Jump to content
seeroeschen

selbstgemachte Bilder vorm Spiegel mit dem Handy

Empfohlener Beitrag

1of12
Geschrieben
Ich denke: Bessere Bilder, Mails und allgemein mehr Niveau? Für schlappe 419 € über 6 Monate steht jedem der Weg offen. Das hier ist poppen.de. nicht elitepoppers. Wer quali in allen Bereichen sehen will, geht woanders hin. Ich mag den Laden hier. Mit den "geilen" Mails, Themen usw.
  • Gefällt mir 5
Real-AO-Paar
Geschrieben

Das ist vielleicht auch stark Altersabhängigkeit, denn bei der etwas jüngeren Generation sind solche Bilder gerade Trendy und vielleicht auch schon etwas Kult. Siehe Instagram Co.

  • Gefällt mir 2
MDettmold81
Geschrieben
😄 also ich muss NoXXL da völlig Recht geben. Die TE hat selbst ein "schlechtes" Bild hier als Profilbild eingestellt,blöd,wenn man dann andere Profilbilder moniert. Zudem ist's wirklich nicht das Wichtigste,es sollten halt Bilder sein,auf denen man die Person erkennt. Will ich hier viele Leute ansprechen,sollte ich etwas in die Bilder investieren,für ein Wenigkontakter brauch ich nicht die Hochglanzbilder hier einstellen
  • Gefällt mir 2
DerLustvolle22
Geschrieben
Naja machen nicht nur die Männer sondern auch die Frauen. Da ich ja nur Frauen such bez. Mich reizen fällt mir das sehr auf. Aber ich gebe dir recht gibt schon komische Bilder hier aner hey jeder wie er mag.
Cougar_No1
Geschrieben
Liebe TE: Wer im Glashaus sitzt.... 😂🙈😂
  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)

ich finde es gut wenn ein mann ein selfie macht und nicht zum fotograf geht, denn das geld kann er so sinnvoller ausgeben.

bearbeitet von Magnifica
  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb MDettmold81:

ich nicht die Hochglanzbilder hier einstellen

Gibt's beim Profi auch matt. :clapping:

  • Gefällt mir 1
Saft-schlucker
Geschrieben
Wenn Du mir den Fotografen bezahlst dann lass ich die von dem machen.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 14.3.2018 at 08:00, schrieb seeroeschen:

Ich frage mich schon seit langem, was Männer daran soll toll finden, wenn sie ihren nackten Oberkörper im Bad mit dem Handy fotografieren und hier als Profilbild einstellen???

Schöne erotische Fotos vom Fotografen gemacht sind wesentlich reizvoller für die Augen einer Frau...

Wie denkt ihr darüber?

Ich denke, das kann man genauso auf die Frau beziehen..... Auch hier sind nicht nur Fotografen Bilder zu sehen. 

 

Generell spricht auch nix gegen ein gut gemachtes Selfie, denn eigentlich sind die ehrlicher.... 

Abgesehen davon finde ich es übertrieben für ein Profil hier Geld beim Fotografen zu lassen... 

Meine Bilder vom Fotograf hab ich erst gar nicht hier eingestellt, zum Beispiel.... Wozu auch?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Googelt mal , Handy Halterung selber bauen 😉. Ne leere Klopapier Rolle hat Wohl jeder zu Hause und nach Paar versuchen merkst das kein Fotograf brauchst 😊. Alternativ Sind Spiegel Bilder natürlich auch Toll. Toll zum lachen,
Geschrieben
Ist echt noch niemand auf die Idee gekommen sein Handy mit Selbstauslöser in die Ecke zu stellen? Ja das Leben könnte so einfach sein 😊😂
spannend69
Geschrieben

Doch. Ich habe die meißten Bilder so gemacht...

Handy auf Selbstauslöser, schnell zum Standort gestöckelt, in Pose gestellt, gelegt oder wie auch immer, den Shot abgwartet, wieder zum Handy hin gestöckelt und das ganze Spiel von vorne...

Ich hab mich über mich selbst schief gelacht und hatte viel Freude... :smiley:

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

😂 Ja wa, ist schon lustig 😂

  • Gefällt mir 1
stone41mg
Geschrieben
....ich finde auch, dass dein Profilbild viel besser ist, ein wahres Anschauungsbeispiel... 😜😂
  • Gefällt mir 2
ihrbeide
Geschrieben
Aber es ist nicht nur die Männerwelt, bei den Frauen sieht es ähnlich aus. Ich möchte die Bilder nun nicht beschrieben, aber bei manchen braucht man ein paar Tage Abstand um es zu verarbeiten.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Am 14.3.2018 at 08:00, schrieb seeroeschen:

Ich frage mich schon seit langem, was Männer daran soll toll finden, wenn sie ihren nackten Oberkörper im Bad mit dem Handy fotografieren und hier als Profilbild einstellen???

Schöne erotische Fotos vom Fotografen gemacht sind wesentlich reizvoller für die Augen einer Frau...

Wie denkt ihr darüber?

das finden wahrscheinlich nur die wenigsten männer,aber wenn mann einen trainierten körper hat,ist es eventuell ästhetischer als das abbild von einem "bierbauch"oder einer fettschürze.

das ist hier eine erotische kontaktseite,jeder sucht hier irgendeine art von beziehung und ein profilbild ist für die meisten ansprechender als keines.

ich habe ein unscharfes(schlecht gemacht,aber stört mich einfach nicht)oberkörperbild gemacht und eingestellt,als kompromiss an diese seite(erotikportal).ein gesichtsbild kommt für mich nicht infrage,weil ich mit dem einstellen jegliche kontrolle über das bild verliere und mich nicht überall und zu jederzeit identifizierbar machen will.die menschen mit denen ich kontakt habe,die können auf wunsch hin ein gesichtsbild bekommen,wenn sie der meinung sind ,das es irgenwie eine bedeutung hat.

wenn ich hier weit über meinen "marktwert"suchen würde,dann würde ein professionelles retuschiertes bild vom photographen sinn machen(oder geld verdienen will)

.fakebilder oder bilder die aus "besseren" jahren stammen,machen die profile auch nicht seriöser.

ich suche eine frau mit ecken und kannten und biete im gegenzug  einen mann mit macken und spleen an.dafür ist mir mein profilbild und ob die frau ein bild hat oder keins egal,weil es nichts aussagt über den menschen.

 kein objekt wird gesucht,sondern ein subjekt und das lerne ich erst im rahmen des kontaktes kennen und nicht anhand eines zweidimensionalen bildes zweifelhafter herkunft.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Am 14.3.2018 at 08:00, schrieb seeroeschen:

Ich frage mich schon seit langem, was Männer daran soll toll finden, wenn sie ihren nackten Oberkörper im Bad mit dem Handy fotografieren und hier als Profilbild einstellen???

Ein Bild vor dem Spiegel find ich absolut nicht schlimm. Es kommt nur auf das Motiv an ;)

Ich mag angezogene Profilbilder eindeutig lieber. Oder eben eine Art der "subtilen Erotik".

Ich mag z.B. schwarzes T.-Shirt, Schwarze Unterhose (am Schönsten finde ich die retro pants)  und dann zwischen Hose und T-Shirt einen cm Haut. Das finde ich tatsächlich hocherotisch *gg*

Aber dennoch werde ich bei einem Profilbild nicht gleich feucht und werf mich auf den Rücken *lach*.

Somit sagen vermutlich Profilbilder sehr viel über den Menschen aus. Womit präsentiert er/sie sich? Wo liegt der Fokus? Womit wird "geworben" oder eben auch nicht. Sind die Fotos liebevoll gemacht (das geht auch mit Selbstauslöser) oder in unmöglicher Pose vor nem dreckigen Spiegel.

Es ist das Gleiche Prinzip wie die Profiltexte und die Erstanschreiben. Die Einstellung, dass es eh niemanden interessiert und es somit egal ist, ist für mich ein direkter Ausschlussgrund.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Fotografen finde ich selber jetzt für ein bischen drüber... Es sei denn - jemand hat nun wirklich Bock auf nen Hobby-Fotografen... Ich finde es schon toll - wenn es sich um ansehnliche Fotos handelt ;-))
  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Arteras:

Augen, Füsse, Brust, Hintern etc. ins Zentrum zu rücken ist aber auch nicht besser.

Da gebe ich dir Recht, aber das Thema bezieht sich auf Spiegel und Handy.

Gospodin1
Geschrieben
Natürlich sind sie es, aber auch für Männer wären schöne Bilder von Frauen reizvoller für die Augen. Nur sind solche Bilder nicht immer ehrlich. Ps.: Was für'n Bauteil ist eigentlich bei der TE abgebildet 🤔
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb PrallesWeib89:

Ich würde sagen Männer denken sich gar nichts dabei Wie bei so viel anderem hier auch nicht Besser finde ich aber noch mit Socken vor dem Bett mit allem möglichen im Hintergrund Pffuii

was hast du dir bei deinem bild gedacht und

wo liegt qualitativ der unterschied von deinem bild zu einem männlichen oberkörperbild(zu meinem ist es klar,es ist einfach dilettantisch gemacht) ?

×