Jump to content
jutensex

welche Frau hat schon erfahrung mit dem WOMANIZER / pro gemacht ???

Empfohlener Beitrag

Domino80
Geschrieben

Unabhängig des Gedanken, ob man das nun in der Situation schenken sollte oder nicht: Wie in aller Welt übergibt man das denn? Packt man das Teil aufwendig ein, schön mit Schleifchen drumherum und Herzchen auf dem Geschenkpapier? Lädt sich dann auf Kaffee und Schnittchen ein und...

Was sagt man der "Kumpeline"? "Für dich, weil ich dich so sehr mag und du so traurig bist?" Und dann einfach mit schräg geneigtem Haupt und treudoofem Dackelblick auf den Moment warten, bis die Gesichtszüge nach dem Auspacken entgleiten...? In Erwartung eines zu Tränen gerührten "Du...du hast doch nicht...nein, du hast doch nicht etwa...ooh woher wusstest du DAS nur?!?"

Muss hart sein, wenn man dann plötzlich aufwacht.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Einer Frau anlässlich einer schmerzhaften Trennung einen Dildo schenken ? Ich muss schon sagen, sehr empathiefähig... Was würdest Du denn sagen, wenn Du eine schwere Trennung hinter Dir hättest und eine "Kumpeline" würde Dich mit einem Jahresabo des Playboy "überraschen ?
  • Gefällt mir 1
Zuckermaus1
Geschrieben
@kicksearcher kleiner Tip, ein Womanizer ist KEIN Dildo 😉, erstmal schlau machen und dann so schlau schreiben...😊
  • Gefällt mir 1
Samira-cat
Geschrieben
Ganz ehrlich? Lieber ein Magic Wand mit verschiedenen Stufen und Programmen.
  • Gefällt mir 1
NymphomaninXXL
Geschrieben
ich hab den womanizer ausprobiert - ganz ehrlich, ich fand es "unbefriedigend" und eher unangenehm - ist aber sicher von frau zu frau unetrschiedlich
  • Gefällt mir 3
frison
Geschrieben

Vielleicht bin ich da zu konservativ, aber dererlei Geschenke, egal vom welchem Hersteller, würde ich bei einer Kumpeline, als Unverschämtheit ansehen.

  • Gefällt mir 2
ChloeFane
Geschrieben
Hi, ich hab den womanizer pro (lavender, ist halt der Farbton) und bin sehr zufrieden damit. Bei mir funktioniert er sehr gut und mit meinem Partner zusammen macht es auch Spaß. Das ist aber halt auch so ein Teil, dass muss morgen oder auch nicht. Eine Freundin von mir mäh den wiederum nicht ganz so, da funktionieren wir eben alle anders. LG Chloe
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb WeißeLöwin:

Ich gebe jetzt mal tatsächlich eine Antwort auf die Frage, statt rumzukritisieren. Übrigens Leute, der Mann ist Berliner, die reden so ! Ich würde an deiner Stelle nett mit ihr essen gehen und ihr sagen du würdest ihr gerne eine Freude machen, ob ihr so etwas gefallen würde. Ich denke , wenn du auf die Idee kommst ihr ein Spielzeug zu schenken ,kennst du sie gut genug, um sie wissen , ob sie sich darüber freuen würde. Ich habe nicht den Womenizer sondern den Satisfyer Pro2.Auch Druckwellenprinzip und wesentlich günstiger , liegt auch besser in der Hand finde ich.Ich brauche wie bei allen Spielzeugen immer die höchste Stufe ;), man hat innerhalb kürzester Zeit einen Orgasmus, wenn man schwächer anfängt kann man länger aushalten. Die Art des Orgasmus ist sehr speziell, ich habe diese Art nur mit dem Satisfyer, sehr intensiv und auf den Punkt und manchmal an der Grenze des Aushaltbaren.Ich benutze ihn , wenn ich nicht viel Zeit habe.Schönere Orgasmen habe ich eindeutig mit einem Mann ders kann, aber der ist ja nicht immer zur Hand. Ich hoffe ich konnte dir helfen . Ich würde mich über so ein Geschenk freuen, da ich Spaß an Spielzeug habe und nicht immer genug Geld dafür übrig.

 

vor 9 Stunden, schrieb WeißeLöwin:

Warum gehen hier alle davon aus, das der Fragesteller seiner Kumpeline NICHT hilfreich zur Seite steht, ihr nicht zuhört, sie unterstützt, tröstet etc.Bloß weil er ihr etwas schenken will, heißt das ja nicht, das er sich sonst nicht um sie kümmert. Vielleicht ist er, weil er sich um sie kümmert und mit ihr Quatsch auf die Idee gekommen ihr so etwas zu schenken. Kann ja keiner hier wissen. Ist ja fast so schlimm hier mit dem Niedermachen, wie auf facebook. Ich unterhalte mich übrigens auch eher mit Männern über mein Sexleben, kenne nur eine Frau mit der das auch geht, weil die genauso drauf ist wie ich. Alle anderen Freundinnen wären entsetzt, wenn ich so ein Thema anschneiden würde, Männer finden das amüsant und wahrscheinlich anregend ;.).

Danke für denn tip guck mal op ick den ran bekomme .......Sex toys sind ihr ding .......hatte bevor sie ihren freund hatte .....den ersten dildo mit ihr gekauft .

vor 2 Stunden, schrieb NymphomaninXXL:

ich hab den womanizer ausprobiert - ganz ehrlich, ich fand es "unbefriedigend" und eher unangenehm - ist aber sicher von frau zu frau unetrschiedlich

danke

vor 10 Stunden, schrieb DrallexMaus:

Der erste war schon vor der ersten Benutzung kaputt, der zweite funktioniert bis heute nicht richtig. Finde die "alten" Versionen besser. Würde aber niemals wollen, dass mir ein "Kumpel" diesen schenkt.

danke für die info

  • Gefällt mir 1
pitti51
Geschrieben
Womanizer? Schafst du das nicht mit der Zunge?
Geschrieben

danke an alle für die Antworten ......und noch ne schönen Abend

Weehhl
Geschrieben

Ist doch egal wie der schreibt wird doch verstanden,,,, wenn manche so arbeiten würden wie sie schreiben das wär doch mal was schönes :)

Geschrieben

Nach der trennung habe ich mir einen womanicer zugelegt und bin begeistert 

So einen mega Orgasmus hatte ich noch nicht wie durch den womanicer

Durch die direkte stimmulation vom kitzler....einfach nur geil geil  geil 

I

  • Gefällt mir 5
OscarDelahoya
Geschrieben
Am 6.3.2018 at 14:23, schrieb Lotte:

 

 

Am 6.3.2018 at 14:23, schrieb Lotte:

 Dann doch bitte richtig altruistisch und sich selbst anbieten - das wäre doch eine gelungene Überraschung :confused:

Was ja auch das Ziel der ganzen Aktion sein wird. ;)

×