Jump to content
DickeElfeBln

Was denken Männer, was Frauen von ihnen erwarten, beim ersten Date

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Interessante Frage bin mal auf die Resonanz und Antworten gespannt.......:$:$:$

bearbeitet von Bonnie-sucht-Clyde
Geschrieben
Ich bin inzwischen tiefenentspannt aber neugierig aufgeschlossen. Und top gepflegt, charmant und ein Gentleman der alten Schule. Ich treffe eben in Bezug auf mein Alter Ladys plus minus 6-8 Jahre und da kommt es wirklich gut an! In der Situation selber, wenn es ein nettes Gespräch ist, wir irgendwie miteinander auf einer Wellenlänge sind und das spürbar wird, DANN mache ich mir Gedanken was der Dame gefallen könnte ..... Intuition ist das Stichwort. Und was dann passiert ist wirklich absolut verschieden - schon vieles erlebt. Angst hatte ich in den letzten Jahren nie.
Geschrieben
Also ich wäre in erster linie sehr aufgeregt. Ich denke das Frauen fürs Este Date einfach die Erwartungen haben das es ein netter Abend wird. Das der Mann nicht nur das eine im Blick hat und das er eher zuvorkommend ist und in keinem Fall aufdringlich... Ich denke der Reizt an etwas neuem sollte im Vordergrund stehen...
Geschrieben
Wenn ich mich zum ersten Mal mit einer Frau treffe, freue ich mich, wenn schon beim ersten Blick Sympathie spürbar ist. Ich hoffe, dass sie mir viel von sich erzählen mag und mir viele Fragen stellt. Weil mir das zeigt, dass ich sie interessiere. Selbstverständlich, dass ich die Drinks ausgebe. Natürlich bin ich aufgeregt (Wie kommt sie rüber? Gefalle ich ihr?) -aber Angst? Wovor? Hatte bis heute kein einziges unangenehmes erstes Date. Jeder wünscht sich doch, es möge passen. Sex beim ersten Date? Wer wünscht sich das nicht...aber erhoffen? Nein. Lieber, dass es diesmal richtig funkt und wir uns immer und immer wiedersehen möchten
Geschrieben
Es treffen sich Zwar nur Zwei Menschen, trotzdem ist man aufgeregt. Warum? Weil es menschlich ist. Mir schießen dann nicht wirklich klare Gedanken durch den Kopf.
holtr
Geschrieben
Ich denke sie erwarten einen freundlichen und fröhlichen Menschen , der Sie zuvorkommend behandelt und das sie Ihm sympatisch ist . Ich würde mir dann noch nette Gespräche wünschen und wenn sie mir gefällt ein Wiedersehen .
Geschrieben
Die Frau das unbekannte Wesen....ob Männer wohl je erfahren was Frauen wirkliche denken/wollen, zwinker!? Aber mal im Ernst, ich glaube je weniger Erwartungen man(n)/Frau bei einem ersten Date haben, um so unkomplizierter und schöner kann es werden......wenn die Chemie stimmt. Das dies nicht bei jede(r)m der Fall ist liegt wohl auf der Hand. Und einfach mal einen Kaffee mit einem (nur) netten Gegenüber zu trinken hat doch auch mal was, oder!?
Geschrieben
Versuche eigentlich nicht daran zu denken und mich normal zu verhalten... Na ja also für meine Verhältnisse normal
Geschrieben
Natürlich bleiben, sich nicht verstellen..kommt eh raus. Neugierig und aufgeschlossen zum Date gehen, alles andere ergibt sich, wenn die Chemie stimmt.
BS-Affair
Geschrieben
Sie erwartet bestimmt, dass ich mich zu benehmen weiß, nicht gleich anfange über mögliche Sexpraktiken zu erzählen, oder wie in nem anderen Fred erwähnt, nicht gleich den Lurch in die Freiheit zu entlassen, um sie nach ihren Blaskünsten zu beurteilen und so weiter. Ach ja, und dann natürlich obligatorische Frage, wer der Zeche zahlt, wenn man sich auf nen Kaffee trifft 😁
Joker139
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb DickeElfeBln:

Wie sind denn so die Gedanken der Männer, wenn sie sich verabreden? Was schiesst dem Manne so durch den Kopf, was Frau erwarten könnte? Machen die Gedanken dem Manne an sich Angst?

Zahlt sie ihr Heißgetränk selber und läuft nachher trotzdem was?
Nein, machen sie(mir)nicht, ich habe immer genug Kleingeld dabei.

Eigentlich sind Frauen wohl eher neugierig wie das Gegenüber so ist wenn man sich dann real gegenüber sitzt, warum soll ich als Mann da Angst vor haben?

bearbeitet von Joker139
Buchstabe
Geschrieben

ich mache mir keine gedanken darüber was eine frau von mir erwartet und ich erwarte auch nichts von einer frau.

für mich ist das kennenlernen kein marktplatz,wo man etwas für seinen gegenwert erwartet.

entweder die sympathie ist vom anfang an vorhanden oder nicht,da nützen auch keine "erfüllten"erwartungen.

david545
Geschrieben
nich gewusst geil
DickeElfeBln
Geschrieben

Watten jetze geil??.....das du gelesen hast, das Männer denken können, Jupp soll vorkommen, öfter als man vermutet......und bei dir so???

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb DickeElfeBln:

Wie sind denn so die Gedanken der Männer, wenn sie sich verabreden? Was schiesst dem Manne so durch den Kopf, was Frau erwarten könnte? Machen die Gedanken dem Manne an sich Angst?

Mich interessiert nicht was Frau erwartet, warum sollte es auch. Man trifft sich und dann sieht man obs passt oder nicht

DerLustvolle22
Geschrieben
Ich denke die meisten Frauen wollen einfach ein schönen Tag oder paar schöne Stunden. Alles kann nix muss.
Geschrieben
man sollte nicht zu viel darüber nachdenken, schön geduscht, rasiert und entspannt zum date und dann schauen was passiert und immer schön bei sich bleiben und natürlich wirken
×