Jump to content
Dillbert

Peniskäfig

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Dillbert:

Werden die nur in Cucki Beziehung genutzt,oder auch so in normalen Bez.

auch in normalen

  • Gefällt mir 1
different_MV
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb holtr:

Du würdest wohl den Männern so was anlegen , das ist Mittelalter , ich würde auch von keiner Frau verlangen einen Keuschheitsgürtel zu tragen .

 

Wenn du genau liest wirst du feststellen, das genau da das "Problem" ist. Frauen verlangen so etwa kaum. Es sind mehr die Männer, die sich das Wünschen aber keine "Keyholderin" finden. Wenn man dann einen Teil der Kommentare liest, wundert es auch nicht, wenn es gleich verteufelt wird. Es heißt ja hier (wieder Mal) "abartig, pervers, kein Mann". Das ist ja fast so schlimm wie homosexuell zu sein oder auf BDSM zu stehen. Ach nee, das war ja wieder in Ordnung oder? Die Welt ist so bunt und die meisten interessiert nur das Schwarz-weiß Fernsehen. 

Dillbert
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb different_MV:

Wenn du genau liest wirst du feststellen, das genau da das "Problem" ist. Frauen verlangen so etwa kaum. Es sind mehr die Männer, die sich das Wünschen aber keine "Keyholderin" finden. Wenn man dann einen Teil der Kommentare liest, wundert es auch nicht, wenn es gleich verteufelt wird. Es heißt ja hier (wieder Mal) "abartig, pervers, kein Mann". Das ist ja fast so schlimm wie homosexuell zu sein oder auf BDSM zu stehen. Ach nee, das war ja wieder in Ordnung oder? Die Welt ist so bunt und die meisten interessiert nur das Schwarz-weiß Fernsehen. 

Bdsm ist ja Dank der realistischen darstellun von 50 shades of grey 1-3 ja voll gesellschafftsfahig geworden 😊 😊 😊 

mondkusss
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb SevenSinsXL:

Wozu sind Käfige da? Damit die "wilden Tiere" nicht ausbrechen 

seit wann sind würmchen wilde tiere?:smirk:

für mich wäre so ein ding so ziemlich das unattraktivste, was ein mann tragen könnte...dicht gefolgt von glatze und vollbart...interesse an ihm hätte ich beim anbblick so eines käfigs (und der dazu gehörigen einstellung) nicht mehr

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Aloha erstmal,

Ich emfinde es schon als recht befremdlich, wenn man auf vermeinlich offenen Platformen so eine heftige Abstoßreaktion zu so einem Thema erhält. Und das bei einer ernsten Frage.

Also mich persönlich hat das Thema auch sehr interessiert gehabt. Mit meiner damaligen Freundin war daran nicht zu denken. Später hatte ich mir einen an geschafft, aus Neugier.

Um sich als Paar den Abend zu versüßen, einen Spaß zu gönnen, oder einfach ein bischen enthaltsam zu sein, um besonders schöne Stunden zu zweit zu haben... Was spricht dagegen, "generell" mal etwas aus zu probieren?

Ich sehe einen Keuschheitsgürtel eher im Zusammenhang von BDSM aber generell, wenn man sein Gegenüber gerne etwas verlegen "reizen" möchte. Muss gestehen, das Gefühl, gerade wenn man nicht dran kommt und nich ganz errigiert ist ein sehr schönes Gefühl. 

Wenn dies bezüglich noch jemand ernsthafte Fragen hat. Lasst fragt nur. Ich meine, warum soll das seltsam sein? Manche Sammeln immerhin Briefmarken!In dem Sinne^^

LG Chris

  • Gefällt mir 1
SnoogyBi
Geschrieben

Trägt jemand einen peniskäfig in der Öffentlichkeit zb fkk? Wie sind da so die Reaktionen von den anderen?

different_MV
Geschrieben

@SnoogyBi das bezweifle ich, zu mindestens nicht an normalen FKK Stränden. An diesen sollte es eh nicht um erotischen Themen gehen. Davon abgesehen würde es viel auf Unverständnis und Kopfschütteln stoßen. Allerdings wird auch kaum mehr als dieses passieren. Ich wünsche mir allerdings eine Zeit, in der so etwas genauso "normal" zu sehen ist wie ein Piercing, Speckbau oder Dehnungsstreifen. Auch dieses wird nicht jedem gefallen, dennoch zählen sie i.d.R. als zugehörig. Sollte ich mal auf eine Frau treffen, die den Mut hat sich mit mir so zu zeigen habe ich den Mut das so zu tragen.  Trägt jemand alleine so etwas am FKK Strand, wird man immer eine gewisse sexuelle Absicht unterstellen. Ich denke ein Paar in solch einer Kombination wäre ein Statement zu alternativen Beziehungsformen. Meinen Respekt hätte das. 

WeiblicherMensch
Geschrieben

jeder der spass am peniskäfig hat, kann ihn in sein sexleben einbeziehen. den tragen nicht nur cuckis .

  • Gefällt mir 1
Dragonius
Geschrieben

Also wirklich.... Aufgeklärt sieht anders aus. 

 

Ich habe selbst einige verschiedene Käfige. Von Zwit zu Zeit lege ich sie an und übergebe den Schlüssel meiner Frau. Sie legt dann die verschlossene Zeit fest. Also eine Art Tunnelspiel. Einen passenden Käfig kann man perfekt in den Altag integrieren. Er fällt nicht weiter auf und stört nicht beim tragen. Aber Mann spürt ihn. Was durchaus durchaus für eine dauergeilheit sorgen kann. Eine Erektion ist nur bedingt möglich. Was auch die Lust steigert. Nichts ist geiler wenn ER nach einer Verschlusszeit endlich wieder die große weite Welt entdecken darf. Der folgende Sex ist der Hammer. 

Mit steigender Verschlusszeit wird MANN übrigens gefügiger und empfänglicher für die Wünsche der Frau. Denn es heißt ja nicht das SIE keinen Sex haben darf. Eine gewisse Zeit keusch zu leben schadet nicht, im Gegenteil;-) mein längstes waren übrigens 34 Tage keusch. 

×