Jump to content
Dreamtouch

Tantra Massage

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Also seitdem ich einen Tantra Kurs besucht habe. Bin ich noch mehr fasziniert davon. 

Was ich jetzt aber im Kurs gehört habe, ist die Aussage, das gerade Frauen erst ab einen gewissen Alter  diese Art der Massage zugetan sind. Aussage dazu das Frauen erst eine gewissen Reife bewusst ihren Körper wahrnehmen.  Ca. 8000 Nervenbahnen laufen durch die Vagina.  Aber es benötigt viel Körperbewusstsein, dieses nutzen zu können. Ist das so, dass Frauen dieses mit 20 -30 Jahren noch nicht können?

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben
Fand ich mit 18 kacke, find ich mit 45 kacke. Wüsste auch nicht wo oder wie sich mein Körperbewusstsein geändert hätte.
  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

Witzig solche Aussagen , wo Frauen durchschnittlich viel früher reif sind als Männer .

Ich kenne Einige die Tantra was abgewinnen können ,

aber garantiert nicht weil sie mit ihren 8000 Vaginalnerven jetzt besser umgehen können .

Mein Faszination hält sich da eh in extrem engen Grenzen , 

dann schon lieber im Hauptbahnhof Spielzeugzüge fahren lassen .

BerlinerKeks
Geschrieben

Dass sich das Körperbewusstsein ändert, sollte jedem Bewusst sein, der seinen Körper beobachtet. Man nimmt hier und da Dinge anders wahr. Natürlich ändert sich dann auch die Empfindlichkeit der Berührungspunkte. Ich würde es aber tatsächlich nicht vom Alter abhängig machen, sondern von der "Reife" (falsches Wort dafür). Und zusätzlich sind die Massagearten ja auch noch Geschmackssache :)

  • Gefällt mir 2
Weibsbild1979
Geschrieben
Ich war generell ausser was "normale" Massagen betrifft immer sehr skeptisch. Mit geduddel dazu was in Richtung Entspannung usw geht. Jetzt bin ich auch eher der Mensch der nicht stillsitzen kann. Der immer was in den Händen haben muss sonst dreh ich durch . Nun war ich krank und wurde qausi in sowas reingeschubst. Ich musste lernen meinen Körper auf null runterzufahren, Anfangs dachte ich nö never das klappt nicht, bis ich festgestellt habe das es geht auch wenn es dazu Jemand bedarf der für mich passend ist. Ich fing an zu entspannen bis ich sogar an den Punkt kam das ich sogar einschlief was bei mir durch Schmerz nicht möglich war. Daher sehe ich die Tantra Massage nun auch mit etwas offeneren Augen. Allerdings würde ich soetwas nie von einem Fremden zulassen, nur der Mann dem ich vertraue und dem ich mich öffnen kann. Ich glaube das es tatsächlich was mit dem Alter zu tun haben könnte, da man wie ich denke ruhiger wird. Das eigene Leben wird irgendwie konstanter man ist mit sicher zufriedener. Das wirkt sich alles mit ein denke ICH.
  • Gefällt mir 5
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Mein Körperbewusstsein hat sich im Lauf der Jahre bestimmt geändert.

Meine Einstellung zu (Tantra) Massagen blieb die gleiche. Eine Massage ist gelegentlich toll, um sofort danach einzuschlafen.

Massage und Sex passt für mich nicht zusammen. Tantra brauch ich keins, ich weiss sehr gut, wie welche Nerven bei mir getroffen werden sollten.

Auch wenn es Tantra Massage heisst, klingt das für mich wie: Ich massier dich, dann gibt garantiert Sex... Das fand ich schon immer ätzend.

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 3
Weibsbild1979
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Nitrobär:

Witzig solche Aussagen , wo Frauen durchschnittlich viel früher reif sind als Männer .

Ich kenne Einige die Tantra was abgewinnen können ,

aber garantiert nicht weil sie mit ihren 8000 Vaginalnerven jetzt besser umgehen können .

Mein Faszination hält sich da eh in extrem engen Grenzen , 

dann schon lieber im Hauptbahnhof Spielzeugzüge fahren lassen .

Evt auch erstmal mit so einem Thema beschäftigen. Was genau jetzt das Thema mit reif Männer und Frauen zu tun hat verstehe ich nicht. Es geht einfach drum das man um so älter man wird  ruhiger und gelassener wird. Mit 30 noch, hätte man mich fesseln müssen das ich Mal still liege oder sitze .. Mann bzw Frau verändert sich eben. 

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

@Weibsbild1979

Das habe ich , für mich ist Das nix und soooooooooo ruhig wie ich werden müßte ,

 so alt werd ich nicht werden .

Das heißt ja nicht das ich es nicht  nachvollziehen kann ,

was manche Leute daran finden .

Allerdings halte ich Die im Eingangstext angeführte " Begründung " für von zu pauschal bis völlig daneben .

  • Gefällt mir 1
Weibsbild1979
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Nitrobär:

@Weibsbild1979

Allerdings halte ich Die im Eingangstext angeführte " Begründung " für von zu pauschal bis völlig daneben .

Das glaube ich eben z.b nicht. Denn bei mir trifft es schon Mal zu das ich mich eher auf was einlassen kann als "Früher" 

mariaFundtop
Geschrieben
Ich würde es auf jeden Fall mal versuchen. ...aber dann wahrscheinlich bei einer Frau. Ich hätte keine Lust einer indirekten Erwartungshaltung eines Mannes ausgesetzt zu sein. ....das es danach weiter geht. Da könnte ich mich nicht wirklich fallen lassen. Es absichttslos genießen zu können. Darauf käme es mir an.
  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

@Weibsbild1979

Und eine junge bzw noch jüngere Frau als 30  ist per se dazu nicht in der Lage ? 

Weibsbild1979
Geschrieben

Nun werfe ich noch hinterher,....

ich würde wenn überhaupt es nur von einem Mann "machen lassen" der mir nah steht, aber   die Art von Männern auf die ich "stehe" macht sowas nicht.😂

Daher wird wohl nie passieren.🤷

vor 1 Minute, schrieb Nitrobär:

@Weibsbild1979

Und eine junge bzw noch jüngere Frau als 30  ist per se dazu nicht in der Lage ? 

Per se steht nirgens, du legst das jetzt nur Mal wieder aus.  

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

@Weibsbild1979

Wie interpretierst Du denn Diese Behauptung ? 

" Ist das so, dass Frauen dieses mit 20 -30 Jahren noch nicht können? " ?

Nun auch wie Du dazu stehst beim Wem Du Dich da fallen lassen kannst ist individuell ,

es gibt durchaus Frauen die sich gern alleine zu solchen Kursen anmelden und Diese sehr genießen . 

Weibsbild1979
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Nitrobär:

@Weibsbild1979

Wie interpretierst Du denn Diese Behauptung ? 

" Ist das so, dass Frauen dieses mit 20 -30 Jahren noch nicht können? " ?

Nun auch wie Du dazu stehst beim Wem Du Dich da fallen lassen kannst ist individuell ,

es gibt durchaus Frauen die sich gern alleine zu solchen Kursen anmelden und Diese sehr genießen . 

Ich könnte zumindestens bestätigen das ich das für mich so empfinde? Willst Du mir das absprechen? Ich schreibe nie von der Allgemeinheit sondern immer über mich . Er fragt nach Erfahrung qausi und diese konnte ich ihm geben . Wie eine andere Userrin schrieb bei ihr ist das Alter egal so oder so.

Du willst jetzt mit biegen und brechen hier feststellen das alles Frauen egal welchen Alters es zulassen können. Das ist doch auch verbissen. Es geht hier um Erfahrungen die Frauen jetzt hier beitragen. 

Du bist keine Frau und somit kannst Du nur hören sagen beitragen aktuell.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Für mich ist es in erster Linie eine Frage, ob ich bereit bin mich fallen zu lassen und einfach mal den Moment intensiv zu erleben oder eben nicht. Ob man so etwas vom Alter abhängig machen kann, weiß ich nicht. Hier fehlt es mir an Kenntnis und Erfahrung. 

Ich merke jedoch, dass meine Bereitschaft wächst mich darauf einzulassen und Sex einfach mal anders zu erleben und zu empfinden. 

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

@Weibsbild1979

Ich weiß das sie es können und zwar aus direkter Quelle .

Ich  habe auf die im Eingangstext gestellte Frage geantwortet .

Das impliziert in keiner Weise das ich statische Wahrscheinlichkeiten ignoriere oder 

gar jemand seine persönlichen Erfahrungen abspreche .

Wo Da nu Verbissenheit drin ist kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen ,

aber was ich mal ganz sage eine Frau kann auch nicht für Alle sprechen .

Und damit ist von mir zum Thema auch alles gesagt .

Geschrieben
Hallo Zusammen. Ich habe einen Kurs in der Yoni Massage besucht. Seit dieser Zeit massiere Ich regelmäßig Frauen. Es ist keine Frage des Alters. Die einen genießen es so oder so. Es ist nur eine Frage des Vertrauens und des Fallen lassen. Deshalb wird es auch nie beim ersten Treffen zu einer Massage kommen, was einige Frauen denken. Für so eine Massage braucht man Zeit und Vertrauen. Wenn das alles passt, dann ist es der absolute Wahnsinn für die Frau.Lieben Gruss an alle die das lesen.
  • Gefällt mir 3
Weibsbild1979
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Nitrobär:

@Weibsbild1979

Ich weiß das sie es können und zwar aus direkter Quelle .

Ich  habe auf die im Eingangstext gestellte Frage geantwortet .

Das impliziert in keiner Weise das ich statische Wahrscheinlichkeiten ignoriere oder 

gar jemand seine persönlichen Erfahrungen abspreche .

Wo Da nu Verbissenheit drin ist kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen ,

aber was ich mal ganz sage eine Frau kann auch nicht für Alle sprechen .

Und damit ist von mir zum Thema auch alles gesagt .

Keine Frau spricht hier für Alle, du solltest gründlicher lesen. Deine Quellen sind eben auch nicht Alle Frauen, wenn du schon auf solch Inhalt wert legst ;)

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

@Weibsbild1979

Ok  kurzer Nachtrag , es reichen aber locker 2 unter 30 Jährige die es " können " aus ,

um die hier gestellte Frage mit einem klaren " Nein " beantworten zu können  .;)

Jetzt noch viel Spaß mit den anderen Sichtweisen :hibiscus:

 

Weibsbild1979
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Nitrobär:

@Weibsbild1979

Ok  kurzer Nachtrag , es reichen aber locker 2 unter 30 Jährige die es " können " aus ,

um die hier gestellte Frage mit einem klaren " Nein " beantworten zu können  .;)

Jetzt noch viel Spaß mit den anderen Sichtweisen :hibiscus:

 

🤦🤦🤦🤦🤦

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Hmmmm Also bislang hat sich bei mir noch keine Frau über meine Massagekünste beschwert. Eher im Gegenteil
Gladiole1
Geschrieben
Überleg doch einfach mal ob du selber deinen Körper mit 20 schon so wahrgenommen hast wie heute..? Dann ergibt sich die Antwort doch von ganz alleine 😉
  • Gefällt mir 4
×