Jump to content

Fraglich

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kommt es oft vor das Mann nach dem kommen anfängt sich intensiv um seine Partnerin oder Partner zu kümmern damit auch sie oder er zum Orgasmus kommt? 

Oder anfängt Sein sperma abzulecken? 

Ich kann mir das schlecht vorstellen.

weiche_haende
Geschrieben
Dachte immer das der Großteil der Männer nach dem "kommen" einschlafen 😴
Geschrieben
Manchmal verstehe ich die Meinungen hiet nicht von den Männern. Wir genessen es doch wenn sich eine Frau in Mund spritzen lässt. Wie soll sich eine Frau dann fühlen wenn ihr sie dann erst nach gründlicher Zahnpflege wieder küsst? Ich habe die Erfahrung gemacht das es eine Frau sehr wohl geniest einen Mann zu küssen obwohl ihr Mund voll ist mit seinem Sperma. Und wenn ein Mann es nicht gepackt hat während des Aktes sie zum Orgasmus zu bringen dann hat er es dann zu tun. Oder seid ihr wirklich so egoistisch und lasst sie einfach nur so da liegen? Wo ist das Problem sie mit dem Mund zu befriedigen obwohl ihr in ihr gekommen seid? Hallo??? Das isr doch deine Partnerin!!!
Picco1705
Geschrieben
Meine Partnerin Schaft es eigentlich selten das ich vor ihr komme. Aber wenn kümmer ich mich natürlich auch um sie. Deshalb hat man doch Sex damit beide ihren Spaß haben😉
Gospodin1
Geschrieben
Entgegen der bis jetzt hier durchaus richtigen Meinung "Quit pro Quo", gibt es auch Frauen die das nicht unbedingt brauchen. @Pokuschler handhabt es als Mann auch so. Es kommt immer auf die Person gegenüber an und sollte es also nie pauschalisieren. Auch wenn man es aus seiner Grundeinstellung heraus meint es so machen zu müssen.
Sebastian-ERZ
Geschrieben (bearbeitet)

Keine Ahnung! Ich weiß ja nicht, was die anderen Jungs so treiben.  :joy::joy::joy:

 

vor 6 Stunden, schrieb kaffeedate:

Kommt es oft vor das Mann nach dem kommen anfängt sich intensiv um seine Partnerin oder Partner zu kümmern damit auch sie oder er zum Orgasmus kommt? Oder anfängt Sein sperma abzulecken?

Aber es kann schon mal passieren, dass ich zu meiner Partnerin komme und mich dann erst mal intensiv um sie kümmere. Ich finde, dass ist ja schließlich auch eine ziemlich nette Begrüßung und drückt eine gewisse Wertschätzung aus, wenn man sie und ihre Bedürfnisse wahrnimmt. Und wenn sie dann dabei sogar noch zum Orgasmus kommt, ist das doch schon mal ein ganz guter Anfang. Was will Mann mehr?  :coffee_happy:

 

Naja, s:P what? Aber mein Sperma musste ich zur Begrüßung auch noch nie ablecken. Ich kann mir aber auch irgendwie nicht vorstellen, dass das wirklich so gut kommen würde. Ich fürchte eher, ihre Frage, wo denn das Zeug herkäme, würde im Zusammenhang mit ihren, zu kleinen Schlitzen zusammengekniffenen Augen bei der eingehenden Musterung, eher für einen kapitalen Fehlstart, wenn nicht sogar für eine Disqualifikation sprechen.  :confused:

 

 

PS:  Bleib lieber bei den @kaffeedates, wenn Du solche Fragen stellen musst.  :stuck_out_tongue_closed_eyes:

bearbeitet von Sebastian-ERZ
blueant
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb kaffeedate:

Kommt es oft vor das Mann nach dem kommen anfängt sich intensiv um seine Partnerin oder Partner zu kümmern damit auch sie oder er zum Orgasmus kommt? 

Oder anfängt Sein sperma abzulecken? 

Ich kann mir das schlecht vorstellen.

Warum drängt sich mir die Frage auf: Hattest du schon Sex oder immer nur Kaffedates du stellst so theoretische Fragen

Herr im Himmel ähm @kaffedate probier es aus - tu es du bist ganz sicher nicht der Erste der sowas macht

Myraja
Geschrieben

Dieses gemeinsame kommen ist meiner Meinung nach völlig überbewertet.

Nacheinander geht das leichter, jeder hat den Kopf für sich frei und ich kenne das von mir und von meinen Partnern, das man sich nach dem eigenen Orgasmus, um den des Partners bemüht.

Sperma ablecken ist aber weder aktiv noch passiv mein Ding.

Geschrieben
Was das angeht bin ich ganz oldschool.....beim Sex immer Ladys first.....
devotinHH
Geschrieben
...wozu auch sich um die Partnerin kümmern, reicht doch wenn der Mann Spaß hatte. Und ich dachte tatsächlich die Story vom Egomännchen ist ein Klischee.
Cunnix
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb weiche_haende:

Dachte immer das der Großteil der Männer nach dem "kommen" einschlafen 😴

Die müssen erst nach Hause fahren, da ist nichts mit Schlafen!  wink.gif

Pastor2710
Geschrieben

Öhm....da mach ich mir keine Gedanken drum....

Je mehr man sich dabei stresst je wenier funktioniert es.. 

Sex ist und bleibt kein Leistungssport 

Geschrieben

Sex ist ein gemeinsames Erlebnis und sollte für alle Beteiligten befriedigend sein. Es wäre sehr egoistisch, die Frau unbefriedigt einfach liegen zu lassen.

Geschrieben
Die Frage stellte sich mir wie es so allgemein ist, ist auch im Thema nachzulesen 😊. Bei mir ist es wirklich so,wenn ich gekommen bin dann ist Frau für eine Weile sexuell komplett uninteressant.
Eisi751
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb kaffeedate:

....... kümmern damit auch sie oder er zum Orgasmus kommt? 

Oder anfängt Sein sperma abzulecken? 

Ich kann mir das schlecht vorstellen.

Ähm... Ich verstehe den Zusammenhang nicht... Geht es nur mir so? 🤔

Geschrieben
Es gibt Frauen die merken das und spielen das Programm nur einmal mit und sorgen dann dafür das ich nicht komme. Ja auch wenn sie schon gekommen ist oder es zu lange dauert und sie keine Lust mehr. Ich weiß wie es ist,Sex ohne Orgasmus 😊😉
vor 6 Minuten, schrieb Eisi751:

Ähm... Ich verstehe den Zusammenhang nicht... Geht es nur mir so? 🤔

Zum Sperma ablecken gibt es Bei mir kein Zusammenhang. Im Thema hier war sowas zu lesen das einige ihr Sperma weglecken. Ich möchte nach mein Orgasmus nix mit Sperma zu tun haben. Daher verstehe ich das auch nicht. Ist nicht schlimm eisi

Geschrieben
Fragt ihr beim Bäcker wie lange Kartoffeln brauchen zum Wachsen? Ist das wirklich so schwer einfach die Brötchen zu kaufen 😉. Ja das verstehe ich jetzt auch nicht 😂
Weehhl
Geschrieben

Ich kann damit nicht dienen denn Frau ist bei mir immer gekommen und was Sex betrifft während dessen mit Gefühl zahrtlichkeit ect sollte immer dabei sein dann ist das Problem des nicht kommens beseitigt abgesehen davon wenn Frau es genossen hat mögen sie es meistens danach noch zahrtlich gestreichelt zu werden und wenn es dann wieder weiter geht um so schöner :) ich denke daß fallen lassen einer Frau erkennen viele Männer nicht und das hat viel Mit zährtlickeit und Gefühl Zutun was leider oft verloren geht bei dem was ich hir manchmal lese,,, 

binMann123
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb kaffeedate:

Ich kann mir das schlecht vorstellen.

Genau, man geht erstmal eine rauchen.

Joe_2016
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb kaffeedate:

Kommt es oft vor das Mann

Keine Ahnung, unterhalte mich eher selten mit anderen Männer wie sie es machen und ob ich repräsentativ bin? - auch keine Ahnung ;)

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Joe_2016:

Keine Ahnung, unterhalte mich eher selten mit anderen Männer wie sie es machen und ob ich repräsentativ bin? - auch keine Ahnung ;)

Hoffe wir das wir Ahnung bekommen. Ist Ja der Grund vom Thema. Ich denke mehr es werden nach Fehler im Thema gesucht um vom Thema abzulenken. Das beantwortet Aber auch einiges 😊

×