Jump to content
Flammkuchen

Was finden Männer/ Frauen an Ao?

Empfohlener Beitrag

Beeney90_BBW
Geschrieben
Das Leben ist doch viel zu schön als einen kurzen Moment (im Vergleich zum Leben) Sex AO zu haben. Und wenn ich dann hier lese von einigen wenigen, dass sie Gummis nicht mögen, dann Frage ich mich doch ernsthaft, was euch Betreffenden wichtiger ist. Das Leben oder ein kurzer Moment Spaß ohne Schutz!?
BerlinerMaedchen
Geschrieben
Ich muss sagen, dass jeder selbst für sein Leben und sein tun verantwortlich ist. Mich kümmert das herzlich wenig, was sich in manchen Swingerclubs,PK's oder privaten Betten so abspielt. Jeder, der sich bewusst auf ohne Gummi einlässt, ist sorry selbst Schuld, wenn er sich wat einfängt. Von mir aus können die, die es wollen gern ohne. Ich werde Ihnen sicher nicht sagen, wie sie ficken sollen.
Unschuldig71
Geschrieben
Wer des Lebens müde ist... bitte . Für mich kommt das überhaupt nicht in Frage
Geschrieben (bearbeitet)

Es soll schon Leute gegeben haben, die russisches Roulette mit einer Pistole und einer Kugel gespielt haben.

AO ist halt mit Schwänzen und Eiern. Aber wie beim russischen Roulette üblich, weißt Du vorher halt dummerweise nicht, wann es knallt. Und wenn's dann soweit ist, ist es auch schon zu spät.

Als wer's mag, bitte schön. Ich hab im Leben noch was vor.

Und klar gibt es bei jeder Art von Sex Gefahren. Das wirklich Bedenkliche bei AO ist aber das A. Das macht find ich einen ganz entscheidenden Unterschied.

bearbeitet von 321Go
PeMa2014
Geschrieben
Dann dürfte auch küssen ein nogo sein genauso wie oralsex. Denn selbst dabei kann man sich etwas einfangen ! .................
scharfer73
Geschrieben
Was jeder selbst mit seinem Leben macht, ist mir ziemlich egal. Aber wenn jemand das Leben eines anderen gefährdet, sträuben sich bei mir die Nackenhaare !!! Das ist geht schon mal gar nicht. Man sollte dabei nicht nur an sich denken, wer weiß denn schon, was die Person sich nach dem letzten Test alles eingefangen hat ?
Nitrobär
Geschrieben

Ob ich Das toll finde spiet für mich keine Geige , da geht´s um Schutz des Sexualpartners und den Eigenschutz , nicht anders wie bei der vorgeschrieben PSA im Job und ähnlich wie dort gibt es immer Leute die nach dem Motte verfahren " et iss noch immer jut gegangen " .

Wie " schlau " Das ist halte ich für unfraglich , allerdings auch die fast vollständige  Unbelehrbarkeit bestimmter Gruppen .

Trotzdem halte ich so gar für zwingend notwendig da immer wieder die Fakten die eine ganz eindeutige Sprache sprechen auf´s Tablett zu legen , selbst wenn Diese nur Einen / Eine zum Nachdenken bringen , der / die sonst solche Dummheiten begeht .

Geschrieben

Da gibt es aus meiner Sicht nicht viel zu zu sagen. Natürlich ist das Ansteckungsrisiko extrem hoch. Es kommt mir einem russischen Roulette gleich. Für mich ein absolutes no go. Aber ich erinnere mich hier schon an ältere Diskussionen mit ähnlichen Thema und da waren die Befürworter kaum zu überzeugen. Auf der sachlichen Ebene erreicht man da wenig. In sofern halte ich mir solche Leute fern.

Nitrobär
Geschrieben

@BerlinerMaedchen

Jo wär es wie von Dir beschrieben , könnten die Leute zaubern was sie wollen .

Leider sind solche Lokalitäten aber keine geschlossenen Gehege , die verhindern das eben gänzlich Unbeteiligte ebenfalls gefährdeten werden .

Und dazu braucht es keinen Partner der ahnungslos zu Hause wartet . 

Dillbert
Geschrieben
Ich steh ja auch auf Körpersafte, aber einfach so mit wildfremden würde mir garnicht in den Sinn kommen.genauer gesagt ekelt mich es bei dem Gedanken was die alles haben könnten.
Magnifica
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten, schrieb PeMa2014:

Dann dürfte auch küssen ein nogo sein genauso wie oralsex. Denn selbst dabei kann man sich etwas einfangen ! .................

das ist dann kein no go.... denn diese vorliebe haben ja dann die meisten. sie haben ja nur die ao -vorliebe nicht und daher wird sich darüber beleidigend ausgelassen.

könnte eigentlich von poppen sanktioniert werden.

bearbeitet von Magnifica
PeMa2014
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Magnifica:

das ist dann kein no go.... denn diese vorliebe haben ja dann die meisten. sie haben ja nur die ao -vorliebe nicht und daher wird sich darüber ausgelassen.

Unseren Segen haben sie !

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Blitzlicht:

Da gibt es aus meiner Sicht nicht viel zu zu sagen. Natürlich ist das Ansteckungsrisiko extrem hoch. 

Genau das ist es eben nicht ....

Geschrieben
..... ich finde AO geht gar nicht! Erstaunlich, oft wird es den Männern eher nachgesagt lieber AO zu wollen. Ich kann ja keine Statistik liefern, aber ich bin doch immer wieder erstaunt, wie oft Frauen das auch wollen..... zumindest - so meine Erfahrung - nach drei bis vier Treffen schlagen oftmals auch die Ladys vor auf ein Gummi zu verzichten! Motto: Wir kennen uns ja! So manches mal war es richtig schwierig bei Sex mit Schutz zu bleiben! Dennoch, ohne definitiv nicht!
Geschrieben
Klingt nach. Sie hat das Leben satt. Männer bekommen vielleicht nen trippr. Bei krankn Männer bekommt sie das volle Programm. Ob sich das lohnt für mal kurz Beine breit
Geschrieben
@Magnifica Wenn Du meinen Betrag weiter gelesen hast habe ich zum Ende hin geschrieben das es wie bei allem ist jedem das seine...und dennoch bin ich der Meinung das es hirnrissig ist...weil ob Vorliebe hin oder her man mit seiner Gesundheit und somit auch mit seinem Leben spielt...und davon hat man bekanntlich nur eins!
Mapouka666
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb monsterhase82:

Hab gegoglet.ich Dumpfdacke: Ohne Kondom. Da muss man sich schon besser kennen...........und selbst verhüten

😂 Dumpfdackel oder Dumpfbacke? 

Ich schmeiß mich weg? 🤣 

🙊 Sorry, aber ich finde es herrlich. 

AO geht gar nicht. 

 

AFiNs
Geschrieben (bearbeitet)

Endlich mal ein Thema das nun wirklich noch nie hier durchgekaut worden ist. :crazy: Gähn!

Klick

Und das ist nicht der einzige Thread zu diesem Thema. Der war nur griffbereit

bearbeitet von AFiNs
Magnifica
Geschrieben (bearbeitet)

ich finde es ja ok wenn jemand sagt, dass ao für ihn nicht in frage kommt oder für ihn ein no go ist. ich steh auch nicht auf ao. aber die leute haben spass daran sonst wüden sie es nicht machen. ich bin da wohl etwas toleranter und wünsche ihnen weiterhin spass damit.

bearbeitet von Magnifica
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb Wechselstube:

Genau das ist es eben nicht ....

Ihr könnt ja treiben was Ihr wollt. Es gibt Beratungsstellen, die auf ihrer Webseite darüber informieren. Da brauchen wir hier nicht zu diskutieren. 

LaNuit82
Geschrieben
Soll doch jeder machen was er will... Jeder ist selbstständig verantwortlich für sein Leben.
BerthaLou
Geschrieben
Warum habt ihr nicht gefragt? Genug Delinquenten waren ja sicher vor Ort.
BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 52 Minuten, schrieb Wechselstube:

Genau das ist es eben nicht ....

Stimmt. Es gibt ja gar kein Ansteckungsrisiko...Ist ja alles nur Gerade der Pharamaindustrie richtig? Und von den Ärzten und den Kondomherstellern....Die wollen sicher alle nur Kohle machen...

Und natürlich ist die Anzahl derer, die sich mit HIV anstecken, gleich 0, ne? 

Verschwörungstherotiker...willkommen...

×