Jump to content
Aaron107

Frauen ansprechen/-schreiben

Empfohlener Beitrag

clausi
Geschrieben
Danke Shady7record. Ich sage nur wie es ist also DIE WAHRHEIT.
Geschrieben
Shady glaub mir, mir wäre lieber, es hätten viel weniger "Interesse". 99% lesen oder kapieren die Profile nämlich nicht und schreiben dennoch.
clausi
Geschrieben
Noch was am Rande des Buches. Wenn ich alles von mir hier rein schreibe von mein Leben dann brauche ich auch keine Frau mehr treffen geschweige schreiben, da sie alles mich hier schon über erfährt. Ich finde es viel spannender wenn man sich mit der Frau trifft und sie real kennen lernt. Ihr könnt mich jetzt gerne steinigen dafür aber es ist mir egal was ihr jetzt über mich DENKT.
Shady7record
Geschrieben
Die meisten Profile sind eh hier nur heisse Luft! Viel geschrieben und doch nix dahinter, meine Liebe! Da ist ein Fake Profil meistens ehrlicher!
Shady7record
Geschrieben
Außerdem gibt's ein Filter für besucher die du da nicht haben wills!
cgn_openminded
Geschrieben
Hallo Aaron, wichtig ist es meiner Nach in der Frau vorab einen gleichgestellten Gesprächspartner zu sehen. Falsch wäre es sie vorab nur auf äußerliche Faktoren zu reduzieren. Geh die Sache locker und möglichst selbstbewusst an. Höre ihr zu und führe ein Gespräch keinen Monolog und sei sympathisch. Denke das sind gute Vorraussetzungen für den ersten Schritt, der weitere Folgen lassen kann. Cheers aus Köln
Geschrieben

Morgen erst mal also Frauen ansprechen finde ich selbst ziemlich schwer! Vor allem wenn es kein Thema gibt wie man ins Gespräch kommen kann! Aber das wichtigste ist finde ich das man sich so gibt wie man ist und sich nicht versucht zu verstellen! Das ist mein Problem bin ehrlich direkt und sage das was ich denke! Aber ich bin so wie ich bin und würde mich für keine/n verdrehen oder verstellen

Geschrieben
Wie schreibt man Frau an? Es gehört schon einiges dazu . Das Anschreiben ist wie eine Bewerbung. Hast du diese verkackt, dann ist es vorbei. Sei charmant, ehrlich, offen aber nicht zu offen. Ist schwer zu erklären. Man muss es können oder nicht. Frau möchte auch erobert werden, was Mann auch gernr erleben mag. Ich freue mich auch über ein nettes Anschreiben. War der erste Kontakt dann interessant, dann hast Du die Eintrittskarte zu mehr schreiben und näher kennenlernen gelöst. Aber Du machst das schon
seepferdchen_m
Geschrieben
@Sapio: Es liegt vielleicht aber auch daran, dass viele Profile total besch*** geschrieben sind. Mal abgesehen von Rechtschreibfehler, sind sie oft unverständlich. Ein einzelner Text ohne Punkt und Komma oder ein teilender Absatz, drei verschiedene Sachen bunt in einem Satz gemischt. Was gehört wozu, was will der/die Schreiber/in Aussagen? Bei manchen Profilen ist es unmöglich sie eindeutig zu verstehen was gewollt/gewünscht ist. Fragt man mach, wird man noch als Assi angemacht und ob man der deutschen Sprache nicht mächtig ist. Und bevor jetzt dumme, unsachlich Kommentare aufkommen : ich bin deutscher, beherrsche meine Muttersprache und habe 2x studiert (verschiedene Fachrichtungen).
Shady7record
Geschrieben
Relaxy da stimme ich dir zu!
DAS_Vollweib
Geschrieben

Ich glaube ihr habt den Herrn missverstanden. 

Joe_2016
Geschrieben

Man sollte authentisch sein und sich so geben wie man auch im realen Leben Menschen anspricht und wenn es dann nicht passt, dann passt es eben auch nicht. 

Es gibt sicher immer einen Anlass hier aus einem Thema raus oder aus einem Gespräch im Chat auf das man sich beziehen kann.

Was ich persönlich schrecklich finde ist sich anzubiedern - das sollte jede Frau wohl merken.

Geschrieben
@seepferdchen ich kann nur aus MEINER Erfahrung berichten. Ich lese keine anderen Damenprofile. Ist meins so missverständlich, dass man mich mit "haj wie geht was machst du was suchst du willst du mein xxl Schwanz sehen" anschreiben sollte 😁
May-Bee
Geschrieben
Also Legastheniker ist wirklich keine Entschuldigung mehr. Dazu gibt es genug kostenlose Rechtschreib- und Grammatiküberprüfungsprogramme. Eine Frau, die hier auf der Seite ist, ist meist selbstbewusst und sucht einen Mann mit Charakter, Bildung und Eiern in der Hose
kobra68
Geschrieben
Guten Morgen Aaron... Wie schreibt man Frauen...😊..zunächstmal das Profil durchlesen und sich seine Gedanken machen..😎, Du brauchst Bildern, wenn vorhanden...dann ganz wichtig...Beschreibung und Phantasien durchlesen, denn dann hast Du Anhaltspunkte, für Deine Nachricht...Wenn keine Beschreibung zu lesen ist...würde ich auch nicht schreiben, da sich der Userin keine Gedanken gemacht hat..und denkt ..Bilder reichen schon😅😅😅😂😂..Auch eine zu lange Beschreibung verwirrt einbisschen...da Männer sich auch nicht soviel behalten können..meine Damen..deswegen kurz und bündig schreiben , was einem wichtig ist..allles andere kann man in den Nachrichten erfragen😘😍.. Und SAPIO...gehe nicht immer von Dir aus....die Menschen und Ihre Vorstellungen sind verschieden...und Deine Ansprüche sind sehr hoch....hab ich in Deiner langen Beschreibung gelesen 😂😋😂.. Und Shady7record..kämpfe weiter Du scheinst einen schweren Stand zu haben...ich hab zwar keine Ahnung, um was das es geht.....scheint interessant zu sein😊😊.. Euch einen schönen Morgen...
Shady7record
Geschrieben
Ja aber Fräulein, dafür können wir mit der restlichen Männer ja nix, die Plumb sind, in der Restlichen Republik! Ist ja nicht jeder so...
Geschrieben
Schreib keine an, es macht eh keinen Sinn. Fahr in den nächsten Sauna-Club - das kostet weniger Nerven. Leg Dir mal ein Profil einer Frau an und Du bekommen 200 Mails am Tag :-) Sarkasmus!
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb FräuleinSapio:

 Ausstrahlung, ihr lieben. Frau merkt sofort, wenn ihr eure Eier in der Schublade habt 😁

Es ist doch gerade große Eiersuche 🤔

 

Zum TE , am Ende bringt es dir gerade 0 Punkte das deine Frage beantwortet wird. Das allerwichtigste meiner Meinung nach ist das du , du bleibst.  Nur so kannst du den/ die passende gegenüber finden.  Wenn du dich schon beim schreiben verstellst, was soll das erst beim treffen werden. 

 

Sei du selbst und höflich.  

MDettmold81
Geschrieben
Also ich will jetzt mal für @FräuleinSapio ne Lanze brechen (ob sie das braucht?Nein,dennoch mach ich's) Ich hab jetzt ihr Profil gelesen und finde daran nichts verwerfliches. Klare Aussagen,was sie möchte und die Marschrichtung, wohin es gehen soll oder kann, ist auch klar kommuniziert. Und die Aussage zur Legasthenie bezieht sich auf ihre Smalltalk Fähigkeiten,mehr nicht. Und um zum Thema auch was beizutragen: Das Profil der ausgewählten Dame einfach genau lesen und darauf eingehen. Und dabei ganz natürlich sein. Natürlich sollte man so ehrlich zu sich sein und erstmal schauen,ob man ins "Beuteschema" der Dame passt. Ich hab auch schon interessante Profile gelesen,bei denen ich gerne ein Anschreiben verfasst hätte,aber an den Kriterien erkannt habe,das es da nicht gepasst hätte
elegance4u
Geschrieben

Mir ist es egal

- ob Rechtschreibfehler in der ersten Nachricht sind

- Schwanzbilder gesendet werden

-Bilder oder keine im Profil sind

- eine Anrede und Verabschiedung in der nachricht steht

- ich als Süße bezeichnet werde

.....alles egal und wird alles beantwortet. Nur eines beantworte ich nicht: Mails die erkennen lassen, dass mein Profil nicht gelesen wurde. ( egal wie höflich geschrieben wurde)

Mac4875
Geschrieben
Erstens gibt es kein Patentrezept wie man Frauen anschreibt weil jede Frau ist anders und hat auch andere Vorstellungen. Das einzige was ich dir raten würde, sei höflich und nicht plump ( Hey du geiles Stück), fall nicht mit der Tür ins Haus ( Na willlste ficken) und das wichtigste bleib immer du selbst und ehrlich dabei( nichts ist schlimmer als eine Lüge über sich zu erzählen das kommt raus und der Schuß geht nach hinten los.
elegance4u
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb seepferdchen_m:

@Sapio: Es liegt vielleicht aber auch daran, dass viele Profile total besch*** geschrieben sind. Mal abgesehen von Rechtschreibfehler, sind sie oft unverständlich. Ein einzelner Text ohne Punkt und Komma oder ein teilender Absatz, drei verschiedene Sachen bunt in einem Satz gemischt. 

Solche Profile, die für mich unverständlich sind, würde ich nicht anschreiben. Wozu? Denn wer einen, für mich (!) unverständlichen Profiltext hat, mit dem werde ich wohl auch in echt nicht auf einen Nenner kommen. Deswegen würde ich diese Profile definitiv nicht anschreiben.  

vor 45 Minuten, schrieb Shady7record:

Außerdem gibt's ein Filter für besucher die du da nicht haben wills!

Nun, leider gibt es ja keinen Filter, der Anschreiben auswählt und nicht durchläßt, die das Profil nicht gelesen und/ oder verstanden haben . ;)

×