Jump to content
BerlinerJung1986

"Muschiduft"

Empfohlener Beitrag

Knut_Schmund
Geschrieben

Und wenn sie mal nass werden, riechen sie ganz furchtbar. Ist ja wie bei Hunden auch. 😉

  • Gefällt mir 1
rockme001
Geschrieben

Komisch, "Muschi" soll das Ding nicht genannt werden. "Fotze" ist vulgär, also was wollen die Frauen dann, wie das Ding genannt wird, als hier nur doof rumzublödeln? "Fickloch", oder "Flansch" kann ich noch anbieten. Lieber TE, du siehst, Frauen wollen es hart und nicht "Muschi", dann klappt es auch mit der Nachbarin. ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Die Mu sollte sogar riechen sonst wäre es ja nicht die Scheide einer Frau und die riecht eben nicht immer nach Seife

  • Gefällt mir 1
FräuleinSapio
Geschrieben
Ich mag weder diese Bezeichnungen, noch den Geruch...
  • Gefällt mir 2
Saarkater
Geschrieben
Mal von der Ausdrucksweise abgesehen liegt es einfach an den Hormonen das "Mann" das geil und gut findet.....
  • Gefällt mir 2
proktor83
Geschrieben
Um so weniger sie riechen um so besser😎
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
No go.
Maxmalschauen
Geschrieben
Ihhhhh
Geschrieben
Hier halte ich es so, wie mit verschiedensten anderen Dingen, die Geruch und Geschmack haben. Manche mag man, manche nicht. Manche duften und schmecken herrlich, bei anderen könnte man fast erbrechen. Klar, manchmal kann der/die Gegenüber nichts dafür, manchmal aber schon. Manchmal klaffen Wunsch, Wahrnehmung und Realität auseinander. So unterschiedlich die Gerüche und der Geschmack der Körperflüssigkeiten der Menschen sind, so unterschiedlich empfindet es auch jeder Mensch, der damit konfrontiert wird. Es gibt Menschen, die mögen es nicht, wenn die körpereigenen Gerüchte durch Seifen und andere Produkte übertüncht werden. Wieder andere gehen noch einen Schritt weiter und wünschen für ihre Erregung sogar noch eine "smelly" - also die ungewaschene - (am besten noch tagelang) Variante. Ich muss ehrlich eingestehen: Frauen, die eine klare, wenig eigenduftende Variante absondern am erotischsten. Ich lecke, finger und schlafe zwar auch mit einer Frau, die eine eher weißliche Flüssigkeit produziert, aber wenn es dann zur weißen "Klümpchenbildung" kommt, ist mein Mund nicht mehr die erste Wahl der bevorzugten Befriedigungsvariante.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich kann ehrlich gesagt von duft und geschmack nicht genug kriegen. Es muss ja nicht ungewashen riechen oder stinken. Aber eine frische, feuchte und nach geilheit duftende und schmeckende pussy ist was tolles. Dann macht das lecken noch mehr Spaß und wenn es beide gerne haben, verbringt man auch gerne mehr zeit zwischen den schenkeln der Liebsten
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Also ich mag meinen Duft sehr ... leicht süßlich Geschmack. Vorallem wenn ich mich streichel und ich komme zum Höhepunkt, lecke ich es gerne ab von meinen Fingern hmmm ... und es hat sich bis jetzt noch keiner beschwert -fg-
  • Gefällt mir 3
Weibsbild1979
Geschrieben

Wenn man Sex hat liegt der wohl in der Luft, läuft Mann dann weg? Meine Güte DAS ist doch wirklich Mal natürlich. Wir reden hier nicht von einem Hygieneproblem. Langsam wird es albern.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Der morgenendliche Duft von Frühling wenn die Stadt erwacht. Das ist geil...
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich liebe den Geruch und den Geschmack auch unheimlich, sollte nicht nach Seife oder Shampoo oder sowas riechen/schmecken... Ich hatte eine Freundin (8 Jahre lang), die hat immer nach dem Toilettengang Feuchttücher zum Reinigen benutzt, und der Geschmack war einfach unschön... Aber auch der natürliche Geschmack war bei ihr nicht so toll, aber das hatte ich bisher zum Glück nur bei dieser einen Frau.

  • Gefällt mir 1
Engelschen_72
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb VincentVan:

No go.

Muss die Frau sich dann bei dir vorher steril reinigen?

vor 3 Stunden, schrieb Maxmalschauen:

Ihhhhh

Du findest den Eigengeruch einer Frau mit der du Sex hast ihhhh?

  • Gefällt mir 1
Maxmalschauen
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Engelschen_72:

Muss die Frau sich dann bei dir vorher steril reinigen?

Du findest den Eigengeruch einer Frau mit der du Sex hast ihhhh?

Ja finde ich... 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Engelschen_72:

Muss die Frau sich dann bei dir vorher steril reinigen?

Du findest den Eigengeruch einer Frau mit der du Sex hast ihhhh?

Das wäre übertrieben, Baden langt vor dem oralsex.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Eine sexuell aktive Frau wird wissen, was sie ihrem Partner zumuten kann. War meist sehr lecker, habe aber auch schon abtörnendes erlebt. Da hatte mein Schwanz dann keine Lust mehr
rockme001
Geschrieben

Nur weil eine Frau für mich gut riechen wollte, hat sie sich nach dem Duschen auch noch mit einem Spray ihre Pussi behandelt. Pech nur, es war nicht das Intimspray, sondern ein Patfüm. Hättet mal sehen sollen, wie sie in der Stube herumgehüpft. Rumpelstielzchen war nichts dagegen. :jumping:

Also liebe Damen, man kann es auch übertreiben.

×