisch...🙄

Ich ahne wir haben wohl einen der Hauptgründe.... Ich denk nicht weiter drüber nach 😂

coq-sagittaire
Geschrieben

ist es sein Wusch nach 'Erniedrigung' seiner Gegenüber? (Weil er für Geld dann also Alle haben kann?)

×