Jump to content
m77muc

mangelhafte Steckbriefangaben

Empfohlener Beitrag

Cholibri
Geschrieben
Ich glaube nicht, dass man so jemanden anschreiben SOLL. Aber die Erfahrung zeigt, dass es doch viele tun. Über die Qualität dieser Nachrichten, insbesondere die Kompatibilität, darf man sich dann als Besitzer eines solch reduzierten Profils nicht beschweren, aber das tut ja letztlich auch niemand - und wenn, dann wächst der Profiltext wenigstens. ;-)
  • Gefällt mir 1
Renewable
Geschrieben
Grundsätzlich stimme ich Dir zu. Ich bin aber selbst neu hier angemeldet und muss mich erstens zuerst mal etwas zurecht finden - und dann ist es auch so, dass man sich anfangs nicht sicher ist, wie das alles auf diesem Portal funktioniert und wie sicher alles ist. Und das Größen-Gewichts-Verhältnis sagt nicht zwangsweise etwas über die Figur - kommt darauf an, ob ein höheres Gewicht durch Muskelmasse oder Fettgewebe zustande kommt.
  • Gefällt mir 2
tinaengel13
Geschrieben
je ausführlicher die angaben, desto eher kann man für sich persönlich filtern! lg, tina 😘
  • Gefällt mir 5
achjeh
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb m77muc:

Hallo zusammen,

viele, gerade neue, Mitglieder haben Ihre Profile nur sehr begrenzt ausgefüllt. Hier wird oft nur Geschlecht, Alter, Beziehungsstatus und Sternzeichen angegeben. Mir persönlich ist das nicht ausreichend, um jemanden für ein Date oder Kennenlernen anzuschreiben. Als Nichtraucher würde mich z.B. interessieren ob er oder sie selbst raucht. Auch Informationen zur Figur oder das Größen-Gewichts-Verhältnis fände ich wichtig, da dies für mich auch ein Kriterium ist. Warum soll ich jemanden anschreiben, der sowieso nicht in mein Interesse fällt. Wie seht Ihr das?

Grüße

m77muc

Ich bin auf diese vielen Tips eingegangen, wie man sein Profil attraktiver machen soll. Viel gebracht hat's eigentlich nicht. Vielleicht hätte ich tatsächlich weniger angeben sollen um mehr neugierig zu machen oder so - andererseits bin ich ja auch gar nicht auf Reales aus und direkte Unterhaltungen haben auch Seltenheitswert. Wenn Leute von Dir nicht angesprochen werden, weil du nicht weißt ob sie rauchen oder nicht - wird das denen offen gestanden wenig ausmachen. Entweder sie sind Raucher, dann willst Du eh nix von ihnen oder sie sind Nichtraucher, dann wird es noch genug Andere geben, die sie anschreiben. Ist jetzt halt nicht so als hätten jetzt alle noch auf einen Typ gewartet oder so. 

  • Gefällt mir 1
Tyree81
Geschrieben
Keine Angaben, kein Interesse.
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
@ tina Den meisten reicht schon der Beziehungsstatus...lese ich doch in vielen Profilen das nur Singles gesucht werden...also weniger kann in diesem Fall auch mehr sein ^^ LG euer Joe
Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Wer zu faul war sein Profil auszufüllen hat von mir eine Absage+NDB bekommen. Irgendwas reinkritzeln und später nochmal schreiben war bei mir nicht drin.

Einer bis fünf Sätze sind für mich kein Profiltext, sondern übliches Blabla, Hauptsache da steht irgendwas. Hab ich hier viel zu oft gelesen und war uninteressant für mich.

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 2
p_ink_lady
Geschrieben
Kein aussagekräftiges Profil = keine Antwort, so einfach ist das.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Manchmal ist weniger mehr
Geschrieben
85% sind eh Fake Accounts... der Rest verschickt Pimmel Bilder... und du suchst wirklich nach einem Date?
Geschrieben
P.S. wer wie viel rein schreibt ist jedem selbst überlassen. Entweder hat besagte Person Angst entdeckt zu werden, was totaler Blödsinn ist, denn entdeckt werden kann man nur von anderen die hier das selbe tun! Wiederum ander halten sich vielleicht auch interessant indem sie nicht so viel Preis geben wollen. Wenn das nichts für euch ist, dann bitte akzeptiert es einfach. Daher, wofür eine Diskusion starten, die im Endeffekt eh ins nichts hinaus läuft. Ich werde mein Profil aufgrund Meinungen hier im Thread nicht ändern. Ebenso wenig wie vermutlich alle hier.
  • Gefällt mir 3
IchSucheNichtMehr
Geschrieben
Mir geht's ähnlich. Nicht ausgefüllte Profile und Einzeiler sind für mich ein Ausschlusskriterium. Ich hab ein ausgefülltes Profil und erwarte das auch von meinem gegenüber. Ansonsten hab ich das Gefühl das der andere eigentlich sich keine Mühe gibt und oft fallen bei den Profilen die erstnachrichten genauso mager aus.
  • Gefällt mir 1
Yai
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Awful_78:

85% sind eh Fake Accounts... der Rest verschickt Pimmel Bilder... und du suchst wirklich nach einem Date?

Ich bin weder ein Fake noch verschicke ich Pimmel-Bilder. Da fehlt noch eine Personen Gruppe. Wenn nicht zu welchen zählst dann du ;)

Geschrieben

Eindeutig Pimmelbilder. Danach kommt dann "ich mt 500 EUR Scheinen in der Badewanne" :D

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb m77muc:

Warum soll ich jemanden anschreiben, der sowieso nicht in mein Interesse fällt. Wie seht Ihr das?

Genauso.

  • Gefällt mir 3
lilaKaffeetasse
Geschrieben

Ich persönlich habe einfach keine Lust den Account zu pflegen. Dazu gehört es in meinen Augen, das ich den aktuell halte. 

Und wie das auf andere wirkt, ist mir herzlich egal. Jeder macht es so, wie er es für richtig hält.

Geschrieben
Neue Mitglieder brauchen oft auch etwas Zeit in sich zurecht zu finden. Wenn etwas fehlt in Sachen Angaben ist eine Frage danach auch immer noch möglich oder vielleicht ein kleiner Aufhänger für ein Erstkontakt. 😉
Seelenwanderin
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb m77muc:

[...] viele, gerade neue, Mitglieder haben Ihre Profile nur sehr begrenzt ausgefüllt. [...] Warum soll ich jemanden anschreiben, der sowieso nicht in mein Interesse fällt. Wie seht Ihr das?

 

Du brauchst und sollst niemanden anschreiben, der sein Profil nicht so ausgefüllt hat, wie es für Deine Ansprüche sein sollte. Warum auch? Zwingt Dich ja niemand.

 

vor 2 Stunden, schrieb Awful_78:

85% sind eh Fake Accounts... der Rest verschickt Pimmel Bilder... und du suchst wirklich nach einem Date?

Woher nimmst Du Deine Prozentangabe? Woher weißt Du, was der Rest von Deinen ominösen 85 % sind?

Wie ich das sehe? Recht entspannt. Ist mir ein Profil nicht aussagekräftig genug, habe ich auch kein Interesse, jemanden zu antworten oder gar anzuschreiben.

Warum? Weil mir eine Grundlage fehlt, um einen Kontakt herzustellen oder zu reagieren.

  • Gefällt mir 4
×